Amerika

Die 10 besten Tiefensucher für 2022

Nathan Borchelt ist seit mehr als 15 Jahren in der Reisebranche als Autor, Fotograf, Redakteur und Produktmanager tätig. Er berichtet über alles von Trailkameras bis hin zu Skiausrüstung.

Nathan Allen ist der Redakteur für Outdoor-Ausrüstung bei TripSavvy. Nathan liebt viele Outdoor-Aktivitäten, läuft aber am liebsten auf Singletrails oder fährt jeden Tag mit dem Fahrrad.

Er recherchiert, testet, bewertet und empfiehlt unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über den Link kaufen, kann eine Gebühr anfallen.

Best Depth Finders

TripSavvy / Chloe Chung

Wenn Sie ein leistungsstarkes Echolot mit Chip-Sonar und Bildgebung von unten und von der Seite suchen, sollten Sie sich für das Lowrance HDS-7 Live entscheiden. Uns gefällt auch das HawkEye DepthTrax H1, ein tragbares Echolot, das nicht zu teuer ist.

Selbst die grundlegendsten Informationen darüber, was sich unter Wasser befindet, können Ihnen helfen, nicht auf Grund zu laufen. Aber die heutigen Echolote können mehr, als Ihnen nur ein Gefühl dafür zu geben, wo der Grund ist. Die meisten Geräte helfen Anglern, die Tiefe und Topografie des Meeresbodens zu verstehen. Sie verfügen aber auch über hochauflösende Bilder von schwimmenden und versteckten Fischen, verschiedene Wassertemperaturen in der Wassersäule, die das gezielte Auswerfen erleichtern, und viele andere Technologien, die bei der Navigation sowie bei benutzerdefinierten Messwerten und Alarmen helfen.

Von tragbaren Geräten bis hin zu detaillierten, hochauflösenden Displays, die die am besten ausgestatteten Konsolen ergänzen – das sind Echolotgeräte in ihrer besten Form.

Bester Overall: Lowrance HDS-7 Live mit Active Imaging 3-in-1

Lowrance HDS-7 Live with Active Imaging 3-in-1

Ein umfassendes Paket für die meisten Anwendungen

Verbindet sich mit Smartphones (oder nicht)

Die Bildschirmgröße bestimmt das technologische Niveau des jeweiligen Geräts. Wenn Sie also eine überfüllte Konsole verwenden, kann es schwierig sein, Ihre Anforderungen zu erfüllen.

Für ein klares Bild von allem, was unter Wasser passiert, verwenden Sie das HDS-7 Live mit Active Imaging 3-in-1 von Lowrance. Der SolarMAX HD-Touchscreen bietet einfachen Zugriff auf alle Arten von Daten, und mit vier verschiedenen Bildschirmgrößen können Sie das beste Gerät für Ihre Konsole finden. Es ist mit der vorinstallierten C-Map Contour+ Kartentechnologie und Küstenkarten ausgestattet, die Bilddetails bis zu 0,5 Fuß erfassen. Ergänzt wird dies durch Active Imaging 3-in-1 mit Chirp-Sonar, Side- und Downscan-Imaging. FishReveal und Ghost Trolling Motor.

Das hochauflösende ActiveTarget Live Sonar zeigt Ihnen, wo sich die Fische bewegen, in und um Deckungen schwimmen und auf Köder reagieren, damit Sie wissen, ob es funktioniert oder ob Sie Ihre Strategie ändern müssen. Das Gerät kann auch mit Ihrem Smartphone über die HDS Live-Technologie synchronisiert werden und zeigt Benachrichtigungen an, wenn Sie einen Anruf oder eine SMS erhalten (diese Funktion kann einfach durch Ausschalten des Telefons deaktiviert werden).

Typ: Chirp-Sonar mit Seiten- und Abwärtsscan-Bildgebung | Bildschirmgrößen: 7, 9, 12, und 16 Zoll | Abmessungen: 9,21 x 5,73 Zoll für minimale Bildschirmgröße, 16,98 x 10,20 Zoll für maximale Bildschirmgröße

Bestes Budget: HawkEye DepthTrax 1H Handheld-Tiefensucher

HawkEye DepthTrax 1H Handheld Depth Finder

Inklusive Handschlaufe

Könnte zu einfach sein für Angler, die eine verlässliche Fisch-Beta suchen

Mit dem leichtgewichtigen HawkEye DepthTrax 1H Handheld Echolot steht Einfachheit an erster Stelle. Das gestochen scharfe Digitaldisplay liefert Tiefenmessungen von 2,5 bis 300 Fuß und Temperaturmessungen mit einer Genauigkeit von einem Zehntelgrad. Die Messungen werden von einem 300-Watt-DepthTrax-Sonar geliefert, das von einer 9-Volt-Batterie betrieben wird. Das Gerät ist in einem robusten ABS-Gehäuse untergebracht und verfügt über zwei O-Ringe, die es bis zu einer Tiefe von 200 Fuß absolut wasserdicht machen. Bonus: Eine zweijährige Garantie unterstreicht die Zuverlässigkeit des Geräts. Das Gerät kann die Wassertiefe durch den Rumpf der meisten Boote hindurch messen, kann aber nicht durch Lufteinschlüsse, Holz oder dickes Aluminium schneiden.

Typ: Sonar-Schwinger|Bildschirmgröße: 1,65 x 0,87 Zoll |Abmessungen: 2 x 2 x 8 Zoll

Beste Anschaffung: Humminbird Helix 15 Chirp Mega SI+ GPS G4N

Humminbird Helix 15 Chirp Mega SI+ GPS G4N

Alles, was Sie brauchen, um sicher zu navigieren und Fische zu finden

Umfangreiche Kartenbibliothek im Lieferumfang enthalten

Inline-Sicherung nicht enthalten

Mit seinem großen 15,4-Zoll-Display rechtfertigt das Humminbird Helix 15 Chirp Mega SI+ GPS G4N seinen hohen Preis. Er verfügt über die MEGA Side- und Down-Imaging-Technologie, die bis zu 200 Fuß kartieren kann, und ein Dual-Spektrum-Chirp-Sonar, gepaart mit einer umfangreichen Bibliothek interner GPS- und Humminbird-Basiskarten (über 100.00 Seen und den Großteil der kontinentalen USA). . Auf der rechten Seite des Geräts befinden sich Drucktasten für den einfachen Zugriff auf die vorinstallierten Ansichten. Sie können auch den breiten Sonarmodus einschalten, um die Abdeckung zu maximieren und Fischbögen und Strukturen mit Fischen zu erfassen, oder den schmalen Modus einschalten, um in die Details zu gehen.

Mit der AutoChart Live-Funktion können Sie in Echtzeit Karten von Angel- und Navigationsplätzen erstellen, einschließlich Tiefenkonturen, Bodenhärte, Vegetation und anderen Details – und das alles bei einer Aufnahmezeit von 8 Stunden. Und wenn Sie das Beste aus Ihren Daten herausholen wollen, können Sie ein Ethernet-Netzwerk zur Synchronisierung mit anderen Fischfindern einrichten und Bluetooth-Verbindungen zu Hummingbird-Produkten wie Talon und Raptor Flachwasserankern und Downriggern herstellen.

Typ: Chirp-Sonar mit Down- und Side-Imaging | Bildschirmgröße: 15,4 Zoll | Abmessungen: 17,63 x 10,62 Zoll.

Beste Bedienelemente: Raymarine Axiom Pro 9 RVX

Raymarine Axiom Pro 9 PRO RVX

Robuste Anzeigeoptionen und einfache Navigation

Ziemlich einfache Installation

Keine eigene Kartierung

Das Axiom Pro 9 RVX von Raymarine bietet viel Funktionalität auf kleinem Raum, mit einem gut lesbaren Multifunktionsdisplay auf einem 9-Zoll-Bildschirm. Die Touch-Bedienung wird durch eine Reihe von kleinen Tasten und einen Drehknopf auf der rechten Seite ergänzt, mit denen man leicht zwischen den verschiedenen Optionen hin- und herschalten kann. Und die Optionen sind zahlreich. Das hochseetaugliche 1-KW-Chirp-Sonar erfasst gestochen scharfe Bilder von Unterwasserlandschaften, Merkmalen und Fischen und bietet niedrige, mittlere und hohe Einstellungen für Fische in tiefen und flachen Gewässern.

Das alles auf einem ultrahellen, hochauflösenden IPS-Bildschirm, der von einem ultraschnellen Quad-Core-Prozessor und dem intelligenten LightHouse-Betriebssystem angetrieben wird. Außerdem nutzt er RealVision 3D mit FLIR-Wärmebild-Nachtsichttechnologie, mehrere Axiom-Displays, Evolution-Autopilot und GPS, um die genauesten Modelle des Unterwassergeländes zu erstellen. Wie die meisten High-End Echolote lässt sich der Axiom Pro 9 über Raynet Ethernet vernetzen und über das eingebaute WiFi von einem Handy oder Tablet aus steuern.

Typ: Chirp Sonar mit RealVision 3D Mapping | Bildschirmgröße: 9 Zoll | Abmessungen: 11,9 x 6,85 Zoll

Bester GPS-Tiefenmesser: Garmin STRIKER Vivid 9sv

Garmin STRIKER Vivid 9sv

Speichert Karten von bis zu 2 Millionen Hektar Fläche

Detailorientierte Angler wünschen sich vielleicht einen größeren Bildschirm

Es ist keine Überraschung, dass der Navigationspionier Garmin einige der besten GPS-fähigen Echolote entwickelt hat, und der StrikerVivid9SV trifft mit umfangreichen Funktionen und einem relativ bescheidenen Preis genau den richtigen Punkt. Sie haben die Wahl zwischen traditionellen Chirp-, ClearVu- und Sidevu-Sonaren mit GT52HW-TM-Schwinger. Diese Sidevu Sonare erkennen Objekte, die nur einen Fuß groß sind, sowie Geländekonturen und können sogar Fische und Unterwasserobjekte in sieben leuchtenden Farben darstellen. Die Art und Weise, wie die Struktur dargestellt wird, entspricht Ihrer bevorzugten Ästhetik und Ihren Lesevorlieben.

Außerdem können Sie Ihre Karten mit Wegpunktmarkierungen und Track-Hotspots sowie QuickDraw Contour Tech, das bis zu 2 Millionen Hektar Karten speichern kann, individuell gestalten. All dies ist mit einem hochsensiblen GPS verbunden, das Ihnen die Planung und Erstellung von Routen und die Anzeige von Bootsgeschwindigkeiten ermöglicht. Natürlich ist das Gerät wifi-fähig und kann mit der ActiveCaptain-App von Garmin gekoppelt werden, um Wegpunkte zu übertragen, Benachrichtigungen und Software-Updates zu erhalten und der Garmin QuickDraw-Community beizutreten. Das kleine Gerät wird mit einer schwenk- und neigbaren Halterung sowie mit Befestigungsmaterial und Kabeln für Heckspiegel und Trolling-Motor geliefert.

Typ: Chirp Traditional und Side and Down View | Bildschirmgröße: 9 Zoll|Abmessungen: 11,1 x 6,5 Zoll

Am besten mit Temperatur: Faria Beede-Echolot

Faria Beede Depth Sounder

Einfach und leicht zu bedienen

Gilt nur für Heckspiegelhalterungen

Wenn Sie nur ein Gerät suchen, mit dem Sie schnell die wichtigsten Daten wie Tiefe und Temperatur ablesen können, sollten Sie den Faria Beede Depth Sounder verwenden. Es arbeitet mit einer Frequenz von 235 kHz, erreicht eine Tiefe von bis zu 199 Fuß und verfügt über einen Tief- und Flachwasseralarm. Sie haben die Wahl zwischen US-Standard- und metrischen Einheiten, die dank des beleuchteten Digitaldisplays leicht abzulesen sind, und ein programmierbarer Kielversatz hilft Ihnen, das Gerät auf Ihr Boot abzustimmen. Die Anzeige der Außenluft- und Wassertemperatur reicht von 32 bis 200 Grad.

Typ: Standard-Schwinger, Abmessungen: 2 Zoll.

Am besten mit Geschwindigkeit: Digitale Instrumentenanzeige Raymarine i50 Tridata

Raymarine i50 Tridata Digital Instrument Display

Frontmontage ermöglicht einfache Installation

Einfach zu bedienende Drucktastensteuerung

Wenn Sie ein Echolot brauchen, das Ihnen beim Fischen hilft, ist dies nicht das Richtige!

Die digitale Instrumentenanzeige Raymarine I50 ist ideal für kleine Motorboote, Schlauchboote und Segelboote. Sie bietet einen schnellen Überblick über Tiefe und Bootsgeschwindigkeit und verfügt über eine rote Beleuchtungsoption für bessere Sichtbarkeit bei Nacht. Alle Statistiken werden auf drei Zeilen angezeigt (Tiefe, Geschwindigkeit und Log-Informationen), und das Gerät kann auch die Meerestemperatur und den SOG messen. Dabei handelt es sich um eine Messung, die die Wassergeschwindigkeit und andere Faktoren wie Strömung und Wind berücksichtigt. Die Drucktastensteuerung vereinfacht die Bedienung und ermöglicht es dem Benutzer, zwischen drei Datenanzeigeoptionen zu wechseln und Alarme für geringe Tiefen einzustellen.

Typ: Konventioneller Schwinger – Abmessungen: 11,5 x 5,5 x 4 Zoll.

Bestes Handgerät: HawkEye Fishtrax 1c Fischsucher

HawkEye Fishtrax 1c Fish Finder

Das integrierte Montagesystem ermöglicht es Ihnen, das Gerät mit Angelplattformen zu verbinden

Einfaches Umschalten zwischen den Anzeigen

Keine Aufzeichnung oder Wegpunktfunktion

Hawkeye hat den Fishtrax 1C Fish Finder mit vielen Fischforschungsfunktionen ausgestattet. Die aktive Solaranlage ortet Fische in bis zu 240 Fuß Tiefe, misst die Wassertemperatur und die Bodenkontur und zeigt schnell an, wo der Fisch ausgeworfen werden soll. Ein einfaches Netzwerk von Tasten macht es leicht, zwischen verschiedenen Anzeigen zu wechseln (Bodenkontur, Fischsymbol, Datenmodus usw.)

Der Automatikmodus macht den Einstieg in das System einfach. Sie können auch den manuellen Modus verwenden, um genaue Messwerte zu programmieren und Alarme zu programmieren, die ausgelöst werden, wenn Fische vorhanden sind oder die gewünschte Tiefe gemessen wird. Die VariableZone-Temperatureinstellung verfolgt die Temperatur in der gesamten Wassersäule, um bestimmte Fischarten zu identifizieren. Das Gerät wird mit AAA-Batterien betrieben und verfügt über ein robustes, wasserdichtes Gehäuse. Dank des Eismodus-Blinkers eignet sich der Tiefenmesser auch für das Eisangeln zu 4 Jahreszeiten. Profi-Tipp: Um Kosten und Abfall zu sparen, sollten Sie sich die wiederaufladbaren Lithium-Batterien von Pale Blue Earth ansehen.

Typ: Zweifrequenz-Sonar | Bildschirmgröße: 2 x 1,6 Zoll | Abmessungen: 6 x 3 Zoll.

Am besten zum Eisfischen: Humminbird Ice Helix 5 Chirp G3

Hummingbird Ice Helix 5 Chirp G3

Auf dem Eis und im Schuppen leicht zu erkennen.

Das 5-Zoll-Display ist recht klein, kann aber auf 9 Zoll aufgerüstet werden.

Eisfischen ist schon schwierig genug, ohne dass man sich mit einem Tiefenmesser herumschlagen muss. Wenn Sie auf den zugefrorenen Seen der Welt hin und her fahren wollen, sollten Sie sich mit dem Ice Helix 5 Chirp G3 von Humminbird ausrüsten. Mit seinem Dual-Spektrum-Chirp-Sonar liefert es hochauflösende Bilder von einzelnen Fischen, Ködern und Strukturen sowohl in der Blinker- als auch in der traditionellen 2D-Ansicht und isoliert Ziele bis auf einen halben Zentimeter genau.

Sechs Einstellungen sorgen dafür, dass konkurrierende Signale den Bildschirm nicht überlagern, und ein einstellbarer Sonarzoom ermöglicht es Ihnen, sich auf Fische zu konzentrieren, egal ob sie am Boden der Wassersäule oder anderswo versteckt sind (2-facher Zoom im Blinkmodus, 16-facher Zoom im Unterwasser-2D-Modus). Das gesamte Paket wird in einer weichen Tragetasche geliefert. Ein integriertes Kabel- und Schallkopfmanagementsystem sorgt für Ordnung. Sie können dieses Gerät auch zum Aufladen von mit Leuchtfarbe bemalten Löffeln und Jigs verwenden.

Typ: Dual Spectrum Tip Sonar |Bildschirmgröße: 5 Zoll

Am besten für Kajaks: Garmin STRIKER 4

Garmin STRIKER 4

Kompatibel mit leistungsstärkeren Garmin-Schwingern

Keine Integration von Smart Devices oder Garmin-Karten

Das Garmin STRIKER 4 ist klein genug, um unter einem PDF zu verstauen und einfach am Steuerstand eines Kajaks zu montieren. Es ist mit einem Dual-Beam-Schwinger ausgestattet, der die Konturen und Fischstandorte unter den Wellen noch genauer abbildet. Sanft skalierende Grafiken auf dem 3,5-Zoll-Display sorgen für ein unterbrechungsfreies Bild, während Sie die Tiefenbereichsskala durchlaufen, und mit der Verlaufsfunktion können Sie durch das Bild zurückblättern, um Wegpunkte zu markieren, die Sie möglicherweise verpasst haben. Integrierte Blinker- und Geschwindigkeitsanzeigen sorgen für zusätzliche Vielseitigkeit, und GPS-fähige Geräte können Hot Points markieren und mit anderen STRIKER- und echoMap-Produkten austauschen.

Typ: […] […]

[…]

[…]

[…] […] […] […] […]

[…]

Anstatt einfach nur die Tiefe eines Objekts mit einem Standard- oder Chirp-Sonar zu ermitteln, verwenden Down-Imaging-Tiefenmesser eine dünne Anordnung von Hochfrequenz-Schallwellen und überlagern die Daten mit einer 3D-Darstellung dessen, was unter dem Boot liegt, um Objekte schnell zu identifizieren. Es kann zwischen Felsen, Fischen und anderen Objekten unterscheiden. Wie der Name schon sagt, konzentriert sich das Down-Imaging auf das, was sich direkt unter dem Boot befindet. Side-Imaging-Echolote hingegen verwenden zwei Sonarstrahlen (die in der Regel leicht vom Boot abgewinkelt sind), um Bilder auf beiden Seiten des Schiffes zu erstellen und Konturänderungen, Fische und andere Strukturen zu erfassen.

Schallwandler

Der Schwinger ist die Technologie, die das Sonargerät antreibt, indem sie elektrische Impulse in Schallwellen umwandelt und die Daten an das Gerät überträgt, so dass es Messwerte auf dem Bildschirm erzeugen kann. Da es sich hierbei um eine kritische Komponente des Tiefenmessers handelt, sollten Sie sicherstellen, dass das Zielprodukt über einen robusten Schwinger (je stärker der Schwinger, desto tiefer die Messung) und eine insgesamt langlebige Konstruktion mit starken Materialien verfügt, die das “Herz” des Produkts im Laufe der Zeit schützen. Wenn Sie von einem Produkt, das sofort funktioniert, auf ein anderes umsteigen möchten, können einige Geräte (z. B. tragbare GPS-Geräte) auch mit anderen, leistungsfähigeren Schwimmern verwendet werden.

Wie der Name schon sagt, zeigt ein Echolot oder Fischfinder mit Hilfe von Sonar die Entfernung zwischen Ihnen (auf dem Wasser) und einem Objekt direkt unter Ihnen oder innerhalb eines bestimmten Radius an. Auf diese Weise können Sie Ihre Ziel-Wurftiefe anpassen, um andere Unterwassermerkmale wie Korallenriffe, Felsen und andere Objekte zu berücksichtigen. Bootsfahrer verwenden auch normale Echolote, um zu vermeiden, dass sie in flachem Wasser auf Grund laufen, aber ein großer Teil der Anwendung eines fischereispezifischen Echolots besteht darin, das Auffinden und Anlanden von Fischen zu erleichtern.

Einfach ausgedrückt: Ein Echolot sagt Ihnen, wo sich der Fisch im Wasser befindet, egal ob er sich in einer bestimmten Entfernung bewegt oder sich in eine Unterwassereigenschaft wie eine Spalte oder einen Krater bohrt. Die Daten zeigen die tatsächliche Tiefe und Position des Fisches an und erhöhen so die Wahrscheinlichkeit, dass man richtig wirft oder den Fisch aus der Deckung holt. Die besten Geräte zeigen an, was kein Fisch ist, messen die Wassertemperatur in der gesamten Wassersäule, zeigen, wo sich die Fische verstecken, und zeigen eine 3D-Grafik des gesamten Geländes unter den Wellen.

Jeder Tiefenmesser ist mit einem Bildschirm ausgestattet, auf dem die vom Geber erfassten Daten angezeigt werden. Preisgünstige, einfache Modelle zeigen möglicherweise nur die ermittelte Tiefe auf einem digitalen Display an und geben keinen Einblick in das, was ermittelt wurde. Wenn Sie nur die Tiefe bis zum Grund wissen wollen, sind diese einfachen Geräte ausreichend. Wenn Sie ein Echolot jedoch zum Aufspüren von Fischen verwenden, empfiehlt sich ein Gerät mit einem hochauflösenden Bildschirm, der mehr Daten anzeigt als nur, wie tief ein Objekt von der Wasseroberfläche entfernt ist.

Die Größe des Bildschirms ist natürlich unterschiedlich, aber in den meisten Fällen sollte genügend Platz für eine genaue Anzeige der Daten vorhanden sein. Bei Handheld-Geräten blättern Sie normalerweise durch den Tiefenbereich. Wenn Sie jedoch ein montiertes Echolot verwenden, können Sie einen größeren Bildschirm als bei einem tragbaren Gerät verwenden.

Warum TripSavvy vertrauen?

Nathan Borchelt bewertet, testet und rezensiert seit Jahrzehnten Outdoor- und Reiseprodukte. Bei der Prüfung jedes potenziellen Eintrags wurde jedes Produkt auf der Grundlage seiner Hauptmerkmale, der Benutzerfreundlichkeit, der Langlebigkeit und der wichtigsten Vorteile für verschiedene Anwendungsarten bewertet. Diese Recherche wurde durch verifizierte Kundenrezensionen von Experten ergänzt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button