Amerika

Beste U.S. Fluggesellschaften 2022

Benét ist seit über 20 Jahren in der Airline-Branche tätig und hat Hunderte von Artikeln über Flugreisen geschrieben.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie über unsere Links etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Aerial view of airport, Los Angeles, California, United States

Die SkyTrax World Airline Awards sind so etwas wie die Oscars des Flugverkehrs. Es handelt sich um die weltweit größte Umfrage zur Passagierzufriedenheit bei Fluggesellschaften, die alle Aspekte des Reisens abdeckt, vom Online-Check-in zu Hause über die Gepäckbestimmungen bis hin zur Freundlichkeit des Personals und dem Essen an Bord (auch die Vorteile von Prämienprogrammen werden berücksichtigt). Die Umfrage für das Jahr 2022 umfasst Antworten von mehr als 13 Millionen Befragten weltweit und bezieht 350 verschiedene Fluggesellschaften ein, darunter auch kleinere regionale Unternehmen. In diesem Jahr schafften es nur sechs US-amerikanische Fluggesellschaften in die Global Top 100-Liste und wurden von den Reisenden als die am besten bewertete Fluggesellschaft Amerikas ausgezeichnet.

Delta Air Lines

Delta Air Lines

Delta Air Lines, Inc.

Delta Air Lines, Inc. liegt auf Platz 30 der globalen Liste und führt damit die Rangliste der amerikanischen Fluggesellschaften an. Sie verfügt über eine der größten Flotten aller Fluggesellschaften der Welt und bietet täglich mehr als 5.400 Flüge zu 325 verschiedenen Zielen in 52 Ländern an. Die Fluggesellschaft ist auch der Hauptgrund dafür, dass der Flughafen Atlanta Hartfield-Jackson (ATL) (Deltas Hauptdrehkreuz) der verkehrsreichste Flughafen der Welt ist.

Neben dem ausgedehnten Streckennetz punktet Delta auch mit dem Zugang zu Flughafen-Lounges, der Ausstattung der Kabine und vor allem mit ihrer Zuverlässigkeit. Verspätungen und Flugausfälle kommen bei Delta seltener vor, so dass sich die Reisenden darauf verlassen können, dass die Fluggesellschaft sie ans Ziel bringt. Delta erhielt in der Umfrage von 2021 auch gute Noten für den Umgang mit Covid-19 und die Sicherheit der Passagiere. Ein Bereich, in dem Delta schlecht abgeschnitten hat, ist die Erschwinglichkeit, aber mit steigenden Preisen steigt auch der Service.

Das Delta Skymiles Rewards-Programm ist mit American Express verbunden und bietet viele Reisevorteile. Wer mit Delta fliegt, hat bereits eine riesige Auswahl an Reisezielen, aber Partnerschaften mit anderen globalen Fluggesellschaften wie China Airlines, Korean Air und Virgin Atlantic bieten noch mehr Auswahlmöglichkeiten. Außerdem gibt es Vergünstigungen wie ein jährliches Begleitzertifikat, mit dem Sie einen Freund mitnehmen können.

JetBlue

JetBlue

Für Vielflieger ist der Name JetBlue seit Jahren ein Synonym für komfortable Flugreisen. Die in Queens ansässige Fluggesellschaft ist die am zweithöchsten bewertete US-Fluggesellschaft und liegt in der Weltrangliste auf Platz 32. Das Streckennetz von JetBlue ist nicht so umfangreich wie das anderer großer US-Fluggesellschaften. Die meisten Flüge bedienen Inlandsflüge, Mexiko, die Karibik und mehrere mittel- und südamerikanische Städte.

Wenn es um den Bordservice geht, ist JetBlue die beste Fluggesellschaft. Alle JetBlue-Flüge bieten “Fly-Fi”-Internetzugang, sodass Sie auch in 35.000 Fuß Höhe in Verbindung bleiben können. JetBlue hat auch eine Partnerschaft mit Amazon, so dass Passagiere eine komplette Bibliothek von Filmen und Fernsehsendungen auf Amazon Prime genießen können. Wenn Sie sich eine Business Class namens “Mint” bei JetBlue gönnen möchten, können Sie sich auf vollständig verstellbare Sitze und Essen auf Abruf freuen.

Ein weiterer Grund, warum Reisende JetBlue so hoch einschätzen, ist die Tatsache, dass die Fluggesellschaft bei der Reduzierung ihrer Umweltauswirkungen branchenweit führend ist. Im Sommer 2020 wird JetBlue die erste Fluggesellschaft sein, die auf allen Inlandsflügen Kohlenstoffneutralität erreicht, indem sie Kohlenstoffgutschriften zum Ausgleich von Emissionen kauft.

Das TrueBlue-Programm ermöglicht es bis zu sieben Reisenden, ihre Punkte zusammenzulegen und noch schneller Prämien zu sammeln. Das Erreichen der jährlichen Ausgabengrenze innerhalb eines Kalenderjahres bedeutet auch, dass sie auf zukünftigen Flügen für Minuspunkte in Frage kommen.

Alaska Fluggesellschaften

Alaska Airlines

Gleich hinter United in der globalen Rangliste erscheint Alaska Airlines auf Platz 61. Trotz des Namens umfasst Alaska mehr als nur den letzten Bundesstaat an der Grenze. Was als Charterflugzeug für den Personentransport in Alaska begann, hat sich zu einer der größten Fluggesellschaften der USA entwickelt, insbesondere seit dem Kauf der in San Francisco ansässigen Virgin America im April 2016. Die Fluggesellschaft verbindet vor allem die Westküste mit dem Rest der USA und mit Kanada, Mexiko, Costa Rica und Belize.

Alle Speisen und Getränke, die auf Alaska-Flügen serviert werden, stammen von in Alaska und Washington ansässigen Unternehmen, darunter Starbucks-Kaffee, handwerklich hergestellter Käse von Beecher’s, Tim’s Cascade-Kartoffelchips und Bier von der Alaska Brewing Company in Juneau. Die Premium-Klasse der Fluggesellschaft ist eine angenehme Steigerung gegenüber der Economy-Klasse, aber viel preiswerter als die erste Klasse, so dass Sie Annehmlichkeiten wie zusätzliche Beinfreiheit und kostenlose alkoholische Getränke genießen können, ohne ein Ticket für die erste Klasse bezahlen zu müssen.

Der Meilenplan von Alaska Airlines ist eines der seltenen Prämienprogramme, bei dem Sie für die Anzahl der tatsächlich geflogenen Meilen ein paar Meilen erhalten (bei den meisten Meilenprogrammen werden heutzutage Punkte auf der Grundlage Ihrer Ausgaben vergeben). Das Streckennetz von Alaska ist begrenzter als das anderer großer Fluggesellschaften, aber Sie können Meilen bei einer langen Liste von Partnern weltweit einlösen, darunter alle oneworld Fluggesellschaften wie American Airlines, Qantas und British Airways.

United Airlines

United Airlines 747

Die Reichweite von United Airlines ist viel größer. Neben dem größten Drehkreuz am Flughafen Chicago O’Hare (ORD) verfügt United über sieben weitere Drehkreuze im ganzen Land, darunter die Flughäfen San Francisco (SFO), Houston (IAH) und Newark (EWR), die eine nahtlose Reise mit minimalen Zwischenlandungen ermöglichen. United fliegt außerdem über 110 verschiedene internationale Ziele an. Das Streckennetz wird durch die Star Alliance, deren Gründungsmitglied United ist, noch erweitert. Es überrascht nicht, dass das umfangreiche Streckennetz zu den stärksten der Fluggesellschaft in der Region gehört und ihr Platz 60 in der Top-100-Liste einbringt.

Die Sitzplätze in der Basis-Economy sind die günstigsten, aber selbst ein geringfügiges Upgrade auf die Standard-Economy bietet lohnende Annehmlichkeiten wie die Möglichkeit, den Sitzplatz selbst zu wählen und Handgepäck mitzunehmen. Mit dem im Juni 2021 angekündigten United Next-Programm wird der Komfort für die Passagiere massiv verbessert, wobei die größte Veränderung die Modernisierung der gesamten Flotte bis 2026 sein wird.

Da United und sein Partnernetz so groß sind, können Sie als Mitglied des United MileagePlus Rewards-Programms mit Meilen fast überall auf der Welt fliegen. Einer der häufigsten Kritikpunkte an Flying United sind die hohen Gebühren für das Aufgeben von Gepäck und das Ändern von Reiserouten, aber wenn Sie Elite-Rewards-Mitglied werden, können Sie auf diese Gebühren verzichten.

Hawaiian Airlines

Hawaiian Airlines

TomásDelCoro / Flickr / CC by-sa 2.0

Da das Fliegen die einzige praktische Möglichkeit ist, nach Hawaii zu gelangen, ist es nicht verwunderlich, dass der Inselstaat seine eigene Fluggesellschaft hat. Die in Honolulu ansässige Gesellschaft, die auf der Weltrangliste an 74. Stelle steht, konzentriert sich bei ihren Flügen auf die Beförderung von Passagieren nach und von Hawaii (oder auf Reisen zwischen den Inseln). Von den meisten größeren US-Städten können Passagiere zu einem der beiden Drehkreuze der Fluggesellschaft fliegen, dem Daniel K. Inouye International Airport (HNL) auf Oahu und dem Kahului Airport (OGG) auf Maui. Das bedeutet nicht, dass Hawaiian Airlines nur Inlandsflüge durchführt. Vielmehr dient er als Tor nach Asien und Ozeanien, mit Direktflügen nach Japan, Korea, Neuseeland, Australien und zu anderen pazifischen Inseln.

Wenn Sie nach Hawaii fliegen, gibt es wahrscheinlich wenig zu beanstanden. Dennoch hält Hawaiian Airlines einige der besten Rekorde unter den US-Fluggesellschaften, was die Pünktlichkeit der Abflüge, die wenigsten Annullierungen und die Gepäckabfertigung angeht. Hawaiian Airlines ist auch eine der wenigen Fluggesellschaften, die ihren Passagieren in der Economy Class noch Vollverpflegung anbietet, mit der Möglichkeit, gegen Aufpreis ein Upgrade zu erhalten. Der Schwerpunkt der Speisekarte liegt auf der lokalen Küche, und die Mahlzeiten werden von einem Unternehmen auf Hawaii bezogen.

Wenn Sie regelmäßig nach Hawaii fliegen (Sie haben Glück!), ist das Vielfliegerprogramm HawaiianMiles der klare Gewinner. Andernfalls können Sie Punkte von Partnerfluggesellschaften wie JetBlue, Japan Airlines und Virgin Atlantic verwenden, aber wenn Sie zu anderen Zielen reisen möchten, ist das begrenzte Flugnetz nicht ideal. Wenn Sie in einem Kalenderjahr genügend Meilen sammeln (was bei so weit entfernten Zielen wie Hawaii nicht allzu schwierig ist), können Sie den Puigliani-Elite-Status erreichen und alle damit verbundenen Vorteile wie kostenloses aufgegebenes Gepäck und Sitzplatz-Upgrades erhalten.

Amerikanische Fluggesellschaften

American Airlines 737

American Airlines ist die größte Fluggesellschaft der Welt, was die Größe der Flotte und das Passagieraufkommen angeht. Obwohl größer in der Regel als weniger gastfreundlich interpretiert wird, stimmten die Reisenden dennoch dafür, American Airlines ins Rampenlicht zu stellen. 76 auf der Skytrax-Liste der besten Fluggesellschaften. Obwohl sich der Hauptsitz und das Hauptdrehkreuz des Unternehmens am Flughafen Dallas-Fort Worth (DFW) befindet, gilt fast jeder größere Flughafen in den Vereinigten Staaten als Drehkreuz von American Airlines. Mit Flügen zu fast 350 verschiedenen inländischen und internationalen Zielen ist das Netz keiner anderen Fluggesellschaft so dicht wie das von American Airlines.

Mit Ihrem Telefon, Tablet oder Laptop können Sie alle Arten von Inhalten kostenlos streamen, einschließlich Apple TV+ Filmen, Serien und Sprachlern-Apps, die Ihnen bei der Vorbereitung auf Ihre Auslandsreise helfen. Auf den meisten American Airlines-Flügen gibt es jedoch keine TV-Bildschirme in den Sitzreihen, sodass die Passagiere ihre eigenen Geräte verwenden müssen, um auf das Unterhaltungssystem zuzugreifen.

Das AAdvantage-Prämienprogramm von American Airlines kann für Reisen in fast alle Länder der Welt genutzt werden, und so ist es nicht verwunderlich, dass es auch eines der beliebtesten Vielfliegerprogramme ist. Wenn Sie eine AAdvantage-Kreditkarte der Citibank besitzen, können Sie für alltägliche Einkäufe problemlos Punkte sammeln. Diese Punkte können später nicht nur für Flüge mit American Airlines eingelöst werden, sondern für alle Fluggesellschaften, die der Oneworld-Allianz angehören.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button