Amerika

11 nützliche Reise-Apps, die auch offline gut funktionieren

David Dean hat sich auf Technologie und Reisen spezialisiert und berichtet seit 2014 für TripSavvy über Technologie und Portugal (sein Heimatland). Seine Arbeiten sind bereits in der New York Times und der Chicago Tribune erschienen.

People using an app on their phone

Hinterhaus Productions/ Getty Images

Der Zugang zu Mobilfunkdaten auf Reisen im Ausland ist oft kompliziert, zeitaufwendig, begrenzt und teuer. Selbst in den Vereinigten Staaten ist eine schnelle und zuverlässige Netzabdeckung außerhalb der großen Ballungsräume keine sichere Sache.

Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Reise-Apps, die keine Echtzeit-Datenverbindung benötigen. Stattdessen können sie im Voraus über WiFi synchronisiert und unterwegs im Offline-Modus verwendet werden, was Ihnen auf Reisen Geld und Frustration erspart.

Hier sind 11 der nützlichsten Beispiele. Bei Bedarf gibt es noch viele weitere Beispiele. Alle sind zumindest für iOS und Android verfügbar.

Google Maps

Google Maps

Mit freundlicher Genehmigung von Google Maps

Google Maps hat eine gemischte Geschichte, wenn es um Offline-Funktionen geht, aber die Versionen 2018 und 2019 bringen die Unterstützung für unbegrenzte gespeicherte Bereiche zurück und fügen eine Offline-Turn-by-Turn-Navigation hinzu.

Es ist ganz einfach, eine Stadt oder Region auszuwählen, sie mit dem Telefon zu synchronisieren und die Routen auch im Flugmodus abzurufen. Leider können Sie ohne Verbindung keine Routenführung mit dem Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß erhalten, aber Sie können trotzdem Ihren aktuellen Standort in Echtzeit auf der Karte sehen.

Here WeGo

Here WeGo

Mit freundlicher Genehmigung von Here WeGo

Here WeGo wurde ursprünglich von Nokia entwickelt und ist vielleicht die beste Offline-Navigations-App, die es gibt. Im Gegensatz zu Google Maps kann sie Sie offline zu Fuß, mit dem Fahrrad und mit öffentlichen Verkehrsmitteln führen, und es ist sehr einfach, Kartendaten für eine ganze Region oder ein Land herunterzuladen.

Die Wegbeschreibung ist im Allgemeinen genau. Wenn Sie offline sind, ist es jedoch hilfreich, die genaue Adresse und den Namen des Ziels zu kennen. Denken Sie auch an den Speicherbedarf dieser App, denn Sie benötigen viel Platz auf Ihrem Handy, wenn Sie Karten für mehrere Länder herunterladen.

Tripit

Tripit

Mit freundlicher Genehmigung von Tripit

Tripit gibt es schon seit Jahren und ist die beste Möglichkeit, Ihre Reiseroute mit oder ohne Datenverbindung zu verwalten. Sie können Ihre E-Mail auf Reisebuchungen und Aktualisierungen überwachen. Oder Sie können Bestätigungen bei Bedarf manuell weiterleiten. Mit der App sind Sie immer auf dem neuesten Stand, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind.

Hotels, Flüge, Mietwagen usw. werden alle an einem Ort gespeichert, und der Dienst erstellt automatisch detaillierte Reisepläne. Die Basisversion von Tripit ist kostenlos, aber es ist auch eine Pro-Version mit mehreren zusätzlichen Funktionen erhältlich.

XE Währung

XE Currency

Mit freundlicher Genehmigung von XE Currency

XE Currency ist ein Dauerbrenner für die schnelle und einfache Währungsumrechnung. Fügen Sie vor Ihrer Abreise die Währungen, die Sie wahrscheinlich verwenden werden, zur Datenbank der App hinzu. Dann können Sie die kostenlose App überall offline nutzen.

Sie rechnet sofort von der ausgewählten Währung in alle anderen gespeicherten Währungen um, was bis zu ein paar Sekunden dauern kann. Dies ist ideal, wenn Sie einkaufen gehen oder in einer Wechselstube stehen, um sicherzustellen, dass ein angemessener Wechselkurs angeboten wird.

Beachten Sie jedoch, dass die XE Currency App nur aktualisiert wird, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, und dass sich die Wechselkurse während Ihrer Reise ändern können. Um Verwirrung zu vermeiden, sollten Sie die App bei jeder Gelegenheit aktualisieren, wenn Sie online sind.

Triposo

Triposo

Mit freundlicher Genehmigung von Triposo

Wenn Sie auf der Suche nach einem Reiseführer sind, sollten Sie sich Tripos ansehen. Wikipedia, Wikitravel und mehr sind in einem einfach zu bedienenden Offline-Reiseführer zusammengefasst.

Laden Sie Datenpakete für Ihr Reiseziel herunter, bevor Sie Ihr Haus verlassen. Die Datenpakete für Reiseziele können recht umfangreich sein, so dass Aktivitäten, Hotels, Restaurants, Karten und einfache Wegbeschreibungen sofort verfügbar sind.

Darüber hinaus enthält die App kostenlose Hintergrundinformationen, Sprachführer und Währungsumrechnungen für Reiseziele auf der ganzen Welt, die allesamt offline genutzt werden können.

Pocket

Pocket

Mit freundlicher Genehmigung von Pocket

Wenn Sie eine Reise planen, werden Sie unweigerlich eine Menge Informationen über Ihr Reiseziel speichern (empfohlene Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Navigationsinformationen usw.). Damit Sie auch offline auf all diese Informationen zugreifen können, installieren Sie die Browsererweiterung und die App Pocket.

Mit nur einem Klick oder Tippen wird die aktuelle Webseite gespeichert, und die App synchronisiert automatisch alles, wenn eine WiFi-Verbindung besteht. Alle gespeicherten Informationen sind auf Ihrem Telefon verfügbar, wann und wo immer Sie sie brauchen.

Die Pocket-App ist auch ein großartiges Tool zum Speichern von Unterhaltungsangeboten von Youtube, Nachrichtenartikeln von Vox und der New York Times und sogar lustigen GIFs von Twitter und Reddit.

Google Translate

Google Translate

Mit freundlicher Genehmigung von Google Translate

Wenn es um Übersetzungen geht, ist Google Translate der herausragende Anbieter. Mit über 50 Sprachpaketen, die sowohl in der iOS- als auch in der Android-Version zum Download bereitstehen, können Sie auch unterwegs schnell Wörter und Sätze übersetzen.

Offline können Sie das zu übersetzende Wort eintippen oder die Kamera Ihres Telefons auf Speisekarten, Plakate oder andere Druckerzeugnisse richten. Das kann in vielen Situationen ein absoluter Lebensretter sein, wenn man an Orten unterwegs ist, deren Sprache man nicht spricht. Vor allem, wenn Sie sich verirren.

WiFi-Karte

WiFi Map

Mit freundlicher Genehmigung von WifiMap

Es gibt auch Offline-Apps, mit denen Sie online gehen können. Mit der kostenpflichtigen Version von WifiMap können Sie eine stadtweite Datenbank mit WiFi-Standorten herunterladen, so dass Sie die App starten können, wenn Sie nicht zu Hause sind, und den nächstgelegenen WiFi-Hotspot finden.

Informationen wie Standorte und Passwörter werden vom Benutzer der App eingegeben, und derzeit sind über 100 Millionen Netzwerke weltweit aufgelistet.

Wie bereits erwähnt, ist die Version mit Offline-Unterstützung nicht kostenlos, aber mit 5 Dollar ist es ein kleiner Preis, um bei Bedarf auf das Internet zuzugreifen.

Amerikanisches Rotes Kreuz Erste Hilfe

American Red Cross First Aid

Erste Hilfe mit freundlicher Genehmigung des Amerikanischen Roten Kreuzes

Das Amerikanische Rote Kreuz hat mehrere gesundheitsbezogene Apps entwickelt, aber die nützlichsten für Reisende sind die Apps zur Ersten Hilfe.

Die Erste-Hilfe-App des Amerikanischen Roten Kreuzes deckt Anaphylaxie, Verbrennungen, Blutungen und vieles mehr ab. Sie lehrt die richtigen Techniken im Voraus durch Videotraining und bietet Schritt-für-Schritt-Anleitungen, was im Notfall zu tun ist. Außerdem gibt es einen Quizteil, um sicherzustellen, dass das Gelernte behalten wird.

TripAdvisor

TripAdvisor

Mit freundlicher Genehmigung von TripAdvisor

Es ist ziemlich schwer, TripAdvisor bei der Urlaubsplanung zu vermeiden. TripAdvisor ist die führende Website für Bewertungen von Restaurants, Unterkünften und Sehenswürdigkeiten. In der Regel finden Sie die Website über eine Google-Suche, aber wenn Sie einen Offline-Zugang benötigen, lohnt sich auch ein Download der App.

Sie funktioniert ähnlich wie die Website, aber Sie können auch Bewertungen, Karten und gespeicherte Orte für über 300 beliebte Städte auf der ganzen Welt herunterladen.

Spotify

Spotify

Mit freundlicher Genehmigung von Spotify

Musik-Streaming-Dienste sind heute für die meisten Menschen der wichtigste Weg, um ihre Lieblingsmusik zu hören, aber sie haben einige Nachteile für Reisende. Sie funktionieren nicht offline und können nach stundenlangem Hören eine erhebliche Menge an Daten verbrauchen.

Spotify umgeht dieses Problem, indem es Ihnen erlaubt, Songs, Podcasts, Alben und Wiedergabelisten auf Ihr Gerät herunterzuladen. Schalten Sie einfach in den Offline-Modus und Sie sehen nur die Titel, die Sie gespeichert haben.

Beachten Sie, dass für die Aktivierung der Offline-Funktion ein kostenpflichtiges Abonnement für Spotify erforderlich ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button