Amerika

Die 10 besten Aktivitäten auf dem Virginia Beach Boardwalk

Sheridan Alexander ist ein Reiseschriftsteller, der sich auf Tourismus, Restaurantkritiken, Hotelinformationen, Reisetipps und besondere Veranstaltungen im Südosten der Vereinigten Staaten spezialisiert hat.

People relaxing and swimming along Virginia Beach and walking on the boardwalk.

Mark E. Gibson/ Getty Images

Seit mehr als einem Jahrhundert ist der Boardwalk ein fester Bestandteil des Vergnügens in Virginia Beach. Der heutige Virginia Beach Boardwalk, der 1888 als hölzerne Promenade mit fünf Blöcken erbaut wurde, ist eine drei Meilen lange Betonpromenade, die sich entlang der Meeresküste von Rudy Inlet bis zur 40th Street erstreckt. Sie ist 28 Fuß breit und verfügt über einen angrenzenden Radweg, der für Fahrräder, Rollerblader und Skater geeignet ist. Behindertengerechte Rampen reichen von der Promenade bis zum Strand und Holzstege an der 8., 17., 24. und 30. Straße bis zum Wasser.

Neben den zahlreichen Hotels und Restaurants am Meer, die die Strandpromenade säumen, gibt es auch gehobene Geschäfte, Straßenverkäufer, Vergnügungsparks, historische Museen, Skulpturen und Denkmäler, Angelpiers und Bühnen für Live-Unterhaltung im Freien.

Feiern auf der Beach Street USA

People biking down a path in front of Virginia Beach Resort, a cream high-rise building with many balconies, landscaped with palm trees and flowers.

Auf der Beach Street USA wird der Sommer entlang der Strandpromenade von Virginia Beach mit Unterhaltung, Festivals, Feuerwerk und vielem mehr gefeiert. Von Mitte Juni bis zum Labor Day sorgen täglich Straßenkünstler wie Puppen, Jongleure und Zauberer für eine Mardi Gras-ähnliche Atmosphäre auf dem Bürgersteig der Atlantic Avenue.

Abends erwachen die Bühnen entlang des Boardwalk mit Live-Konzerten und Theateraufführungen zum Leben. An mehreren Abenden in der Woche gibt es ein saisonales Feuerwerk, das von einer Barkasse in der Nähe der 20th Street aus gestartet wird.

Entdecken Sie die Attraktionen im Atlantic Fun Park

Binoculars on Virginia Beach boardwalk with amusement park in background.

Dieser kleine Vergnügungspark am Meer, der sich gegenüber der Fischerpier am Virginia Beach Boardwalk befindet, bietet Spaß für die ganze Familie. Go-Karts, ein 100-Fuß-Riesenrad, eine Felswand und ein schaukelndes Piratenschiff. Die regulären Betriebszeiten sind saisonabhängig. Im Sommer ist der Park ab dem Labor Day sieben Tage die Woche und an den Wochenenden bis September geöffnet.

Besuchen Sie eine Veranstaltung im Neptune Park

An der Uferpromenade neben dem Hilton Hotel finden im Neptune Park mehrere beliebte Freiluftveranstaltungen statt, darunter die Boardwalk Art Show und das Neptune Festival. Yacht-Regatta und andere. Außerdem gibt es eine kostenlose Sommerkonzertreihe, bei der Musiker an den Wochenenden öffentlich auftreten.

Gehen Sie am Virginia Beach Fishing Pier angeln

Sunset view of dock, ocean, and people fishing at Virginia Beach Fishing Pier.

Weiter nördlich entlang der Strandpromenade befindet sich der beliebte Virginia Beach Pier, der von April bis Oktober geöffnet ist. Er ist während der Sommersaison vom Memorial Day bis zum Labor Day 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche geöffnet. Das Angeln am Pier ist gebührenpflichtig, ein Angelschein ist jedoch nicht erforderlich. Auch wer den Pier zu Fuß erkunden möchte, muss eine kleine Gebühr entrichten.

Ein Spaziergang entlang des Virginia Legends Walk

Geschichtsinteressierte Besucher können in der Gegend einen gemütlichen Spaziergang auf dem Virginia Legends Walk unternehmen. Auf diesem gut gepflegten Weg sind so einflussreiche Persönlichkeiten wie Thomas Jefferson, Captain John Smith, Robert E. Lee, James Madison, Douglas MacArthur, Edgar Allen Poe, Ella Fitzgerald und Arthur Ashe zu Hause, die wichtige Lebensleistungen erbracht haben. Mehr dazu.

Bewundern Sie die König-Neptun-Statue

Statue of King Neptune with turtles, dolphins, and other marine life along the Virginia Beach bceanfront boardwalk.

Die König-Neptun-Statue des Bildhauers Paul DiPasquale ist ein wichtiger Fotostopp entlang der Strandpromenade von Virginia Beach und steht im Neptune Park in der Nähe des Hilton Hotels in der 31. Diese beeindruckende Bronzeskulptur ist 34 Fuß hoch (bis zur Höhe des Dreizacks), wiegt 12,5 Tonnen und zeigt neben König Neptun auch einen Oktopus, zwei Delfine, eine Meeresschildkröte, einen Hummer und 12 Fische.

Erfahren Sie mehr über die maritime Geschichte im Surf & Rescue Museum

Sunset view of Virginia Beach Surf & Rescue Museum: white building with tower and wraparound balcony beside a path lined with lights and Coast Guard color flags leading to the beach.

Dieses zweistöckige Museum befindet sich an der Strandpromenade in der historischen Coast Guard Station von 1903 und zelebriert das maritime Erbe der Region. Die Sammlung umfasst mehr als 1.000 Fotos und fast 2.000 Artefakte, die die Geschichte der US-Rettungsdienste und der Küstenwache, das Virginia-Schiffswrack und den Zweiten Weltkrieg beleuchten.

Durchsuchen Sie das Atlantic Wildfowl Heritage Museum

Grey and white cottage with multiple floors, a green roof, and a wraparound porch. DeWitt Cottage, Virginia Beach.

Das Atlantic Wild Falls Heritage Museum befindet sich im historischen DeWitt Cottage, dem ältesten noch erhaltenen Strandhaus an der Küste von Virginia Beach. Dieses viktorianische Cottage wurde 1895, in den frühen Jahren der Entwicklung von Virginia Beach, erbaut und verfügt über 22 Zimmer, die zu Galerien umgebaut wurden.

Das Atlantic Wildfowl Heritage Museum zeigt Wildvogelköder, Schnitzereien von Küstenvögeln, Kunstwerke, andere Artefakte und Ausstellungen zur Geschichte von Virginia Beach. Zu den Nebengebäuden gehören das Bootshaus des Museums und die erste Bibliothek von Virginia Beach. Der schöne Garten am Meer ist mit Blumen, Pflanzen und Bäumen bepflanzt. Der Geschenkeladen des Museums bietet handgeschnitzte Köder, Bücher, Vogelbausätze, Kunstwerke aus der Tierwelt und Fotografien.

Ehrung am Naval Aviation Monument

Das Naval Aviation Monument ist eine Hommage an die Luftfahrt der Navy, des Marine Corps und der Küstenwache aus den frühen 1900er Jahren. Es würdigt die damit verbundene wichtige Rolle von Virginia Beach und dem Großraum Hampton Roads. Neben dem Norwegian Women’s Monument ist das Naval Aviation Monument mit einer Bronzeskulptur des renommierten Künstlers Mike Maiden und lasergravierten Granittafeln zu historischen Ereignissen der Luftfahrt ausgestattet.

Bestaunen Sie die Statue der Norwegerin

Back view of Norwegian Lady Statue, weathered green with colonial dress and hair pulled back into a bun, in Virginia Beach, pointed in the direction of Moss, Norway.

Die Statue der Norwegerin überblickt den Virginia Beach Boardwalk. Ihr Blick ist auf das Meer gerichtet, in Richtung der Zwillingsstatuen der Norwegischen Motte. Die Norwegerin ist eines der beliebtesten Wahrzeichen der Strandpromenade und erinnert an die Menschen, die beim tragischen Untergang des norwegischen Segelschiffs Doktor im Jahr 1891 ihr Leben verloren und gerettet haben.

Nach der Tragödie wurde die Holzfigur des gesunkenen Schiffes an Land gespült und in der Nähe der Strandpromenade aufgestellt, wo sie mehr als 60 Jahre lang stand. Im Laufe der Zeit wurde die Figur durch Küstenwinde und salzhaltige Luft zerstört, eingelagert und ging anschließend verloren oder wurde gestohlen. Der norwegische Bildhauer Ørnulf Bast erhielt den Auftrag, die verlorene Figur wiederherzustellen, indem er zwei Bronzestatuen schuf, eine für Moss, Norwegen, und die andere für Virginia Beach, und zwar in gemeinsamer Arbeit auf beiden Seiten des Ozeans. Beide Skulpturen wurden 1962 enthüllt, und 12 Jahre später schlossen Moss und Virginia Beach eine Städtepartnerschaft.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button