Amerika

Aufladen von Elektronik im Ausland

Closeup of an AC power adapter plug isolated

Die Planung einer Reise in ein anderes Land kann entmutigend sein. Selbst einfache Aufgaben wie das Aufladen eines Handys oder Tablets können Probleme bereiten. Brauche ich einen Adapter oder Konverter? Unterstützt Ihr Gerät zwei Spannungen? Macht das wirklich einen Unterschied? Eine vorausschauende Planung hilft Ihnen, Ihre elektronischen Geräte aufzuladen und einsatzbereit zu halten, wenn Sie ins Ausland reisen.

Charging your electric devices overseas

Packen Sie nur die Geräte ein, die Sie wirklich brauchen

Bevor Sie Platz in Ihrem Gepäck schaffen, sollten Sie herausfinden, was Ihr mobiles Gerät kann und was es Sie kostet, es in einem anderen Land zu benutzen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie hoch die Kosten für die Nutzung Ihres Mobiltelefons oder Tablets in Ihrem Zielland sind, wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter. Nehmen Sie nur Geräte mit, die Sie regelmäßig benutzen werden. So minimieren Sie die Ladezeit und mögliche Datenroaming-Gebühren. Wenn ein Gerät, z. B. ein Tablet, alle Funktionen erfüllen kann, die Sie auf der Reise benötigen, nehmen Sie dieses Gerät mit und lassen Sie die anderen zu Hause. Ein Tablet kann beispielsweise für FaceTime- oder Skype-Anrufe verwendet werden, und ein Office-Dokument kann mit dem Tablet bearbeitet werden, so dass es sowohl ein Mobiltelefon als auch einen Laptop ersetzt.

Ermitteln Sie, ob Sie einen Adapter oder Konverter benötigen

Manche Reisende glauben, dass sie teure Spannungswandler benötigen, um ihre elektronischen Geräte außerhalb der Vereinigten Staaten aufzuladen. Tatsächlich arbeiten die meisten Ladegeräte für Laptops, Tablets, Mobiltelefone und Kameras im Spannungsbereich von 100 bis 240 Volt, der den Standards der USA und Kanadas, aber auch europäischer Länder wie Island und vieler anderer Teile der Welt entspricht. Die meisten arbeiten auch mit elektrischen Frequenzen im 50- bis 60-Hertz-Bereich. In der Tat können viele elektronische Geräte durch Spannungswandler beschädigt oder zerstört werden.

Um festzustellen, ob ein elektronisches Gerät die doppelte Spannung unterstützt, müssen Sie das Kleingedruckte auf der Unterseite des Geräts oder Ladegeräts lesen. Möglicherweise benötigen Sie eine Lupe, um den Aufdruck zu erkennen. Auf Ladegeräten für zwei Spannungen steht etwas wie “Input 100-240V, 50-60 Hz”. Wenn das Gerät tatsächlich mit beiden Standardspannungen funktioniert, darf es nur mit einem Steckeradapter verwendet werden, nicht mit einem Spannungswandler.

Wenn Sie die Spannung umwandeln müssen, um Ihr elektronisches Gerät auf Reisen zu benutzen, verwenden Sie einen Konverter, der als Transformator für elektronische Geräte klassifiziert ist, die mit einem Schaltkreis oder Chip arbeiten. Einfachere (und in der Regel billigere) Wandler funktionieren nicht mit diesen komplexeren Geräten.

Besorgen Sie sich die richtigen Stromadapter

Jedes Land hat sein eigenes Stromverteilungssystem und seinen eigenen Steckdosentyp. In den Vereinigten Staaten zum Beispiel sind zweipolige Stecker Standard, aber auch dreipolige, geerdete Stecker sind üblich. In Italien haben die meisten Steckdosen zwei runde Stifte, aber in Badezimmern gibt es oft dreipolige (runde Stifte, alle in einer Reihe) geerdete Steckdosen. Kaufen Sie universelle Steckeradapter für mehrere Länder, um vielseitig einsetzbar zu sein, oder erkundigen Sie sich, welche Art von Steckeradaptern in Ihrem Zielland üblicherweise benötigt werden, und bringen Sie diese mit.

Jeder Adapter kann nur ein Gerät gleichzeitig mit Strom versorgen. Wenn Sie also vorhaben, mehrere elektronische Geräte an einem Tag aufzuladen, müssen Sie mehrere Adapter oder einen Adapter mit einer Mehrfachsteckdosenleiste mitnehmen. Hotelzimmer verfügen möglicherweise nur über einige wenige Steckdosen. Manche Steckdosen sind in besserem Zustand als andere, und manche Steckdosen sind möglicherweise geerdet statt normal. In manchen Fällen muss der Adapter an einen anderen Adapter angeschlossen werden, um ihn zu verwenden. Einige Adapter verfügen über USB-Anschlüsse, die zum Aufladen elektronischer Geräte nützlich sind.

Testen Sie Ihre Einrichtung, bevor Sie das Haus verlassen

Natürlich können Sie einen Adapter nicht an eine Steckdose anschließen, die Tausende von Kilometern entfernt ist, aber Sie können feststellen, welcher Stecker eines elektronischen Geräts in die Aufnahme des Adapters passt. Vergewissern Sie sich, dass der Stecker gut in den Adapter passt. Wenn der Stecker nicht passt, kann es zu Stromproblemen kommen, wenn Sie versuchen, Ihre elektronischen Geräte aufzuladen.

Beachten Sie, dass viele Haartrockner, Bügeleisen, elektrische Rasierapparate und andere für den Gebrauch in den Vereinigten Staaten hergestellte Körperpflegegeräte die Spannung durch Umlegen eines Schalters am Gerät umstellen können. Stellen Sie den Schalter in die richtige Position, bevor Sie das Gerät an eine Steckdose anschließen. Geräte, die Wärme erzeugen, wie z. B. Haartrockner, sollten ebenfalls auf eine höhere Wattzahl eingestellt werden, damit sie funktionieren.

Wenn Sie trotz Planung und Prüfung feststellen, dass Sie den falschen Adapter gekauft haben, fragen Sie an der Rezeption nach einem Leihgerät. Viele Hotels bewahren Kisten mit Adaptern auf, die von früheren Gästen zurückgelassen wurden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button