Amerika

12 Monate voller Feste, Feiertage und besonderer Ereignisse in Italien

Martha Bakerjian ist eine Italien-Reiseexpertin, die das Land von ihrer Heimat in der nördlichen Toskana aus eingehend erkundet.

Patrice J. Williams ist eine Reise- und Stilexpertin, Faktencheckerin und Autorin des Recycling-Shopping-Buches Looking Fly on a Dime.

High Angle View Of Crowd On Street At Caltagirone During Night

Monat für Monat finden unterhaltsame und faszinierende Feste statt, und die Italiener lassen keine Gelegenheit aus, so viele Veranstaltungen wie möglich zu besuchen. Das ist möglich, wenn Sie wissen, welche Veranstaltungen jeden Monat stattfinden. Hier haben wir eine monatliche Liste der beliebtesten und ungewöhnlichsten italienischen Feste, Feiertage und besonderen Veranstaltungen zusammengestellt. Der Besuch eines dieser Feste ist eine großartige Möglichkeit, die italienische Kultur aus erster Hand zu erleben und Ihren Urlaub in Italien zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Denken Sie bei Ihren Reisen daran, dass es sich bei den nationalen Feiertagen um gesetzliche Feiertage handelt, an denen viele Arbeitnehmer Urlaub haben und einige touristische Ziele geschlossen sind. Wenn Sie planen, an einem Feiertag in Italien zu sein, informieren Sie sich im Voraus. Es könnte auch für Sie ein Feiertag sein.

Januar

San Giorgio festival, procession from the Duomo

Der Januar beginnt mit dem Neujahrstag. Am 6. Januar feiern die Italiener zusammen mit vielen anderen Europäern das Dreikönigsfest. Der Dreikönigstag ist ein wichtiger Feiertag im christlichen Kalender und erinnert an die Ankunft der Weisen aus dem Morgenland mit Geschenken. Für Kinder ist es der Tag, an dem sie endlich ihr Weihnachtsspielzeug und die Süßigkeiten bekommen, die ihnen in der Nacht zuvor von La Befana, der Großmutter auf dem Besen, gebracht wurden (wer böse ist, bekommt einen Klumpen Kohle!). Im Januar feiern die Italiener die Festtage von San Antonio Abate und San Sebastiano, und Ende Januar findet die Sant’Orso-Messe statt, eine internationale Messe für Holzschnitzerei und Kunsthandwerk, die seit fast 1.000 Jahren im Aosta-Tal in Italien veranstaltet wird. . Sie ehrt den Heiligen Orso, einen irischen Holzschnitzer und Mönch aus dem 6. Jahrhundert, der Holzsandalen an die Armen des Tals verteilte.

Februar

carnevale-viareggio-float.jpg

Die Liste der Februarfeste in Italien wird vom Carnevale angeführt. Dabei handelt es sich um eine Veranstaltung mit Umzügen und Bällen, die wie der Karneval vor der Fastenzeit gefeiert wird und die letzte Party vor Aschermittwoch ist. In Catania, Sizilien, findet am Fest der heiligen Agatha die zweitgrößte religiöse Prozession der Welt statt. […]

[…]

[…] […] […]

[…]

[…] […] […] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button