Amerika

Die 7 besten Hotels in Venedig

Laura Itzkowitz ist freiberufliche Autorin und Redakteurin in Rom. Ihre Artikel sind in Travel + Leisure, Architectural Digest, Surface Magazine und anderen Publikationen erschienen.

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unser Bewertungsverfahren. Für Einkäufe, die über ausgewählte Links getätigt werden, können Sie eine Provision erhalten.

Venedig, eines der beliebtesten Urlaubsziele Italiens, war einst als La Serenissima bekannt, die Heimat der mächtigen Seerepublik. Viele der ikonischen Palazzi der Stadt (von denen einige in Hotels umgewandelt wurden) stammen aus dieser glorreichen Zeit. Wie die Stadt selbst sind auch die Hotels in Venedig voller Charakter und Romantik. Einige liegen versteckt in engen Gassen, nur wenige Gehminuten von den Hauptattraktionen der Stadt entfernt, andere wiederum befinden sich auf privaten Inseln in der Lagune. Ob Sie nun ein luxuriöses Palazzo-Hotel im Herzen des Geschehens oder ein weitläufiges Resort mit ruhigen Gärten suchen, in unserer Expertenliste der besten Hotels in Venedig finden Sie das richtige Hotel.

Die 7 besten Hotels in Venedig im Jahr 2022

  • Das Beste insgesamt: Gritti Palace, Luxury Collection Hotel
  • Bestes Luxushotel: Aman Venice
  • Am besten für Familien: San Clemente Palace Kempinski
  • Bestes Budget: Seema Rosa
  • Bestes Design: Ca’ Di Dio
  • Am besten für Romantik: Belmond Hotel Cipriani
  • Bestes historisches Hotel: Baglioni Hotel Luna
  • Unsere Empfehlung
  • Gritti Palace Luxury Collection Hotel
  • Aman Venedig
  • San Clemente Palast Kempinski
  • Seema Rosa
  • Ca’ Di Dio
  • Belmond Hotel Cipriani
  • Baglioni Hotel Luna
  • Mehr sehen (4)

Beste Gesamtbewertung : Gritti Palace , a Luxury Collection Hotel

Gritti Palace, a Luxury Collection Hotel

Gritti Palace Luxury Collection Hotel

Luxuriöses venezianisches Dekor, eine Restaurantterrasse mit Blick auf den Canal Grande und diskreter Service machen diesen historischen Palazzo zum besten Hotel der Stadt.

Club del Doge Restaurant, Gritti Terrace Casual Restaurant, Bar Longhi, Riva Lounge, Riva Speedboats, Blissful Spa, 24-Stunden-Fitnessraum mit Technogym-Geräten, Gritti Epicurean Cooking School, 24-Stunden-Zimmerservice, privater Bootsanleger

Atemberaubende Lage am Canal Grande

Luxuriöses Design mit Antiquitäten und Kronleuchtern

Mahlzeiten werden auf der Terrasse serviert

Einige Zimmer sind sehr klein

Die Preise sind hoch, besonders in der Hochsaison

Das Hotel, das einst dem berühmten italienischen Diplomaten Doge Andrea Gritti gehörte, ist in einem Palast aus dem 15. Jahrhundert untergebracht und wirkt wie ein intimes Schmuckkästchen. Jahrhundert untergebracht und wirkt wie ein intimes Schmuckkästchen. Hinter der Rezeption hängt ein schwerer Messingschlüssel, genau wie damals, als das Gebäude um 1800 in ein Hotel umgewandelt wurde. Die Zimmer sind mit Rubelli-Tapeten tapeziert, haben vergoldete Gemälde und Marmorbäder. Das Hotel verfügt über eine beeindruckende Suite, die Peggy Guggenheim gewidmet ist, einer Erbin und Kunstsammlerin, die das Hotel oft besuchte. Der Concierge kann Ausflüge zu den äußeren Inseln der Lagune mit dem hoteleigenen Schnellboot Riva oder auf Anfrage arrangieren. Das Frühstück wird auf der Außenterrasse mit Blick auf den Canal Grande serviert.

Bester Luxus: Aman Venice

Aman Venice

Das atemberaubende Interieur des Palazzo aus dem 16. Jahrhundert mit Blick auf den Canal Grande, der diskrete Service und das ruhige Spa sind nur einige der Dinge, die dieses luxuriöse Hotel auszeichnen.

Die Bar, das Restaurant Alva, das Feinschmecker-Restaurant Cook the Lagoon, das Spa mit Wellness-Behandlungen, das Fitness-Center mit Minibar

Lage in einem Palazzo aus dem 16. Jahrhundert am Canal Grande

Atemberaubende Innenräume mit historischen Details und modernen Möbeln

Diskreter und professioneller Service

Ausgezeichnetes Restaurant und Bar

Schwer zu findender Eingang

George und Amal Clooney haben in diesem luxuriösen Hotel im Palazzo Papadori aus dem 16. Jahrhundert geheiratet, aber das ist nicht alles, was das Hotel zu bieten hat. Das Innendesign des renommierten Designers Jean-Michel Gathy zeichnet sich durch eine schlichte, minimalistische Einrichtung aus, die einen Kontrast zu den historischen Details des Palastes bildet. Obwohl sie keinen Blick auf den Canal Grande bietet, ist die atemberaubendste Suite zweifellos die Alcova Tiepolo Suite mit ihren Rokoko-Fresken aus dem 18. Jahrhundert von Giovanni Battista Tiepolo. Die mit Seide überzogene Bar Red Room, in der einst die High Society zu Soireen einlud, ist immer noch der perfekte Ort, um einen Cocktail zu genießen und den Sonnenuntergang zu beobachten.

Am besten für Familien geeignet: San Clemente Palace Kempinski

San Clemente Palace Kempinski

San Clemente Palast Kempinski

Dieses kinderfreundliche Hotel liegt auf einer privaten Insel mit weitläufigen Gärten und ist der perfekte Ort für Familien.

Ausgedehnte Gärten, beheizter Außenpool, Spa für venezianische Kaufleute, Tennisplätze, kleiner Golfplatz, Joggingpfad, Kinderclub, kostenloser Bootsservice zum Markusplatz, kostenlose Minibar, Babysitting gegen Gebühr

Besonderer Ort auf privater Insel

Viele Annehmlichkeiten

6 Restaurants und Bars

Kinderfreundlich und haustierfreundlich

Unbeaufsichtigter Kinderclub

Nur kleine Hunde erlaubt (bis zu 17 lbs.)

Haustiergebühr 70 Euro

Die Zimmer sind von unterschiedlicher Qualität

Sobald die kostenlosen Boote des Hotels den belebten Markusplatz verlassen und auf dieser privaten Insel ankommen, werden Sie sich sofort entspannt fühlen. In den 196 Zimmern und Suiten, die sich über eine Fläche von 17 Hektar erstrecken, hat die ganze Familie viel Platz, um sich zu bewegen, und es gibt viele Aktivitäten für alle. Der Kids Club bietet einen Innenbereich, in dem die Kleinen Spiele spielen, Bilder malen und Filme ansehen können, sowie einen Außenspielplatz mit Schaukeln und Rutschen.

Für Erwachsene und ältere Kinder gibt es einen beheizten Außenpool, ein Spa mit Hammam, Tennisplätze und einen kleinen Drei-Loch-Golfplatz. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, vom Gourmetrestaurant Acquerello bis zum neuen Buddha Beach Restaurant und der Poolbar. Außerdem gibt es eine Kapelle aus dem 12. Jahrhundert für Hochzeiten und andere Zeremonien.

Bestes Budget : Cima Rosa

Cima Rosa

Dieses charmante B&B hat den romantischen Stil und den Blick auf den Canal Grande, den sich Reisende wünschen, ohne dass sie dafür viel bezahlen müssen.

Kleine Küche mit Kühlschrank, Kaffee- und Teestation, Frühstück inbegriffen

Freundliche und hilfsbereite Besitzer

Gute Lage in Santa Croce

Schöner Innenhof

3 Zimmer mit Blick auf den Canal Grande

Nur 5 Zimmer verfügbar und diese sind schnell ausgebucht

Mindestaufenthalt 2 Nächte (3 Nächte in der Hochsaison)

Bei Ankunft nach 21 Uhr wird ein Aufpreis von 30 Euro erhoben.

Ein Zimmer hat ein Bad auf der anderen Seite des Flurs

Dieses gemütliche B&B befindet sich in einem Palazzo aus dem 15. Jahrhundert am Canal Grande und erhält Bestnoten für seine schönen Unterkünfte, die originale architektonische Details (hölzerne Deckenbalken und verglaste Fenster) mit modernen Möbeln kombinieren. Es ist nur einen kurzen Spaziergang von der Vaporetto-Haltestelle San Stae entfernt, wo Sie Fähren zum Markusplatz und anderen wichtigen Haltestellen besteigen können. Der mit Statuen und Rosen geschmückte Innenhof ist ein schöner Ort zum Entspannen.

Aber am meisten schwärmen die Gäste von Brittany, der amerikanischen Besitzerin des Hotels, die das Hotel zusammen mit ihrem venezianischen Ehemann, einem Architekten, betreibt. Sie bietet herzliche Gastfreundschaft und die besten Empfehlungen für lokale Restaurants.

Bestes Design : Ca’ di Dio

Ca’ di Dio

Dieser Newcomer besticht durch sein schlichtes, modernes Design, das von der renommierten Architektin Patricia Urquiola entworfen wurde.

Restaurant Vero, Bar Alchimia, Bootsanlegestelle am Kanal, Innenhof, Spa

Anspruchsvolles modernes Design

Günstig gelegen im Arsenale Arts District

Nicht alle Zimmer haben eine tolle Aussicht

Das Frühstück ist ein wenig dürftig

Dieses neue Hotel befindet sich zwar auf dem Gelände einer Kirche aus dem 13. Jahrhundert, aber das Innendesign ist frisch und modern. Die Mailänder Architektin Patricia Urquiola hat sich von der Lagune inspirieren lassen, indem sie von Schiffen inspirierte Holzpaneele einbaute und geometrische Murano-Lampen für die Zimmer entwarf. Für das Gourmetrestaurant Vero schuf sie ein Deckengemälde, das Obst, Gemüse und Fisch darstellt. Dort können die Gäste einfallsreiche Gerichte wie Linguine mit Garnelen und Steinpilzen probieren. Lassen Sie sich den Aperitivo in der Alchimia Bar nicht entgehen, die kreative Cocktails mit venezianischen Cicchetti serviert.

Das Beste für Romantiker: Belmond Hotel Cipriani

Belmond Hotel Cipriani

Belmond Hotel Cipriani

Ein stilvoller Zufluchtsort auf der Insel Giudecca. Dieses rosafarbene Hotel sieht aus wie ein Bild des schlanken Aaron.

Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Oro, der CIP-Club, die Gabbiano-Bar, der olympische Pool, die Casanova-Gärten, die Tennisplätze, das Spa, die Behandlungsräume für Paare, der Kinderclub, der private Jachthafen, der Shuttle-Service San Marco

Olympischer Swimmingpool mit Blick auf die Lagune

Einige Gäste beschweren sich über den Service

Alles, von den Zimmern bis zum Essen, ist teuer

Giuseppe Cipriani mag den Bellini in Harry’s Bar erfunden haben, aber er hat in dem 1958 eröffneten Hotel ein bleibendes Vermächtnis hinterlassen. Künstler waren hier regelmäßig zu Gast. Cipriani baute das Hotel nach seinen Vorgaben, so dass die Zimmer geräumiger sind, als man es normalerweise in einem historischen Hotel findet. Für den ultimativen Luxus können Sie die Palladio- oder Degalessa-Suiten im Pallazetto-Anbau aus dem 15. Jahrhundert mit Butler-Service buchen. Die ruhige Insel Giudecca liegt abseits der Touristenströme, aber die Boote des Hotels bringen Sie über die Lagune zur Piazza San Marco.

Bestes historisches Hotel: Baglioni Hotel Luna

Baglioni Hotel Luna

Baglioni Hotel Luna

Dieses luxuriöse Hotel ist nur einen Steinwurf vom Markusplatz entfernt und gilt als das älteste Hotel in Venedig.

Canova-Restaurant, Canova-Bistro, Canova-Bar, private Anlegestelle

Untergebracht in einem Palazzo aus dem 12.

Geräumige Zimmer mit traditionellem Dekor

Professionelles und freundliches Personal

Das Frühstück kostet 35 Euro

Einige Zimmer haben keine Aussicht

Dieses preisgekrönte Hotel liegt ganz in der Nähe des Markusplatzes. Der Palazzo diente als Kloster, Adelspalast und sogar als Unterkunft für die Tempelritter. Wenn man den Palazzo aus dem 12. Jahrhundert betritt, spürt man seine Geschichte dank der knochenähnlichen Gegenstände, der Wandverkleidungen aus Seidenbrokat und der Kronleuchter aus Murano. Das Hotel verfügt über eine eigene Anlegestelle, so dass die Gäste stilvoll anreisen können, aber auch die Haltestelle des Vaporetto (öffentlicher Wasserbus) ist nicht weit entfernt. Das Frühstück genießen die Gäste in den Deckenfresken aus dem 18. Jahrhundert, die von Taipolo-Schülern gemalt wurden, während das Canova-Restaurant vor kurzem von dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Küchenchef Claudio Sadler übernommen wurde.

Abschließendes Urteil

Venedig hat keinen Mangel an luxuriösen Hotels in den opulenten Palazzi, aber es gibt auch erschwingliche versteckte Juwelen. Sind Sie bereit, für eines der Top-Hotels der Stadt Geld auszugeben? Das Gritti Palace und das Aman Venice sind die besten Adressen. Möchten Sie durch die Gärten streifen und am Pool entspannen? Das San Clemente Kempinski Palace und das Belmond Hotel’s Cipriani sollten ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Suchen Sie ein erschwingliches B&B mit einer persönlichen Note? Das Cima Rosa ist ein charmanter Ort mit freundlichen Besitzern.

Vergleichen Sie die besten Hotels in Venedig

Eigenschaft Resort-Gebühren Zimmerpreise Kostenloses W-LAN
Gritti Palace, das beste Hotel der Luxury Collection insgesamt! No $$$$ Ja
Aman Venice – Luxus vom Feinsten No $$$$ Ja
san clemente palace kempinski familienfreundlich No $$$ No
CIMA ROSA BEST Haushalt No $$ Ja
Ca ‘Di Dio Bestes Design No $$$ Ja
Belmond Hotel Cipriani, der perfekte Ort für Romantik No $$$$ Ja
Baglioni Hotel Luna Bestes historisches Hotel No $$$$ Ja

Methodik

Nach der Bewertung von etwa 20 Hotels in Venedig haben wir uns für das beste Hotel in jeder Kategorie entschieden. Dabei haben wir den allgemeinen Ruf jedes Hotels, die Gästebewertungen, die Lage, die Servicequalität, das Design sowie die Speise- und Getränkeangebote berücksichtigt. Außerdem wurden Annehmlichkeiten wie ein Kinderclub, ein Bootsservice zum Markusplatz, Ausflüge, Spa- und Fitnesseinrichtungen, Concierge-Service und kostenloses WLAN berücksichtigt. Wir haben auch darauf geachtet, ob das Hotel neu ist oder erst kürzlich renoviert oder aktualisiert wurde. Wir haben uns stark auf die direkten Erfahrungen von Experten gestützt, Dutzende von Gästebewertungen konsultiert und geprüft, ob das Hotel in den letzten Jahren irgendwelche Auszeichnungen erhalten hat.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button