Amerika

8 Dinge zu tun in Rhinebeck, NY – 2020

Juliet Izon ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Essen, Reisen, Unterhaltung und Design spezialisiert hat. Juliets Arbeiten wurden auf CNN Travel, HuffPost und in anderen Publikationen veröffentlicht.

Vista of trees, lawns, Hudson River, Kingston-Rhinecliff Bridge and Catskills in during autumn

Das Hudson Valley im Hinterland von New York hat schon immer New Yorker angezogen, die auf der Suche nach frischer Luft und pastoraler, Instagram-tauglicher Landschaft sind. Die Schönheit und Weite der Region zieht mehr denn je all jene an, die auf der Suche nach einem Ausflugsziel sind, das charmante Hotels, eine großartige Küche von der Farm bis zum Teller und eine wunderschöne natürliche Umgebung bietet.

Keine Stadt erfüllt all diese Kriterien so gut wie Rhinebeck in Dutchess County. Dieser charmante Weiler, der nur zwei Autostunden von New York City entfernt liegt, wird oft nach anderen Orten im Hudson Valley wie Hudson und Woodstock genannt, ist aber auch für sich allein schon einen Besuch wert.

Speisen Sie im Freien im The Amsterdam

The Amsterdam

Amsterdam – Rhinebeck, NY

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2017 hat sich dieses Farm-to-Table-Restaurant schnell zu einem der Kronjuwelen von Rhinebeck entwickelt. Dank des neuen Küchenchefs Randy Jimenez, der bereits in mehreren Michelin-Sterne-Küchen gearbeitet hat, ist die Speisekarte jetzt besser denn je. Setzen Sie sich in den großen (überdachten) Hinterhof des Restaurants und verpassen Sie nicht das klassische Gericht gebratene Hudson Valley Ente mit Babykarotten und grünem Joghurt. Wenn Sie das Restaurant verlassen, können Sie sich im Lebensmittelmarkt des Restaurants mit einer sorgfältig ausgewählten Auswahl an Produkten aus dem Hudson Valley eindecken.

Trinken Sie einen Drink im ältesten Gasthaus des Landes

Das Beekman Arms and Delamar Inn ist seit 1766 ununterbrochen in Betrieb und damit das älteste durchgehend betriebene Gasthaus des Landes. Wer sich für die Kolonialgeschichte interessiert, sollte The Tavern, den urigen Schankraum des Hotels, besuchen. Hier finden Sie einen Kamin, freiliegende Holzbalkendecken und eine gemütliche Bar. The Tavern ist vor allem für seinen Beekman Cosmo und seine klassischen Margaritas bekannt. Schauen Sie mittwochs oder sonntags abends vorbei. Normalerweise gibt es Live-Musik.

Lassen Sie sich im Mirbeau Inn & Spa massieren

Rhinebecks neuestes Hotel ist das Mirbeau im französischen Stil, ein elegantes Schlupfloch direkt an der Hauptkreuzung. Glücklicherweise müssen Sie kein Gast sein, um das beeindruckende 12.000 Quadratmeter große Spa zu nutzen, das 14 Behandlungsräume, eine Himalaya-Salzsauna und eine einzigartige Aqua-Terrasse umfasst. Beheizter Pool mit Massagedüsen und Springbrunnen. Das Markenzeichen des Spas ist eine traditionelle schwedische Massage mit Mirbeau-eigenen Bio-Ölen. Für die ultimative Entspannung können auch CBD-Ölbehandlungen angeboten werden.

Genießen Sie die Aussicht auf dem Burger Hill

Hillside, trees and Catskill Mountains from Drayton Grant Park at Burger Hill, near Rhinebeck, NY

Eine der höchsten Erhebungen in Rhinebeck ist der Drayton Grant Park auf dem Burger Hill, nur wenige Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Eine Wanderung, die auch für die jüngsten Besucher leicht zu bewältigen ist. Wer den weitläufigen, gemähten Pfad hinaufsteigt, wird mit einem atemberaubenden Blick auf den Hudson River und die majestätischen Catskill und Taconic Mountains belohnt. Hinweis zur Vogelbeobachtung: Der 76 Hektar große Park ist auch ein Präriehabitat, in dem im Frühjahr bodenbrütende Bobolinks und Wiesenlerchen beobachtet werden können.

Einkaufen für das Abendessen auf dem Farmers’ Market

Carrots and beets on straw basket

Das Hudson Valley ist bekannt für seinen Reichtum an Bauernhöfen, und nur wenige Städte haben einen wöchentlichen Bauernmarkt wie Rhinebeck. Auf dem Markt, der von Mai bis Dezember jeden Sonntag stattfindet, wird alles verkauft, von kuscheligen Alpakadecken über holzgeheiztes Sauerteigbrot bis hin zu dreifach gerahmtem Bauernkäse. Natürlich finden Sie hier auch frisches Obst und Gemüse aus der Region. Verpassen Sie auch nicht die Markenartikel. Tragetaschen sind ein tolles Souvenir nach dem Motto “Wenn du es kennst, kennst du es”.

Erleben Sie eine der besten County Fairs in den USA.

Curious Goat, Dutchess County Fair

Die Dutchess County Fair, die seit 1842 jedes Jahr im August auf dem Messegelände in Rhinebeck stattfindet, ist eine sechstägige Veranstaltung, die von Schweinerennen über klassische Fahrgeschäfte bis hin zu leckeren Snacks wie frittierten Gurken alles bietet. Außerdem gibt es viele preisgekrönte Tiere zu sehen, darunter Milchkühe und flauschige Schafe. Planen Sie einen ganzen Tag für den Besuch ein.

Wandern Sie über das Gelände von Wilderstein

Wilderstein Historic Site

Mit freundlicher Genehmigung von Wilderstein Historic Site

Architekturliebhaber sollten sich einen Ausflug nach Wilderstein, dem wichtigsten Beispiel für den viktorianischen Stil im Hudson Valley, nicht entgehen lassen. Das ehemalige Haus von Daisy Suckley, der Cousine und engen Freundin von Präsident Franklin D. Roosevelt, umfasst 40 Hektar gepflegter Anlagen, die vom berühmten Landschaftsarchitekten Calvert Vaux entworfen wurden. Der drei Meilen lange Wanderweg ist fast so schön wie das Herrenhaus selbst und bietet einen herrlichen Blick auf den Hudson River, der wie eine Postkarte aussieht. Täglich kostenloser Zugang von 9 bis 16 Uhr.

Holen Sie sich eine Leckerei von Samuel’s Sweet Shop

Samuel's Sweet Shop

Mit freundlicher Genehmigung von Samuel’s Sweet Shop

Dieses Süßwarengeschäft ist vielleicht am bekanntesten für seinen berühmten Stammbaum (Paul Rudd, Jeffrey Dean Morgan und Hilary Burton sind alle Miteigentümer), aber auch wenn Sie keinen Prominenten sehen, sind die Süßigkeiten hier einen Blick wert. Die dunkle Schokoladenrinde mit Kirschen, Mandeln und Meersalz ist das Aushängeschild, aber auch alle anderen schokoladenüberzogenen Nüsse eignen sich hervorragend für Großeinkäufe (vor allem, wenn sie Kokosnuss-Curry-Cashews auf Lager haben). Der Marshmallow-Knusperkuchen mit einem Foto von Paul Rudd, der einen Ant-Man-Keks isst, ist auch wegen des reinen Kitschfaktors ein Muss.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button