Amerika

15 kostenlose Unternehmungen in Florida

Dawn Henthorn lebt in Florida und ist Reiseexpertin, ehemalige Redakteurin von Wire to Wire und Horse Racing Digest sowie Journalistin für das Orlando Family Magazine.

Erin Medlicott ist Faktenprüferin und Rechercheurin mit einem Hintergrund in Lifestyle und Finanzen. Bevor sie für TripSavvy arbeitete, führte sie Finanzanalysen für das American Express Departure Magazine und das Wall Street Journal durch. Sie ist eine

Miami Holocaust Memorial

Budgetbewusste Reisende, freut euch! Auch wenn es den Anschein hat, als würde sich in Florida alles um teure Themenparks und mondäne South Beach-Restaurants drehen, gibt es im Sunshine State eine Menge unterhaltsamer Dinge, die man erleben kann, ohne ein Vermögen auszugeben: Sightseeing, Faulenzen Holen Sie sich eine Geschichtsstunde am Strand oder am Ort des Geschehens. Machen Sie eine Bootsfahrt, besuchen Sie einen abgelegenen State Park oder wählen Sie eine der anderen 15 Aktivitäten auf dieser Liste.

Lernen Sie in St. Augustine etwas über Floridas Geschichte

St. Augustine's Old Town Historic District

Westend61 / Getty Images

Geschichtsinteressierte werden St. Augustine lieben, das 1565 von spanischen Siedlern gegründet wurde. Die Stadt ist die älteste durchgehend bewohnte Siedlung in den Vereinigten Staaten. Schlendern Sie zunächst durch die historische St. George Street in Old Town, die nur für Fußgänger zugänglich ist. Gehen Sie dann hinunter zur Uferpromenade, um die ursprünglichen Stadttore zu besichtigen und Fotos vom Castillo de San Marcos National Monument zu machen (der Eintritt ist kostenpflichtig, aber bis zu sieben Tage lang gültig).

In der Nähe befindet sich die wunderschöne, von Henry Flagler entworfene Architektur der Memorial Presbyterian Church. Im Fort Morse Historic State Park befand sich die erste freie afroamerikanische Siedlung in den Vereinigten Staaten (der Eintritt in das Museum ist gebührenpflichtig). Etwa 25 Minuten südlich der Stadt können Sie das Fort Matanzas National Monument aus dem 18. Jahrhundert besuchen. Dieses spanische Fort kann mit der kostenlosen Fähre besichtigt werden.

Ein echter Leckerbissen ist eine kostenlose Tour mit Verkostung in der San Sebastian Winery, der St. Augustine Distillery oder City Gate Spirits.

Probieren Sie Floridas berühmten “Gravity Hill” in Lake Wales aus

A ghost holding a sign explaining the legend of Spook Hill at the foot of the hill

Reisen in Zentralflorida

Es mag albern klingen, aber Spook Hill ist definitiv eine große Attraktion in Lake Wales. Er befindet sich etwa eine Autostunde von Orlando entfernt und wurde 2019 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Der örtlichen Folklore zufolge wird der Hügel vom Geist eines riesigen Alligators heimgesucht (nur in Florida!) ), der in einer Schlacht getötet wurde und dabei starb (er ist auf der Nordseite des Hügels begraben) . Am Fuße des Hügels werden Sie einen seltsamen Effekt bemerken. Die Pferde der frühen Pioniere taten sich schwer, obwohl sie bergab fuhren, und tun dies auch heute noch. Halten Sie an der weißen Linie an, schalten Sie den Leerlauf ein und beobachten Sie. Und was passiert?

Es stellt sich heraus, dass dieser Effekt darauf zurückzuführen sein könnte, dass es sich bei der Stelle um einen “Schwerkrafthügel” handelt. Oder zumindest gibt es einen magnetischen Grund für das Phänomen, der dafür sorgt, dass das Auto wie von selbst den Hügel hinunterrollt. Sie glauben uns nicht? Probieren Sie es aus, wenn Sie das nächste Mal in Zentralflorida sind.

Besichtigen Sie Oldtimer in Kissimmee und Venice

Ideal Classic Cars Museum and Showroom Venice Florida

Der ideale Oldtimer

Jeden Freitagabend ziehen mehr als 300 Oldtimer durch die Straßen von Kissimmee. Ob klassische Hot Rods oder Antiquitäten – die Old Town Parade ist eine der beliebtesten Attraktionen der Stadt. Im Anschluss daran findet ein Konzert mit Musik aus den 50er- und 60er-Jahren statt.

Etwa eine Stunde südlich von Tampa, an der Südwestküste, sind im Ideal Classic Car Museum and Showroom in Venice viele der Muscle Cars, Hot Rods und klassischen Sammlerstücke ausgestellt, die von den 1930er bis zu den 1970er Jahren beliebt waren. Hier können Sie einige der coolsten Automobile der Welt aus nächster Nähe betrachten.

Genießen Sie eine Sonnenuntergangsfeier am Strand

Key West Sunset Celebration

Die Sonnenuntergänge in Florida sind spektakulär. Für die Einwohner der beiden Florida-Gemeinden Key West und Clearwater Beach ist das Grund genug, um zu feiern. Jeden Abend, ein paar Stunden vor Sonnenuntergang, versammeln sich Einheimische und Besucher an verschiedenen Stellen am Strand.

Es herrscht eine festliche Atmosphäre mit Live-Musik, Kunsthandwerkern, die ihre Waren verkaufen, talentierten Künstlern, die Porträts zeichnen, und Darstellern, die die Menschenmenge begeistern. Wenn die Dämmerung naht, scheint jeder innezuhalten, um den spektakulären Anblick von Mutter Natur zu genießen. Und dann, wie aufs Stichwort, geht die Party weiter. Die Sunset Celebration findet am Mallory Square in Key West oder am Pier 60 in Clearwater Beach (in der Tampa Bay) statt.

Besuchen Sie Siesta Key, einen der besten Strände Amerikas

Siesta Key Beach

Paula DeMonte/ Getty Images

Vor der Küste von Sarasota befindet sich einer der besten Strände des Landes, Siesta Key Beach. Dieser acht Meilen lange Strand steht auf mehreren Listen der besten Strände ganz oben, unter anderem bei Dr. Beach und The Travel Channel, weil er “den feinsten, weißesten Sand der Welt” hat.

Der Siesta Key Beach, der für seine Größe und die riesige Menge an atemberaubendem Quarzsand an seinen Ufern bekannt ist, ist eines der größten Wunder Floridas. Egal, ob Sie über Nacht oder nur für ein paar Stunden bleiben, Sie werden viele Annehmlichkeiten vorfinden, wie z. B. Konzessionen, Duschen, Toiletten, Umkleideräume, Picknicktische, einen Kinderspielplatz und kostenlose Parkplätze.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button