Amerika

15 beste Tagesausflüge von New York City aus

Devorah Lev-Tov ist eine in Brooklyn ansässige Journalistin, die sich auf Luxusreisen, Familienreisen, Lebensmitteltrends und nachhaltiges Essen und Reisen konzentriert.

19th century historic homes on Route 308 in Rhinebeck, Dutchess County, New York

Jeder weiß, dass New York City die großartigste Stadt der Welt ist, aber für diejenigen von uns, die hier leben, ist es auch eine Stadt, der wir entfliehen müssen. Der Lärm, das Gedränge, die Menschenmassen und die ständige Bewegung können die Stadt nach einer Weile erschöpfen, und New Yorker brauchen wie alle anderen auch Urlaub. Zum Glück liegt New York an der Ostküste, umgeben von Wäldern, Bergen, Stränden, Bauernhöfen und anderen Städten und Kleinstädten in der Umgebung. Es ist sehr einfach, New York City zu verlassen und an ruhigere Orte wie Upstate New York, Long Island, New Jersey, Connecticut und Pennsylvania zu fahren. Man kann sie sogar in nur einem Tag erreichen. Diese Kurztrips befriedigen die Wünsche von Naturliebhabern, Kunstfreunden, Kulturliebhabern, Feinschmeckern und vielen mehr.

Storm King Art Center

Storm King Art Center

Wendy Stone/ Getty Images

Nur eine Autostunde nördlich von Manhattan befindet sich das Storm King Art Center, ein 500 Hektar großes Gelände mit großformatigen zeitgenössischen Skulpturen. Der riesige Skulpturenpark eignet sich ideal für einen ganztägigen Ausflug, bei dem Besucher stundenlang zwischen den Kunstwerken spazieren können. Sanfte Hügel, üppige Wälder, plätschernde Bäche und saftige Wiesen sind mit Skulpturen von Künstlern wie Andy Goldsworthy, Louise Bourgeois, Sol LeWitt und Alexander Calder geschmückt. Einige Werke, wie Maya Lins wellenförmiges “Wavefield”, sind direkt in die Landschaft integriert. Wenn Sie sich an der Kunst satt gesehen haben, können Sie in der nahe gelegenen Stadt Cornwall ein spätes Mittagessen im Farmhouse Market oder bei Prima Pizza in der Main Street einnehmen.

Bear Mountain State Park

Bear Mountain State Park

Der Bear Mountain State Park bietet eine Fülle von Aktivitäten und ist nur eine Stunde von der Innenstadt Manhattans entfernt, was ihn zu einem großartigen Tagesausflug macht, egal ob Sie allein, mit Freunden oder mit der Familie unterwegs sind. Die meisten Menschen wissen, dass der Park über kilometerlange Wanderwege verfügt, aber auch wenn Sie kein Wanderer sind oder etwas Neues ausprobieren möchten, gibt es hier viel zu entdecken. Besuchen Sie das faszinierende und lehrreiche Trailside Museum und den Zoo, überqueren Sie die malerische Bear Mountain Bridge und genießen Sie die atemberaubende Aussicht, fahren Sie Karussell, mieten Sie ein Paddelboot auf dem Hessian Lake, schwimmen Sie im Sommer im Pool oder gehen Sie Schlittschuhlaufen! Im Sommer können Sie im Schwimmbad schwimmen oder Schlittschuh laufen. Winter. Wenn Sie einen Energieschub brauchen, genießen Sie einen Brunch oder ein Mittagessen im Restaurant 1915. Wenn Sie etwas zum Mitnehmen brauchen, besuchen Sie das Hiker’s Cafe im Bear Mountain Inn.

Beacon, New York

Beacon, NY

Barry Winiker/ Getty Images

Das New Yorker Hudson Valley ist voll von charmanten Hauptstraßen, natürlichen Refugien und faszinierenden Museen, aber selten bietet eine Stadt alle drei Möglichkeiten. Beacon, eine Haltestelle der Hudson Line von Metronorth, eignet sich hervorragend für einen Tagesausflug. Sobald Sie aus dem Zug ausgestiegen sind, überqueren Sie die Straße vom Bahnhof zum Ufer und nehmen den mächtigen Hudson River vom Pete and Tosieger Riverfront Park oder Long Dock Park aus. Als Nächstes sollten Sie das Deer: Beacon besuchen, ein renommiertes Museum für moderne Kunst, das sich auf großformatige Installationen konzentriert und Werke von Künstlern wie Richard Serra, Robert Smithson, Dan Flavin und Agnes Martin zeigt. Zum Mittagessen bieten sich Cafés wie das Beacon Falls Café, Beacon Pantry und das Café Amarcord an. Sobald Sie sich gestärkt haben, können Sie zum Beacon Mountain fahren (wenn Sie kein Auto haben, gibt es einen Shuttlebus vom Bahnhof). Wenn Sie noch nicht bereit sind, in die Stadt zurückzukehren, können Sie in der Wonderbar einen Cocktail trinken und sich im restaurierten Beacon Theater, das jetzt Story Screen heißt, einen Indie-Film ansehen.

Asbury Park, New Jersey

Asbury Park, NJ

Denis Tangney, Jr/Getty Images

Musikfans haben Asbury Park vielleicht schon auf ihrer Liste, aber auch für New Yorker ist die Strandstadt ein toller Tagesausflug. Nur etwa eine Stunde außerhalb der Stadt bietet Asbury Park eine belebte Strandpromenade, tolle Restaurants, einen schönen Strand und natürlich eine aktive Musikszene. Ein Besuch des kultigen Stone Pony, in dem Bruce Springsteen seine ersten Schritte machte, ist ein Muss, und auch andere Veranstaltungsorte wie die Wonder Bar, das Saint, die historische Convention Hall und das Paramount Theater an der kultigen Strandpromenade sind lohnenswerte Orte, um Live-Musik in der Sonne zu genießen. Essen Sie zu Mittag bei Talula’s oder Pop’s Garage und trinken Sie ein Bier in der Asbury Festhalle & Biergarten.

Rhinebeck, New York

Rhinebeck, NY

John W. Ferguson/ Getty Images

Rhinebeck in Dutchess County ist in vielerlei Hinsicht eine typische Stadt im Hudson Valley und eines der besten Ziele in der Region für einen Tag voller Antiquitäten und unabhängiger Boutiquen. Außerdem ist die Stadt mit dem Auto über Amtrak leicht zu erreichen und liegt etwa 100 Meilen nördlich des Times Square. Ein Bummel über die Market und Montgomery Street, das Herz der Innenstadt, ist empfehlenswert. Schließen Sie sich Bekleidungs- und Accessoire-Geschäften wie Daryl’s und Halldora an, bereiten Sie sich auf modische Kleidung, Pegasus-Schuhe und Rhinebeck-Kaufhäuser sowie robuste Outdoor-Marken wie Pendleton und Woolrich vor. Hammertown ist ein preisgekröntes Haushaltswarengeschäft, während Oz’s Land ein großartiges Spielzeuggeschäft ist. Bücherliebhaber sind bei Rectangle Books and Music genau richtig, und das Rhinebeck Antique Emporium und der Beekman Arms Antique Market sind ein Muss für alle, die gerne nach alten Schätzen stöbern. Stärken Sie sich bei Bread Alone, einer beliebten Bäckerei und einem Café, oder vereinbaren Sie einen Termin im Chinese Healing Arts Center oder in den Breath Studios: Ballett & Pilates. Wenn Sie sich wirklich entspannen möchten, besuchen Sie das Mirbeau Inn & Spa mit seinem umfassenden Spa-Service (einschließlich Sauna und Whirlpool). Rhinebecks Restaurantszene ist ebenfalls ausgezeichnet. Amsterdam, Via, Terrapin Restaurant oder Charlie Palmer’s Willow sind allesamt eine ausgezeichnete Wahl.

Philadelphia, Pennsylvania

Philadelphia

Alejandro Sanchez Fuentes/Getty Images

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie eine Stadt für eine andere verlassen sollten, aber Philadelphia ist ein unterhaltsamer Ausflug nur anderthalb Stunden von New York City entfernt, das viel zu bieten hat. Geschichtsinteressierte werden von Sehenswürdigkeiten wie dem Liberty Bell Center, der Independence Hall (wo die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung unterzeichnet wurden), dem Benjamin Franklin Museum, dem Betsy Ross House, dem American Revolution Museum und der Mother Bethel Amaechi Church begeistert sein. Die afroamerikanische Mutterkirche wurde auf dem ältesten Grundstück errichtet, das sich ununterbrochen im Besitz von Afroamerikanern befand (das Untergeschoss war eine Station der Underground Railroad). Kunstliebhaber kommen in Museen wie der Barnes Foundation, dem Philadelphia Museum of Art und dem Rodin Museum auf ihre Kosten, während einzigartige Einrichtungen wie das College of Physicians of Philadelphia und das Mummer’s Museum, Touch Museum, für Unterhaltung sorgen. Auch Feinschmecker werden sich hier wohlfühlen. Ein Muss ist der Reading Terminal Market, den es seit 1892 gibt. Dort können Sie Dinnick’s Schweinebraten-Sandwiches, Baylor’s frische Donuts, Sankey, Herschel’s Pastrami-Sandwiches und Eis von Peking bis Sankey probieren. Bassett. Wenn Sie kein Fleisch essen, machen Sie sich keine Sorgen, denn das VEDGE ist eines der besten Restaurants der Stadt, das zudem vegan ist. Weitere Restaurants, die Sie besuchen sollten, sind Zahav, K’farCafé, Federal Donuts, Baology, Rangoon und Vernick Food & Drink. Und wenn Sie nach all dem Trubel einen Moment der Ruhe brauchen, sollten Sie das japanische Haus und den Garten von Shofso aufsuchen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button