Amerika

Bestes Schlosshotel in Frankreich im Jahr 2022

Jessica McDonald lebt in der Provinz Ostkap in Südafrika und ist seit 2016 Afrika-Spezialistin bei Tripsavvy. Sie berichtet auch über Reiseprodukte und schreibt über alles von Campingmessern bis zu Kletterkreide.

Leila ist eine in LA ansässige Autorin für Luxusreisen und Lifestyle mit mehr als 5 Jahren Erfahrung in der Berichterstattung über Reiseführer, Hotelbewertungen, Restauranteröffnungen, Reiseprämienprogramme und Einkaufsführer.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

  • Beste Gesamtbewertung: Chateau de la Train – Siehe Kayak-Preise. Verbringen Sie Ihre Tage entspannt im beheizten Infinity-Pool oder üben Sie Ihren Aufschlag auf dem Tennisplatz.
  • Bestes Budget: siehe Chateau de Valagon – Kajaktarife. Der nahe gelegene Ort Bullere ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Schlösser und Weinberge des mittleren Loiretals.”
  • Am besten für Familien geeignet: Domaine de laTortinière – siehe Preise für Kajakfahrten.
  • Am besten für Romantiker: siehe Château d’Etogues – Kajaktarife. Wählen Sie ein “privilegiertes Zimmer und schaffen Sie eine romantische Kulisse mit historischen Stoffen und Möbeln, hohen Fenstern und Himmelbetten.”
  • Bester Luxus: Château des Bagnols – siehe Preise für Kajaks.
  • Beste Boutique: L’Abbaye-Chateau de Camon – siehe Preise für Kajakfahrten. Erfüllt meine Fantasien von Schlössern und ist gleichzeitig ein großartiger Ausgangspunkt für die Erkundung der katarischen Festungen in den Pyrenäen.”
  • Ideal für Selbstversorger: Château Lescalas – siehe Preise für Kajakfahren. Alle Unterkünfte verfügen über eine komplette Küche und einen Wohnbereich, einen Fernseher und eine Bose-Sound-Dockingstation.”
  • Bestes B&B: Chateau de Malabar – Siehe Preise für Kajaks. Wählen Sie aus vier Zimmern, darunter ein ethnisches Zimmer mit goldenem Karminrot und Zebramotiv.”
  • Beste Lage: Hotel de la cite carcassonne – siehe Preise für Kajakfahren. Zu den Annehmlichkeiten gehören ein Außenpool und ein Cinq Mondes Spa mit Peelingraum, Dampfbad und Sinnesdusche.”

Beste Gesamtbewertung: Chateau de la Treyne

Chateau de la Treyne

Mit freundlicher Genehmigung von Chateau de la Treyne

Wer ein Schloss wie aus einem französischen Märchen sucht, ist im atemberaubenden Chateau de la Treyne genau richtig. Das 1342 erbaute Schloss mit seinen hellen Steinmauern und dem Turm thront auf einer Klippe über der Dordogne. Im Osten befindet sich ein großer Park mit formalen französischen Gärten und einem Wald mit seltenen Bäumen. Jedes der 17 Zimmer und Suiten ist individuell eingerichtet und zeichnet sich durch besondere Merkmale aus, die von historischen Möbeln und Himmelbetten bis hin zu sichtbaren Balken und Parkettböden reichen.

Alle Zimmer vereinen den Charme der alten Welt mit modernen Annehmlichkeiten wie kostenlosem Wi-Fi, Fernsehern und luxuriösen Toilettenartikeln. Verbringen Sie Ihre Tage im beheizten Infinity-Pool oder üben Sie Ihren Aufschlag auf dem Tennisplatz. Die Dordogne selbst ist ein herrlicher Ort zum Angeln, Kanu- und Kajakfahren. Am Abend lockt das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Salon Louis XIII mit den besten Gerichten der Region, darunter blauer Hummer frisch aus dem Fluss. Glänzende Kandelaber und majestätische, holzgetäfelte Decken sorgen für ein Gefühl von Romantik.

Das beste Budget: Chateau de Vallagon

Chateau de Vallagon

Château des Barragons

Das Château de Valagon aus dem 16. Jahrhundert liegt in einem üppigen, 10 Hektar großen Park und ist ein malerisches Schloss mit Türmen, Zinnen und Balkonen. Seine Lage in der Nähe von Bourg macht es zu einem idealen Ausgangspunkt für die Erkundung der Schlösser und Weinberge des mittleren Loiretals. Die erschwinglichen Preise machen das Leben in einem Schloss auch für Menschen mit kleinem Budget möglich. Es gibt 12 Zimmer und Suiten, die alle rustikal und charmant sind. Die Standardzimmer sind die günstigsten. Freuen Sie sich auf Holzböden, schräge Decken und strahlend weiße Bettwäsche.

Im Sommer können sich die Gäste im saisonalen Swimmingpool abkühlen, und Kinder können sich auf dem Spielplatz vergnügen. Das Frühstück ist gegen eine geringe Gebühr erhältlich und umfasst ein reichhaltiges Buffet mit frisch gebackenem Gebäck, Obst, lokalem Käse und Schinken. Am Nachmittag können Sie auf der Terrasse die Weine des Schlosses probieren. Leider wird im Schloss kein Mittag- oder Abendessen serviert und es gibt keine Restaurants in Gehweite. Diese Option eignet sich am besten für diejenigen, die ein eigenes Auto haben.

Am besten für Familien: Domaine de la Tortinière

Domaine de la Tortiniere

Domaine de la Tortinière.

Prinzen und Prinzessinnen werden die familiengeführte Domaine de la Tortinière mit ihrem eleganten Turm und dem idyllischen, üppigen Park lieben. Das südlich von Tours gelegene Schloss wurde Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut und hat schon berühmte Persönlichkeiten wie die ehemaligen französischen Präsidenten Gérard Depardieu und Juliette Binoche beherbergt. Familien können sich im beheizten Außenpool und auf den Tennisplätzen vergnügen oder das Loire-Tal erkunden, indem sie sich Fahrräder oder Boote vom Schloss ausleihen. Billard- und Tischtennistische sind an Regentagen ein wahrer Lebensretter.

Es gibt 26 Zimmer und 6 Suiten, alle mit kostenlosem Wi-Fi, Flachbildfernseher und Klimaanlage. Die Familiensuiten bieten Platz für drei bis vier Personen (je nach Wahl) und verfügen über ein separates Wohnzimmer mit einem Schlafsofa. Zu den Mahlzeiten werden die Kinder mit dem exklusiven Kindermenü des Restaurants zufrieden sein, während Mama und Papa Trüffel, reifen Käse, Lacan-Tauben und andere lokale Köstlichkeiten genießen. Es gibt einen Babysitter-Service, und die Erwachsenen können ungestört Massagen und Saunagänge genießen.

Das Beste für Romantiker: Château d’Etoges

Chateau d’Etoges

Mit freundlicher Genehmigung von Château d’Etouges

Das denkmalgeschützte Château d’Etouges zeichnet sich als romantisches Reiseziel durch seine Lage im Herzen der Champagne aus. Es hat auch eine exotische Vergangenheit, denn im 17. Jahrhundert diente es dem französischen König auf seinen Reisen östlich von Paris als Rastplatz. Wenn Sie nicht gerade die umliegenden Weinberge besichtigen oder in den Kellern des Schlosses Champagner verkosten, können Sie an den Pools und Springbrunnen des 45 Hektar großen Parks spazieren gehen. Das Spa bietet Saunen, Hammams und Whirlpools sowie spezielle Behandlungsräume für Paare.

Wählen Sie ein Privilege-Zimmer und schaffen Sie eine romantische Atmosphäre mit Vintage-Stoffen un d-Möbeln, hohen Fenstern und einem Himmelbett. Der Morgen beginnt mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, das mit dem schlosseigenen Champagner und hausgemachtem Erdbeernektar serviert wird. Am Abend können Sie unter den Kronleuchtern des Orangerie-Restaurants mit einem Gourmetmenü à la carte oder einem Degustationsmenü auf Ihre/n Liebste/n anstoßen.

Das Beste für Luxus: Chateau de Bagnols

Chateau de Bagnols

Schloss Bagnols

Das am Rande des mittelalterlichen Dorfes Bagnols gelegene und von malerischen Beaujolais-Weinbergen umgebene Fünf-Sterne-Schloss Bagnols ist ein weiteres denkmalgeschütztes Bauwerk. Die Arbeiten an der beeindruckenden Steinfassade begannen im Jahr 1217, woraufhin eine vollständige Liste der Qualifikationen des Schlosses, einschließlich Befestigungsanlagen, Zugbrücken und Gräben, hinzugefügt wurde. Heute können die Gäste das weitläufige Gelände besichtigen und formale Gärten, Kirschgärten und ein wunderschönes rundes römisches Schwimmbecken entdecken. Im Inneren ist das Spa ein ruhiges Ziel für einen Tag voller Luxus im Innenpool und im Dampfbad.

Die von der Natur inspirierten Gartensuiten und die modernen Kellersuiten sind exquisit, aber um die ganze ursprüngliche Pracht des Schlosses mit antiken Möbeln, Wandmalereien aus den Jahren XII bis XVIII, Himmelbetten und dekorativen Kaminen zu erleben, reservieren Sie eine Suite in der Chateau Suite. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant 1217 verwöhnt Feinschmecker mit einer perfekt zubereiteten regionalen Küche. Speisen Sie vor dem monumentalen Kamin im Speisesaal, im Innenhof oder auf der Terrasse mit Blick auf die umliegende Landschaft.

Beste Boutique: L’Abbaye-Château de Camon

L’Abbaye-Chateau de Camon

L’Abbaye-Schloss von Camont

L’Abbaye-Chateau de Camon ist eigentlich ein Kloster, das im 10. Jahrhundert von Benediktinermönchen erbaut wurde. Aber mit seinen hohen Verteidigungsmauern und beeindruckenden quadratischen Türmen erfüllt es die Fantasie eines Schlosses und ist gleichzeitig ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung der katalanischen Festungsanlagen in den Pyrenäen. Mit nur fünf Zimmern hat jedes dieser Boutique-Hotels seine eigenen Merkmale. Eines der Zimmer verfügt über eine fantasievolle Schlafnische, ein anderes über eine kunstvoll bemalte Decke und das dritte über ein Himmelbett mit Baldachin.

Im Außenbereich befinden sich Terrassengärten und ein Swimmingpool, der im Sommer für Abkühlung sorgt. Im Inneren gibt es einen Tischtennisraum, eine Bibliothek und einen Salon mit Stuckdecken, Kronleuchtern und Wandmalereien. Abends können Sie ein fünfgängiges Degustationsmenü genießen, das aus den besten Zutaten der Region zubereitet wird. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie auch im ruhigen Kreuzgang des Schlosses speisen.

Am besten für Selbstversorger: Chateau Les Carrasses

Chateau Les Carrasses

Schloss Les Carras

Das in der südfranzösischen Region Languedoc gelegene Chateau Les Carras ist ein Weingut aus dem 19. Jahrhundert, umgeben von sonnenverwöhnten Weinbergen. Jahrhundert, umgeben von sonnenverwöhnten Weinbergen. Die luxuriösen Suiten, Apartments und Villen für Selbstversorger geben Ihnen die Freiheit, nach Ihrem eigenen Geschmack und Zeitplan zu kochen und zu speisen. Alle Unterkünfte verfügen über voll ausgestattete Küchen und Wohnbereiche, Fernseher und Bose-Sound-Docks. Viele haben einen eigenen Garten oder eine Terrasse, einige sogar einen eigenen Pool.

Grillen Sie auf dem Gemeinschaftsgrillplatz oder kombinieren Sie Languedoc-Weine mit mediterraner Küche im entspannten Speisesaal des Schlosses. Zwischen den Mahlzeiten können Sie die weitläufigen Gärten, Weinberge und Waldwege zu Fuß oder mit dem kostenlosen Fahrradverleih erkunden. Außerdem gibt es Sand-Tennisplätze und einen kristallklaren Infinity-Pool mit Massagedüsen und einem Unterwasser-Strandbereich. Im Juli und August können sich Familien für die Aktivitäten des Kinderclubs anmelden. Zuverlässige Babysitter sind ebenfalls das ganze Jahr über verfügbar.

Bestes B&B: Chateau de Maraval

Chateau de Maraval

Mit freundlicher Genehmigung von Chateau de Maraval

Das ursprüngliche Chateau de Malabar wurde im 15. Jahrhundert erbaut, aber Anfang 1800 durch einen Brand weitgehend zerstört. Einst beherbergte es eine Gemeinschaft von Trappistennonnen, heute ist es eines der besten B&Bs in der Dordogne. Das Interieur strahlt mit Marmorböden, weiß getünchten Wänden und farbenfrohen Statement-Möbeln modernen Luxus aus. In der Lounge kontrastiert diese Ästhetik mit der Sammlung von Fresken aus dem 16. Jahrhundert, die das Leben von Moses darstellen.

Jahrhundert, die das Leben von Moses darstellen. Die Gäste haben die Wahl zwischen vier Zimmern, darunter das Klimt-Zimmer mit Goldakzenten und ein ethnisches Zimmer mit Zebramuster. Die Bäder im Chateau de Maraval sind Kunstwerke für sich. Es erwarten Sie erstaunliche Mosaike, tiefe Badewannen und thematische Waschbecken. Das Frühstück wird bis zum Mittag serviert und umfasst hausgemachte Kuchen und Marmeladen, lokalen Käse und auf Bestellung zubereitete Eier. Verbringen Sie den Rest des Tages im beheizten Außenpool oder entspannen Sie sich im luxuriösen Spa. Im nahe gelegenen Dorf Capestang gibt es mehrere Möglichkeiten zum Abendessen.

Beste Lage: Hotel de la Cite Carcassonne

Hotel de la Cite Carcassonne

Hotel de la Cité Carcassonne

Auch wenn “beste Lage” eine subjektive Kategorie ist, verdient das 5-Sterne-Hotel de la Cité, das innerhalb der Mauern der mittelalterlichen Festung von Carcassonne liegt, eine besondere Erwähnung. Als eines von nur zwei Hotels in der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Stadt können Sie das Straßenlabyrinth in aller Ruhe erkunden, nachdem die täglichen Besucherströme abgezogen sind. Efeubewachsene Mauern, bleiverglaste Fenster und eine große Holztreppe tragen dazu bei, dass man sich in eine andere Zeit zurückversetzt fühlt.

Zu den Einrichtungen gehören ein Außenpool und das Cinq Mondes Spa (mit Peelingraum, Dampfbad und Erlebnisduschen). Abends können Sie Canapés und Cocktails am Kamin in der Bibliotheksbar genießen, gefolgt von der mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küche im La Barbacane. Das Restaurant. Einige Zimmer und Suiten sind in einem klassischen Stil eingerichtet, andere sind moderner. Alle Zimmer verfügen über Marmorbäder, Nespresso-Maschinen und iPod-Docks. Einige Zimmer haben einen eigenen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf die Stadtmauern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button