Amerika

5-Tages-Wanderung in der Nähe von New York City

Kraig Becker ist ein Autor aus Roanoke, Virgina, der seit 2013 für Tripsavvy über Abenteuerreisen und Produkttests berichtet.

Fall Bear Mountain Bridge

New York City ist eine der pulsierendsten, charmantesten und wunderbarsten Städte der Welt. Sie bietet großartiges Essen, ein unschlagbares Nachtleben und eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten. Aber manchmal möchte man der hektischen Metropole einfach nur für eine Weile entfliehen und sich mit der Natur verbinden. Wenn Ihnen danach ist, gibt es fünf großartige Wanderwege, auf denen Sie sich von der Hektik erholen können.

Breakneck Ridge

Rear View Of Man Sitting On Breakneck Ridge Against Sky

Keine Liste von Wanderwegen in der Nähe von New York City wäre vollständig, ohne Breakneck Ridge zu erwähnen. Dieser Wanderweg liegt etwa eine Stunde außerhalb der Stadt und ist sogar mit dem Metro North Train zu erreichen. Machen Sie sich auf einen steilen Aufstieg gefasst: Der Weg ist fast 6 Meilen lang und hat einen Höhenunterschied von 1.500 Fuß, aber die Belohnung ist eine spektakuläre Aussicht auf das Hudson Valley.

Seien Sie jedoch gewarnt. Der Weg ist an Wochenenden sehr beliebt und kann zeitweise sehr überfüllt sein. Breakneck Ridge ist eine Wanderung, die Sie unbedingt machen sollten, aber besuchen Sie ihn an einem Wochentag, um den starken Verkehr zu vermeiden.

Anthony’s Nose Trail

Bear Mountain State Park, New York

Dieser 2,6 Meilen lange Weg liegt eine Stunde nördlich von Manhattan und eignet sich für Wanderanfänger oder diejenigen, die nur wenig Zeit haben. Der größte Teil des Weges ist relativ flach, aber es gibt Felsentreppen, die etwa 500 Fuß nach oben führen. Oben angekommen, bietet der Weg eine atemberaubende Aussicht auf den Hudson River und den Bear Mountain State Park, ein idealer Ort, um sich hinzusetzen und die Landschaft zu genießen, bevor man den Rückweg antritt.

Der Pfad ist mit den Zügen der Metro North zu erreichen, die nach Manitou fahren, und damit eine bequeme Option für alle, die nicht in die Stadt hinein- und wieder hinausfahren wollen.

Storm King State Park

Storm King State Park, New York

Nicht weit vom beliebten Storm King Art Center (das selbst einen Besuch wert ist) liegt der Storm King State Park. Hier finden Besucher eine 3,5 Meilen lange Wanderung, den Butter Hill/ Stillman/ Bluebird Loop. Sie führt zum Gipfel des Storm King Mountain. Auf dem Weg dorthin werden Wanderer mit spektakulären Ausblicken auf das Hudson River Valley und die Catskills Mountains belohnt. Aufmerksame Wanderer sollten auch die Augen nach dem Bannerman Castle auf Porople Island offen halten.

Der Ausgangspunkt liegt etwa 1,5 Autostunden von der Stadt entfernt, aber die Aussicht ist die Mühe wert. Es wird jedoch empfohlen, den Weg mit gelegentlichen steilen Anstiegen zu versehen. Die Route ist nicht besonders anstrengend, aber sie wird Ihre Beine von Zeit zu Zeit auf die Probe stellen.

Surprise Lake Loop

Lake Surprise, New Jersey

Fahren Sie für diese Wanderung nach New Jersey. Sie ist mäßig anspruchsvoll, bietet aber am Ende Zugang zum wunderschönen Surprise Lake. Die 6 Meilen lange Strecke führt durch teilweise felsiges Gelände und hat einige ziemlich steile Anstiege zu bieten. Die Bewältigung des Weges erfordert ein wenig Wachsamkeit, aber Sie werden für Ihre Mühen mit einer atemberaubenden Aussicht auf die umliegende Landschaft belohnt, die Ihnen an klaren Tagen sogar einen Blick auf New York City ermöglicht. Die wunderschönen Rhododendron-Tunnel und Schierlingswälder sind auch in den Frühlings- und Sommermonaten ein Highlight.

Der Surprise Lake ist ein abgelegenes, aber beliebtes Ausflugsziel in der Mitte der Schleife. Manchmal ist er ziemlich überfüllt, also halten Sie die Augen offen, wenn Sie sich zu seinen Ufern begeben.

Sandy Hook

Sandy Hook Lighthouse

Sandy Hook liegt in der Gateway National Recreation Area und ist eine Halbinsel, die aus der zentralen Küstenlinie von New Jersey herausragt, aber dennoch nur einen Steinwurf von New York City entfernt ist. Ein Netz von Wanderwegen durchzieht das Gebiet, das sich über mehr als 7 Meilen erstreckt und den Zugang zu diesem landschaftlich sehr reizvollen Gebiet ermöglicht. Hier finden Sie die Shearbirds, die im Frühjahr in großer Zahl kommen und an den nahe gelegenen Stränden nisten.

Im Frühjahr und Sommer säumen Wildblumen die zumeist sehr flachen und asphaltierten Wanderwege, so dass sich diese Route auch für diejenigen eignet, die eine leichte Wanderung suchen. Wenn Sie eine etwas größere Herausforderung suchen, lassen Sie den Asphalt hinter sich und gehen Sie an den Strand. Dort erwartet Sie eine interessante Mischung aus Natur, Geschichte und malerischen Aussichten.

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den großartigen Wanderungen in der Nähe von New York City. Wenn Sie etwas mehr erkunden möchten, finden Sie eine breite Palette von Möglichkeiten, von einfachen Tageswanderungen bis hin zu Wochenendausflügen an abgelegene Orte. Und für die wirklich Abenteuerlustigen ist der Appalachian Trail nicht weit entfernt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button