Amerika

August in Asien: Wetter, Mitbringsel, Aktivitäten

Greg Rodgers ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Fotograf aus Kentucky. Seit 2010 berichtet er für TripSavvy über ganz Asien.

Asia in August, how to plan

TripSavvy / Jiaqi Zhou

Der August in Asien ist meist heiß, feucht und regnerisch, aber viele große Festivals entschädigen für das schwüle Wetter! Zahlreiche Unabhängigkeitsfeiern in Indien und Südostasien bieten Paraden, Feuerwerke und Straßenfeste.

Der August ist der letzte Monat eines arbeitsreichen Sommers. In einigen Gegenden wird der Andrang etwas geringer sein, vor allem gegen Ende des Monats, wenn die Schüler wieder zur Schule gehen. Die Monsunzeit sorgt dafür, dass die Landschaft in Thailand, Kambodscha und Laos grün bleibt. In Ostasien wird es besonders heiß und schwül sein.

Wichtige Überlegungen für den August in Asien

In Japan beginnt Obon, und Ende August ist eine der Hauptzeiten für Taifune und tropische Stürme, die Japan treffen. Achten Sie auf Stürme in dieser Region. Flüge nach Japan und Korea können davon betroffen sein.

Asien Wetter im August

Die durchschnittlichen Temperaturen (hoch/tief) und die Luftfeuchtigkeit für beliebte Reiseziele in Asien sind wie folgt

  • Bangkok: 91 F / 78 F (76% Luftfeuchtigkeit)
  • Kuala Lumpur: 90 F / 74 F (79% Luftfeuchtigkeit)
  • Bali: 80 F / 74 F (Luftfeuchtigkeit 78%)
  • Singapur: 88 F / 78 F (Luftfeuchtigkeit 79%)
  • Peking: 86 F / 70 F (Luftfeuchtigkeit 75%)
  • Tokio: 88 F / 79 F (Luftfeuchtigkeit 72%)
  • Neu-Delhi: 93 F / 80 F (77% Luftfeuchtigkeit)

Durchschnittliche Niederschlagsmenge für den Monat August

  • Bangkok: 7,51 Zoll
  • Kuala Lumpur: 6,38 Zoll
  • Bali: 0,02 Zoll
  • Singapur: 5,9 Zoll
  • Peking: 2,88 Zoll
  • Tokio: 0,65 Zoll
  • Neu-Delhi: 5,62 Zoll

August in Südostasien

Die Monsunzeit bringt weiterhin Regen in den Norden Südostasiens, einschließlich Thailand, Kambodscha, Vietnam und Laos. Indonesien und weiter südlich gelegene Ziele können sich dagegen weiterhin über meist sonniges Wetter freuen.

Ausnahmen sind Singapur und Kuala Lumpur. Beide liegen zwar im Süden, erhalten aber das ganze Jahr über reichlich Niederschlag. Der August ist immer noch einer der trockensten Monate, auch wenn sich immer wieder kurze Regenschauer mit Sonnenschein mischen.

Der August ist der trockenste und angenehmste Monat für einen Besuch auf Bali, bevor im September die Regenfälle zunehmen.

Reiseziele im August

An diesen Reisezielen sollte das Wetter trockener sein, aber Mutter Natur macht, was sie will. Tropische Stürme, die in andere Teile Asiens ziehen, können auch in den trockeneren Monaten für Regen an den Reisezielen sorgen.

  • Bali, Indonesien
  • Perhentian-Inseln, Malaysia
  • Der größte Teil von Indonesien
  • Zentralvietnam ist trockener als andere Teile des Landes.

Orte mit dem schlechtesten Wetter

Regen und Feuchtigkeit sind ein Problem, aber sie verhindern nicht, dass man einen Ort komplett bereisen und genießen kann. Ein kurzer Schauer ist oft nur an heißen Nachmittagen ein Problem, wenn es zwischendurch genügend Sonnenschein gibt. Es hat mehrere Vorteile, während der Monsunzeit zu reisen.

    (Regen)
  • Indien (heiß und feucht)
  • China (heiß und feucht)
  • Japan (tropische Wirbelstürme)
  • Hongkong (Regen)
  • Thailand (Regen)
  • Kambodscha (Regen)
  • Laos (Regen)
  • Nepal (heiß und nass/ Schnee in höheren Lagen)

Was Sie einpacken sollten

Rechnen Sie damit, während Ihrer Asienreise im August nass zu werden! Planen Sie Ihren Reisepass, Ihre Kamera, Ihr Smartphone und andere Wertsachen wasserdicht ein. Einen Regenschirm oder Poncho brauchen Sie 8.000 Meilen von zu Hause entfernt nicht mitzunehmen.

Auch der August ist in den meisten Gebieten ein sehr heißer Monat. Nehmen Sie einen Hut und Sonnenschutzmittel mit und treffen Sie die üblichen Vorsichtsmaßnahmen. Nach einem schweißtreibenden Tag sollten Sie vielleicht ein zusätzliches Hemd einpacken, das Sie abends anziehen können. Besser noch: Unterstützen Sie lokale Geschäfte und Designer, indem Sie bei Ihrer Ankunft einzigartige Oberteile kaufen.

Zunehmende Regenfälle bedeuten oft auch eine Zunahme der Mückenpopulationen. Schützen Sie sich mit einem guten Mückenschutzmittel, das Sie von zu Hause mitgebracht haben, und verbrennen Sie Mückenspulen (erhältlich in örtlichen Mini-Märkten), wenn Sie draußen sitzen.

August-Veranstaltungen in Asien

Einige dieser großen Sommerfeste, insbesondere der Unabhängigkeitstag, können Ihre Reise beeinflussen. Da die Menschen im ganzen Land unterwegs sind, um die nationalen Feiertage zu nutzen, kann es sein, dass die Verkehrsmittel vor und nach den Veranstaltungen voll sind. Reisen Sie ein paar Tage früher an, damit Sie den Feiertag genießen können, ohne viel Geld für Flüge und Unterkünfte zu bezahlen!

  • Indischer Unabhängigkeitstag: (15. August) Am 15. August 1947 erlangte Indien seine Unabhängigkeit von der britischen Herrschaft. Dieser Tag wird mit Paraden, Festumzügen und patriotischen Feierlichkeiten begangen. Neu-Delhi ist das Epizentrum dieses indischen Feiertags.
  • Geburtstag der Königin von Thailand: (12. August) Königin Sirikit Kittiyakara wird vom thailändischen Volk sehr geliebt. Ihr Geburtstag wird mit Aufführungen auf öffentlichen Bühnen, Paraden und reichlich Essen gefeiert. Der Geburtstag der Königin (der in Thailand auch als Muttertag gilt) wird in Bangkok und Chiang Mai groß gefeiert.
  • Indonesischer Unabhängigkeitstag: (17. August) Indonesien erklärte 1945 seine Unabhängigkeit von der niederländischen Herrschaft. In den Tagen und Wochen vor dem Feiertag, der als Hari Merdeka Indonesia bekannt ist, finden Paraden, Militärumzüge, Spiele im Freien und besondere Veranstaltungen statt.
  • Malaysischer Unabhängigkeitstag: (31. August) Der malaysische Unabhängigkeitstag ist auch als Hali Merdeka bekannt. Die jährlichen Feierlichkeiten zum malaysischen Unabhängigkeitstag werden in Kuala Lumpur mit Paraden und einem großen Feuerwerk gefeiert.
  • Hungry Ghosts Festival: (Termine variieren, manchmal im August) Das Hungry Ghosts Festival ist ein taoistischer Feiertag, der von der chinesischen Gemeinschaft in Südostasien gefeiert wird. Dieses Fest wird in Singapur und Malaysia mit Freude begangen.
  • Nationalfeiertag von Singapur: (9. August) Singapur feiert seine Unabhängigkeit von Malaysia mit der berühmten Parade zum Nationalfeiertag und einem Feuerwerk. Der Nationalfeiertag ist eine sehr geschäftige und aufregende Zeit, um in Singapur zu sein.
  • OBON: (Die Daten variieren je nach Ort in Japan) Obon ist in Japan eine Zeit des Feierns mit Laternen, Volkstänzen und Veranstaltungen zu Ehren der Ahnen. In den Tempeln und Schreinen ist besonders viel los. Obon, oft vereinfacht als Bon bezeichnet, ist kein offizieller Nationalfeiertag, aber viele Familien reisen dorthin, um ihren Ahnen die Ehre zu erweisen.

Reisetipps für August

Halten Sie Ausschau nach Taifunen und tropischen Stürmen, die Reisen zu ostasiatischen Zielen wie Japan und Korea beeinträchtigen können.

Auf Bali und anderen südostasiatischen Reisezielen, die nicht mitten in der Monsunzeit im August liegen, wird mehr los sein als sonst. Ein Inselparadies muss geteilt werden!

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button