Amerika

Der Test: Die 9 besten Duffel Bags 2022

Nathan Allen ist der Redakteur für Outdoor-Ausrüstung bei Tripsavvy. Nathan liebt viele Outdoor-Aktivitäten, aber seine Priorität sind tägliche Singletrail-Läufe und Fahrradtouren.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Best Duffle Bags

Für Wochenenden und andere Kurztrips sind Seesäcke die ideale Wahl für Gepäck. Da sie leicht sind, beeinträchtigen sie nicht die Freimenge Ihrer Fluggesellschaft, und sie können so schlicht oder voll ausgestattet sein, wie Sie möchten. Und wenn Sie im Urlaub ein paar Einkäufe machen, können Sie sie einfach zusammenfalten, um sie zu verstauen, oder flach in ein aufgegebenes Gepäckstück als Ersatzhandgepäck legen. Und egal, ob Sie sich für eine klassische Seesackform oder ein moderneres Design entscheiden, sie sehen einfach cool aus.

Es gibt eine große Auswahl an Seesäcken, darunter klassische Designs, erschwingliche und langlebige Segeltuchtaschen und umwandelbare Modelle mit Rädern. Wir haben 20 verschiedene Seesäcke im Brooklyn Test Lab getestet. Hier sind unsere neun Favoriten

Insgesamt am besten: Kipling Bori Duffle Bag

Kipling Bori Duffle Bag

Sehr leicht und strapazierfähig

Geräumig mit extra kleinen Taschen

Tolle Allround-Seesack-Tasche

Der Stil ist etwas veraltet

Der berühmte Duffel von Kipling ist sehr gut verarbeitet. Deshalb gefiel den Testern die Boli Duffel Tasche am besten. Die Tester fanden es toll, wie geräumig die Tasche ist und wie sie mit den seitlichen Schnallen vergrößert oder verkleinert werden kann. Außerdem gefielen ihnen die Außen- und Innentaschen mit Reißverschluss und die Manteltaschen zur Aufbewahrung kleinerer Gegenstände. Mit einem Gewicht von weniger als 2 Pfund war dies eine der leichtesten Taschen, die wir getestet haben. Auch den Haltbarkeitstest hat sie ohne erkennbare Spuren, Kratzer oder Schrammen bestanden.

Ein Tester bemerkte: “Es ist keine Tasche, die man lange benutzen wird, aber sie wird lange halten. Aber als Duffel ist sie wirklich schön, der Reißverschluss ist sehr glatt und sie ist leicht zu tragen.”

Ich habe die Kipling-Tasche in den letzten 10 Jahren benutzt, auch auf langen Reisen, und habe so gut wie keine Stufennähte gefunden (und ein paar gut platzierte Bungee-Schnüre, mit denen die Tasche bei Bedarf komprimiert werden kann). Dank der weichen Seiten bleibt die Tasche flexibel, so dass das Packen ein Kinderspiel ist. Und es gibt ein wenig Spielraum für alles, was man unterwegs findet.

Gewicht: 1,6 lbs/Abmessungen: 24 L x 10,5 B x 14 H Zoll|Volumen: 49 Liter|Planetare und soziale Auswirkungen: nicht aufgeführt

Kipling Bori Duffle Bag

Bestes Budget: Gonex Canvas Duffle Bag

Gonex Canvas Duffle Bag

Dem Tester gefielen die Außentaschen

Bequeme Griffe und abnehmbarer Schultergurt

Die Canvas Duffel Bag von Gonex ist eine klassisch aussehende Seesacktasche mit Griff, Schulterriemen, reichlich Innenraum und vielen kleinen Außentaschen. Die Tester konnten nicht alle Gegenstände in der mittleren Haupttasche unterbringen, aber sie waren in der Lage, ihr Gepäck in den Seitentaschen zu verstauen. Auch die Griffe, die mit einem Klettverschluss verbunden sind, gefielen ihnen. Und der zusätzliche abnehmbare Schultergurt sorgte für mehr Komfort und Beweglichkeit.

Die Materialien der Tasche wurden während des Haltbarkeitstests geprüft, und unsere Tester waren beeindruckt, dass das Material der Tasche “kein Schmutzmagnet” ist. Unser Fazit? Eine solide Wahl für alle, die eine preiswerte Seesacktasche suchen”, so das Fazit eines Testers.

Gewicht: 2,76 lbs. Abmessungen: 20,8 L x 9,8 B x 11,8 H. Fassungsvermögen: 40 Liter (50 L Erweiterungsoption erhältlich)

Gonex Canvas Duffle Bag

Bester Weekender: Dagne Dover Large Landon Neoprene Carryall Duffle Bag

dagne dover landon carryall bag

Stilvolle und gut durchdachte Tasche

Viele Taschen und Zubehör

Durch die große Öffnung des Hauptfachs ist diese Tasche am einfachsten zu verstauen

Material knittert bei Haltbarkeitstests

Dagne Dover ist bekannt für seine stilvollen und gut durchdachten minimalistischen Taschen, und die Carryall Duffle ist da keine Ausnahme. Die Carryall Duffle ist eine Ausnahme. Mit ihrer körperbetonten, konisch zulaufenden Form (die nicht wie bei anderen Seesäcken unangenehm wackelt) und den langen Trägern ist diese Tasche der perfekte Begleiter für lange Wochenenden oder Kurztrips. Sie ist vollgepackt mit den durchdachten Details, für die die Marke bekannt ist, darunter ein gepolstertes Laptop-Fach für Laptops bis zu 16 Zoll, ein Schuhabstreifer, eine Schlüsselleine, ein Fach für eine Wasserflasche und ein Netzbeutel zur Aufbewahrung von Handdesinfektionsmitteln. Lippenbalsam zur Hand. Die Landon besteht aus extrem strapazierfähigem Neopren, das sich perfekt für Reisen eignet, und ist wasserabweisend und von Hand waschbar.

Ein Tester berichtete: “Diese Tasche ist wie geschaffen für die Reise”. Unseren Testern gefielen die vielen Taschen und Accessoires. Außerdem gefiel ihnen die aufgesetzte Reißverschlusstasche für Schuhe und wie weit sich der obere Reißverschluss öffnen lässt, um das Packen zu erleichtern. Ich habe diese Tasche geliebt. Der Preis ist hoch, aber sie scheint die Art von Artikel zu sein, die lange hält und für viele verschiedene Arten von Reisen verwendet werden kann”, so das Fazit eines Testers. Obwohl die Taschen etwas teurer sind, hat sich Dagne Dover zu einer bekannten Reisetaschenmarke entwickelt. Eine Testerin sagte: “Ich finde, es ist eine tolle Wochenendtasche und auch eine schicke Tasche für Geschäftsreisen. Ich würde diese Tasche empfehlen. Der lange Reißverschluss macht sie perfekt für Reisen.

Gewicht: 2,82 lbs. | Abmessungen: Länge: 15 x Breite: 9,5 x Höhe: 12 Zoll. Fassungsvermögen: 5-42 Liter (Größen XS, S, M, L, XL) | Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft: Innenfutter aus recycelten Flaschen und anderen recycelten Materialien

Dagne Dover Landon Carryall Bag

Am besten rollend: Eagle Creek No Matter What Rolling Duffel

Eagle Creek No Matter What Rolling Duffel

Eine der robustesten Taschen im Test

Bequeme Handschlaufen

Jede Menge Stauraum

Der Schultergurt könnte etwas bequemer sein

Der Name der Eagle Creek No Matter What Duffel sagt eigentlich schon alles. Mit einem maximalen Fassungsvermögen von 133 Litern ist diese extrem robuste und wasserabweisende Tasche mit Rädern ausgestattet und eignet sich somit perfekt für die meisten Reisen und Abenteuer. Unsere Tester waren von dem großen Fassungsvermögen beeindruckt. Sie mochten die breiten Riemen und fanden sie sehr bequem. Die Griffschlaufen verhindern sehr gut, dass die Tasche beim Manövrieren wackelt, und liegen gut in der Hand”, so ein Tester. Kleinere Personen können die breiten Henkelriemen auch als Schulterriemen verwenden, was bequemer ist als die verstellbaren Schulterriemen.

Da sie alle Haltbarkeitstests ohne einen Kratzer oder eine Schramme bestanden hat, empfanden die Tester sie als robuster als die meisten anderen getesteten Taschen. Ich würde diese Tasche empfehlen”, so das Fazit des Testers, “vor allem für Reisende, die einen Seesack auf Rädern suchen. Sie ist geräumig und weich, und das Gepäckfach lässt sich gut zusammendrücken.

Gewicht: 2,7 lbs. | Abmessungen: Länge 33 x Breite 15 x Höhe 16 Zoll. Fassungsvermögen: 39-133 Liter (Größen S, M, L, XL)|Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft: nicht aufgeführt

Eagle Creek No Matter What Rolling Duffel

Bestes Handgepäck: Eagle Creek Expanse Hauler Pack

Eagle Creek Expanse Hauler Pack

Sehr vielseitig und für eine Vielzahl von Reisenden und Abenteurern geeignet

Von der Kapazität her nicht der Größte

Diese Tasche geht auf das Wesentliche zurück, nämlich auf das richtige Design, aber mit zusätzlichen Rucksackgurten, die das Packen etwas einfacher machen. Sie ist aus ultra-robustem Bi-Tech ArmorLite gefertigt. Es ist so robust, wie es klingt und wird es für eine lange Zeit, mit Details wie Air-Mesh-Gurte, um das Gepäck, Lüftungs-Panels, und selbst wiederholende für eine lange Zeit zu halten. Es gibt einen Reißverschluss und eine Tasche auf der Vorderseite nur für Ihre 3-1-1-Flüssigkeiten.

Unsere Tester waren von den organisatorischen Fähigkeiten dieser Tasche beeindruckt. Außerdem gefiel ihnen die 3-Wege-Tragefunktion mit Griffen, Rucksackriemen und Schulterriemen. Mit einem Gewicht von nur 2 Pfund ist der Rucksack auch ideal zum Tragen geeignet. Die Tasche hat alle Haltbarkeitstests bestanden. Obwohl unsere Tester die Tasche für Wochenendausflüge und leichtes Gepäck gut fanden, hätten sie sich mehr Platz für das Packen von Gegenständen gewünscht.

Die Tasche scheint eine gute Option für viele verschiedene Arten von Reisenden zu sein, da sie vielseitig einsetzbar ist”, so das Fazit eines Testers. Die Einsatzmöglichkeiten der Tasche sind wirklich endlos, und die Größe macht sie zu einer großartigen Option für das Handgepäck, besonders bei geizigen Fluggesellschaften.”

Gewicht: 2.02 lbs|Abmessungen: 21 L x 15 B x 5 H Zoll|Volumen: 50 Liter|Planetare und soziale Auswirkungen: nicht aufgeführt

Eagle Creek Expanse Hauler Pack

Am besten für Langlebigkeit: YETI Crossroads 60L Duffel

YETI Crossroads 60L Duffel

Tripsavvy / Nick Kova

Innere Trennwände verbessern die Organisation

Kann eine Menge Zeug transportieren

Die Taschen könnten tiefer sein

Der Name Yeti ist zum Synonym für Robustheit geworden, egal ob man Becher, Trinkbecher, Kühlboxen oder Gepäck kauft. Das gilt auch für die Crossroads Duffel. Diese Tasche mit großem Fassungsvermögen ist aus dem von Yeti entwickelten Toughskin-Nylon gefertigt und verfügt über eine stabile, feste Trennwand im Inneren, um die Fächer zu trennen. Ein Tester sagte: “Der Hartschalenboden macht das gesamte Produkt haltbar und ist seinen Preis wert.”

Die Taschen sind in 40- und 60-Liter-Größen erhältlich und verfügen über Seitentaschen, Halterungen für Wasserflaschen oder Becher und ein gepolstertes Laptopfach”. Unsere Tester schätzten die Strapazierfähigkeit der Taschen, merkten aber auch an, dass sie eine zusätzliche Steifigkeit haben, wodurch sich die Taschen klein verpacken lassen und kein zusätzliches Gewicht haben. Wenn Ihre Reisen Sie zu Outdoor-Abenteuern führen, die die Haltbarkeit und Stärke Ihres Gepäcks erhöhen, ist der Yeti die zusätzlichen Ausgaben und das Gewicht wert.

Gewicht: 4.3 lbs|Abmessungen: 23 L x 15 B x 10 H Zoll|Volumen: 60 Liter (auch als 40-Liter-Version erhältlich)|Planetare und soziale Auswirkungen: nicht aufgeführt

YETI Crossroads 60L Duffel

Beste Umweltfreundlichkeit: Lo & Sons The Catalina Deluxe Weekender

Lo & Sons Catalina Deluxe Tote

Die untere Schicht ist ideal für die Verpackung von Schuhen oder Turnschuhen

Sehr umweltbewusstes Produkt

Hatte einige Probleme mit Reißverschlüssen

Der Catalina Deluxe ist nicht nur ein umweltfreundliches Produkt, sondern auch eine tolle Reisetasche. Uns gefällt aber auch, dass diese Tasche ressourcenschonend ist. Die Tasche enthält recyceltes Polyester oder organisches Canvas-Material. Außerdem werden bei der Herstellung keine giftigen Chemikalien, Pestizide oder synthetische Düngemittel verwendet. Bonus: Die Marke behauptet, dass die Beschaffung und Produktion der Tasche die Artenvielfalt fördert.

Aber abgesehen von der angenehmen umweltfreundlichen Produktion haben unsere Tester die Tasche geliebt. Sie waren begeistert davon, wie leicht sich die Tasche dank der Schultergurte und Griffe tragen lässt. Besonders gut gefiel unseren Testern die untere Lage, in der Schuhe und Turnschuhe verstaut werden können. Wenn Sie auf der Suche nach einer sehr funktionellen Tasche sind, die auch noch gut für die Umwelt ist, dann ist dies die richtige Tasche.

Gewicht: 2.7 lbs|Abmessungen: 18 L x 10 B x 15 Std. (5 Std. Sek.) Zoll|Volumen: nicht angegeben|Planetare und soziale Auswirkungen: aus recyceltem Poly und Bio-Baumwolle, reduziert Kohlenstoff-Emissionen und hält 24 weitere Flaschen aus der Mülldeponie pro Tasche und behauptet zu sein

Lo & Sons The Catalina Deluxe

Am besten verpackbar: Patagonia Black Hole Duffel Bag

Patagonia Duffle Bag

Bequeme Art zu tragen

Lässt sich in sich selbst zusammenfalten.

Patagonia nennt die Duffel-Bag-Linie wegen ihres scheinbar unendlichen Platzes und ihrer Fähigkeit, so viele Gegenstände und Ausrüstungsgegenstände zu schlucken, die Black Hole Series. In der Tat haben unsere Tester diese Tasche (die es in den Größen 40, 55, 70 und 100 Liter gibt) bemerkt und genossen genug, um sie zu haben. Aber das Beste an dieser Tasche ist vielleicht ihre Fähigkeit, sich selbst zusammenzufalten und in einer kleinen Innentasche zu verstauen.

Abgesehen von der Packbarkeit hat diese solide Tasche in unseren Tests sehr gut abgeschnitten. Das ultra-strapazierfähige Ripstop-Gewebe ist extrem wasserabweisend. Die anbringbaren Rucksackgurte bieten eine Vielzahl von Tragemöglichkeiten. Seitliche Reißverschlusstaschen und Daisy-Chain-Schlaufen erhöhen den Stauraum und die Tragekapazität. Dies ist eine Tasche von sehr guter Qualität mit tollem Design und tollen Funktionen”, so das Fazit eines Testers. In diese Tasche passt auch mehr Inhalt, als sie könnte. Daher das Black Hole.

Gewicht: 2.19 lbs|Abmessungen: 22,5 L x 13 B x 8 H Zoll/Volumen: 40 Liter (55, 70 und 100 Liter sind ebenfalls erhältlich)|Planetare und soziale Auswirkungen: Hergestellt aus recycelten Stoffen, Materialien und Gurtbändern

Patagonia Black Hole 40L Duffel

Am robustesten: Thule Chasm Sport Duffel Bag

Thule Chasm Sport Duffel Bag

Tripsavvy / Nick Kova

Sehr bequeme Riemen

Inklusive Packwürfel

Keine Taschen an der Außenseite

Unsere Tester waren von der Chasm Duffel Bag von Thule absolut beeindruckt. Von den Organisationsmöglichkeiten über den Komfort der Rucksackgurte bis hin zu dem soliden Material und den wasserdichten Reißverschlüssen – unsere Tester waren von dieser Tasche begeistert. Thule verwendet ein strapazierfähiges, wetterfestes Planenmaterial, das sich hervorragend für die wasserdichten Reißverschlüsse der Tasche eignet, die ebenfalls sehr haltbar und wasserfest sind. Außerdem verfügt sie über einen gepolsterten Boden für zusätzliches Packgut. Dank des 2-in-1-Designs lässt sie sich leicht von einer herkömmlichen Seesack-Tasche in einen Rucksack umwandeln. Die Tasche ist mit mehreren Griffen ausgestattet, die ein schnelles Greifen und Mitnehmen ermöglichen.

Es gibt viele Taschen, die voll gepackt ohne Rucksackgurte getragen werden können”, kommentierte ein Tester. Aber mit den Gurten sind sie einfach zu halten und zu tragen. Ein anderer meinte: “Ich mag die Größe, die Haltbarkeit, die Reißverschlüsse und die Rucksackgurte an dieser Tasche. Er hat auch einen Packwürfel, der für Kleidung, Toilettenartikel oder sogar kleine Schuhe verwendet werden kann.

Gewicht: 4.22 lbs|Abmessungen: 30,5 L x 13 B x 10,5 H Zoll|Volumen: 40 Liter (70, 90 und 130 Liter sind ebenfalls erhältlich)|Planetare und soziale Auswirkungen: nicht aufgeführt

Thule Chasm Sport Duffel Bag

Endgültiges Urteil

Als beste Seesacktasche insgesamt gefällt uns der Kipling Boli Duffel Bag (auf Amazon abgebildet). Sie bietet die beste Balance aus Funktionalität, Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit. Wenn Sie nach einer preisgünstigen Option suchen, können Sie mit der Gonex Canvas Duffle (auf Amazon) nichts falsch machen. Zu den Reisen gehören auch Camping und Abenteuer, bei denen eine robustere, strapazierfähigere Tasche benötigt wird, wie die Black Hole Bag von Patagonia (siehe im Backcountry), die Chasm von Thule (siehe auf Amazon) und die Crossing von Yeti (siehe auf Amazon).

Andere Produkte, die wir getestet haben

Herschel Sutton Duffel Bag (auf Amazon ansehen): Diese Tasche ist für das, was sie ist, recht preiswert. Sie ist nicht besonders auffällig und bietet keinen großen Stauraum für Kleidung, aber unser Tester war der Meinung, dass der Preis eine gute Geschenkoption für Wochenendausflügler und College-Studenten ist.

Samsonite Tote-A-Ton Duffel Bag (auf Amazon abgebildet): Dies ist eine solide Wahl für diejenigen, die eine viel weniger teure Tasche wollen. Unser Tester war der Meinung, dass diese Tasche besser für Roadtrips geeignet ist, als sie durch Flughäfen und Bahnhöfe zu tragen.

Leatherology Kessler Duffle (abgebildet in Leatherology): Unser Tester war der Meinung, dass dies eine gute Option für eine hochwertige Ledertasche ist. Allerdings ist sie für den Gelegenheitsreisenden oder jemanden, der nach einem anständigen Wochenendausflug sucht, ein bisschen teuer. Wir stellen uns vor, dass dies eine solide Tasche für den Sprung aus dem Flugzeug und den Weg zur Arbeit ist.

L.L.Bean Adventure Rolling Duffle Bag (abgebildet bei L.L.Bean): Unsere Tester waren der Meinung, dass dies eine solide Tasche ist. Ihnen gefiel, wie sie sich rollen ließ, und sie waren beeindruckt, wie gut sie trotz der kleinen Öffnung gehalten hat. Unsere Tester empfehlen sie auf jeden Fall weiter.

Carhartt Trade Series 2-in-1 Packable Duffel (abgebildet auf Amazon): Diese Tasche ist eine weitere gute Wahl für diejenigen, die eine solide Wochenendtasche suchen. Dies ist eine gute Option für kleinere Taschen, die getragen werden sollen.

Cuyana Leather Triple Zipper Weekender (abgebildet bei Cuyana): Dies ist eine schicke Weekender-Tasche, der es aber insgesamt an Funktionalität und Zweckmäßigkeit mangelt. Wenn Sie Wert auf Stil legen, ist diese Tasche gut geeignet. Wenn Sie die meiste Funktion und den meisten Stauraum aus der Tasche herausholen wollen, empfehlen wir andere Taschen auf der Liste.

Rains Duffel Bag (abgebildet bei Rains): Unsere Tester liebten diese Tasche. Sie ist eine solide, wasserdichte Option für die Woche. Unser Tester hätte sich gewünscht, dass die Kreuzgurte besser gepolstert wären, kam aber zu dem Schluss, dass diese Tasche für diejenigen zu empfehlen ist, die eine robuste, wasserdichte Tasche suchen.

Bado to the Moon Go-Bag Big (Bado to the Moon): Diese Tasche fasst eine Menge und ist robust. Unsere Tester würden sie jedem empfehlen, der einen Roadtrip macht oder im Auto campiert. Für Reisen mit dem Flugzeug oder der Bahn ist sie jedoch nicht geeignet. Außerdem hat sie nur Rucksackgurte, was sie im Grunde zu einem Rucksack-Seesack macht.

Tumi Double Exluence Travel Satchel (abgebildet bei Tumi): Unsere Tester waren von dieser Tasche nicht beeindruckt, vor allem wenn man den Preis bedenkt. Sie fühlt sich an wie eine gewöhnliche Tasche”, so das Fazit eines Testers. Die meisten der preiswerteren Taschen schnitten gleich gut ab, und einige von ihnen übertrafen diese Tasche deutlich. Insgesamt fühlte sich die Tasche etwas fadenscheinig an und fasste nicht so viel wie die Tester bei anderen Taschen sahen.

Olympia 8 Pocket Rolling Duffel Bag (auf Amazon abgebildet): Die Olympia 8 Pocket ist eine gute Option für diejenigen, die eine einfache Tasche für den Transport von A nach B suchen, aber für diejenigen, die eine abenteuerlichere und robustere Tasche suchen, die einer Reise standhält, sind die anderen Optionen auf unserer Liste besser. Und obwohl unsere Tester die Rollfunktion liebten, empfanden sie sie als lästig beim Tragen.

Design Made Heather Gray Duffel Bag (abgebildet bei Target): Diese Tasche war zerbrechlich. Während des Falltests war sie die einzige, die eine beschädigte Kaffeetasse zur Folge hatte. Auch das Material an der Außenseite wirkte sehr wackelig. Ich würde sie nicht empfehlen, wenn Sie Bedenken haben, dass die Tasche eingefahren werden könnte.

Yeti Panga Duffel (auf Amazon abgebildet): Diese Tasche ist für den Durchschnittsreisenden wahrscheinlich zu groß. Für Abenteuerreisende oder diejenigen, die einen Seesack suchen, der auch als Rafting-, Camping- oder überdachte Tasche verwendet werden kann, ist der Yeti Panga jedoch eine gute Wahl. Sie ist im Wesentlichen eine Yeti Soft Backpack-Kühlbox im Seesackformat.

The North Face Base Camp Medium Duffel Bag (abgebildet bei Nordstrom): Dies ist eine Abenteurer- oder Ausrüstertasche, ähnlich wie die Yeti-Tasche oben. Sie bietet eine hervorragende Organisation, viel Platz und ist sehr robust. Könnte ein bisschen für den Gelegenheitsreisenden sein, der ein paar Reisen pro Jahr macht.

Paravel Foldable Bag (auf Amazon gezeigt): es gab ein paar Dinge, die ich über diese Tasche mochte (Falten und leicht), aber würde es nicht für längere oder Flugzeug Reisen empfehlen. Nach ein paar Tropfen von der Leiter, war der Test Kaffeebecher zertrümmert und wollte nicht für aufgegebenes Gepäck zu empfehlen. Wenn Sie auf der Suche nach einer leichten Tasche sind, die sich für einen Wochenendtrip in sich selbst verpacken lässt, ist sie vielleicht geeignet. Seien Sie jedoch darauf gefasst, dass zerbrechliche Gegenstände, die in dieser Tasche aufbewahrt werden, wahrscheinlich zerbrechen, wenn sie aus einer angemessenen Höhe fallen.

Modcar Garment Duffel Bag (auf Amazon abgebildet): weniger Reisetasche, mehr Fitnessstudio- oder Tagestasche. Unseren Testern gefiel der Garment Duffel Bag. Insgesamt wünschten sich die Tester mehr Platz und mehr Taschen, aber ihre Strapazierfähigkeit und Vielseitigkeit kam gut an.

Away Averywhere Bag (abgebildet bei Away Travel): Unsere Testerinnen fanden diese Tasche in Ordnung, aber nicht großartig. Es ist eine schicke Tasche, aber sie hat nicht die Funktionen oder den praktischen Nutzen, den unsere Tester von einer richtigen Reisetasche erwarteten. Ein Tester kam zu folgendem Schluss: “Ich mag den Stil der Tasche, und sie würde als Handgepäck eine gute Figur machen, aber ich denke, Reisende brauchen eine größere Größe für mehr als eine Nacht.”

Duffel bags testing

Produktauswahl

Die Auswahl der Produkte erfolgte auf der Grundlage der Vorkenntnisse und Erfahrungen des Redakteurs mit Gepäckmarken un d-produkten. Außerdem wurde eine Auswahl von Seesäcken getroffen, die auf Amazon und anderen E-Commerce-Websites gut bewertet wurden. Es wurde eine endgültige Liste von 25 Seesäcken erstellt, die eine breite Palette von Budgets und Verwendungszwecken abdecken.

Wie wir getestet haben

Die Redakteure von Dotdash Meredith haben alle 25 in dieser Übersicht erwähnten Taschen in unserem Testlabor in Brooklyn, NY, getestet. Dabei wurden Attribute wie Organisation, Manövrierbarkeit, Haltbarkeit und Wertigkeit berücksichtigt. Nachdem jede Tasche gewogen und vermessen wurde, wurde jede Tasche mit fünf Hemden, fünf Hosen, zwei Jacken, zwei Schuhen, einem Kulturbeutel und einem Kaffeebecher gepackt. Anschließend bewerteten wir die Gewebefunktion jedes Beutels auf der Grundlage seiner Befüllung.

Wenn die Taschen voll gepackt waren, trugen wir sie herum, um die Beweglichkeit der Taschen zu prüfen. Wenn vorhanden, trugen wir jede Tasche am Griff, am Schultergurt und am Kreuzgurt. Schließlich wurde jede Tasche drei- bis fünfmal von der Leiter gestoßen, wobei sichergestellt wurde, dass die Tasche jedes Mal auf einem anderen Teil der Tasche landete. Die Kaffeebecher in den Taschen wurden auf sichtbare Kratzer, Schrammen oder Spuren an der Außenseite der Taschen untersucht, um festzustellen, ob sie kaputt waren.

Duffel bag testing

Worauf ist bei einer Reisetasche zu achten?

Seesäcke gibt es in allen Größen, von Reisetaschen für die Nacht bis hin zu Taschen, in die eine ganze Woche an Ausrüstung passt. Überlegen Sie sich, wie viel Sie einpacken möchten, und überlegen Sie, ob Sie nicht eine kleinere Größe wählen sollten, um mehr Platz zu haben. Wenn Sie von einer Reise in einer Tasche nach Hause kommen, die leicht zu tragen ist, suchen Sie nach einer Tasche, die sich zusammenklappen lässt und die Sie herausziehen können, um sie in Ihrem anderen Gepäck zu verstauen, wenn Sie nach Hause kommen.

Organisation

Wenn Sie eine große Tasche suchen, in der Sie alles unterbringen können, reicht ein Modell mit einem großen Hauptfach aus, das in der Regel noch einige zusätzliche Reißverschlusstaschen für kleinere Gegenstände enthält. Bei anderen Modellen ist der Stauraum in mehrere Fächer aufgeteilt. So bleibt alles übersichtlicher.

Komfort

Alle Seesäcke sind mit Schulterriemen ausgestattet. Für optimalen Komfort sollten Sie sich für einen verstellbaren, gepolsterten und abnehmbaren Träger entscheiden. Taschen mit Rädern haben oft auch Teleskopgriffe. So können Sie den Rucksack auf Flughäfen leicht rollen, ihn anheben und an den Schultergurten tragen, wenn das Gelände unwegsam wird.

Das Fehlen von Innentaschen und Organisation kann das Packen eines Seesacks schwierig machen. Am besten legen Sie große, sperrige Gegenstände wie Schuhe oder alles, was nicht zugänglich sein muss, auf den Boden. Falten Sie die Kleidung über Gegenstände, auf die Sie leicht zugreifen möchten, z. B. Jacken oder Handy-Ladegeräte, und legen Sie sie nach oben. Die Außentaschen können für kleinere Gegenstände wie Schmuck oder Reisedokumente verwendet werden. Wenn Sie nur wenig Platz haben, können Sie mit Packwürfeln den Platz in Ihrer Tasche maximieren.

Eine Drehung der Schultern beim Tragen der Tasche ist hilfreich, da das Tragen einer schweren Duffel-Tasche die Schultern belasten kann. Achten Sie auf die Art der Riemen, die an der Tasche verwendet werden. Versuchen Sie außerdem, die Tasche nah am Körper zu tragen, um die Belastung der Wirbelsäulenmuskulatur zu verringern.

Je nachdem, wie groß Ihr Seesack ist und wie viel Sie hineinpacken, kann Ihr Seesack ein persönlicher Gegenstand sein. Die meisten Fluggesellschaften betrachten persönliche Gegenstände als solche, die in den Raum unter dem Sitz vor Ihnen passen. Wenn Sie vorhaben, mehr in Ihren Seesack zu packen, gilt er als Handgepäck und kann im Gepäckfach verstaut werden.

Warum TripSavvy vertrauen?

Amber Nolan arbeitet seit über einem Jahrzehnt in der Reisebranche. Sie schreibt seit 2016 für Tripsavvy und ihre Arbeiten sind in USA Today, Jetsetter, Cruise Critic und verschiedenen anderen Reisepublikationen erschienen.

Nathan Allen ist der Redakteur für Outdoor-Ausrüstung bei Tripsavvy. Er verwendet Seesäcke von Yeti, Patagonia, Cotopaxi, The North Face und Outdoor Research. Langlebigkeit und Wasserfestigkeit sind wichtige Eigenschaften, auf die man bei der Wahl eines Seesacks achten sollte.

Jamie Aranoff, stellvertretender Redakteur von Travel + Leisure, leitete die Tests im Brooklyn Test Lab mit.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button