Amerika

Dezember in Japan: Wetter, Füllung und was zu beachten ist

Winter streets of Japan

Wenn Sie planen, Japan im Dezember zu besuchen, sollten Sie es vermeiden, in der letzten Woche des Monats und in der ersten Januarwoche in das Land zu reisen. Dieser Zeitraum ist eine der verkehrsreichsten Reisezeiten in Japan. Genau wie in den westlichen Ländern haben viele Menschen in dieser Zeit Urlaub, so dass es schwierig sein kann, ohne vorherige Planung eine Unterkunft oder ein Transportmittel zu buchen. Und vergessen Sie es, in dieser Zeit Hotels in letzter Minute zu buchen.

Weihnachten ist in Japan kein nationaler Feiertag. Das liegt daran, dass die meisten Menschen keine Christen sind, sondern dem Buddhismus, dem Shintoismus oder einer anderen Religion angehören. Daher sind die Geschäfte und Schulen an Weihnachten geöffnet, es sei denn, der Feiertag fällt auf ein Wochenende. Aus diesem Grund ist es in Japan nicht so schwierig, am Weihnachtstag zu reisen, wie es in westlichen Ländern der Fall wäre.

Der erste Weihnachtstag ist im Wesentlichen derselbe wie jeder andere Tag in Japan, aber es ist wichtig zu wissen, dass der Heilige Abend dort gefeiert wird. Paare verbringen die Nacht in schicken und romantischen japanischen Restaurants und Hotels. Wenn Sie also an Heiligabend ausgehen möchten, sollten Sie so früh wie möglich einen Tisch reservieren.

Silvester und Neujahr in Japan

Das Neujahrsfest ist für die Japaner sehr wichtig, und die Menschen verbringen den großen Neujahrstag normalerweise in aller Ruhe mit ihren Familien. In Tokio ist es an diesem Tag ruhiger als sonst, da viele Menschen Tokio verlassen, um ihre Heimatstädte zu besuchen oder Urlaub zu machen. In den Tempeln und Schreinen herrscht jedoch reger Betrieb. In Japan ist es üblich, das Neujahrsfest mit der Konzentration auf das Leben und die Spiritualität zu verbringen.

Die Neujahrsfeiertage fallen auch mit dem Ausverkauf in den Geschäften zusammen; wenn Sie also keine Angst vor Menschenmassen haben, ist dies eine gute Zeit, um nach Schnäppchen zu suchen. Der 1. Januar ist in Japan ein Nationalfeiertag, an dem die Menschen traditionell bestimmte Lebensmittel für bestimmte Zwecke essen, wie EBI (Garnelen) für Langlebigkeit und kazunoko (Heringsrogen) für Fruchtbarkeit.

Da das Neujahrsfest weithin als der wichtigste Feiertag in Japan gilt, sind die meisten Geschäfte und Einrichtungen im Land, einschließlich medizinischer Einrichtungen, vom 29. Dezember bis zum 3. oder 4. Januar geschlossen, obwohl in den letzten Jahren viele Restaurants, Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte und Kaufhäuser während der Neujahrsferien geöffnet blieben. Wenn Sie Ihre Reise in dieser Zeit buchen können, haben Sie also mehrere Möglichkeiten zum Essen und Einkaufen.

Das Wetter in Japan im Dezember

Obwohl es in Japan in den Wintermonaten recht kalt ist und in vielen Teilen des Landes Schnee liegt, ist der Dezember vielerorts noch angenehm, da er eher an den Spätherbst als an den Winter erinnert. Die Dezembertemperaturen variieren je nach Region, aber die Höchst- und Tiefstwerte sind im ganzen Land im Allgemeinen mild.

  • Oben: 37 f/22 f
  • Tokio: 54 f/39 f
  • Osaka: 53 f/40 f
  • Hiroshima: 52 f/37 f
  • Nagasaki: 55 f/42 f

Der Dezember ist ebenfalls trocken mit wenig Regen oder Schnee. In den neun Dezembertagen fallen nur 44 mm (1,7 Zoll) Niederschlag.

Was Sie einpacken sollten

Packen Sie die übliche Winterausrüstung ein, z. B. Mäntel, Pullover, Oberteile, die man übereinander ziehen kann, Schals und andere Winteraccessoires. Wir empfehlen, eine warme Mütze und Ohrenschützer für windige Tage mitzunehmen. Wenn Sie vorhaben, sich in der Kälte im Freien aufzuhalten, können Sie Einweg-Heizkissen kaufen, um Ihre Gliedmaßen zu schützen. Diese praktischen Pads kosten etwa 2 US-Dollar für eine 10er-Packung und halten Sie bis zu 12 Stunden lang warm.

Veranstaltungen im Dezember in Japan

Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, gibt es viele traditionelle Feste und Veranstaltungen, die Ihren Japan-Urlaub noch authentischer machen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button