Amerika

Die 10 coolsten Dinge, die man auf Pandora – Welt von Avatar tun kann

Arthur ist ein Reiseschriftsteller mit über 25 Jahren Erfahrung. Seit 2002 berichtet er für Tripsavvy über Themenparks, Vergnügungsparks, Wasserparks und Attraktionen.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Pandora – Die Welt von Avatar in Disneys Themenpark Animal Kingdom ist voll von Dingen, die man sehen und erleben kann. Wie die Autos, die in Disneys California Adventure Park und Universal Parks’ Wizarding World of Harry Potter landen, ist es ein sorgfältig gestaltetes Land, das auf einem einzigen geistigen Eigentum basiert, in diesem Fall James Camerons “Avatar”-Film. Und wie das Land der Autos und die Welt von Harry Potter ist auch Pandora sehr beliebt und sehr beeindruckend.

Genießen Sie Ihren Besuch. Es ist sinnvoll, sich vor der Reise über die Besonderheiten von Pandora zu informieren und zu entscheiden, wie Sie die Insel erleben möchten. Zählen Sie auf die besten Dinge, die Sie an Land tun können, einschließlich einiger weniger bekannter Attraktionen, die es zu entdecken gilt.

Einzigartige Pandora-Geschenke kaufen

Exotic toys at Windtraders

Bei Windtraders kann die ganze Familie interessante Geschenke zu Ehren Pandoras und seiner seltsamen Pflanzen und Tiere kaufen. Hier gibt es naturbezogenes Spielzeug, von Banshees bis hin zu Wissenschaftssets, und kulturelle Na’vi-Artefakte, Kunst, Kleidung und andere Sammlerstücke, die Sie an Ihren Besuch auf Pandora erinnern. Jeder, der den Laden betritt, muss einen Nachweis über den bezahlten Parkeintritt für Pandora am selben Tag vorlegen.

Spüren Sie den Rhythmus der Trommeln

Pandora native drum ceremony

Die Pandora-Trommelzeremonie wird ab März 2022 vorübergehend eingestellt.

Gäste jeden Alters können die traditionelle Na’vi-Trommelzeremonie, bekannt als SwotuWayä, genießen, die von drei Pandora-Künstlern aufgeführt wird. Es wird die Möglichkeit geben, riesige Trommeln, farbenfrohe Muscheln, hängende Kugeln und andere Na’vi-Gegenstände zu sehen. Informieren Sie sich vorher auf der Website, denn das Programm der Aufführungen ändert sich täglich.

Reiten Sie eine Banshee auf dem Avatar-Flug der Passage

Avatar Flight of Passage ride

Der Avatar-Transitflug ist ein Highlight von Pandora. Diese aufregende 3D-Fahrt (die selbst die schwächsten Besucher noch bewältigen können) hebt das Konzept des “fliegenden Theaters”, das Disney für Soarin’ entwickelt hat, auf die nächste Stufe. Jahre nach dem Konflikt zwischen Menschen und Ina’vi, der im Mittelpunkt der Avatar-Filme steht, können die Menschen der Erde Pandora besuchen und etwas über die Bräuche der Eingeborenen erfahren. Dazu gehört auch das Fliegen hinter einer geflügelten Banshee, ein Übergangsritus für Na’vi-Jugendliche.

Wie im Film werden die Gäste für dieses Erlebnis mit ihren Avataren “verbunden”. Zusätzlich zur Simulation des Fluges können die Gäste in einem einzigartigen Fahrzeug, das mindestens 112 Zentimeter groß ist, spüren, wie sich das Zwerchfell der Banshee beim Atmen ausdehnt und zusammenzieht. Die E-Ticket-Attraktion ist eine der besten Fahrten in Walt Disney World, absolut überzeugend und mitreißend.

Da sie so beliebt ist, kann die Warteschlange für den Avatar-Flug von Passage sehr lang sein. Sie müssen das FastPass+ System von Disney World benutzen, um praktisch jede Reservierung zu machen. Da es sich um eines der gefragtesten Erlebnisse im Resort handelt, sollten Sie FastPass+-Reservierungen für diese Fahrt so früh wie möglich vornehmen.

Sehen Sie einen Pandoran-Schamanen auf der Na’vi-Flussfahrt

Na'vi River Journey

Die zweite Attraktion von Pandora ist das genaue Gegenteil des Avatar-Fluges. Anstelle von Nervenkitzel ist eine Fahrt auf dem Na’vi-Fluss eine sanfte, beschauliche Bootsfahrt durch den höhlenartigen, biolumineszenten Dschungel von Pandora. Passagiere jeden Alters können die Stämme und Kreaturen der Na’vi sehen, darunter auch Viperwölfe. Die Attraktion wird von Schamanengesängen begleitet. Die bewaffnete und realistische, 1,80 m große Figur gehört zu den besten Animatronics im Disney Imagineering. Wie der Flight of Passage ist auch die Na’vi River Journey sehr beliebt (wenn auch nicht so stark nachgefragt wie die Flying Banshee Ride) und FastPass+ Reservierungen sollten so weit wie möglich im Voraus erfolgen.

Lassen Sie sich von den schwebenden Bergen überraschen

Pandora Floating Mountains

Die Gäste betreten Pandora, folgen dem gewundenen Pfad, biegen um die Ecke und werden mit dem magischen Anblick der schwebenden Berge im Tal von Moala belohnt. Als herausragendes Merkmal der Avatar-Filme haben die Filmemacher den Vorteil computergenerierter Bilder, um die jenseitigen Elemente zu erschaffen. Aber in Walt Disney World ist der schwebende Berg eine Meisterleistung des Einfallsreichtums und der Technik. Schon aus der Ferne kann man ihre Größe und Majestät erahnen. Um zum Korridor von Flight of the Avatar zu gelangen, müssen die Gäste unter den Schwebenden Bergen hindurchgehen. Aus der Nähe kann man die herabstürzenden Wasserfälle, die Pflanzen, die über ihnen wachsen, und andere Merkmale bewundern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button