Amerika

Autofahren in Los Angeles

Kayte Deioma ist eine international veröffentlichte Reiseschriftstellerin und Fotografin, die in der Gegend von Los Angeles lebt.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Aerial view of traffic driving to downtown Los Angeles, California, United States

Chris Suttleberger/ Getty Images

Die Stadt Los Angeles ist weit verstreut und erstreckt sich von East L.A. bis zum Strand mit einigen Stadtvierteln innerhalb der Stadtgrenzen. Je nach Fahrer kann man fast 50 Meilen fahren, ohne die Stadt zu verlassen.

Aufgrund seiner Größe kann es schwierig sein, sich zurechtzufinden, vor allem, wenn man den Weg durch den berüchtigten Verkehr von L.A. minimieren will. Und selbst wenn Sie es gewohnt sind, in anderen größeren Städten zu fahren, gelten in L.A. ganz eigene Regeln und Gepflogenheiten. Nutzen Sie diesen Leitfaden, um L.A. effizient und sicher zu umfahren.

An illustration depicting driving rules in Los Angeles

Die Verkehrsregeln

Das Fahren in L.A. ist ähnlich wie in anderen Teilen der USA, aber es gibt einige besondere Regeln, insbesondere in Bezug auf Fahrspuren, Handys und Motorradtypen.

  • Fahrgemeinschaften/Hov Lanes: Auf vielen Freeways in L.A. sind eine oder mehrere Fahrspuren ganz links als Fahrspuren für Fahrzeuge mit hoher Belegung (HOV) oder Fahrgemeinschaften ausgewiesen. Fahrgemeinschaftsspuren sind mit Rauten auf der Fahrbahn gekennzeichnet, und die meisten von ihnen haben eine Zugangsbeschränkung, die die Ein- und Ausfahrt nur an einer Unterbrechung der doppelten gelben Linie erlaubt. Auf den meisten Fahrgemeinschaftsspuren müssen mindestens zwei Personen im Auto sitzen, auf einigen sogar drei (die Nummern sind an der Einfahrt angegeben). Unabhängig von der Anzahl der Insassen sind Fahrzeuge mit Anhängern auf den Fahrgemeinschaftsspuren nicht zugelassen.
  • Mautspuren: Auf bestimmten Autobahnen gelten Fahrgemeinschaftsspuren doppelt als Mautspuren für Alleinfahrer, die einen Fastrak- oder einen anderen entsprechenden Transponder besitzen. Seit dieser Änderung müssen Sie auch einen Transponder haben, um als Fahrgemeinschaft auf dieser Spur zu fahren. Fastrak ist Teil des 110 Freeway zwischen der 405 und der 10 Freeway östlich der Innenstadt von L.A. Für Autos, die mit einem Fastrak-Transponder auf der Express Lane fahren, wird eine Gebühr von 4 Dollar erhoben.
  • Mobiltelefone: In Kalifornien ist es illegal, während der Fahrt mit einem Mobiltelefon zu telefonieren, ohne eine Freisprecheinrichtung zu benutzen, und Fahrern unter 18 Jahren ist die Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt überhaupt nicht gestattet. Wenn Sie während der Fahrt ein Mobiltelefon an Ihr Ohr halten, erhalten Sie einen Strafzettel.
  • Rauchen: Entgegen dem kalifornischen Gesetz dürfen Sie in Ihrem Auto nicht rauchen, wenn Minderjährige dabei sind.
  • Abfälle: Abfälle auf öffentlichem oder privatem Grund sind in Kalifornien illegal, ebenso wie Abfälle aus Ihrem Fahrzeug. Die Bußgelder liegen zwischen $250 und $1.000 für das erste Vergehen.
  • Fahrspurwechsel: Motorräder dürfen legal die Fahrspur wechseln (zwischen den Fahrspuren fahren), seien Sie also bitte vorsichtig.
  • Alkohol: Fahren unter Alkoholeinfluss (DUI) wird in Los Angeles sehr ernst genommen, und in beliebten Vergnügungsvierteln werden häufig Nüchternheitskontrollen durchgeführt. Der gesetzliche Grenzwert für den Blutalkoholgehalt liegt bei 0,08 %, aber Sie können auch mit einem niedrigeren Wert angeklagt werden, wenn Sie nachweisen können, dass Sie beeinträchtigt sind. Das Fahren (oder Sitzen) mit offenem Alkohol im Fahrgastraum eines Fahrzeugs, einschließlich des Handschuhfachs, ist gesetzwidrig. Offene Behältnisse mit Alkohol müssen im Kofferraum transportiert werden.

Los Angeles traffic on the 405

Routen und Verkehr

Los Angeles ist berüchtigt für den stockenden Verkehr in einigen Teilen der Stadt. Der größte Teil der Stadt ist ein Raster mit Straßen, die von Norden nach Süden und von Osten nach Westen verlaufen, sodass es viele Möglichkeiten gibt, die Stadt zu durchqueren. Mit diesen Tipps finden Sie die beste Route, um ohne lange Wartezeiten und Kopfschmerzen von A nach B zu gelangen.

Route von Westen nach Osten

Um nach Westen oder Osten zu gelangen, nehmen Sie entweder den Santa Monica Boulevard. Der Santa Monica Boulevard ist eine große, wenig befahrene Straße, die schnell durch Beverly Hills führt, bevor sie nach Norden in Richtung Hollywood abbiegt. Der Sunset Boulevard ist eine gute Option durch Beverly Hills, West Hollywood, Hollywood und Downtown, kann aber an Wochentagen sehr verstopft sein. Auch wenn Sie ein Ziel vor Augen haben, sollten Sie den Wilshire Blvd. meiden. Der Verkehr ist sehr schlecht und kann bis zu 30 Minuten dauern. Washington Blvd und Exposition Boulevard sind gute Alternativen, wenn Sie weiter südlich unterwegs sind.

Nord/Süd-Routen

La Cienega ist eine gute Abkürzung nach Beverly Hills und West Hollywood, gut zu wissen, wenn Sie zu südlichen Zielen entlang der 405 reisen müssen, ohne die 405 zu nehmen und noch mehr Stau zu bekommen. Der Sepulveda Blvd führt vom LAX entlang der 405 ins San Fernando Valley und kreuzt den Freeway mehrmals. Er ist manchmal schneller als die 405, kann aber auch ziemlich voll sein. Der Crenshaw Boulevard reicht von San Pedro im Süden bis zum Wilshire Boulevard in der Gegend Wilshire/Hancock Park südlich von Hollywood. Der Crenshaw (in der Regel von der 105 oder der alternativen East/West Street abzweigend) hilft, den Stau in der Innenstadt zu umgehen, wenn man während der Hauptverkehrszeit von Long Beach nach Hollywood fährt.

Parken in Los Angeles

Wenn Sie eine Veranstaltung an einem größeren Veranstaltungsort besuchen, gibt es kostenpflichtige Parkplätze und Garagen vor Ort oder in der Nähe. In der Regel gibt es in der Nähe von L.A. Live und dem L.A. Convention Center gebührenpflichtige Parkplätze und Garagen, also denken Sie daran, wenn Sie in der Nähe dieser Orte parken möchten. Dies ist die andere Art des Parkens, nach der Sie suchen.

Parkservice: Viele Hotels, Restaurants, Theater und Einkaufszentren bieten diesen Service an. Je nachdem, wo Sie hinwollen, können Sie mit dem Parkservice Zeit und Frustration bei der Suche nach einem Parkplatz sparen. Und manchmal wird derselbe Preis berechnet wie auf nahe gelegenen Parkplätzen oder in Garagen. Nach einer belebten Veranstaltung kann es jedoch länger dauern, bis Sie Ihr Auto zurückbekommen.

Kostenloses Parken auf der Straße: Diese Möglichkeit ist in den Vororten von L.A. und einigen kommerziellen Stadtgebieten üblich, in sehr kommerziellen Vierteln jedoch sehr selten. […] […] […]

[…] […] […] […] […]

[…]

[…]

[…] […]

[…]

Grüner Randstein: Kurzzeitparken, 15-30 Minuten gekennzeichnet, Montag bis Samstag, 8 bis 18 Uhr, sofern nicht anders ausgeschildert.

Blauer Bordstein: Parkplätze für Menschen mit Behinderungen oder deren Fahrer, gekennzeichnet mit einem gültigen Behindertenparkplatz oder Nummernschild.

Sollten Sie in Los Angeles ein Auto mieten?

Ein Auto in L.A. zu mieten, bietet Ihnen den Vorteil der Flexibilität. Wenn Sie vorhaben, die Stadt zu besichtigen und sich bequem zurechtzufinden, ist dies wahrscheinlich die beste Option. Allerdings ist es nicht unmöglich, die Stadt auch ohne Auto zu besichtigen. Wenn Sie also das Autofahren vermeiden oder Geld sparen möchten, indem Sie ein Auto mieten, sind alle Extras wie Parken, Benzin usw. eine Option. Wenn Sie Letzteres bevorzugen, sollten Sie in der Nähe der meisten Sehenswürdigkeiten wohnen.

Sie können zum Beispiel in Hollywood wohnen. Dort gibt es viel zu sehen und zu tun. Und wenn Sie in Hollywood wohnen, können Sie das Stadtzentrum von Los Angeles leicht mit der Metro Red Line erreichen, dem einzigen Schnellzug der Stadt. Die Fahrt nach Santa Monica oder Disneyland von Hollywood aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln dauert zwar länger, ist aber nicht besonders kompliziert.

Alternativ dazu ist die Innenstadt von L.A. nicht touristisch, aber es gibt viel zu tun und Sie können Hollywood, die Universal Studios Hollywood und Disneyland leicht erreichen. Wenn Sie in der Nähe des Music Center wohnen, sind Sie in der Nähe von Theatern, Museen, dem Nachtleben von Chinatown, der historischen Stätte El Pueblo de Los Angeles und Bars. Wenn Sie in der Stadt sind und eine Veranstaltung im Staples Center, Nokia Theater oder Convention Center besuchen, sollten Sie in der Nähe von L.A. Live wohnen.

Wenn Sie einen Strandurlaub machen (z. B. in Venice Beach), können Sie sich leicht mit dem Fahrrad, dem Bus oder zu Fuß fortbewegen.

Verkehrsknigge in Los Angeles

Befolgen Sie diese Tipps, um sich anzupassen und auf den Straßen sicher zu sein.

  • Fahren Sie nicht auf der Ausfahrtspur. Die äußerste rechte Spur einer Autobahn gilt als Langsamfahrspur, aber auf mehrspurigen Autobahnen ist sie auch die Ausfahrtsspur für diejenigen, die ein- und ausfahren wollen. Vermeiden Sie es, über längere Strecken auf dieser Spur zu fahren, damit der Verkehr besser fließen kann.
  • Lassen Sie Zeit für Spurwechsel – Einige Autobahnen in Los Angeles sind sechsspurig, daher sollten Sie genügend Zeit einplanen, um mehrere Fahrspuren für Ausfahrten zu überqueren. .
  • Hupen Sie nicht – Wenn keine unmittelbare Gefahr besteht oder vielleicht eine Ampelschaltung, hupen die Angelenos nicht, es sei denn, es gibt eine Ampelschaltung, um illegal eine Textnachricht an eine rote Ampel zu senden, um zu bemerken, dass die Ampel grün ist. Nur weil sich der Verkehr nicht bewegt, sind Sie nicht nur als Tourist zu erkennen.

Wissenswertes

Straßennamen: In Los Angeles können sich Straßennamen ändern und tun es manchmal auch. Es gibt auch mehrere Straßen mit demselben Namen in verschiedenen Vierteln, z. B. mehrere Main Streets und den Civic Center Drive. Und manchmal wird eine Straße durch einen Flughafen, einen Park, ein Gewässer, einen großen Friedhof oder ein anderes Hindernis unterbrochen und trägt dann auf der anderen Seite denselben Namen.

Autobahnausfahrten mit demselben Namen: Man kann leicht in Versuchung geraten, eine langsam fahrende Autobahn mit einem bekannten Straßennamen zu verlassen. Vergewissern Sie sich, dass es sich tatsächlich um dieselbe Straße handelt.

Tripsavvy verwendet nur hochwertige, zuverlässige Quellen, einschließlich von Experten begutachteter Studien, um die Fakten in unseren Artikeln zu belegen. Lesen Sie unsere Redaktionsrichtlinien, um mehr darüber zu erfahren, wie wir sicherstellen, dass unsere Inhalte korrekt, zuverlässig und vertrauenswürdig sind.

Kalifornisches Amt für Verkehrssicherheit. Abgelenktes Fahren.

Informationen zur kalifornischen Gesetzgebung. Strafgesetzbuch 374.4.” Januar 2007.

California Department of Motor Vehicles. Kalifornisches Fahrerhandbuch.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button