Amerika

Die 9 besten Washington, D.C. Touren 2022

Megan Romer ist eine Reiseschriftstellerin mit Schwerpunkt Süd-Louisiana. Sie hat einen Hintergrund im Tourismusmarketing und ist seit 2011 Mitarbeiterin von TripSavvy.

Patrice J. Williams ist Autorin von Reise- und Stilinhalten, Faktenprüferin und Autorin des Recycling-Shopping-Buches Looking Fly on a Dime.

Sie recherchiert, testet, bewertet und empfiehlt unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Für den Kauf von Produkten über diesen Link kann eine Gebühr anfallen.

US Capitol Building, National Mall and Northwest Washington at sunrise from Library of Congress, Washington DC, USA

Danita Delimont/ Getty Images

  • Beste Hop On/Hop Off Tour: Big Bus Washington D.C. Hop On Hop Off Tour – Tickets bei Viator kaufen.”
  • Beste Kurztour: Washington, D.C. Duck Tour – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste Fahrradtour: Washington, D.C. Monument Bike Tour – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste Segway-Tour: Washington, D.C. Segway-Nachttour – Tickets bei Viator kaufen
  • Beste Bootstour: Washington, D.C. Odyssey Dinner Cruise – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste Geschichtstour: Stadtrundfahrt zur afroamerikanischen Geschichte mit Reservierung des Museumseintritts – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste private Tour: Private Night Tour durch Washington D.C. mit Abendessen – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste Kneipentour: Horned Evening D.C. Pub Tour – Tickets auf Viator kaufen
  • Beste VIP-Tour: U.S. Capitol, National Archives, Lincoln Memorial und mehr – Tickets auf Viator kaufen “Beinhaltet eine einstündige Potomac-Bootsfahrt mit Mittagessen.”

Beste Hop-On/Hop-Off-Tour: Big Bus Washington, D.C. Hop-On Hop-Off Tour

USA, Washington, D.C., Aerial photograph of the Jefferson Memorial, Tidal Basin and Washington Monument

Dieses umfassende Netz von Tourbusrouten mit ein- oder zweitägigen Optionen ermöglicht es den Reisenden, an einem von mehr als 40 Punkten einzusteigen und die Stadt in einem offenen Bus zu erkunden. Mit einem Reiseführer und Tonaufnahmen erfahren Sie alle Details zu jeder Sehenswürdigkeit, die Sie passieren. Wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen, können Sie ein- und aussteigen und in aller Ruhe die Stadt erkunden, bis Sie wieder einsteigen möchten. Der Big Bus kann Sie zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt bringen, darunter das Weiße Haus, das Washington Monument, die Smithsonian Institution, Georgetown, der National Zoo, der Arlington National Cemetery und das Pentagon.

Beste Kurztour: Washington, D.C. Duck Tour

Washington DC Duck Tour

Wenn Sie nur ein paar Hintergrundinformationen über die Lage der Stadt und vielleicht einige der größeren Sehenswürdigkeiten erhalten möchten, ist diese 90-minütige Tour an Bord eines witzigen Amphibienboots genau das Richtige. Die Tour beginnt an der Union Station und führt zur National Mall, zum Lincoln Memorial und zum Capitol Building. Dann schwimmen Sie in den Potomac River und sehen die Stadt und ihre prächtigen Gebäude aus einer ganz anderen Perspektive. Dies ist eine unterhaltsame und überraschend gründliche Einführung in die Stadt und wird besonders als Aktivität für den ersten Tag Ihres Besuchs in D.C. empfohlen.

Beste Fahrradtour: Washington, D.C. Monuments Fahrradtour

Biker and Lincoln Memorial in reflection

Treten Sie in die Pedale durch das flache, fantastisch fahrradfreundliche D.C., das über eine Reihe von speziellen Radwegen verfügt, die zwischen den wichtigsten Monumenten und Verwaltungszentren der Stadt verlaufen. Selbst bei einem gemächlichen Tempo können Sie auf dieser dreistündigen geführten Tour die Effizienz des Fahrradverkehrs genießen und gleichzeitig fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von D.C. besuchen, darunter das Martin Luther King, Junior Memorial, das Jefferson Memorial und das National World War II Memorial. Die Reiseveranstalter stellen komfortable Hybrid-Fahrräder zur Verfügung. Sie erhalten ein komfortables Hybridfahrrad, das mit Wasser und Snacks ausgestattet ist, sowie Sie selbst (für diejenigen, die noch zu jung sind, um zu fahren, sind Anhänger erhältlich).

Beste Segway-Tour: Washington, D.C. Segway-Nachttour

Washington DC Segway Night Tour

Wollten Sie schon immer einmal auf einem dieser lustigen kleinen zweirädrigen selbstfahrenden Roller fahren? Dies ist eine tolle Gelegenheit, sie auszuprobieren und gleichzeitig die Sehenswürdigkeiten von D.C. zu sehen. Diese 3-stündige Tour beinhaltet eine Trainingseinheit, in der Sie das Fahren auf einem Segway lernen. Am Abend rollen Sie dann durch die Stadt. Sie kommen an allen wichtigen Denkmälern der Stadt vorbei, die bei Nacht atemberaubend beleuchtet sind. Außerdem sehen Sie faszinierende historische Stätten wie das Ford’s Theater. All dies wird Ihnen von einem sachkundigen Führer näher gebracht. Die Gruppen werden absichtlich klein gehalten, damit Ihr Reiseleiter sich persönlich um Sie kümmern kann und Sie gut zu hören sind, wenn Sie vorbeifahren.

Beste Bootstour: Washington, D.C. Odyssey Dinner Cruise

Cherry Blossoms with Washington Monument reflected in Tidal Basin, Washington DC

D.C. ist berühmt für seine Lage am Ufer des Potomac River, und die Aussicht vom Wasser aus ist wunderschön, besonders bei Nacht. Diese dreistündige Dinner-Kreuzfahrt kombiniert die nächtliche Aussicht mit einem dreigängigen Gourmet-Menü und Vorspeisen wie Jumbo Lamp Crab Cakes mit Cajun-Sahnesoße und Rinderknochen mit Idaho-Kartoffeln und Meerrettichpüree. Nach dem Essen können die Gäste den Abend zu einer Live-Band ausklingen lassen. Das Schiff selbst ist verglast und verfügt über eine Aussichtsplattform. Von dort aus kann man das Kennedy Center, das U.S. Naval Institute, alle Präsidentendenkmäler, den Arlington National Cemetery und den Reagan National Airport sehen.

Beste Geschichtstour: Stadtrundfahrt zur afro-amerikanischen Geschichte mit reserviertem Museumseintritt

MLK Monument and Cherry Blossoms

Geschichtsinteressierte aufgepasst. Diese dichte, datenreiche vierstündige Tour erkundet die bewegte Geschichte der Afroamerikaner in Washington, D.C., und in den gesamten Vereinigten Staaten. Die Minibustour umfasst die Frederick Douglass National Historic Site, die Howard University, das Mary McLeod Bethune Council House, die Metropolitan AME Church, den Freedom Plaza, das M.L.K. Memorial und das Lincoln Memorial. Dr. King hielt hier seine berühmte “Ich habe einen Traum”-Rede.

Im Anschluss an die Führung erhalten die Teilnehmer Zutritt zum neuesten Mitglied der Smithsonian Institution, einem viel beachteten Museum für afroamerikanische Geschichte und Kultur. (Bitte beachten Sie, dass es immer noch schwierig sein kann, Eintrittskarten für dieses Museum zu erhalten. Die Buchung dieser Tour ist eine gute Möglichkeit, sich den Eintritt zu sichern).

Beste private Tour: Private Nacht-Tour durch Washington, D.C. mit Abendessen

Marine corps memorial statue with American flag

Diese 3-stündige Tour beginnt mit der Abholung vom Hotel durch einen sachkundigen Reiseleiter. Sie fahren die Pennsylvania Avenue hinunter und sehen vom Capitol Hill aus die leuchtenden Gebäude des Kapitols, die sich über die Stadt erheben. Von dort aus besuchen Sie das Weiße Haus, das Jefferson- und das Lincoln-Denkmal sowie das Zima Monument of Rocks. Der persönliche Charakter der Tour bedeutet, dass Sie Fragen stellen können, die auf Ihre Interessen und Ihr Vorwissen abgestimmt sind, dass Sie sehr lange an Ihren Lieblingsorten anhalten können und dass Sie besondere Aufmerksamkeit auf Dinge richten können, die Sie bei einer Tour in einer großen Gruppe nicht sehen können. Am Ende des Abends lädt Ihr Reiseleiter Sie zu einem späten Abendessen in einem Lieblingslokal ein.

Beste Kneipentour: Haunted Evening D.C. Pub Tour

Close-Up Of Various Beer Glass In Wooden Tray On Table

Vielleicht haben Sie schon viele Denkmäler der Stadt gesehen und möchten lieber etwas anderes machen. Diese geführte Tour kombiniert die Frivolität einer Kneipentour mit dem Spuk einer Geistertour und bietet so ein unterhaltsames und möglicherweise beschwipstes Erlebnis, das zwar etwas abseits der üblichen Touristenpfade liegt, aber dennoch einiges an Geschichte vermittelt. Die Tour hält an mindestens vier verschiedenen Kneipen, beginnend und endend im berühmt-berüchtigten Occidental Grill and Seafood. Die Trinkgelder sind nicht inbegriffen, aber jeder Kneipenstopp (unterbrochen von kurzen Spaziergängen durch das Viertel am Lafayette Square, einschließlich des Weißen Hauses) dauert etwa 20 Minuten, es bleibt also genug Zeit für ein Trinkgeld.

Beste VIP-Tour: U.S. Capitol, National Archives, Lincoln Memorial und mehr

Back of the US Capitol

Wenn Sie eine VIP-Behandlung benötigen, buchen Sie diese ganztägige Tour, die Ihnen bevorzugten Zugang zu den beiden Gebäuden des US-Kapitols bietet. Hier erhalten Sie eine Führung durch das zentrale legislative Gebäude der Nation und besuchen das Nationalarchiv, wo Sie die Unabhängigkeitserklärung und die Verfassung sehen können. Der Bus bringt Sie im Laufe des Tages zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt, mit Haltestellen und geführten Minitouren an mehreren weiteren Monumenten, darunter das Lincoln Memorial und das U.S. Navy Memorial. Von März bis Oktober beinhaltet die Tour eine einstündige Potomac-Bootsfahrt, bei der ein Mittagessen angeboten wird. (In den kälteren Monaten gibt es eine Mittagspause in Pentagon City). Diese Tour ist gründlich, dicht und bequem. Eine ideale Option für alle, denen es nichts ausmacht, sich ein wenig mehr zu bewegen, um langweilige Warteschlangen zu vermeiden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button