Amerika

Berlins beste Vintage-Läden

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Die Berliner Mode umfasst ein breites Spektrum an Streetstyles mit einem Schwerpunkt auf dem Original. Vintage-Läden bedienen diesen Markt mit einzigartigen Einzelstücken von Top-Designern bis hin zu Kuriositäten. Ziehen Sie sich an, um aufzufallen, und passen Sie sich an. Kaufen Sie kiloweise, pro Jahrzehnt oder finden Sie ein wahres Schmuckstück in den besten Vintage-Läden Berlins.

(Beachten Sie, dass sich viele dieser Läden eher auf eine Präsenz in den sozialen Medien verlassen als auf unabhängige Websites. Denken Sie auch daran, dass sie, wie viele andere Läden in der deutschen Hauptstadt, nur Bargeld annehmen).

PicknWeight

Garage Berlin vintage shopping

Nicht alle diese Läden sind Gold wert, aber sie sind alle sehr, sehr günstig. Betrachten Sie das Einkaufen in dieser Reihe von Vintage-Massengeschäften als eine Art Schatzsuche. Sie können Kleidung aus fast jedem Jahrzehnt kaufen. Achten Sie auf Aufkleber in verschiedenen Farben, die den Wert angeben, oder kaufen Sie in großen Mengen für 25 Euro pro Kilo. Bestimmte Läden wie Made in Berlin bieten dienstags von 12:00 bis 15:00 Uhr Happy Hours mit 20 % Rabatt an.

Egal, ob du ein tolles Karnevalskostüm oder das beste Kostüm der Hipster-Coolness suchst, hier wirst du fündig.

Sing Blackbird

Sing Blackbird Vintage Shop in Berlin

Wenn Sie gut kuratierte Stücke dem Kilokauf vorziehen, ist Sing Blackbird eine gute Anlaufstelle. Dieser schicke Laden ist zum Teil Vintage-Kleidung, zum Teil ein veganer Coffee Shop und zum Teil ein Treffpunkt in der Nachbarschaft.

Hier gibt es Designerkleidung, Schuhe und Accessoires zu guten Preisen, aber nicht zu einem besonders günstigen Preis. Die Boutique veranstaltet außerdem eine Reihe von monatlichen Events, darunter einen Flohmarkt, Filmabende und sogar kleine Live-Konzerte.

Mauerpark Flohmarkt

Mauerpark Flea Market in Berlin

Richard Baker / gettyimages

Zwischen Tellern, Lampen und Beistelltischen finden sich auf dem größten Flohmarkt der Stadt viele schöne alte Stücke. Dieser Markt, der sich entlang des ehemaligen Verlaufs der Berliner Mauer erstreckt, ist voll von erstaunlichen Fundstücken.

Jeden Sonntag stellen hier unabhängige Verkäufer ihre Waren aus. Stilvolle Hüte aus den 1920er Jahren stehen neben Kleidern aus den 1960er Jahren. Stöbern Sie in einem Stapel von Schuhen und finden Sie genau das richtige Paar Flügelspitzen aus den 1950er Jahren.

Neben seltenen Vintage-Funden werden Sie auch entdecken, dass unabhängige Designer ihre Waren anbieten. Machen Sie sich langsam auf den schlammigen Wegen auf den Weg, zusammen mit Horden von anderen Vintage-Suchern. Und wer liebt nicht ein Geschäft, in dem man Vintage-Mäntel un d-Garderoben kaufen und aufhängen kann?

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button