Amerika

5 Wege, wie Google Translate Ihnen im Ausland helfen kann

David Dean hat sich auf Technik- und Reisereportagen spezialisiert und berichtet seit 2014 für Tripsavvy über Technik und Portugal (sein Heimatland). Seine Arbeiten sind in der New York Times und der Chicago Tribune erschienen.

Shanghai China Nanjing road shopping street

In ein Land zu reisen, dessen Sprache man nicht beherrscht, kann entmutigend sein, aber die Technologie hat diesen Prozess in den letzten Jahren sehr vereinfacht.

Google Translate ist führend und hilft Reisenden mit seinen Android- und iOS-Apps bei der Navigation – von Menüs über Textnachrichten bis hin zu Gesprächen in mehr als 100 Sprachen.

Einfaches Lesen von Menüs und Schildern

Eine der besten Funktionen von Google Translate ist die Möglichkeit, Menüs und Schilder mithilfe der Kamera eines Telefons oder Tablets zu entziffern. Wählen Sie einfach das Kamerasymbol auf dem Hauptbildschirm der App aus und richten Sie Ihr Gerät auf Wörter, die Sie nicht verstehen.

Die App scannt alles, was Sie anvisieren, und erkennt Wörter und Sätze, von denen sie glaubt, dass es die richtigen Worte sind. Sie können alles übersetzen oder mit dem Finger streichen, um nur die Teile auszuwählen, die Sie interessieren.

Diese Funktion funktioniert am besten bei scharf getipptem Text, ist aber erstaunlich genau, solange die Wörter klar genug sind. Ich habe sie zum Beispiel in Taiwan regelmäßig benutzt, um eine lange, auf Chinesisch geschriebene Speisekarte zu übersetzen, und konnte jedes Mal herausfinden, was ich essen wollte.

Dieser Teil der App unterstützt fast 40 verschiedene Sprachen, und es kommen laufend weitere hinzu. Für einige dieser Sprachen hat das Unternehmen begonnen, neuronale Technologie einzusetzen. Dies ermöglicht genauere Übersetzungen, da ganze Sätze im Kontext untersucht werden und nicht nur einzelne Wörter.

Holen Sie sich eine Aussprachehilfe

Die Kenntnis der richtigen Sprache ist nur die halbe Miete in einem fremden Land. Wenn ein Wort falsch ausgesprochen wird, ist es oft so, als ob die Sprache gar nicht gesprochen wurde, was oft der Fall ist.

Diese App hilft dabei, indem sie anbietet, das übersetzte Wort oder den Satz laut zu sprechen. Sie geben ein Wort auf Englisch ein, übersetzen es und tippen dann auf das kleine Lautsprechersymbol, um es über den Telefonlautsprecher zu hören.

Sie werden mehr Erfolg haben, wenn Sie eine gängige Sprache mit echten Sprechern verwenden. Bei anderen Sprachen wird die Übersetzung von Robotern übernommen, was das Verstehen für alle erschwert.

Führen Sie eine einfache Konversation

Wenn Sie ein einfaches Gespräch mit jemandem führen müssen, kann eine App ebenfalls helfen. Es ist jedoch keine sehr natürliche Erfahrung und Sie müssen jemanden finden, der viel Geduld hat. Nachdem Sie das gewünschte Sprachpaar ausgewählt und auf das Mikrofonsymbol getippt haben, erscheint ein Bildschirm mit einer Schaltfläche für jede Sprache.

Tippen Sie auf die Sprache, die Sie kennen, und sprechen Sie, wenn das Mikrofonsymbol leuchtet. Ihre Worte werden auf dem Bildschirm in Text übersetzt und laut gesprochen. Sie können dann auf die Schaltfläche der anderen Sprache tippen und Ihr Gesprächspartner wird Ihnen antworten. Auch diese wird übersetzt.

Sie sollten diese Funktion wahrscheinlich nicht für lange oder komplexe Gespräche verwenden, aber sie eignet sich gut für einfache Kommunikation.

Übersetzen Sie die SMS, die Sie nicht verstehen

Wenn Sie im Ausland sind und eine lokale SIM-Karte in Ihrem Telefon verwenden, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie SMS-Nachrichten von Ihrem Mobilfunkanbieter in einer Sprache erhalten, die Sie nicht verstehen.

Oft ist es nur eine Werbung, aber manchmal ist es wichtiger. Vielleicht haben Sie einen Anrufbeantworter oder Sie nähern sich Ihrem Gesprächs- oder Datenlimit und müssen Ihr Guthaben aufstocken. Die Frage ist meist, was Sie nicht wissen.

Google Translate verfügt über eine integrierte SMS-Übersetzungsoption, die die letzten Textnachrichten liest und Sie die Nachrichten auswählen lässt, die Sie übersetzen möchten. Das dauert nur eine Sekunde und sorgt dafür, dass Ihr Telefon funktioniert, wenn Sie es brauchen.

Sie können die Wörter nicht tippen? Zeichnen Sie sie stattdessen

Einige Sprachen lassen sich mit der englischen Standardtastatur leicht eingeben, während andere sehr schwierig sind. Akzente, Bruchzeichen und nicht-lateinische Wörter erfordern unterschiedliche Tastaturen, um sie richtig zu tippen, und erfordern oft einige Übung.

Wenn Sie nur wenige Wörter übersetzen müssen und die Kamera nicht verwendet werden kann (z. B. bei handschriftlichen Notizen), können Sie stattdessen direkt auf dem Bildschirm Ihres Telefons oder Tablets schreiben. Kopieren Sie die Form einfach mit dem Finger und sie wird so übersetzt, als hätten Sie das Wort getippt, solange sie einigermaßen genau ist.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button