Amerika

Die 7 besten Chicagoer Architektur-Bootsfahrten im Jahr 2022

Amber ist eine rastlose Reiseschriftstellerin mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung. Sie berichtet über Reiseprodukte für Tripsavvy.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

  • Am besten das ganze Jahr über: Chicago River Architecture Cruise – Tickets bei Viator kaufen.
  • Beste Nacht-Tour: Chicago Fireworks Architecture Cruise – Kaufen Sie Tickets bei Viator
  • Beste Bootskombination: Architecture Cruise and Speedboat Tour – Tickets bei Viator kaufen “Die Tour startet am Navy Pier, also nehmen Sie sich Zeit, um die Geschäfte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden.”
  • Beste Land- und Wassertour: Chicago City Tour with Optional River Cruise – Tickets bei Viator kaufen “Erfahren Sie, welche Rolle der Fluss bei der Entwicklung der Stadt spielte und wie er die Skyline strukturiert.”
  • Beste erweiterte Tour: Chicago River Architecture Tour – Tickets bei Viator kaufen “Kommen Sie früh und sichern Sie sich einen Platz auf dem Oberdeck, denn die Tour ist sehr beliebt und die Boote sind voll.”
  • Bestes All-in-One: Viator VIP Willis Tower Skydeck, Trolley Tour & River Cruise – Kaufen Sie Tickets bei Viator und am Ende des Tages werden Sie ein Experte sein. Packen Sie Snacks und Mittagessen ein – die Tour dauert 6 Stunden.”
  • Beste Kurztour: Lake Michigan Sightseeing Cruise – Tickets bei Viator kaufen “Die 40-minütige Rundfahrt bietet tolle Fotomotive von der Skyline der Stadt.”

Am besten ganzjährig: Chicago River Architecture Cruise

Chicago Architecture River Cruise

(Die 75-minütige “Chicago Architecture River Cruise” ist eine erschwingliche und großartige Tour, die das ganze Jahr über (nicht nur in den Sommermonaten) angeboten wird. Sie startet vom belebten Navy Pier oder der Michigan Avenue und bietet ein lehrreiches Erlebnis. Erfahren Sie mehr über weltberühmte Architekten wie Mies Van Der Rohe, Helmut Jahn, Skidmore, Owings und die Merrill Firm. Sie werden auch über 40 Gebäude sehen, darunter das John Hancock Center, den Willis Tower und das Wrigley Building. Beachten Sie, dass einige Boote aus einem Deck bestehen und andere aus zwei. Viator-Mitglieder bemerkten auch, dass der Kundenservice des Unternehmens hervorragend war und Sonderwünsche und Änderungen problemlos bearbeitet wurden.

Beste Nacht-Tour: Chicago Fireworks Architecture Cruise

Chicago Architecture Fireworks Cruise

In den Sommermonaten wird mittwochs und samstags abends am Navy Pier ein beeindruckendes Feuerwerk gezündet, das die Skyline der Stadt erhellt. Erleben Sie die Show und erfahren Sie mehr über die Architektur auf der “Architecture Fireworks Cruise”, einer 90-minütigen Bootsfahrt auf dem Chicago River. Während der Tour erklärt Ihnen Ihr Reiseleiter die Bedeutung der Ballonrahmenkonstruktion für die Veränderung der Bauweise von Häusern und die Geschichte der großen Feuerformen. Das Boot fährt an 40 ikonischen Gebäuden vorbei, darunter das Aon Center, das John Hancock Center, der Willis Tower (Sears Tower), das Wrigley Building und das IBM Building.

Beste Bootskombination: Architektur-Kreuzfahrt und Schnellboottour

Lake Michigan and Chicago River Architecture Cruise by Speedboat

Wenn Sie Action und Abenteuer mit Geschichtsunterricht verbinden möchten, sollten Sie eine Architektur-Kreuzfahrt und Schnellboot-Tour buchen. Die 75-minütige Fluss- und Seefahrt beginnt mit einer gemütlichen Fahrt flussaufwärts, bei der Sie Wahrzeichen wie den Willis Tower und den Tribune Tower sehen. Anschließend folgt eine aufregende Fahrt entlang des Ufers des Lake Michigan, vorbei am Grant Park (mit dem Buckingham-Brunnen). Die Tour beginnt am Navy Pier. Dies ist eine Attraktion für sich und man sollte sich Zeit nehmen, um die Geschäfte und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, denn hier befindet sich auch Chicagos berühmtes Centennial Wheel.

Am besten zu Land und zu Wasser: Chicago City Tour mit optionaler Flusskreuzfahrt

Milennium Park

Wenn Sie eine kleinere Gruppe bevorzugen, kombiniert die Chicago City Tour Sightseeing in einem klimatisierten Bus, der nicht mehr als 12 Personen aufnehmen kann, mit einer ruhigen Bootsfahrt (gegen Aufpreis). Die Tour beginnt mit einer zweistündigen Fahrt, bei der die Stadt zwei Stunden lang erklärt wird. Dabei haben Sie die Möglichkeit, einige Haltestellen auszulassen, um sie zu erkunden, darunter den Wolkenkratzer von 1888, der für seine von Frank Lloyd Wright entworfene Lobby bekannt ist. Danach folgt eine 75-minütige Fahrt auf einem offenen Boot, bei der man die berühmte Architektur der Stadt näher kennenlernt und erfährt, welche Rolle der Fluss bei der Entwicklung der Stadt gespielt hat. Der Transport wird von den meisten Hotels in der Umgebung angeboten, allerdings nicht für die Hin- und Rückfahrt.

Beste erweiterte Tour: Architektonische Tour am Chicagoer Fluss

Chicago Architectural River Cruise

Die “Chicago River Architecture Tour” dauert ganze 90 Minuten und bietet obendrein noch eine Bar, und das zu einem vernünftigen Preis für eine erweiterte Version der Architekturrundfahrt. Während das Boot an über 50 Sehenswürdigkeiten und architektonischen Perlen vorbeifährt, erzählen unterhaltsame und lehrreiche Führer von der Reise und halten dabei Ausschau nach Wasserspeiern und Ikonen aus der Zeit des Neoklassizismus und des Art déco. Die Führungen werden von April bis November viermal täglich angeboten und beginnen bei den Lofts on River East (Odgen Slip). Alkoholfreie Snacks und Kekse werden gestellt, Bier und Wein kosten extra. Viator-Mitgliedern wird empfohlen, früh zu kommen, um einen Platz auf dem Oberdeck zu ergattern, da die Fahrten sehr beliebt sind und sich die Boote füllen können.

Bestes All-in-One-Angebot: Viator VIP Willis Tower Skydeck, Trolley Tour & River Cruise

Chicago River and cityscape

Espiegle / Getty Images

Wenn Sie etwas mehr Geld für eine vollgepackte Tour ausgeben möchten, können Sie auf der Viator VIP-Tour die Architektur aus allen Blickwinkeln erleben. Erkunden Sie zunächst die 103. Etage des Willis (ehemals Sears) Tower und erhalten Sie frühzeitigen Zutritt zum Sky Deck, um die menschenleeren Glasbalkone (und Etagen) zu sehen. Danach folgt eine zweistündige Trolley-Tour, die am Grant Park, dem John Hancock Center, dem Wrigley Building und anderen Wahrzeichen vorbeiführt. Beenden Sie den Tag mit einer 75-minütigen Schifffahrt auf dem Chicago River, um die Skyline vom Wasser aus zu bewundern und noch mehr faszinierende Informationen über die Architektur zu erfahren. Am Ende des Tages werden Sie ein Experte sein. Die Tour dauert etwa 6 Stunden, also packen Sie Snacks und ein Mittagessen ein (oder holen Sie es sich, wenn Sie eine Pause am Navy Pier haben).

Beste Kurztour: Lake Michigan Sightseeing Cruise

Chicago skyline with lake Michigan against clear sky,Illinois

Wenn Sie nur wenig Zeit haben und einige der Attraktionen Chicagos kennen lernen und sich einen Überblick über die Architektur verschaffen möchten, ist eine Sightseeing-Kreuzfahrt auf dem Lake Michigan eine hervorragende, preisgünstige Option. Die 40-minütige Schifffahrt bietet eine großartige Gelegenheit, die Skyline der Stadt zu fotografieren, mit Erläuterungen zur Geschichte Chicagos und zu den wichtigsten Wolkenkratzern wie dem John Hancock Center und dem Willis Tower. Eine Bar mit Getränken für Erwachsene ist vorhanden, aber es wird empfohlen, dass Sie Ihr eigenes Mittagessen mitbringen. Die Kreuzfahrten starten stündlich von der Dock Street am Navy Pier, finden aber im Winter nicht statt. Viator-Mitglieder fanden, dass die Kreuzfahrt ein gutes Gesamtpaket ist, wenn auch ein kurzes.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button