Amerika

Die 9 besten Golf-GPS-Uhren im Jahr 2022

Nicholas McClelland ist ein Autor, der sich auf Männermode, Essen und Reisen spezialisiert hat. Er rezensiert Tripsavvy-Produkte.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie etwas über unsere Links kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

The 9 Best Golf GPS Watches of 2022

Tripsavvy / Chloe Jeong

Das Garmin Approach S62 ist mit allen Technologien ausgestattet, die ein Golfer braucht.

Tripsavvy / Chloe Jeong “Diese erschwingliche Uhr erkennt den Platz und das Loch, auf dem du spielst, und ermöglicht es dir, Pins für genauere Zahlen zu platzieren.”

Wenn Sie Ihre Apple Watch mit der Caddy-App von Arccos und den intelligenten Sensoren kombinieren, haben Sie ein leistungsstarkes Tool zur Berechnung von Entfernungen.”

Das 45-Millimeter-Titangehäuse ist robust und wasserdicht – großartige Technologie in einer schönen Verpackung.”

Best for Green Reading Assistance: Der Skycaddie LX5 von Amazon

Das Unternehmen bietet den Nutzern auch IntelliGreen-Bilder, die die Form der Putting-Oberfläche des Grüns und die wichtigsten Steigungen anzeigen.”

Diese Uhr wiegt nur etwas mehr als eine Unze.”

Diese Uhr zeigt die Yards vorne, in der Mitte und hinten in einer großen Blockschrift an.”

Diese Uhr kann mit einem Smartphone kombiniert werden, um einen Fitness-Tracker auszulösen, der Bewegungen, Kalorien und Schritte aufzeichnet.”

Sie ist bequem, hat 35.000 vorinstallierte Golfplätze, bietet Schlagverfolgung, erstellt Statistiken und ist einfach zu bedienen.”

Die Golf-GPS-Uhr ist ein leistungsfähiges Werkzeug, das den Spielern hilft, sich auf dem Platz zurechtzufinden. Die Kenntnis der Yards bis zum vorderen und hinteren Ende des Grüns ist nicht nur reine Raterei, sondern kann dem Spieler bei Annäherungsschlägen helfen. Außerdem kann die Beleuchtung von Bunkern und Strafbereichen durch ein besseres Kursmanagement Schläge sparen.

Während die GPS-Uhren von gestern in ihrer Funktionsweise und Informationsdarstellung recht einfach waren, sind die heutigen Modelle in der Regel viel komplexer und bieten Funktionen, die über GPS hinausgehen, z. B. Schlagverfolgung, Fitnessdaten und Schlägerempfehlungen.

“GPS-Uhren verfügen über eine Vielzahl von Grafiken und Funktionen, darunter Daten zur Schlagverfolgung, nicht zellulare Ansichten des Grüns, verschiedene vorinstallierte Kurse und sogar Fitness-Tracker”, sagt Gregory R. Visconti, Head Golf at St. Andrew’s Golf Club in Hastings-on-Professional, St. Andrew’s Golf Club in Hastings on – Hudson, NY. Er rät: “Informieren Sie sich über verschiedene Marken, um eine Uhr zu finden, die sowohl zu Ihren Bedürfnissen als Golfer als auch zu Ihrem Lebensstil passt.”

Wenn Sie sich für eine Golf-GPS-Uhr entscheiden, sollten Sie nicht nur auf die Technologie achten. Matt McKeeley, stellvertretender Golfdirektor der Big Cedar Lodge, sagt: “Abgesehen davon, dass Sie eine Uhr suchen, die genaue Meterangaben liefert, ist das Wichtigste, zumindest meiner Meinung nach, der Tragekomfort.” Eine Uhr, die sperrig ist oder nicht an Ihr Handgelenk passt, kann Sie vom Spiel ablenken.

Ein weiterer Faktor, auf den man achten sollte: Was passt zu einer Routine vor dem Schuss? Sie brauchen eine Uhr, die einfach und intuitiv zu bedienen ist”, sagt McQueary. Wenn Sie eine Uhr haben, an der Sie auf dem Platz herumfummeln müssen und die Sie verwirrt, lenkt Sie das mehr vom Spiel ab, als dass es hilft. Die besten Uhren sind die, mit denen man sich sofort zurechtfindet und denen man vertrauen kann.”

Dies ist die beste Golf-GPS-Uhr, die Sie heute kaufen können.

Insgesamt am besten: Garmin Approach S62

Garmin Approach S62

Mit freundlicher Genehmigung von Garmin

Funktioniert auf mehr als 41.000 Golfplätzen weltweit

Inklusive Fitnessdaten

Kann für andere Sportarten getragen werden

Einige Benutzer haben über Verbindungsverluste beim Spielen berichtet

Der Garmin Approach S62 ist mit allen Technologien ausgestattet, die Golfer benötigen. Mit dem großen 1,3-Zoll-Farb-Touchscreen aus Gorilla-Glas können Spieler ganz einfach Daten abrufen und Gefahrenstellen finden, indem sie auf dem Fairway-Flyover nach oben und unten scrollen. Die Uhr kann auch Höhenunterschiede ausgleichen und bietet einen “virtuellen Caddy”, der Windrichtung un d-geschwindigkeit berechnet, um den richtigen Schläger zu wählen. Das GPS funktioniert auf mehr als 41.000 Golfplätzen weltweit. Für Spieler, die an einer Datenanalyse interessiert sind, kann die Uhr mit der Garmin Golf App gekoppelt werden, um Bewertungen zu erhalten. Das Gesundheits- und Fitnesstool funktioniert auf und abseits des Golfplatzes und misst die Herzfrequenz und die Sauerstoffsättigung des Blutes während einer Runde oder beim Laufen, Radfahren und Schwimmen.

Gewicht: 2,2 oz|Batterielebensdauer: 14 Tage im Smartwatch-Modus, 20 Stunden mit GPS|Wasserbeständigkeit: 5 ATM

Bestes Budget: Golf Buddy AIM W10

Schöner Farb-Touchscreen

Automatische Kurserkennung

Entfernung kann leicht ungenau sein

Spieler, die sich für den Golf Buddy AIM W10 entscheiden, können die Entfernungen von Grüns, Zielen und Hindernissen auf dem 1,3-Zoll-TFT-LCD-Farb-Touchscreen anzeigen lassen und dabei hinein- und herauszoomen. Die Uhr erkennt automatisch den Platz und das Loch, das gespielt wird, und der Benutzer kann manuell Pins um das Grün herum platzieren, um genauere Zahlen zu erhalten. Golf Buddy zeigt auch die Unebenheiten des Grüns an. So wissen die Spieler, wie die Schläge und Putts rollen werden.

Gewicht: 1,94 Unzen|Batterielebensdauer: 13 Stunden im GPS-Modus|Wasserdicht: Stark regenfest

Am besten geeignet für die Schlagverfolgung: Apple Watch Series 6 40mm und Arccos

Apple Watch Series 6 (40mm)

Mit freundlicher Genehmigung von Best Buy

Liefert viele Echtzeitdaten

Erfordert zwei Geräte: Uhr und App

Es gibt eine Reihe von Golf-GPS-Apps für die Apple Watch, aber die Caddy-App von Arccos in Kombination mit den intelligenten Sensoren der Marke ist ein leistungsstarkes Tool, das nicht nur die Entfernung berechnet, sondern auch das gesamte Spiel des Spielers verbessert. Der GPS RangeFinder GPS von Arccos zeigt Spielern die Entfernung an und berechnet Neigung, Höhe, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Wind in Echtzeit, einschließlich Windböen. Mithilfe von Sensoren kann die App die Schläge eines Golfspielers während des Spiels verfolgen. Anhand der Schläge analysiert und bewertet die App das Spiel und zeigt Bereiche auf, die verbessert werden können. Außerdem können Spieler nach fünf Runden eine Caddy-Beratungsfunktion freischalten, die anhand früherer Schläge in Kombination mit KI einen Spielplan erstellt, um mit möglichst wenigen Schlägen abzuschlagen.

Gewicht: 1,66 Unzen|Batterielebensdauer: 18 Stunden|Wasserdicht: 50 Meter

Beste Investition: TAG Heuer Connected Golf Edition

TAG Heuer Connected Golf Edition

Mit freundlicher Genehmigung des Bürgermeisters

Sieht auf und abseits des Golfplatzes stilvoll aus

GPS für über 40.000 Golfplätze

Die Tag Heuer Connected Golf Edition bietet Spielern, die sowohl auf dem Golfplatz als auch abseits davon einen stilvollen Look wünschen, zahlreiche Optionen für das Zifferblatt, darunter ein elegantes, skelettiertes Chronographen-Design. GPS funktioniert auf mehr als 40.000 Golfplätzen weltweit und gibt Spielern die Möglichkeit, Schläge in Yards zu verfolgen und mit der Smartphone-App von Tag ausführliche Übersichten über Löcher, Wetterdaten und Bewertungen zu erhalten. Die Spieler können bis zu vier Spielstände speichern. Das 45-Millimeter-Titangehäuse ist robust und wasserdicht – großartige Technologie in einem attraktiven Paket.

Gewicht: 2,2 Unzen|Batterielebensdauer: 25 Stunden|Wasserdicht: 50 Meter

Am besten für Green Reading Assistance: SkyCaddie LX5

SkyCaddie LX5

Mit freundlicher Genehmigung von Amazon

Hat auf 35.000 Plätzen funktioniert

Muss nach 3 Jahren neu registriert werden

Der Skycaddie LX5 ist eine beliebte Option dank seines großen 1,39-Zoll-Farb-Touchscreens, der die 35.000 geprüften und fehlerbereinigten Golfplätze von Skygolf mit großen HD-Grafiken auf der Uhr anzeigt. Das Unternehmen bietet seinen Nutzern auch IntelliGreen-Bilder, die das Grün der Puttingfläche und die Form der wichtigsten Pisten zeigen. Ein Herzfrequenzmesser und ein Schrittzähler berechnen die zurückgelegte Strecke. Die Uhr wird mit einer dreijährigen weltweiten Mitgliedschaft geliefert, nach deren Ablauf sich der Spieler neu registrieren oder am Skycaddie Trade-in-Programm teilnehmen muss.

Gewicht: 2,3 oz|Batterielebensdauer: 2 Runden|Wasserbeständigkeit: 30 ATM

Bestes Leichtgewicht: Samsung Galaxy Watch Active2 (44 mm), (Golf Edition)

Samsung Galaxy Watch Active 2 Golf Edition

Mit freundlicher Genehmigung von Samsung

Gesundheits- und Fitness-Tracking

Kompatibel mit 40.000 Golfplätzen

Einschränkungen für iPhone-Nutzer

Für Golfer, die es nicht gewohnt sind, eine Uhr zu tragen, oder die das zusätzliche Gewicht an ihrem Handgelenk während des Schwungs nicht mögen, ist die Samsung Galaxy Watch Active2 (44mm), (Golf Edition) mit einem Gewicht von nur einer Unze genau das Richtige. Trotz ihrer schlanken Form bietet die Galaxy Watch Active2 den Spielern 40.000 Golfplatzkarten, Schlagverfolgung, automatische Locherkennung, Golfplatzansichten und Green Mapping. Für diejenigen, die auf ihre Gesundheit achten, bietet das Galaxy Fitnessfunktionen zur Überwachung der Herzfrequenz und des Sauerstoffgehalts und kann ein 30 Sekunden langes EKG (Elektrokardiogramm) aufzeichnen. Wenn der Benutzer während des Trainings oder auf dem Golfplatz verschüttet wird, kann die Uhr Hilfe schicken.

Gewicht: 1,05 oz|Batterielebensdauer: 3-4 Tage|Wasserbeständigkeit: 5 ATM

Beste leicht ablesbare Uhr: Bushnell iON2 GPS-Uhr

Bushnell iON 2

Mit freundlicher Genehmigung von Bushnell

Hält über 3 Golfrunden durch

Uhr zeigt keinen Lochflug an

Für Golfer, die ein leicht ablesbares Display benötigen, zeigt die ION2-GPS-Uhr von Bushnell die Yards vorne, in der Mitte und in einer großen Blockschrift an. Der Nutzer hat Zugriff auf über 36.000 Golfplätze in mehr als 30 Ländern, eine automatische Platzerkennung, eine automatische Lochvorverlegung und einen Schrittzähler, der Runden in gelaufene Kilometer umrechnet. Bonus für Vielgolfer: Die Batterie hält drei komplette Runden zwischen den Aufladungen.

Gewicht: 1,69 Unzen|Batterielebensdauer: 3 Runden|Wasserdicht: wasserdicht

Bester Sport-Tracker: Garmin Approach S40

Über 41.000 Golfplätze verfügbar

Die Zeit wird im Golf-GPS-Modus nicht angezeigt

Mit der Approach S40 hat Garmin die Messlatte sehr hoch gelegt. Auf dieser attraktiven GPS-Uhr sind über 41.000 Golfplätze vorinstalliert und sie läuft bis zu 15 Stunden im GPS-Modus, so dass Sie zwei Runden ohne Aufladen gewinnen können. Der Farb-Touchscreen ist extrem groß und so konfiguriert, dass er auch bei Sonnenschein gut lesbar ist. Die AutoShot-Erkennung verfolgt einen Schlag und zeigt an, wo er landet (und aktualisiert automatisch Ihren Punktestand). Über die Green View-Funktion können Sie auch manuell Pins platzieren, um die Genauigkeit zu verbessern. Dies ist auch dem Go Green-Display zu verdanken. Damit können Sie schnell auf die Vorder-, Mittel- und Rückseite des Grüns verweisen, um Ihre Schlagstrategie besser planen zu können. Wenn Sie das Gerät mit dem Approach CT10 Club Tracking Sensor koppeln, können Sie eine Menge zusätzlicher Schwungdaten einblenden. Natürlich verfügt das Gerät auch über eine Reihe anderer Funktionen, wie z. B. den Empfang von E-Mails, SMS und Benachrichtigungen nach der Kopplung mit einem Smartphone. Der Fitness-Tracker zeichnet Bewegungen, Kalorien und Schritte auf. Und für tiefere Spielanalysen und die Möglichkeit, virtuelle Turniere mit anderen Golfern zu spielen, kann er mit der Garmin Golf App kombiniert werden. Dank der Schnellverschluss-Konfiguration können Sie auch die verschiedenen Bänder austauschen und aus einer Vielzahl von Optionen wählen, von Wildleder über Leder bis hin zu Silikon, alle in verschiedenen Farben.

Gewicht: 1,5 Unzen|Batterielebensdauer: 15 Stunden|Wasserdicht: bis zu 50 Meter

Das Beste ohne Schnickschnack: Shot Scope V3

Shot Scope V3

Mit freundlicher Genehmigung von Amazon

Erfasst keine Fitness-Metriken

Statistiken sind in Echtzeit und nicht über eine App verfügbar

Das ShotScope V3 hat viele Vorzüge. Es ist komfortabel, verfügt über 35.000 vorinstallierte Kurse, bietet Schlagverfolgung (dank Club-Tags), erstellt Statistiken und ist einfach zu bedienen. Das V3 verfügt weder über Fitness-Tracking noch über einen Touchscreen. Stattdessen treffen die Benutzer ihre Auswahl über echte Tasten. Um auf die Statistiken zuzugreifen, werden die Daten der Runde nach Abschluss der Wiedergabe auf eine Smartphone-App heruntergeladen.

Gewicht: 1,44 oz|Batterielebensdauer: 10 Stunden im GPS-Modus|Wasserdicht: hält Regen stand

Abschließendes Urteil

Die Garmin Approach S62 (auf Amazon abgebildet) wird weithin als die Spitze der GPS-Golfuhren auf dem heutigen Markt angesehen. Sie zeigt auch die Fülle der Daten der Apple Watch Series 6 40mm (abgebildet bei Walmart) und Caddy Assistance, die mit dem Arccos-Sensor zusammenarbeiten.

Worauf Sie bei einer Golf-GPS-Uhr achten sollten

Genauigkeit

GPS-Uhren sind in der Regel auf 3 bis 5 Meter genau, was sehr genau ist, aber nicht so genau wie die Genauigkeit von Laser-Entfernungsmessern von plus/minus 1 Meter.

Vorinstallierte Golfplätze

Die meisten GPS-Uhren verfügen über Tausende von Golfplätzen. Auch wenn Ihr örtlicher Club vielleicht schon dabei ist, sollten Sie sich vergewissern, dass Ihre üblichen Bahnen enthalten sind, bevor Sie Ihre Kreditkarte strapazieren.

Nicht-Golf-Funktionen

Viele Golfuhren verfügen über Funktionen, die Sie zwar nutzen können, die Ihnen aber nicht dabei helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen. Fitness-Tracking ist eine tolle Ergänzung, aber wenn die Uhr mit Ihrem Handy gekoppelt ist, sollten Sie die Benachrichtigungen ausschalten, damit Sie nicht von Ihrem Spiel abgelenkt werden.

Akkulaufzeit

Die GPS-Funktion verbraucht viel Batteriestrom, wählen Sie also eine Uhr mit einer größeren Kapazität. Eine Uhr, die auf den Back Nine den Geist aufgibt, wird Ihnen nicht helfen, die 5-Dollar-Nasaus zu gewinnen.

Die meisten tun das nicht, aber Uhren wie Skycaddie erfordern ein Abonnement, das nach der Einführungsphase extra kostet.

Sie brauchen keine GPS-Uhr, um Golf zu spielen, aber wenn Sie erwägen, Ihr Spiel auf die nächste Stufe zu heben, können Sie eine GodSend bekommen. Die besten Uhren helfen Ihnen während des Spiels, indem sie Ihren Fortschritt Schlag für Schlag in Echtzeit verfolgen und Ihnen eine Übersicht über Tausende von vorinstallierten Golfplätzen zeigen. Nach der Runde können Sie dann anhand der Daten Ihre Stärken und Schwächen analysieren, um Ihr Spiel zu verbessern.

Die meisten GPS-Uhren erfordern keine zusätzliche monatliche Gebühr. Es gibt jedoch intelligente Apps, die detailliertere Daten und verschiedene spielspezifische Funktionen wie virtuelle Turniere erfordern, und diese Apps können je nach Umfang der Unterstützung eine einmalige oder monatliche Gebühr erfordern.

Die Schlagverfolgung ist ein Muss. Damit können Sie nachvollziehen, wie gut Sie auf dem Platz vorankommen, und erhalten so verwertbare Erkenntnisse darüber, wie Sie Ihr Spiel verbessern können. Sie brauchen auch GPS, mit dem der Platz ausgestattet ist, damit Sie die Informationen während des Spiels nutzen können. Aber auch andere Funktionen sind typisch, wie z. B. ein Fitness-Tracker, die Möglichkeit der Synchronisierung mit einem Club-Tracker oder einer intelligenten App, ein Entfernungsrechner für Schläge und ein Hazard-Finder.

Warum TripSavvy vertrauen?

Nicholas McClelland ist ein leidenschaftlicher Golfer, der über das Spiel und seine Ausrüstung für Men’s Journal, Father und Inside Hook geschrieben hat. Er nimmt seine Schläger fast überall hin mit, und wenn er nicht spielt, plant er wahrscheinlich seine nächste Runde. Um herauszufinden, welche Optionen in diese Liste aufgenommen werden sollen, hat er seine Lieblings-GPS-Uhren, die er auf dem Golfplatz verwendet, in Betracht gezogen und sogar Golfexperten befragt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button