Amerika

Best 8 Plus Size Schneehosen für 2022

Erika Owen ist eine selbsternannte professionelle Island-Enthusiastin, die über alles von Boutique-Hotels bis hin zu ATV-Touren berichtet. Sie ist auch eine Produktrezensentin, die alles getestet hat, von Flugzeugkissen bis zu TripSavvy-Reiseadaptern.

Sie recherchiert, testet, bewertet und empfiehlt unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über den Prozess. Wenn Sie etwas über einen Link kaufen, kann eine Gebühr anfallen.

Die Columbia Women’s Bagaboo Omni-Heat Pant ist stylisch und mit einem sehr bequemen, verstellbaren Bund ausgestattet. Die Columbia Women’s Bagaboo Omni-Heat Pant ist in einer Vielzahl von Farben erhältlich und eine gute Wahl für alle, die etwas anderes suchen. Eine preisgünstige Wahl ist die Artix Essential Insulated Bib Overalls.

Wie bei den meisten Kleidungsstücken ist Activewear nach wie vor in erster Linie für kleinere Körpertypen gedacht. Schneehosen sind da keine Ausnahme. Da sie oft für Aktivitäten benötigt werden, die viel Bewegung und Flexibilität erfordern, brauchen Sie eine Hose, die ein wenig Freiheit zum Bücken, Dehnen und Herumspringen bietet und gleichzeitig langlebigen Komfort bietet. Überlegen Sie zunächst, warum Sie eine Schneehose brauchen und was Ihre Prioritäten sind. Einige der von uns vorgestellten Modelle eignen sich hervorragend zum Überziehen, wenn Sie an einem Ort sind, an dem sich die Temperaturen von Stunde zu Stunde ändern. Andere Schneehosen sind ein bisschen stylischer als die typischen Mainstream-Produkte. Im Folgenden finden Sie eine Kombination von Schneehosen für alle möglichen Bedürfnisse, aber alle halten den Schnee draußen, schützen Sie vor dem kalten Winterwind und sind in über 16 Größen erhältlich.

Hier sind einige der besten Schneehosen für große Größen.

Bester Overall: Columbia Bugaboo Omni-Heat Hose für Damen in Übergrößen

Columbia Women's Bugaboo Omni-Heat Pants

Mit freundlicher Genehmigung von Columbia

Nicht so sperrig wie andere Optionen

Die Größenanpassung ist möglicherweise nicht einheitlich

Obwohl es viele auffällige Farben und Prints gibt, ist die Bugaboo-Schneehose von Columbia zeitlos, und Generationen werden nach ähnlichen Modellen suchen. Der Stiefelschnitt ist dezent, der geknöpfte Bund ermöglicht es, dass diese Arbeitshose leicht in eine Hütte zu einem Drink nach dem Skifahren übergeht, und der verstellbare Bund sorgt den ganzen Tag für Komfort. Die verstellbare Taille sorgt dafür, dass Sie sich den ganzen Tag lang wohlfühlen. Im Grunde genommen ist diese Hose das Nonplusultra für alle, die sich auf der Piste oder auf der Suche nach heißer Schokolade in der Hütte wohlfühlen wollen. Erhältlich in sechs verschiedenen Farben für eine Vielzahl von Styling-Optionen.

Die wichtigsten Merkmale der überlegenen Schneehose sind Wasserdichtigkeit, Isolierung und Materialien. Die Bagaboo Pant zeichnet sich durch alle Eigenschaften aus, ganz zu schweigen von Stil und Komfort, und ist daher unsere beste Wahl.

Material: Nylon | Wasserdicht: Omni-Tech Waterproof | Isolierung: 60 Gramm Microtemp | Nachhaltigkeit: Nicht aufgeführt

Bestes Budget: Arctix Essential Isolierte Latzhose

Arctix Womens Essential Insulated Bib Overalls

Mit freundlicher Genehmigung von Arctix

Geringere Qualität als andere Optionen auf dem Markt

Schneehosen im Latzstil sind perfekt für Wintersportler, die nicht oft in ihrer Hose wandern oder sich mit einer unbequemen Taille herumschlagen wollen. Mit dieser Option von Arctix im Schlabberlook können Sie die Arbeit erledigen, ohne schreien zu müssen: “Ich trage eine Schneehose!”. Diese in den Größen bis 4X erhältliche Outdoor-Hose ist relativ anspruchsvoll, wenn es um Sportbekleidung geht. Verstellbare Hosenträger, Stiefelreißverschlüsse und elastische Zwickel erhöhen den Komfort und erleichtern ein längeres Tragen. Die Hose ist mit 85 Gramm Isolierung ausgestattet, so dass sie bis zu einer Temperatur von 20 Grad Celsius getragen werden kann, und verfügt über Gamaschen, die die Wärme unter den Füßen einschließen, und ist in Herrengrößen erhältlich.

Material: Polyester | Wasserdicht: ThermaLock | Isolierung: 85 Gramm ThermaTech | Nachhaltigkeit: N/A

Am besten anpassbar: The North Face Freedom Isolierte Latzhose

The North Face Freedom Insulated Bib

Mit freundlicher Genehmigung von Backcountry

Verstellbare Designelemente

Gelenkige Kniekonstruktion

Relativ kleine Größenauswahl

Diese Schneehose im Latzhosenstil ist in vier Farben und in Größen bis 3X erhältlich und eignet sich perfekt für alle, die Flexibilität suchen. Die verstellbaren Hosenträger und die seitlichen Reißverschlüsse ermöglichen ein einfaches Lösen und Anziehen für zusätzliche Kompression, wenn Platz benötigt wird. Skifahrer und Snowboarder müssen sich keine Sorgen machen, dass sie auf der Piste überhitzen, denn diese Hose ist wasserdicht und atmungsaktiv. Eine Reihe von Belüftungsöffnungen an den Innenseiten der Oberschenkel sorgen dafür, dass die Temperatur immer stimmt, egal, was Sie tun.

Materialien: Nylon und Polyester | Wasserdicht: DWR-Beschichtung | Isolierung: Heatseeker Eco | Nachhaltigkeit: Recycelte Materialien

Am besten für Schichten geeignet: REI Powderbound Isolierte Schneehose

REI Powderbound Insulated Snow Pants

Mit freundlicher Genehmigung von REI

Wind- und wasserdicht

Gegliederte Knie für mehr Bewegungsfreiheit

Etwas längere Beinlänge

Die Powder Bound Snow Pants von REI ist ideal, wenn Sie mehrere Schichten pro Tag ablegen möchten. Es gibt sie in Größen bis 3X und sie ist sehr geräumig. Meiner Erfahrung nach passen Merinowoll-Leggings und Jogginghosen bequem darunter. Sie sind sicherlich schneesicher, aber nachdem ich sie nachts bei Minusgraden in Schwedisch-Lappland getragen habe, kann ich auch sagen, dass ich den Wind nicht gespürt habe. Außerdem wiegt sie weniger als zwei Pfund und lässt sich wie ein Traum verstauen. Das ist eine sehr wichtige Eigenschaft, wenn man die wichtigsten Dinge für kaltes Wetter in einen Koffer packen will. Und es gibt sie auch in Männergrößen.

Material: Nylon | Wasserdicht: 2-lagiges atmungsaktives Laminat | Isolierung: 40 Gramm Polyester | Nachhaltigkeit: Bluesign-geprüfte Materialien, Fair-Trade-zertifizierte Fabriken, recycelte Materialien

Am besten für Frauen: Lands End Squall Schneehose für Frauen in Übergröße

Lands End Women's Plus-Size Squall Snow Pants

Mit freundlicher Genehmigung von Lands’ End

Wasserdicht und winddicht

Bell Bottom Pant Form

Diese Schneehose ist wasserdicht und hält Sie dank versiegelter Nähte und einer dünnen Schicht leichter Isolierung stundenlang warm. Die Langlebigkeit der Hose ist immer ein Thema. Das gilt vor allem dann, wenn Sie die Hose häufig tragen wollen, vor allem an den Innenschenkeln. Diese Schneehose hat Cordura-Patches an der Innenseite jedes Beins, um die Lebensdauer der Hose zu verlängern. Erhältlich in den Größen 1X bis 3X und in drei verschiedenen Farben, wird diese Schneehose Sie durch eine ganze Saison voller Winterspaß begleiten.

Material: Nylon | Wasserdicht: Waterproof Shell | Insulation: Leichtgewicht | Nachhaltigkeit: N/A

Am besten für Männer: Columbia Bugaboo IV Schneehose

Columbia Men's Bugaboo IV Snow Pants

Mit freundlicher Genehmigung von Columbia

Die Bugaboo IV Snow Pants von Columbia ist mit einer fortschrittlichen Technologie namens Omni-Heat ausgestattet. Dabei handelt es sich um eine Reihe von silbernen Punkten, die dazu beitragen, die vom Körper durch Reflexion erzeugte Wärme zu speichern. Die Hose hat außerdem Reißverschlusstaschen, innenliegende Gamaschen, die die Stiefel vor Schnee schützen, und eine verstellbare Taille. Und das Beste: Es gibt sie in den Größen 1X bis 6X. Das ist eine der größeren Größenreihen, die Activewear-Unternehmen für Schneehosen anbieten.

Material: Nylon | Wasserdicht: Omni-Tech | Isolierung: 60 Gramm Microtemp | Nachhaltigkeit: N/A

Am besten zum Skifahren: Columbia Women’s Modern Mountain 2.0 Wasserdichte Hose

Columbia Women’s Modern Mountain 2.0 Waterproof Pants

Mit freundlicher Genehmigung von Columbia

Tolle Farboptionen

Nicht sehr verstellbar

Qualitativ hochwertige Schneehosen sind nicht billig, also überlegen Sie, wie oft Sie sie benutzen werden. Die Modern Mountain Waterproof Pants von Columbia ist eine ausgezeichnete, erschwingliche Option, wenn Sie regelmäßig auf die Piste gehen oder andere Aktivitäten bei kaltem Wetter planen. Sie hat ein einfaches Design und ist in 17 Farben erhältlich. Ein leichter Stiefelschnitt ermöglicht es dem Knöchel, sich frei zu bewegen, wenn der Stiefel angezogen ist. Interne Gamaschen halten den Schnee von den Stiefeln (und Socken) fern, und die Microtemp-Isolierung hält Sie warm, wenn die Sonne untergeht.

Material: Nylon – Wasserdicht: Nylon Hydra-Cloth 3000 – Isolierung: 60 Gramm Microtemp – Nachhaltigkeit: Bluesign zertifiziert

Bester Stil: Free Country Women’s Swift Softshell Skihose

Free Country Women's Swift Softshell Ski Pants

Mit freundlicher Genehmigung von Free Country

Leicht dehnbares Material.

Mehr Taschen verfügbar

Das Schöne an der Free Country Softshell-Skihose ist das mit Fleece gefütterte Softshell-Material, das sich Ihrem Körper anpasst und wasserdicht ist. Jede Hüfttasche mit Reißverschluss bietet einfachen Zugriff auf die darin befindlichen Gegenstände und schützt sie vor Schnee und Regen. Die Hose ist in den Größen 1X bis 3X erhältlich, aber Rezensionen warnen davor, dass die Taille etwas groß ausfällt, daher sollte man sich die Größentabelle ansehen, bevor man sich für ein Paar entscheidet.

Material: Soft Shell |Wasserdicht: Wasserabweisendes Material |Isolierung: N/A |Nachhaltigkeit: NICHT ZUTREFFEND

Worauf Sie beim Kauf einer Schneehose achten sollten

Material

Wenn es um Schneehosen geht, ist eine Hose, die sowohl wasser- als auch winddicht ist, ein Muss, besonders für Wintersportler. Die häufigste Wahl sind Schneehosen aus Nylon oder Polyester; die beiden synthetischen Materialien sind für ihre Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit und Wärmeverlust bekannt. Wenn Ihnen der Gedanke, ein Glas Wasser in Ihre Schneehose zu schütten, unangenehm ist, ist es wahrscheinlich nicht die richtige Hose für Sie. Sie können Softshell-Skihosen kaufen, die dehnbar und flexibel sind, aber nicht so wasser- und winddicht wie Skihosen aus Nylon oder Polyester.

Isolierung

Die meisten Schneehosen sind mit einem Innenfutter oder einer Isolierung ausgestattet, die in der Regel aus Baumwolle oder Fleece besteht. Einige haben eine eingebaute Isolierung aus Fleece oder Primaloft (synthetische Mikrofaser). Die beste Isolierung ist atmungsaktiv und speichert die Körperwärme, die für einen angenehmen Tag im Freien erforderlich ist.

Wasserdichtigkeit

Es gibt verschiedene Stufen der Wasserdichtigkeit. Schneehosen, die als wasserabweisend gekennzeichnet sind, eignen sich vielleicht für Winterspaziergänge im Wald, aber Skifahrer können nicht den ganzen Tag in wasserabweisenden Schneehosen verbringen. Beachten Sie Folgendes. Wenn Sie vorhaben, mit Schnee in Berührung zu kommen und auch bei reinem Schneefall zu laufen, sollten Sie eine komplett wasserdichte Hose wählen. Synthetische Materialien wie Nylon und Polyester sind wasserdicht und temperaturregulierend, so dass sie Sie trocken halten, ohne dass Sie überhitzen oder frieren. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass der Hersteller angibt, dass die Schneehose wasserdicht ist. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn Ihr Tag durchnässt wird.

Wir empfehlen, Skihosen eine Nummer größer zu wählen. Größere Größen sorgen für mehr Bewegungsfreiheit und ermöglichen es, an kalten Tagen eine Schicht darunter zu tragen. Eine Nummer größer als Ihre normale Größe ist ausreichend.

Ja, Skihosen sind enger geschnitten als Schneehosen. Die richtige Passform einer Skihose ist entscheidend für Komfort und Leistung. Schneehosen sind lockerer geschnitten und ermöglichen eine flexiblere Größenwahl. Skihosen sind in der Regel teurer, da sie aus wasserdichten und isolierenden Materialien bestehen.

Das hängt vom jeweiligen Skifahrer ab. Basisschichten sind hervorragend geeignet, um Schweiß zu absorbieren und die Körpertemperatur auf der Piste zu regulieren. An kalten Tagen empfiehlt es sich, unter der Hose eine Unterwäsche oder Basisschicht mit guter Wärmeisolierung zu tragen. An wärmeren Tagen kann man aber auch darauf verzichten. Dies erfordert ein gewisses Maß an Erfahrung seitens des Skifahrers.

Warum TripSavvy vertrauen?

Erica Owen ist ein Fan von kaltem Wetter und trägt lieber eine Schneehose am Polarkreis als eine Badehose am Strand. Sie recherchierte ausgiebig über ihre eigene Schneehose und verbrachte zusätzliche Zeit damit, jede dieser Auswahlen auf Qualität, Wasserdichtigkeit, Winddichtigkeit und Passform zu untersuchen. Basisschichten sind hervorragend geeignet, um Schweiß zu absorbieren und die Körpertemperatur im Schnee zu regulieren. An kalten Tagen empfehlen wir, eine Unterwäsche oder eine gut isolierende Basisschicht unter der Hose zu tragen. An wärmeren Tagen können Sie aber auch darauf verzichten. Dies erfordert ein gewisses Maß an Erfahrung seitens des Skifahrers.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button