Amerika

7 gebräuchliche, aber oft missverstandene Hindi-Wörter

Sharrel Cook lebt hauptberuflich in Mumbai und schreibt seit 2008 für TripSavvy über Reisen in Indien.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, DuJour und Forbes erschienen.

Illustration translating Hindi words that have multiple meanings

Im Hindi werden mehrere Wörter häufig auf unterschiedliche Weise oder in einer Weise verwendet, die nicht ihrer wörtlichen Bedeutung entspricht. Das macht eine wortgetreue Übersetzung vom Englischen ins Hindi oder vom Hindi ins Englische oft schwierig. Hier sind einige populäre Hindi-Wörter, die Sie oft hören, deren tatsächliche Bedeutung oder der Kontext, in dem sie verwendet werden, Sie aber vielleicht verwirren.

Achha

Dieses vielseitige Wort bedeutet wörtlich “gut”. Es hat aber auch viele andere Bedeutungen, je nach Betonung und Stellung im Satz. Auch “Ich verstehe”, “Wirklich?” , “Ich verstehe”, “Oh!” oder “Ich habe eine Frage”.

Thik Hai

Das Wort “tikhay”, ausgesprochen “chee-kuhay”, bedeutet wörtlich “Mir geht es gut”. In dieser Hinsicht ähnelt es dem Wort “acha” und wird oft mit oder anstelle von “acha” verwendet. Ich gehe jetzt Milch, Brot und Gemüse einkaufen. Ich werde um 15 Uhr zurück sein.” (Okay, gut.) “Achcha, achcha, tik hai.” (Okay, okay, gut). Thik hai , ich gehe jetzt. Thik hai ist auch eine übliche Antwort auf Fragen nach den eigenen Gefühlen. Es kann auch beiläufig in einem erhöhten Tonfall gesagt werden, um jemanden zu fragen, wie er sich fühlt. Thik hai?” Wenn Sie sich nur mäßig fühlen, lautet die Antwort “thik-thik”. Andernfalls antworten Sie “thik hai” in einem neutralen Ton.

Wala/Wallah/Vala

Dieses Wort ist berüchtigt für seine verschiedenen Bedeutungen und Schreibweisen. Die meisten Indien-Besucher kennen es aus dem Zusammenhang, weil es sich auf den Verkäufer oder den Anbieter von etwas bezieht. Ein Taxi-Wala ist zum Beispiel ein Taxifahrer. Ein Gemüse-Wala ist ein Verkäufer von Gemüse. Ein wala kann jedoch auch mit dem Namen einer Stadt kombiniert werden, um jemanden aus dieser Stadt zu bezeichnen. Zum Beispiel: Mumbai-wala oder Delhi-wala.

Wala kann auch verwendet werden, um etwas Bestimmtes zu bezeichnen. So steht chota-wala für etwas Kleines, lal-wala für etwas Rotes und kal-wala für etwas von gestern. Schließlich kann es auch verwendet werden, um anzuzeigen, dass etwas in naher Zukunft passieren wird. Zum Beispiel bedeutet anewala, dass etwas bald kommt oder ankommen wird. Jane-wala bedeutet gehen oder abreisen.

Chalega

Chalega bedeutet wörtlich “sich bewegen” oder “gehen”. Meistens wird es jedoch allein verwendet, als Frage oder Aussage darüber, ob etwas funktioniert. Es ist besonders im Mumbai-Slang verbreitet. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie kaufen mit einem Freund einen Toaster, und Ihr Freund nimmt den Toaster in die Hand und sagt: “Chalega?” Wenn er Ihnen gefällt, antworten Sie “chalega”. Wenn er Ihnen wirklich gefällt, können Sie ein weiteres “chalega” zur Betonung hinzufügen und “chalega, chalega” sagen. Oder man kann auch den Kopf wackeln lassen! Eine andere Situation, in der chalega verwendet wird, ist die Frage, ob jemand irgendwohin geht. Zum Beispiel: “Airport chalega?”

Ho Gaya

Ho Gaya” ist ein zusammengesetztes Wort, eine Kombination aus “Be” (Ho) und “Got” (Gaya). Seine wörtliche Bedeutung ist “Erfolg”. Oft wird dieses Wort allein gesagt, wenn eine Aufgabe abgeschlossen ist oder wenn etwas erledigt ist. Wenn zum Beispiel jemand weggeht, um eine Aufgabe zu erledigen, kann er bei seiner Rückkehr sagen: “Tikhay, hogaya”. (okay, fertig). Es kann auch in einem ansteigenden Tonfall gesagt werden, um zu fragen, ob etwas erledigt wurde. Hogya?” (Erledigt?)

Ho Jayega

Verwandt mit “Ho Gaya”, ist “Ho Jayega” eine Kombination aus “Be” (Ho) und “Will Go” (Jayega) in der Zukunft. Seine wörtliche Bedeutung ist “sein”. Das Wort wird oft als Bestätigung verwendet, als Antwort auf die Frage, ob etwas geschehen wird oder nicht. Wird die Arbeit morgen fertig sein?’ Ho Jayega.” Versuchen Sie, überzeugend zu klingen, denn manche Menschen empfinden es als höflicher, eine bejahende Antwort zu geben als eine negative (auch wenn sie es nicht wirklich so meinen).

Arre Yaar

Dieser weit verbreitete Begriff wurde 2015 in das Oxford Dictionary aufgenommen. Er bedeutet wörtlich übersetzt “hey” (arre) und “mate” (yaar). Je nach Intonation können sie jedoch viele Bedeutungen haben. Diese reichen von schockiert über “Willst du mich verarschen?” (steigende Intonation) bis hin zum Ausdruck von Frustration (fallende Intonation). Arre” wird allein ohne “Yaar” in ähnlicher Weise verwendet. In einem neutralen Ton wird es verwendet, um die Aufmerksamkeit einer Person zu erregen. In einem ansteigenden Tonfall drückt es Überraschung aus (hey, was?!). . Wenn es mit fallendem Tonfall gesagt wird, drückt es Ärger oder Irritation aus.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button