Amerika

13 kostenlose Freizeitaktivitäten auf Long Island, NY

Linda Tagliaferro ist eine Reiseschriftstellerin aus Long Island, deren Arbeiten in nationalen Zeitungen und Zeitschriften wie der New York Times und Coastal Living erschienen sind.

Fire Island lighthouse

Vicki Jauron, Babylon und Fotos/ Beyond Getty Images

Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um Long Island zu genießen. Von kostenlosen Filmen, Konzerten und Theaterstücken bis hin zu eintrittsfreien Museen gibt es auf Long Island viel zu sehen und zu unternehmen, ohne dass Sie zu tief in die Geldbörse greifen müssen. Müssen auch die Kinder unterhalten werden? Viele dieser Aktivitäten sind absolut kinderfreundlich und ideal, um Ihre Kinder, jungen Verwandten oder Freunde mit auf die Insel zu nehmen, ohne ein Vermögen auszugeben.

Beobachten Sie den Sonnenuntergang am Strand

Sunset over ocean at Long Beach, NY.

Während der Saison kann der Besuch der schönen Strände von Long Island gebührenpflichtig sein (vor allem, wenn Sie nicht in der Stadt oder dem Dorf wohnen). Vor dem Memorial Day und nach dem Labor Day, in der Regel nach 17 oder 18 Uhr, können Sie jedoch an Orten wie Long Beach kostenlos im Sand sitzen und den Sonnenuntergang am Horizont beobachten. Auch in Orten wie Port Washington oder Cold Spring Harbor können Sie am Wasser sitzen und den spektakulären Sonnenuntergang beobachten.

Besuchen Sie das Long Island Wine Country

Wolffer Vinyard

Giasian / Flickr / CC BY 2.0

Besuchen Sie die vielen Weinberge und Weingüter auf der North Fork und South Fork. Die meisten Weingüter verlangen eine kleine Gebühr für die Weinverkostung, aber viele bieten kostenlose Musik und besondere Veranstaltungen an. Besuchen Sie The Wine Stand auf dem Wölffer Estate Vineyard in Sagaponack. In den wärmeren Monaten wird freitags und samstags Live-Musik geboten.

Eine Wanderung

Bailey Arboretum

Terry Ballard / Flickr / CC BY 2.0

Auf Long Island gibt es mehrere großartige Naturschutzgebiete, wie die Wanderwege im Garvey Point Preserve, die zu ruhigen Stränden führen, und das Oyster Bay National Wildlife Refuge. Die Uplands Farm der Nature Conservancy verfügt über einen Wanderweg mit zwei Schleifen, der von roten Zedern, Eichen, Hickory und anderen hohen Bäumen umgeben ist. In der Saison tummeln sich Schmetterlinge, Vögel, Laubfrösche und Salamander in den Tümpeln des Gebiets.

Sie können auch auf den schattigen Wegen der Long Island Gardens spazieren gehen, darunter das Bailey Arboretum und der Clark Botanical Garden. Der Eintritt in diese Gärten ist frei. Der Clark Botanic Garden freut sich jedoch über Spenden.

Besuchen Sie die Big Duck

Big Duck

Joel Kramer / Flickr / CC BY 2.0

Der Big Bird of Long Island wurde in den 1930er Jahren von Entenzüchtern gebaut, um Passanten in ihr Entengeschäft zu locken. Das berühmte Gebäude kann kostenlos besichtigt werden, aber die Besucher werden aufgefordert, im Inneren Geld für die zum Verkauf stehenden “Entenschnäbel” auszugeben. Die jährliche Weihnachtsbeleuchtung von Big Duck findet am ersten Mittwoch nach Thanksgiving statt. Big Duck befindet sich an der Route 24 im Vorort Flanders.

Besuchen Sie ein kostenloses Konzert

Jones Beach bandshell

Jones Beach Bandshell.

Es gibt viele kostenlose Konzerte auf Long Island. Die Steinway & Sons Piano Gallery auf Long Island in Melville ist ein Ausstellungsraum für das legendäre Instrument und bietet auch kostenlose Konzerte in seinem Vortragsraum an. Die Jones Beach Boardwalk Bandshell ist ein weiterer beliebter Ort für kostenlose Konzerte.

Ein Spaziergang durch einen Skulpturenpark im Freien

Nassau County Museum of Art

Pamela V. White / Flickr / CC BY 2.0

Der Skulpturenpark des Nassau County Museum of Art zeigt mehr als 50 Skulpturen von Künstlern wie Botero, Calder und anderen, die alle im Freien auf dem weitläufigen Gelände des Museums ausgestellt sind.

Zu den 145 Hektar des Museums gehört auch ein markierter Naturlehrpfad durch den Wald, der zu einer gemütlichen Wanderung durch das Grün einlädt. (An den Wochenenden sind Parkgebühren zu entrichten. Auch der Eintritt in das Museumsgebäude ist kostenpflichtig).

Besuchen Sie den Grumman Memorial Park

Phoenix missile at Grumman Memorial Park

Der Grumman Memorial Park in Calverton erinnert an die vielen Jahre, in denen die Grumman Corporation, die heute Northrop Grumman Corporation heißt, auf Long Island tätig war. Besucher können hier echte Flugzeuge, darunter eine F-14A Tomcat und eine A-6E Intruder, kostenlos besichtigen.

Besuchen Sie ein kostenloses Festival

Oyster Bay Festival

Austernfest

Long Island hat eine lebendige Festivalszene, und viele dieser Feste sind kostenlos. Vom jährlichen Oyster Bay Festival über das Cow Harbor Festival in Northport bis hin zum jährlichen Long Island Shakespeare Festival des Suffolk County Community College (in der Regel im Juni und Juli) gibt es eine Vielzahl von kostenlosen Veranstaltungen mit Unterhaltung, Musik und mehr.

Besuchen Sie ein Museum

African American Museum Nassau County

Afroamerikanisches Museum von Nassau County

Genießen Sie einen Tag voller Kultur in mehreren kostenlosen Museen auf Long Island. Das American Guitar Museum, das in einem ehemaligen Bauernhaus in New Hyde Park untergebracht ist, beherbergt Schätze wie die John D’Angelico-Gitarre, die in der Godfather-Hochzeitsszene gespielt wurde, eine von Les Pauls Original-Gibson-Gitarren und eine La Cort-Gitarre von 1840.

Das African American Museum of Nassau County in Hempstead beleuchtet die zahlreichen kulturellen Beiträge der afroamerikanischen Gemeinschaft. Zur ständigen Sammlung gehören ein Ubby-Blake-Piano, Sonderveranstaltungen und wechselnde Ausstellungen.

Wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte der Bank of America besitzen, können Sie die Vorteile des Museums on Us-Programms nutzen. An jedem ersten Wochenende im Monat erhalten Sie gegen Vorlage Ihrer Karte landesweit freien Eintritt in über 100 Museen. Auf Long Island gehören dazu das Long Island Children’s Museum, Old Westbury Gardens, Heckscher Museum of Art und Long Island Museum.

Besuchen Sie Kunstgalerien

Niki Lederer's "High Smoke Point Yellow, Spot Free Clean Green, A Softness You Can Feel Blue"

Der Besuch von Kunstgalerien ist immer kostenlos und kann genauso viel Spaß machen wie die Betrachtung eines Gemäldes in einem Museum. Besuchen Sie Galerien in ganz Long Island. Und vergessen Sie nicht, dass mehrere Universitäten hier Kunstgalerien haben, die kostenlos und für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Die Adelphi University verfügt über die Adele and Herbert J. Clapper Center for Fine Arts Gallery, die University Center Gallery und die Swirble Library Gallery in Garden City. Die Lisheam Gallery des Suffolk County Community College auf dem Eastern Campus in Riverhead und die Gallery East auf dem Michael J. Grant Campus in Brentwood bieten während des akademischen Jahres kostenlose Ausstellungen an. Außerdem finden dort öffentliche Künstlerempfänge statt.

Ein Film im Freien

Lakeside Theater at Eisenhower Park

In den Sommermonaten können Sie sich im Lakeside Theatre im Eisenhower Park in Nassau County einen Film im Freien ansehen. Dort werden in der Regel wöchentlich Filme auf einer riesigen Leinwand gezeigt, darunter Familienlieblinge und Klassiker. Alle Filme sind kostenlos und beginnen in der Abenddämmerung. Das Kino hat keine festen Sitzplätze, bringen Sie also einen Stuhl oder eine Decke mit.

Erfahren Sie mehr über DNA

Dolan DNA Learning Center

Dolan DNA Learning Center

Möchten Sie mehr über Gene erfahren? Das Dolan DNA Learning Center am Cold Spring Harbor Laboratory bietet mehrere kostenlose Programme für die Öffentlichkeit an.

Hier können Sie Etsy den Eismann treffen, eine 3D-Nachbildung von Etsys Mumie. Diese Mumie wird seit der Jungsteinzeit aufbewahrt und wurde zur Untersuchung seines Körpers, seiner Kleidung und seiner Ausrüstung verwendet, um mehr über die Menschen dieser Zeit zu erfahren. Oder lernen Sie in der Ausstellung “Bold the Barcode of Life”, die der in Seattle lebende Künstler Joseph Rossano in den vorderen und seitlichen Hallen des DNALC präsentiert, etwas über die DNA-Barcodierung.

Zusätzlich zu diesen kostenlosen Programmen bietet das Zentrum auch Programme an, für die eine Eintrittsgebühr erhoben wird.

Vogelbeobachtung auf Long Island

Tern

Nachdem Sie die Big Ducks gesehen haben, können Sie echte Bobolinks, Fischadler, Turmfalken und Falken in freier Wildbahn beobachten. Einige der besten Vogelbeobachtungen auf der Insel finden Sie am Garvey Point und im Uplands Farm Nature Preserve in Glen Cove.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button