Amerika

Berühmte Fernseh- und Filmhäuser in Los Angeles

Betsy schreibt seit über 20 Jahren als Tripsavvy-Bundesstaatenexpertin über Kalifornien.

Mehrere Häuser in der Gegend von Los Angeles dienten als Schauplatz für einige unserer Lieblingssendungen im Fernsehen. Bei allen Häusern auf dieser Liste handelt es sich um Privatbesitz, nicht um Touristenattraktionen. Verhalten Sie sich so, wie Sie auch möchten, dass sich die Leute in Ihrem Haus verhalten. Stören Sie die Bewohner nicht, klopfen Sie nicht an die Türen, schauen Sie nicht durch die Fenster und nehmen Sie keine Souvenirs mit.

Brady-Bunch-Haus

The Brady Bunch House

Foto: Betsy Malloy

The Brady Bunch war die erste Sitcom über eine gemischte Familie, eine “Bande” von Kindern, Eltern, Haushälterinnen und Haustieren, die in einem zweistöckigen Vorstadthaus lebten.

Der Los Angeles Times zufolge war das Haus neu gebaut worden, aber die Besitzer waren noch nicht umgezogen, weil am Ventura Freeway gebaut wurde. Wenn Sie ein echter Fan sind, werden Sie feststellen, dass dieses Haus kleiner aussieht als das Haus der Brady Bunch Show. Die Designer haben falsche Fenster in das Dach eingebaut, um das Haus wie eine zweite Etage aussehen zu lassen.

Der Zaun ist ebenfalls neu, seit die Brady-Bande aufgenommen wurde. Er wurde hinzugefügt, als die Besitzer sich über unhöfliche Leute ärgerten, die durch ihr Wohnzimmer liefen und hineinspähten. Das Haus wurde erstmals in der zweiten Folge von The Brady Bunch gezeigt und ist seitdem in fast allen der 115 Episoden zu sehen gewesen. Das Brady Bunch House befindet sich in der 11222 Dilling Street in North Hollywood.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button