Amerika

Die 7 besten geflochtenen Angelschnüre von 2022

Jessica Macdonald lebt in der Provinz Ostkap in Südafrika und ist seit 2016 Afrika-Expertin von TripSavvy. Sie beschäftigt sich auch mit Reiseprodukten und schreibt über alles von Campingmessern bis hin zu Kletterkreide.

Sie recherchiert, testet, bewertet und empfiehlt unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über den Prozess. Wenn Sie über den Link etwas kaufen, erhalten Sie möglicherweise eine Provision.

Best Braided Fishing Lines

Tripsavvy / Chloe Chung

Die geflochtene Spectra-Angelschnur von Power Pro war unsere erste Wahl, weil sie so empfindlich und geschmeidig ist und eine große Auswahl an Farben bietet. Die geflochtene SuperPower-Angelschnur von KastKing hat uns aufgrund ihrer hervorragenden Haltbarkeit und ihres relativ niedrigen Preises am besten gefallen.

Geflochtene Angelschnüre werden schon seit langem verwendet. Bei dieser Art von Schnur werden zwei oder mehr synthetische Materialien kombiniert, um eine Schnur zu schaffen, die stärker, weniger flexibel und schmaler ist als monofile oder Fluorocarbon-Schnüre. Sie ist außerdem haltbarer und in einer Vielzahl von Gewichtsklassen und Farben erhältlich, was sie zu einer der vielseitigsten Angelschnüre auf dem Markt macht.

Lesen Sie weiter, um mehr über die besten geflochtenen Angelschnüre in verschiedenen Preisklassen zu erfahren.

Erschwinglicher Allrounder von der angesehenen Marke Power Pro”.

Eine erschwingliche Option, die alle Vorteile bietet, die man normalerweise mit geflochtener Schnur verbindet.

Die hervorragenden Wurfeigenschaften rechtfertigen den Preis.”

Die geflochtene Angelschnur von SpiderWire ist praktisch unsichtbar.”

“Sie wird in langlebigen Farben hergestellt, die auch nach Stunden im Salzwasser nicht verblassen.”

Die 100%ige Dyneema PE-Mikrofaser gibt Ihnen die Kraft, mehr Fische zu fangen.”

Eine ultrafeine Schnur, die weder geflochten noch mono ist.”

Best Overall: PowerPro Spectra Fiber Geflochtene Angelschnur

Power Pro Spectra Fiber Braided Fishing Line

Verschiedene Farboptionen

Die Spectra Fibre Angelschnur der renommierten Marke Power Pro wird als erschwinglicher Allrounder vermarktet und ist ein Favorit unter Angelprofis. Die geflochtene Spectra Fibre-Konstruktion der Schnur wird von vielen Kunden wegen ihrer Stärke und Haltbarkeit hoch geschätzt. Diese Angelschnur ist mit der Enhanced Body Technology behandelt, die sie runder, glatter und sensibler macht als herkömmliche Schnüre. Zu den Vorteilen dieser Eigenschaften gehören eine verbesserte Wurfweite und die Fähigkeit, selbst den kleinsten Biss zu spüren.

Mit einer breiten Palette an Schnurlängen und Pfund-Tests ist diese geflochtene Angelschnur ideal für alle Arten des Angelns, vom Barsch- und Forellenangeln bis hin zum Angeln auf Salzwasserfische. Wenn die Spule voll ist, müssen Sie dank der Langlebigkeit der geflochtenen Schnur lange Zeit keine Schnur mehr wechseln. Erhältlich in den Farben Moss Green, Hi-Viz Yellow, White und Vermillion Red. Die moosgrüne Farbe eignet sich für die meisten Angelbedingungen, während die gelbe Hi-Viz-Schnur sich bei kleinen Bissen in trübem Wasser bewegt. Kombinieren Sie letztere mit einem klaren Fluorocarbon-Vorfach, um das Überraschungsmoment zu wahren.

Schnurgewicht: 8-150 lbs | Schnurlänge: 150-1.500 yards

Bester Wert: KastKing SuperPower Geflochtene Angelschnur

KastKing SuperPower Braided Fishing Line

Wenn Sie nach einer Schnur suchen, die den Geldbeutel weniger belastet als die High-End-Optionen von Marken wie Sufix und Seaguar, sollten Sie die geflochtene SuperPower-Angelschnur von KastKing in Betracht ziehen. Sie ist eine meistverkaufte und erschwingliche Option, die alle Vorteile bietet, die man normalerweise mit geflochtenen Schnüren verbindet. Sie zeichnet sich durch ein hohes Verhältnis von Festigkeit zu Durchmesser aus, hat eine hervorragende Sensibilität und leidet nicht unter dem Schnur-Memory.

Sie ist außerdem speziell behandelt, um einen reibungslosen Lauf durch die Ringe zu gewährleisten und eine natürliche Köderaktion zu ermöglichen. Die geflochtene Angelschnur ist in Stärken von 10 bis 150 Pfund erhältlich und besteht aus vier geflochtenen Fasern für kleinere Pfundstärken und acht Fasern für 65 Pfund und mehr. Es gibt viele ausbleichsichere Farben, darunter Low-vis Grey, Moss Green und Ocean Blue.

Schnurgewicht: 6-80 lbs|Schnurlänge: 327-1097 yards

Beste Wurfbarkeit: Sufix 832 Advanced Superline-Geflecht

Die Sufix 832 Advanced Superline Braid ist eine der teuersten Schnüre auf dem Markt, aber für viele ist der Preis durch ihre hervorragende Wurfleistung gerechtfertigt. Besonders beeindruckend ist das perfekt runde Profil, mit dem die geflochtene Schnur mühelos durch die Rutenführung fliegt. Sie besteht aus acht geflochtenen Fasern mit 32 Geflechten pro Zoll und ist damit eine der stärksten Geflochtenen mit kleinem Durchmesser auf dem Markt. Sieben dieser Fasern bestehen aus Dyneema für zusätzliche Stärke, Sensibilität und Wasserbeständigkeit.

Bei der letzten Faser handelt es sich um die zum Patent angemeldete Gore Performance-Faser der Marke, die für überragende Abriebfestigkeit, reduzierte Schnurvibrationen und verbesserte Wurfweite und Genauigkeit sorgt. Drei Farboptionen sind erhältlich: Ghost, Lo-vis und Neon Lime. Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden, verbessert die TGP-Technologie die Farbhaltung der Schnur und minimiert das Ausbleichen, selbst beim Angeln in dichten Gewässern. Die Schnurgewichte reichen von 6-80 lbs. und eignen sich für eine Vielzahl von Angelsituationen.

Schnurgewicht: 6-80 lbs|Schnurlänge: nicht aufgeführt

Beste Low-Visibility: SpiderWire Ultracast Invisi-Braid Superline

Nur wenige Größenoptionen verfügbar

Wenn man in klarem Wasser angelt, um einen Köder zu präsentieren, ohne das Ziel anzusaugen, ist eine Schnur mit geringer Sichtbarkeit unerlässlich. Normalerweise müssen geflochtene Schnüre mit transparenten Mono- oder Fluorocarbon-Vorfächern verwendet werden, aber die Ultracast Invisi-Braid Superline von Spiderwire ist praktisch unsichtbar.

Die geflochtene Angelschnur besteht aus acht Dyneema-Fasern, die durch das innovative Kaltschmelzverfahren der Marke noch stärker gemacht werden. Dank ihrer runden Form sitzt die Geflochtene sanft auf der Spule und wirft ohne Knarren oder Verheddern, wobei das Verhältnis von Distanz zu Durchmesser beeindruckend ist. Die revolutionäre Invisi-Braid von Spiderwire ist in einer breiten Palette verschiedener Pfund-Tests erhältlich und wird in Längen von 250 oder 300 Yards angeboten.

Schnurgewicht: 40-65 lbs|Länge: 125 yards

Am besten für Salzwasser: Piscifun Onyx Geflochtene Angelschnur

Mehrere Farboptionen

Starke Knoten

Farben neigen zum Ausbleichen

Salzwasserfischer, die auf große pelagische Arten wie Thunfisch und Segelfisch angeln wollen, werden die geflochtene Angelschnur Onyx von Pisifun lieben. Mit bis zu acht starken Strängen mit kleinerem Durchmesser kann die Schnur weiter in küstennahe Gewässer hinausreichen. Der kleinere Durchmesser hilft auch beim Binden starker Knoten in monofile oder Fluorocarbon-Vorfächer. Außerdem ist die Schnur mit einer Epoxidbeschichtung versehen, die ihre Abriebfestigkeit um 10 % erhöht. Diese zusätzliche Festigkeit sorgt dafür, dass die Schnur nicht reißt, wenn Ihr großer Fang in die Schnur beißt, wenn Sie ihn wieder einholen.

Pascifun hat eine langlebige geflochtene Schnur aus farbigem Onyx hergestellt, die auch nach stundenlangem Eintauchen in Salzwasser nicht ausbleicht. Wir empfehlen, dieses Modell mit 150 lb/547 yard Schnur für das Angeln auf Wild zu verwenden, aber es hat auch eine kleine Menge an Gewicht für andere Angelbedingungen.

Schnurgewicht: 6-150 lbs|Schnurlänge: 150-547 yards

Am besten für Langlebigkeit: SpiderWire Stealth Braid Angelschnur

Mehrere Farboptionen

Schnur reißt leichter

Die geflochtene Angelschnur Stealth von SpiderWire reißt dank ihrer langlebigen Konstruktion nicht, sodass Sie mit Zuversicht angeln können. Diese Schnur verfügt über Dyneema PE-Mikrofaser, ein haltbares, langlebiges und beständiges Material, das aus einer Kombination von Dyneema PE und SpiderWire hergestellt wird. Dadurch dehnt sich die geflochtene Angelschnur nicht aus, was eine größere Leistung ermöglicht, um mehr Fische zu fangen. Dennoch ist sie erschwinglich, ultradünn, fliegt durch die Rutenführungen für längere Wurfweiten und hat einen kleineren Durchmesser als andere Angelschnüre. Die geflochtene Schnur ist ideal für Barsche, Forellen und die meisten anderen Fischarten. Sie ist in Stärken von 10 bis 150 Pfund erhältlich und eignet sich für das Angeln in Süß- und Salzwasser, in der Brandung und vieles mehr.

Schnurgewicht: 6-150 lbs | Schnurlänge: 125-3000 Yards

Am innovativsten: Berkley NanoFil Uni-Filament Angelschnur

Nicht für große Fische geeignet

Die Berkley NanoFil Uni-Filament Angelschnur geht einen Schritt weiter, indem sie Hunderte von Dyneema-Nanofilamenten zu einer sehr dünnen Schnur kombiniert, die weder geflochten noch monofil ist. Die Stärke der ersteren und die Geschmeidigkeit der letzteren ermöglichen es ihr, weiter und präziser zu werfen als jede andere Berkley-Angelschnur und hat vier internationale Auszeichnungen erhalten. Außerdem ist sie die dünnste Schnur der Marke, die pro Pfund getestet wurde, was sie ideal für das Angeln mit ultraleichtem Gerät macht. Zu den weiteren Vorteilen der Berkley-Schnur gehören ein Null-Gedächtnis (wodurch Verwicklungen vermieden werden) und eine Null-Dehnung (die selbst bei den leichtesten Pickups zu spüren ist). Erhältlich in Tests von 1-17 lbs.

Schnurgewicht: 2-17 lbs | Schnurlänge: 150-300 Yards

Worauf Sie bei geflochtenen Angelschnüren achten sollten

Preis

Geflochtene Schnüre sind teurer als herkömmliche monofile Schnüre, aber je höher der Preis, desto stärker und feiner ist die Angelschnur insgesamt. Das bedeutet auch, dass geflochtene Schnüre länger halten als Schnüre aus anderen Materialien. Bei teureren geflochtenen Schnüren werden zusätzliche Technologien eingesetzt, um das Werfen zu erleichtern, oder Nanofilamente in ultrafeine Schnüre eingearbeitet, um das Beste aus geflochtenen und monofilen Angelschnüren herauszuholen.

Farbe

Die meisten geflochtenen Schnüre sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, die von auffälligem Gelb oder Rosa, mit denen die Schnur bei langen Würfen leicht verfolgt werden kann, bis hin zu dezenteren Farben wie Moosgrün oder Transparent reichen, die sich in die Unterwasserwelt einfügen. Wenn Sie auffälligere Farben verwenden, sollten Sie die Schnur mit einem transparenten Fluorocarbon-Vorfach kombinieren, um Köder von der Schnur selbst fernzuhalten.

Schnurgewicht

Stimmen Sie das Testgewicht der geflochtenen Schnur auf die Fischart ab, auf die Sie angeln. So stellen Sie sicher, dass die Schnur dem Gewicht des Fisches gewachsen ist. Die meisten Schnüre sind in verschiedenen Gewichtsklassen erhältlich, so dass Sie Ihre Ausrüstung an Ihre Angelambitionen anpassen können.

Schnurlänge

Die erste Überlegung bei der Wahl der richtigen Schnurlänge ist die Kapazität Ihrer Rolle, die mindestens 100 bis 150 Meter betragen sollte. Wenn Sie auf größere Fische angeln wollen, benötigen Sie mehr Schnur, da diese Arten in der Regel stärker kämpfen und die Schnur weiter auswerfen. Salzwasserfischer, die vom Ufer aus angeln, benötigen wesentlich mehr Schnur als Fliegenfischer. Die meisten Schnurspulen werden in verschiedenen Längen angeboten. Durch den Kauf einer längeren Schnur können Sie Geld sparen. Wenn die bisherige Schnur nicht mehr brauchbar ist, spulen Sie einfach eine andere Schnurlänge auf und montieren sie neu.

Die kurze Antwort lautet: Ja, aber erwägen Sie die Verwendung von geflochtener Schnur an Ihrer Rute, denn geflochtene Schnur hat nur eine geringe oder gar keine Dehnung, so dass der Haken leicht vom Fisch abgerissen werden kann oder bei aggressiven Angelstilen die Rute beim Einholen des Hakens bricht. Sie verleiht der Rute ein wenig Biegung, um die Aktion leichter zu machen und einen ungewollten harten Rückzug zu verhindern.

Geflochtene Angelschnüre zeichnen sich durch hohe Knotenfestigkeit, fehlende Dehnung, insgesamt geringes Gewicht, sauberes Werfen und geringeren Widerstand gegen Strömungen aus. Dank ihrer Strapazierfähigkeit und Stärke eignen sie sich gut für das Angeln in dichten Unkrautgebieten im Wasser. Da sie aus einer Mischung verschiedener Schnurmaterialien bestehen, sind sie im Gesamtdurchmesser dünner als andere Schnüre, was ihnen mehr Finesse verleiht. Und da sie aus synthetischen Materialien hergestellt werden, halten sie oft länger. Ihre Stärken machen aber auch einen Nachteil deutlich. Sie sind so stark, dass sie rau oder schwer zu brechen sein können, wenn es die Situation erfordert.

Warum TripSavvy vertrauen?

Jessica MacDonald ist eine in Großbritannien ansässige Autorin und Ausrüstungsrezensentin für Tripsavvy. Jessica MacDonald hat ihre Fähigkeiten als freiberufliche Autorin mit den Schwerpunkten Reisen, Tauchen und Tierschutz verfeinert. Sie ist zweifache Gewinnerin des Telegraph’s Just Travel Writing Competition und hat bereits für verschiedene Magazine, Reiseagenturen, Websites und PR-Firmen geschrieben. Dank ihrer Strapazierfähigkeit und Kraft eignen sie sich besonders gut für das Angeln in dichten Unkrautgebieten im Wasser. Da sie aus einer Mischung verschiedener Schnurmaterialien bestehen, sind sie im Gesamtdurchmesser dünner als andere Schnüre, was ihnen mehr Finesse verleiht. Und da sie aus synthetischen Materialien hergestellt werden, halten sie oft länger. Ihre Stärken machen aber auch einen Nachteil deutlich. Sie sind so stark, dass sie rau oder schwer zu brechen sein können, wenn es die Situation erfordert.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button