Amerika

Die 15 besten Restaurants in Straßburg, Frankreich

Courtney Traub berichtet seit 2006 für Tripsavvy über Paris und andere europäische Reiseziele. Sie ist Mitautorin des Grünen Michelin-Führers 2012 für Nordfrankreich und die Region Paris.

A dish at Le Buerehiesel - Eric Westermann, Strasbourg

Buerehiese l-Eric Westermann

Straßburg, eine der wichtigsten Städte Nordfrankreichs, hat eine einzigartige Geschichte und Kultur, die zu einer ebenso einzigartigen lokalen Küche geführt hat. Da die Region zeitweise zu Deutschland gehörte, ist die traditionelle Küche des Elsass stark deutsch geprägt. Straßburg ist aber auch eine pulsierende Hauptstadt, in der viele innovative und zukunftsorientierte Gerichte auf den Tisch kommen. Ganz gleich, ob Sie die traditionelle lokale Küche probieren möchten, ein familienfreundliches Restaurant suchen oder kulinarische Kreationen mit Michelin-Sternen probieren möchten – hier finden Sie einige der besten Restaurants in Straßburg.

Das Beste für Michelin-Sterne-Restaurants: Buerehiesel

Buerehiesel - Eric Westermann, at the Parc de l'Orangerie, Strasbourg

Buerehiese l-Eric Westermann

Eingebettet in das Grün des Parc des Orengeries liegt dieses mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant unter der Leitung von Chefkoch Eric Westermann, der der traditionellen elsässischen und französischen Küche eine kühne Modernität verleiht. Das Brechsel ist in einem jahrhundertealten, halb verfallenen Bauernhaus untergebracht und sieht ganz traditionell aus, erfindet aber regelmäßig einige der aufregendsten Gerichte der Stadt.

Die saisonalen Gerichte wechseln häufig, aber zu den jüngsten Beispielen auf der Speisekarte gehören ganze Krabben mit Limettenschale, Quinoa und knackigem Gemüse. Entenfilet mit Eisenkraut, Zwiebeln, “gepressten” Kartoffeln und Kräutersalat. Und für Vegetarier hat Topinambur ein Dreierlei mit Sommertrüffel-Emulsion, Artischocken-Eis und Kalamata-Olivenöl vorbereitet.

Das Mittagsmenü zum Festpreis bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, aber für einen wirklich besonderen Anlass sollten Sie das achtgängige Degustationsmenü probieren.

Das Beste für anspruchslose Feinschmecker: Restaurant Gavroche

A dish at Le Gavroche restaurant, Strasbourg, France

Mit freundlicher Genehmigung von Gavroche

Im Schatten des Straßburger Münsters gelegen, bietet dieses fröhliche Restaurant Gourmetspezialitäten ohne das stärkehaltige Brimborium der besten Restaurants. Unter der Leitung der Küchenchefs Lucile und Alexy Fuchs verschmelzen hier französische und asiatische kulinarische Traditionen zu einer Vielzahl kreativer Gerichte.

Probieren Sie die Lang Ching Gyoza mit Rhabarber, Radieschen, Kirschen und Aromen o. Dazu gibt es einen frischen Tagesfang oder ein Glas Ente mit Polenta, Aprikosen und Rosmarin. Vegetarische Optionen sind verfügbar.

Die besten Tapas im elsässischen Stil: Restaurant Les Chauvin Père et Fils

Mini-burgers or

Durch die Großzügigkeit von Les Chauvinnes

Das Restaurant Les ChauvinPèreetFils hat einen kreativen Weg gefunden, die elsässische Küche zu modernisieren. Das im Herzen der Stadt gelegene Restaurant serviert heiße kleine Gerichte, die jeweils auf ein Grundnahrungsmittel der elsässischen Tradition zurückgreifen. Das Angebot reicht von geräuchertem Hering über eingelegte Würstchen und “Fleishkieschle”, Mini-Burger mit lokalem Weichkäse, bis hin zu Suppenravioli.

Das Restaurant bietet auch viele vegetarische Gerichte an, darunter Suppen und Flammkuchen (Pizza nach elsässischer Art). Die Weinkarte ist umfangreich, und das Personal gibt gerne Tipps für die Kombination verschiedener Gerichte.

Am besten für kreative globale Küche: Utopie

Creative dish at Utopie, Strasbourg

Utopie bietet

Das Utopie ist eines der kreativsten neuen Restaurants in Straßburg und wird von Camille Besson und Tristan Weinling, den Mitinhabern, geführt. In der Nähe der ikonischen überdachten Brücke von Straßburg gelegen, bietet das Restaurant in einem kleinen Speisesaal ein Festmahl aus saisonalen, marktfrischen Gerichten.

Neugierige Gaumen sollten sich für das passend benannte Menü DesrCuriosités entscheiden, das sechs Gänge mit zwei Vorspeisen, zwei Hauptgerichten und zwei Nachspeisen umfasst. Auch Weinkombinationen sind möglich. Die Speisekarte wird ständig weiterentwickelt, und die Gerichte werden aus saisonalen Produkten zubereitet. In der Regel gibt es auch mehrere vegetarische Optionen.

Das Beste für traditionelles elsässisches Ambiente: La Maison des Tanneurs

Maison des Tanneurs, a restaurant in Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von Visiting Alsace

Das La Maison des Tanneurs ist in einem halb-importierten Haus aus dem 16. Jahrhundert untergebracht und liegt mit Blick auf einen Fluss in einem kleinen französischen Viertel wie auf einer Straßburg-Postkarte – perfekt, wenn Sie auf der Suche nach altmodischem Straßburg-Charme sind. Das Essen soll ausgezeichnet sein und umfasst typische regionale Gerichte wie Sauerkraut und Würstchen, Schnecken nach elsässischer Art, Perlhuhn und eine Vielzahl von verlockenden Desserts. Setzen Sie sich nach draußen und bewundern Sie die Aussicht auf den Fluss und die architektonischen Details des alten Hauses.

Beste saisonale und aufsehenerregende Küche: Restaurant Colbert

A dish from Colbert, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von Colbert

Das im Nordwesten Straßburgs gelegene Restaurant Colbert ist etwas weit vom Stadtzentrum entfernt (etwa 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln). Aber für diejenigen, die eine frische, saisonale und schön präsentierte Küche zu schätzen wissen, ist es die Reise wert.

Probieren Sie französische Klassiker wie Kalbsbries mit MeunièreSause oder elsässisches Huhn mit Gemüse der Saison und Brühe. Dazu gibt es kühne Kreationen wie geräucherten Aal und Rüben aus lokalem Anbau mit Himbeergewürz. Zum Dessert empfiehlt sich eine hausgemachte Himbeertorte mit Mandelcreme, Estragon und Vanille-Zitronen-Sorbet.

Bester Vegetarier und Veganer: Vélicious

Vegan cheese plate, or

Mit freundlicher Genehmigung von Vélicious

In Straßburg gibt es nur eine Handvoll rein vegetarischer und veganer Restaurants, und das Vélicious bietet eine große Auswahl an pflanzlichen Gerichten. Das Vélicious liegt zwischen dem üppigen Parc des Orengeries und der Universität Straßburg und ist den kleinen Spaziergang vom Stadtzentrum aus wert.

Probieren Sie das vegane “Beef”-Tartar oder die veganen Hot Dogs im Brioche-Brötchen mit Röstzwiebeln und Guacamole. Kalte und warme Suppen, riesige “Supersalate” und nahrhafte Schüsseln mit Tofu oder Seitan sind die traditionellere Auswahl. Zum Nachtisch können Sie sich an einem der hausgemachten Kuchen oder Torten des Restaurants laben.

Beste traditionelle elsässische Weinstube: Finkstuebel

Simple dish and white wine at Finkstuebel, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von FinkStuebel

Jeder Straßburg-Besucher muss die urigen WinStubs, die traditionellen Kneipen, entdecken. Vergleichbar mit englischen Pubs sind WinStubs gemütliche Orte für ein Glas Wein oder Bier und ein einfaches, gespenstisches Essen mit Freunden oder der Familie. Das Finkstäbel, ebenfalls in Straßburg, wird regelmäßig als eines der besten Lokale angepriesen.

Das in einem alten Postgebäude untergebrachte Restaurant ist kultig und traditionell. Hier gibt es Fachwerkbalken, bemalte Holzmöbel und rot-weiße Tischdecken, die den Weg weisen. Die Speisekarte bietet eine Vielzahl traditioneller regionaler Spezialitäten, von Wurst und Sauerkraut bis hin zu Zwiebelkuchen, Schnecken und Biberleske (sautierte Kartoffeln mit Kräutern und saurer Sahne). Das Menü zum Festpreis bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bester Pan-Asiate: Restaurant Umami

Umami, a pan-Asian Michelin-starred restaurant in Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung des Umami Restaurant

Im Japanischen steht der Begriff “umami” für sättigende, tiefe, reiche und geschmackvolle Aromen. Das gleichnamige Straßburger Restaurant ist für seine unvergesslichen Geschmackserlebnisse bekannt. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant hat sich auf die japanisch inspirierte asiatische Fusionsküche” spezialisiert, mit sehr farbenfrohen, den Gaumen öffnenden Gerichten, die auf saisonalen Marktzutaten basieren. Mit einer Fülle von pflanzlichen Produkten und einer wunderbaren Auswahl an frischem Fisch und Fleisch ist dieses Restaurant perfekt für Vegetarier und Veganer.

Küchenchef René Flieger arbeitet allein in der Küche und serviert Gerichte wie Ceviche vom gefangenen weißen Thunfisch mit pikanter Gurke und Suiba-Saft, Austern-Zwiebel-Pfannkuchen und Black-Angus-Rindfleisch mit Miso-Senf-Sauce. Wählen Sie aus zwei Fünf-Gänge-Menüs. Zu jedem Gang kann ein passender Wein gewählt werden, um das Erlebnis zu vervollständigen.

Beste Pizza nach elsässischer Art: Flam’s

Flammekueche (Alsatian-style pizza) at Flam's, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von Fulham

Eines der lokalen Gerichte, die man in Straßburg unbedingt probieren sollte, ist die Flaméqueche (oder Flammkuchen auf Französisch). Dabei handelt es sich um einen pizzaähnlichen Flammkuchen mit dünner Kruste, der traditionell mit Sahne, Zwiebeln, Käse, Schinken und anderen Zutaten belegt wird. Flam’s ist einer der besten Orte, um diese einzigartige elsässische Küche zu probieren, denn es bietet etwa ein Dutzend verschiedene Gerichte an.

Die traditionellste Variante ist “La Traditionnelle”, ein geräucherter, mit Zwiebeln garnierter Speckwürfel. Zu den originelleren Angeboten gehört “La Fameuse Chevre-Miel” mit geräuchertem Speck, Zwiebeln, Honig und Ziegenkäse. Oder probieren Sie die vegetarische Tarte mit Zwiebeln, Ziegenkäse, marinierten Zucchini, Pesto, frischen Tomaten und Schnittlauch.

Beste Wurst und Charcuterie: Porcus

Summer sauerkraut platter at Porcus, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von Porcas.

Die besten Charcuterie- und Wurstwaren der Stadt finden Sie bei Porcas, dessen Name schon auf seine Kompetenz hindeutet. Die Metzgerei ist berühmt für ihre hochwertigen traditionellen Schinken, Knacks (elsässische Würste aus drei verschiedenen Fleischsorten) und Charcuterie. Im angeschlossenen Restaurant können Fleischliebhaber eine große Wurst- und Sauerkrautplatte (warm und kalt), verschiedene Schinken (französisch und international), Salate und verschiedene Gemüsesorten genießen.

Für ein komplettes Erlebnis sollten Sie das “Straßburger Sauerkraut” mit elsässischem Knack, d’Alsace, Morteau-Schweinefleischwurst mit rotem Etikett, Montbeliarde IGP-Räucherwurst und gesalzenem Schweinebauch probieren.

Beste Weinbar: Black & Wine

The stylish rooftop bar at Black & Wine, Strasbourg

Diese ausgesprochen moderne Weinbar hebt sich von den vielen Weinlokalen in der Stadt ab und ist eine Attraktion für sich. Black & Wine hat einen modernen, coolen Stil, ein minimalistisches Interieur mit gedämpfter Beleuchtung, Regale mit Hunderten von Flaschen und eine umfangreiche Weinkarte. Im Sommer ist die begrünte Dachterrasse der perfekte Ort, um unter freiem Himmel unter Glas zu verweilen.

Genießen Sie einen sorgfältig ausgewählten elsässischen Weiß- oder Rotwein mit einer Käse- oder Charcuterieplatte. Das Restaurant bietet auch köstliche hausgemachte Torten, Salate und Desserts, die wunderschön präsentiert werden. Probieren Sie die Tarte Fine Alsaceienne, eine Torte mit Zwiebelkompott und Munsterkäse.

Am besten für Familien: Chez Yvonne

Chez Yvonne, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von Chez Yvonne

Diese in der Nähe der Kathedrale gelegene Weinstube ist sowohl von der Speisekarte als auch von der Atmosphäre her familienfreundlich und damit ideal für Reisende mit Kindern. Im Inneren der gemütlichen und geräumigen Taverne sorgen holzgetäfelte Wände und große Tische für eine angenehme Atmosphäre.

Erwachsene können hier traditionelle elsässische Gerichte wie biergeschmortes Schweinefleisch, Escargot oder Sander mit Sauerkraut genießen. Für Kinder gibt es ein Festpreismenü mit Eis zum Nachtisch.

Das Beste für ein Essen im Freien: La Corde à Linge

La Corde a Linge, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von La Corde à Linge

Straßburg verfügt über einige der schönsten Flussufer in Europa. In den wärmeren Monaten sollte man unbedingt auf einer Terrasse sitzen und ein Mittag- oder Abendessen im Freien genießen. La Corde à Linge, im historischen Viertel Petite France an einem der wichtigsten Plätze der Region gelegen, ist ein traditionelles elsässisches Restaurant mit Blick auf die Ile. Die geräumige, von Bäumen gesäumte Terrasse ist ideal, um Leute zu beobachten. Angemessen und zufriedenstellend.

Elsässische Spezialitäten wie Gourmet-Burger, große Salate und Spätzle bilden den Kern der Speisekarte dieses zwanglosen Lokals. Eine umfangreiche Auswahl an Bier und Wein ist ebenfalls erhältlich.

Beste Meeresfrüchte: La Taverne de Saint Malo

Fresh shellfish platter at the Taverne de St-Malo, Strasbourg

Mit freundlicher Genehmigung von La Taverne de Saint Malo

Wenn Sie während Ihres Aufenthalts Wurst und Sauerkraut, Münsterkäse und Zwiebelkuchen einpacken, gilt die Taverne de Saint Malo weithin als der beste Ort für hochwertigen Fisch und Schalentiere in Straßburg.

Neben frischem Fisch des Tages und der Saison, Muschelplatten, ganzen Hummern und Krabben bietet die Speisekarte auch bretonische Klassiker wie Grand Marnier und Crêpes. Für strenge Vegetarier oder Veganer ist dieses Restaurant allerdings nicht die beste Wahl.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button