Amerika

Die 8 besten Familienurlaubsziele in Florida

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie über unsere Links etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Boardwalk to Beach on Sanibel Island, Florida

Angela O’Claire / Getty Images

Florida ist aus mehreren Gründen einer der meistbesuchten Staaten. Der Sunshine State bietet das ganze Jahr über warmes Wetter, unberührte Strände an zwei Küsten und preisgekrönte Vergnügungsparks. Kombiniert mit Städten und Ortschaften voller Geschichte und Kultur und atemberaubenden Naturattraktionen ergibt sich das ideale Urlaubsziel für Familien.

Für diejenigen, die ihren nächsten Familienurlaub in Florida planen, ist die Auswahl sicherlich überwältigend. Hier haben wir acht Reiseziele (einschließlich Hotels) zusammengestellt, je nachdem, welche Art von Urlaub Ihre Familie sucht. Egal, ob Sie den ganzen Tag mit den Kindern am Strand entspannen, Museen besichtigen oder immer wieder aufregende Achterbahnfahrten unternehmen möchten, Florida bietet für jeden etwas.

Insgesamt am besten: Orlando

Orlando

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Orlando verfügt über zahlreiche Themen- und Wasserparks, die sich an Familien jeden Alters richten.

Millionen von Besuchern strömen nach Orlando, um die Themenparks und andere Unterhaltungsangebote für Familien zu besuchen. Die Hauptattraktion ist Disney World mit seinen vier großen Themenparks: Magic Kingdom, Epcot, Hollywood Studios und Animal Kingdom. In Orlando befinden sich auch die Universal Studios mit der beliebten Wizarding World of Harry Potter und Universal Studios Adventure Island.

Für die jüngeren Familienmitglieder gibt es das Legoland Florida Resort und den Peppa Pig Themenpark, der im Februar 2022 eröffnet wird. Wer der Hitze trotzen möchte, kann die Volcanic Bay der Universal Studios, das Aquatica Adventure von SeaWorld oder den Wasserpark Typhoon Lagoon von Disney World besuchen. In der Umgebung von Orlando gibt es auch kleinere Themenparks wie Funspot Orlando, Gatorland und Icon Park, die Fahrgeschäfte, Kirmesessen und Arcade-Spiele anbieten.

Das Ritz-Carlton Orlando, Grande Lakes, liegt in der Nähe der großen Themenparks und bietet Ritz Kids, ein kostenloses Kinderprogramm. Ritz Kids bietet von 12 bis 15 Uhr beaufsichtigte Aktivitäten für Kinder an. Familien können auch an einem Falknereikurs für eine Falkenbegegnung teilnehmen, auf eine Sonnenaufgangssafari gehen und die einheimischen Tiere der Anlage beobachten, darunter Weißschwanzhirsche, Rotluchse, Alligatoren und Eulen. Zusätzlich zu den drei Pools des Resorts verfügt J.W. über einen Lazy-Zy-River. Das zweite Hotel des Grande Lakes Orlando ist das Marriott Orlando. In den Sommermonaten bietet das Resort Filme im Freien und jeden Samstag um 21 Uhr ein Feuerwerk an.

Das Beste für Kultur: Miami

Miami

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Miami ist eine weltliche Stadt, die Familien die Möglichkeit bietet, verschiedene Kulturen durch Essen, Kunst und Museen kennenzulernen.

Miami ist als Partyziel bekannt, aber es ist auch eine familienfreundliche Stadt mit vielen kulturellen Attraktionen. Die meisten Besucher von Miami verlassen South Beach nicht, aber Miami hat noch viel mehr zu bieten als seine schönen Strände. In Miami gibt es Museen, die sich an Kinder richten, darunter das Miami Children’s Museum, Jungle Island, der Eco Adventure Park und der Zoo Miami, ein fast 750 Hektar großer tropischer Zoo mit über 300 Tierarten.

Familien können am Wochenende im Little Haiti Cultural Center einen Trommelkurs besuchen oder bei einem Spaziergang durch Little Havana Empanadas und süße Pastelitos probieren. Kinder werden auch die Wynwood Walls lieben, ein Graffiti-Viertel mit ständig wechselnden Wandmalereien. Familien sollten sich auch nach Coconut Grove begeben, wo sich Vizcaya befindet, ein weitläufiges Anwesen im italienischen Renaissancestil, in dem Besucher das Gelände und das Museum besichtigen können. Coral Gables ist einer der ältesten Stadtteile Miamis, und Familien sollten das Versailles Restaurant besuchen, eines der ältesten kubanischen Restaurants Miamis, und anschließend zum Pool of Venice gehen, einem einzigartigen Freibad, das aus dem Steinbruch von Coral Rock herausgearbeitet wurde.

Das Gabriel Miami South Beach ist ein Luxushotel am South Beach, nur zwei Gehminuten vom Strand entfernt. Das im Art-déco-Stil gestaltete Hotel verfügt über zwei Pools zum Entspannen und einen bequemen Shuttleservice zu vielen Sehenswürdigkeiten von Miami, darunter das Philip and Patricia Frost Science Museum und das Perez Art Museum Miami. Das Hotel bietet außerdem mittwochs freien Eintritt in das Bass Museum of Art und am Wochenende einen Shuttleservice zu den Wynwood Walls.

Das Beste für die Natur: Key West

Key West

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Key West ist ein tropisches Urlaubsziel mit Zugang zu Staatsparks, Naturreservaten und Tierbegegnungen.

In Key West herrscht das ganze Jahr über gutes Wetter, und es gibt viele Aktivitäten für Familien, bei denen die Natur im Mittelpunkt steht. Das Key West Butterfly and Nature Conservatory in Old Town beherbergt fast 60 lebende Schmetterlingsarten in einem klimakontrollierten Gewächshaus sowie ein Lernzentrum und eine Kunstgalerie. Das Key West Aquarium wurde 1935 eröffnet. Das einstöckige Aquarium hat die perfekte Größe, um einen Nachmittag lang Haie zu füttern oder Seesterne und riesige Einsiedlerkrebse in den Berührungsbecken des Aquariums zu beobachten.

Key West beherbergt auch mehrere großartige Staatsparks. Der historische State Park am Fort Zachary Taylor ist 54 Hektar groß und verfügt über einen ruhigen Strand, der zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt. Der Park verfügt auch über bewaldete Wanderwege, die zur Vogelbeobachtung und zum Radfahren einladen. Der beeindruckendste Park in Key West ist der Dry Tortugas National Park. Der Park befindet sich etwa 70 Meilen vor der Küste von Key West und besteht aus sieben kleinen Inseln. Die größte ist Garden Key. Hier befindet sich das Fort Jefferson, ein Fort aus dem 18. Garden Key ist nur per Boot oder Wasserflugzeug zu erreichen, und Ausflüge zum Tortugas National Park sollten im Voraus geplant werden, da er bereits Monate im Voraus ausgebucht ist. An Land können Sie über Nacht zelten oder beim Schnorcheln und Tauchen die Riffe und das Meeresleben rund um den Park erkunden.

Das südlichste Strandhotel-Resort bietet Familien eine zentral gelegene Anlage mit vielen Aktivitäten. Die Anlage direkt am Meer verfügt über drei Pools mit täglichen Aktivitäten und Wettbewerben, darunter Corn-Hole-Turniere und Hula-Hoop-Wettbewerbe. Das Resort befindet sich in Old Town am ruhigen Ende der Duval Street, und Besucher können die Altstadt mit einer kostenlosen Straßenbahn oder einem der Leihfahrräder des Hotels erkunden. Das Hotel bietet außerdem täglich um 12 Uhr eine Eisdiele, Eisbecher und Live-Unterhaltung am Pool an. Eltern werden das Spa-Angebot des Resorts zu schätzen wissen, darunter Aromatherapie, Hot-Stone-Massagen und Massagen am Meer.

Am besten für Strände: Clearwater

Clearwater

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Der drei Meilen lange Strand von Clearwater wird wegen seines weichen Sandes und des sauberen, klaren Wassers regelmäßig zu einem der besten Strände Floridas gewählt.

Clearwater verfügt über einige der besten Strände Floridas, und wie der Name schon sagt, hat es kristallklares Wasser. Clearwater liegt in der Nähe von Tampa, Florida, und ist eine Barriereinsel mit drei Meilen unberührtem Strand, und das flache Wasser und der puderweiße Sand machen diesen Strand zu einer ersten Wahl für Reisende. Die meisten Reisenden verbringen die meiste Zeit am Strand, und der Pier 60 ist das Zentrum der Aktivitäten in Clearwater Beach. Der 1.000 Fuß lange Pier verfügt über einen Sandkasten und einen Spielplatz für Kinder am Eingang und ist ein idealer Ort zum Angeln.

Ein weiterer großartiger Ort, um ein paar Wellen zu schlagen, ist der Sand Key Park, ein abgelegener, 95 Hektar großer Parkstrand mit Picknicktischen, Cabanas und einem Spielplatz. Die Lage Clearwaters am Golf von Mexiko ist ein großartiger Ort, um den Sonnenuntergang über dem Wasser zu beobachten. Buchen Sie eine Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt wie Captain Memo’s Pirate Cruise, die auf einer zweistündigen Fahrt Gesichtsbemalung, Piratengeschichten und Schatzsuche bietet.

Das Wyndham Grand Clearwater Beach ist ein Hotel direkt am Strand, nur wenige Gehminuten vom Pier 60 entfernt und gegenüber dem Clearwater Beach Marina. Buchen Sie eines der 343 Zimmer oder Suiten des Resorts, darunter 12 spezielle Zimmer mit Delfinschwanz, die von den in Clearwater gedrehten Filmen “Dolphin Tales” und “Dolphin Tales 2” inspiriert wurden. Das Resort verfügt über drei Restaurants, darunter ein asiatisches Fusionsrestaurant, eine Bar und einen Grill am Pool sowie eine Lobby-Bar mit Kaffee, Snacks zum Mitnehmen und Happy Hour-Drinks.

Das Beste für Geschichte: St. Augustine

St. Augustine

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Diese 400 Jahre alte Stadt bietet einen Einblick in die Vergangenheit Floridas, und Kinder werden von den verschiedenen Ausstellungen und Museen begeistert sein.

St. Augustine gilt als die älteste Stadt der Vereinigten Staaten und wurde 1565 von spanischen Entdeckern gegründet. Das Zentrum von St. Augustine ist ein historisches Viertel, in dem Besucher durch die Backsteinstraßen schlendern und in Restaurants und Cafés einkehren können. Besuchen Sie das älteste Schulhaus der Vereinigten Staaten aus dem Jahr 1716.

Ein Besuch des Castillo de San Marcos sollte ebenfalls auf dem Programm stehen. Das Fort ist an sieben Tagen in der Woche geöffnet, und Besucher können zwischen einer offiziellen Präsentation durch die Parkranger oder einer Führung auf eigene Faust wählen.

Ein weiterer wichtiger Halt ist der Brunnen im Youth Archaeological Park in Ponce de Leon. Diese Attraktion umfasst Innen- und Außenausstellungen, die die Geschichte der ersten spanischen Entdecker und der in der Gegend lebenden Indianer erzählen. Im Eintrittspreis inbegriffen sind eine Kanonenabschussvorführung, ein Schluck aus dem “Jungbrunnen”, einer Naturquelle mit über 30 Mineralien, und ein Besuch im Planetarium des Parks.

Um die beeindruckende spanische Renaissance-Architektur von St. Augustine zu sehen, sollten Sie eine Führung durch das Flagler College buchen, das im ehemaligen Ponce de Leon Hotel untergebracht ist, das vom Florida-Magnaten Henry Flagler erbaut wurde. Das College ist von 10 bis 14 Uhr für Besichtigungen geöffnet. Gäste müssen im Voraus Tickets kaufen, da die beliebten Touren auf 30 Personen begrenzt sind. Weitere Museen, die man gesehen haben muss, sind das Potter’s Wax Museum, Ripley’s Believe itis or not Museum und das St. Augustine Pirate Museum.

Das Embassy Suites by Hilton St. Augustine Beach Oceanfront Resort ist ein modernes Resort in der Nähe aller Aktivitäten in St. Augustine. Das Hotel am Meer verfügt über einen großen Pool und ist nur 10 Minuten von den Attraktionen der Innenstadt von St. Augustine entfernt. Es gibt Rasenflächen für Rasenspiele wie Cornhole und Connect 4, und das Hotel bietet den ganzen Tag über Aktivitäten an. Ein kostenloses, auf Bestellung zubereitetes Frühstück ist im Preis inbegriffen, und am Ende des Tages gibt es eine kostenlose Happy Hour mit ausgewählten Bieren, Weinen und Cocktails.

Am besten zum Entspannen: Neapel

Naples

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Die ruhige Stadt Naples eignet sich perfekt für Familien, die abschalten und ihre Tage entspannt verbringen möchten.

Naples wurde für Ruhe und Entspannung gebaut. Die Stadt an der Golfküste ist ideal, um einen Tag am Strand zu verbringen und Muscheln zu sammeln. Es gibt viele Badeorte und Hotels, die perfekt für einen erholsamen Urlaub sind. Die sanfte Brandung und die niedrigen Wellen der umliegenden Strände sind ideal für kleine Familien. Zu den besten öffentlichen Stränden gehören die am Naples Pier, im Clam Pass Park und im Vanderbilt Beach Park.

Abseits des Strandes können Sie den Tag damit verbringen, den 43 Hektar großen Naples Zoo und die dortigen botanischen Gärten zu erkunden. Naples verfügt auch über eine Reihe von ruhigen Parks und Naturreservaten mit Spazier- und Wanderwegen. Viele Parks, wie der Gordon River Greenway, laden zu gemütlichen Radtouren mit Kanus oder Kajaks ein. Wenn Sie sich bei einer Massage oder Gesichtsbehandlung entspannen möchten, gibt es in Naples ein Spa für die ganze Familie. Lexi’s Place bietet Mini-Maniküren un d-Pediküren an und stellt Bademäntel und prickelnde Getränke für die Gäste bereit.

Das La Playa Beach and Golf Resort ist eines der besten Resorts in der Gegend und verfügt über einen 18-Loch-Golfplatz, ein luxuriöses Spa und ein schönes Restaurant am Meer. Das Resort verfügt außerdem über vier Swimmingpools, und die Gäste können am Strand des Resorts Kajaks, Stand-up-Paddleboards und Jet-Skis mieten. Das La Playa Beach and Golf Resort bietet auch private Cabanas am Strand und einen praktischen Babysitter-Service.

Bestes Budget: Cocoa Beach

Cocoa Beach

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

Cocoa Beach ist eine kleine Stadt mit einem tollen Strand und einer Vielzahl an erschwinglichen Unterkünften.

Cocoa Beach ist ein kleines Surferstädtchen etwa eine Stunde von Orlando entfernt und bietet eine Vielzahl an erschwinglichen Unterkünften und Aktivitäten für Familien. Da Cocoa Beach für seine großartigen Wellen bekannt ist, können Besucher die meiste Zeit ihres Urlaubs am Strand verbringen und surfen, und sie können Surfunterricht bei Familienunternehmen wie Sobe Surf nehmen. Cocoa Beach verfügt über einen etwa 6 Meilen langen Strand, und der Cocoa Beach Pier ist ein großartiger Ort, um zu entspannen, in einem der vielen Restaurants zu essen und den Sonnenuntergang zu beobachten.

Für Kinder, die gerne Skateboard fahren, gibt es den Cocoa Beach Skate Park, einen kostenlosen Park mit zwei Bowls und einer Halfpipe. Außerdem gibt es Tribünen und Rasenflächen, auf denen man sich amüsieren kann. In Cocoa Beach befindet sich auch der Ron Jon Surf Shop, der 24 Stunden am Tag geöffnet ist. Mit 52.000 Quadratmetern ist er der größte Surfshop der Welt und bietet alles, was man für einen Surftag braucht. Schließlich darf bei einem Besuch in Cocoa Beach auch ein Abstecher zum Kennedy Space Center nicht fehlen. Hier können Familien Raketenstarts beobachten, die U.S. Astronaut Hall of Fame besichtigen und mit Astronauten sprechen.

Das Beachside Hotel and Suites ist ein neu renoviertes Hotel im Motel-Stil, das über einen saisonal beheizten Lazy-River und einen Sandstrand-Spielbereich für die Kinder verfügt. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört ein kostenloses Frühstück für den Start in den Tag. Zu den Unterkünften gehören geräumige Ein-Schlafzimmer-Suiten mit Sitzecke und Balkon. Das haustierfreundliche Hotel liegt nur einen Block vom Strand entfernt und bietet kostenlose Fahrräder sowie kostenlose Surf- und Boogieboards.

Das Beste für Museen: Boca Raton

Boca Raton

Warum wir uns für Orlando entschieden haben

In Boca Raton gibt es viele kleine Museen für kleine Kinder, die man erkunden kann, sowie tolle Strand- und Hotelangebote.

Boca Raton ist ein großartiges Urlaubsziel für Familien und verfügt über viele Museen im Innen- und Außenbereich für jüngere Kinder. Der Sugar Sand Park ist ein 132 Hektar großes Unterhaltungszentrum für Kinder mit einem Spielplatz, einem Baumhaus und Karussell-Fahrten.

Das Children’s Science Explorium befindet sich im Sugar Sand Park, wo kleine Kinder mit interaktiven Exponaten spielen und an geführten Spaziergängen in der Natur teilnehmen können. Freitags abends veranstaltet das Museum die “Friday Night at the Museum” mit einem Filmabend und Experimenten für Kinder zwischen 7 und 12 Jahren. Wenn das Wetter es zulässt, bietet das Explorium auch Teleskopnächte für Kinder ab 8 Jahren an, und im Willow Theater finden das ganze Jahr über familienfreundliche Vorstellungen statt.

Ein Besuch im Boca Raton Museum of Art lohnt sich ebenfalls. Der Eintritt für Kinder ist frei, und das Museum bietet umfangreiche Ausstellungen, Veranstaltungen, Kulturprogramme und Workshops. Ein weiteres großartiges Ausflugsziel ist das Morikawa Museum and Japanese Garden, ein traditioneller japanischer Garten und ein Museum, das die Geschichte und Kultur der japanischen Gemeinschaft in Florida präsentiert.

Boca Raton befindet sich in der Nähe des Museum of Discovery and Science. Das Museum ist eines der größten des Bundesstaates und bietet interaktive Exponate zum Anfassen sowie Filme auf einer 60 Fuß hohen Leinwand im IMAX 3D-Kino.

Boca Raton ist ein fast 100 Jahre altes Luxushotel mit einem Kinderclub, dem Banyan Bunch, der sich an Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren richtet und Bastel-, Lese- und Spielstunden anbietet. Der Harborside Pool Club des Resorts bietet drei Pools mit schwimmenden Flüssen und Wasserrutschen sowie luxuriöse Cabanas mit Butler-Service. Ältere Familienmitglieder werden den Meisterschaftsgolfplatz, die Tennis- und Pickleballplätze sowie den Privatstrand des Resorts zu schätzen wissen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button