Amerika

Die 6 besten Italien-Reisen 2022

Megan Romer ist Reisereporterin mit Schwerpunkt auf Süd-Louisiana. Sie hat einen Hintergrund im Tourismusmarketing und ist seit 2011 Mitarbeiterin bei TripSavvy.

Sie recherchiert, testet, bewertet und empfiehlt unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie über den Link etwas kaufen, wird Ihnen möglicherweise eine Provision berechnet.

  • Beste Gesamttour: 10-Nächte-Italien-Tour – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste Norditalien-Tour: 4-tägige Tour zu den italienischen Seen ab Mailand – Tickets auf Viator kaufen
  • Bester Kurzurlaub: 2-Nächte-Tour durch die Cinque Terre ab Florenz – Tickets auf Viator kaufen, “eine unterhaltsame 2-Nächte-Tour ab Florenz, die die atemberaubende Küste Liguriens besucht”.
  • Beste 1-Tages-Tour: Kleine Gruppentour – Toskana Weintouren Siena und San Gimignano – Tickets bei Viator kaufen
  • Beste Fahrradtour: 2-tägige Kleingruppen-Toskana-Radtour von Florenz nach Siena – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste Tour für Jugendliche: 4-tägige Kleingruppentour – Rom zur Amalfiküste – Tickets bei Viator kaufen “Für abenteuerlustige Reisende in ihren 20ern und 30ern.

Beste umfassende Tour: 10-Nächte-Italien-Rundreise

10-Night Italy Tour

Diese umfangreiche Tour beginnt und endet in der pulsierenden Stadt Rom und besucht im Laufe von 10 Tagen viele der aufregendsten und lebendigsten Städte Italiens. Durch die Kombination von geführten Touren und reichlich Freizeit haben die Reisenden viel Freiheit und müssen bei der Reiseplanung nicht lange raten. Zu den Ausflügen gehören ein Besuch der charmanten Bergstadt Assisi, dem Geburtsort des Heiligen Franziskus, ein kulinarischer Besuch der malerischen Stadt Bologna (Heimat der Spaghetti Bolognese) und ein Besuch der kleinen Weinstadt Montepulciano. Zu den weiteren Stationen gehören Vatikanstadt, Pompeji und Capri. Im Reisepreis enthalten sind Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels in Rom, Florenz, Venedig und Sorrent, bequeme Transfers, viele Mahlzeiten und Eintrittsgelder für verschiedene Museen und archäologische Stätten.

Beste Norditalien-Tour: 4-tägige Tour zu den italienischen Seen ab Mailand

Lake Como

Wenn Sie eine unkomplizierte, entspannte Tour mit viel Abwechslung und wenig Trubel suchen, sollten Sie diese viertägige Tour durch das Seengebiet in Norditalien in Betracht ziehen. Die Tour beginnt im schönen Mailand und führt Sie im klimatisierten Reisebus zu fünf der schönsten Seen der Region (Como, Maggiore, Garda, Iseo und Orta) und den charmanten Städten an ihren Ufern. Besuchen Sie die Borromäischen Inseln mit einem Privatboot, die mittelalterliche Stadt Bergamo, das antike römische Heilbad Sirmione und das legendäre Haus von Shakespeares berühmtestem fiktiven (oder waren sie es?) Paar. Wir schlendern durch die Stadt Verona, die legendäre Heimat des Paares. Ihr Reiseleiter wird Ihnen an jedem Ort einige der wichtigsten Attraktionen zeigen, aber Sie werden auch genügend Zeit haben, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Drei Übernachtungen mit Frühstück in einem zentral gelegenen Hotel sind im Preis inbegriffen.

Bester Kurztrip: 2-Nächte-Tour durch die Cinque Terre ab Florenz

Cinque Terre

Ganz gleich, ob Sie einen Kurzurlaub als Teil eines längeren Besuchs einplanen oder das Beste aus einem Kurztrip machen möchten: Diese reizvolle Tour mit zwei Übernachtungen startet in Florenz und führt Sie an die atemberaubende Küste Liguriens, die Heimat des farbenfrohen Dorfes Cinque Terre, das als wunderschönes, malerisches und gut erhaltenes Dorf bekannt ist. Mit klimatisierten Reisebussen, Nahverkehrszügen und Booten werden die Orte Manarola, Riomaggiore, Monteroso, Laspegia und das wunderschöne Santa Margherita angefahren. Zentral gelegene Hotels. Während Ihrer Reise haben Sie die Möglichkeit, im kristallklaren Wasser zu schwimmen, durch den Ferienort Portofino zu schlendern und lange, langsame Mahlzeiten mit lokalen Köstlichkeiten wie Pasta mit Pesto zu genießen. Es ist ein einfacher, aber wunderbarer Ausflug.

Beste eintägige Tour: Kleingruppentour – Toskana-Weintour Siena und San Gimignano

San Gimignano

Rom-Besucher möchten oft die nahe gelegene toskanische Landschaft sehen und einige der berühmten Weine probieren, aber die Mühe, ein Auto zu mieten und selbst zu fahren, kann man sich dann sparen. Versuchen Sie stattdessen diese Ganztagestour. Diese Tour führt Sie in einem klimatisierten Minivan aus der Stadt hinaus in die atemberaubende Hügellandschaft der Toskana. Machen Sie einen Spaziergang durch die mittelalterliche “Stadt der 100 Türme” von San Gimignano und genießen Sie eine Besichtigung und Verkostung auf dem dortigen Chianti-Weingut, gefolgt von einem ausgedehnten Gourmet-Mittagessen. Am Nachmittag besichtigen Sie den Wein, den mittelalterlichen Platz Del Campo und Siena, das für seine süßen Backwaren berühmt ist, die hier hergestellt werden. Am Ende des Tages können Sie gemütlich nach Rom zurückfahren, mit vollen Herzen und Beeren.

Beste Radtour: 2-tägige Toskana-Radtour in kleinen Gruppen von Florenz nach Siena

Palazzo Publico Siena

Wenn Sie gerne gemütlich mit dem Fahrrad durch die Landschaft fahren, dann stellen Sie sich vor, Sie fahren durch eine der schönsten Landschaften der Welt, das toskanische Chianti. Weinberge und Olivenhaine, bezaubernde mittelalterliche Hügelstädte, sanfte Hügel mit romantischen, abgelegenen Gegenden so weit das Auge reicht. Es ist ein unvergleichlicher Anblick, und die Natur ist eine wunderbare Möglichkeit, dies alles in sich aufzunehmen. Ein klimatisierter Minivan deckt an jedem der beiden Tage einige Kilometer Transportweg ab (und trägt bei Bedarf Gepäck). Zu den Stopps gehören Weinberge, Olivenölproduzenten, traditionelle Holzkohlegrills und mehrere bezaubernde kleine Dörfer, darunter auch die Heimat von L’Eroica, Italiens berühmter Radveranstaltung. Die Nutzung von Fahrrädern und Helmen ist inbegriffen, ebenso wie die Übernachtung in einer Landvilla sowie Frühstück und Mittag- und Abendessen an Tag 1 und 2.

Beste Tour für junge Erwachsene: 4-tägige Kleingruppentour – Rom und Amalfiküste

Sorrento

Diese preisgünstige Tour ist speziell für abenteuerlustige Reisende zwischen 18 und 30 Jahren konzipiert. Das Hauptquartier kann im Campingdorf Sorrento sein. Dort teilen Sie sich eine einfache 3-Schlafzimmer-Hütte mit einer kleinen Gruppe anderer Reisender (Höchstzahl: 16). Mahlzeiten und Getränke gehen auf eigene Kosten und geben Ihnen die Freiheit, Ihr Budget nach Belieben zu gestalten, aber viele Dinge sind im Preis inbegriffen: Transport von Rom nach Sorrent per Minibus, Tagesausflug nach Pompeji, geführter Stadtrundgang durch Sorrent, Demonstration der Limoncello-Herstellung und Verkostung, Bootsfahrt nach Capri, ganztägige Bootstour mit Stopps entlang der Amalfiküste und geführte Besichtigung von Neapel. Dies ist eine großartige, kostengünstige Möglichkeit, die Gegend zu erkunden, mit viel Freiheit für eigene Erkundungen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button