Amerika

Die 9 besten Zugfahrten in Nordkalifornien

Stan White ist freiberuflicher Autor und Naturfotograf und lebt seit 10 Jahren in der Region Reno/Lake Tahoe.

Nordkalifornien ist ein Paradies für Eisenbahnfans, denn hier sind noch viele Dampf- und Diesellokomotiven in Betrieb. Von luxuriösen Dinner-Zügen durch die Weinregion Napa Valley bis hin zu entspannenden Fahrten durch die kalifornischen Redwoods gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Für Eisenbahnfans, die einen Blick hinter die Kulissen werfen wollen, gibt es Museen, in denen man riesige Lokomotiven und fast alle anderen Arten von Eisenbahnausrüstungen besichtigen kann.

Die kalifornische Staatseisenbahn

Gov Stanford Locomotive at the California State Railroad Museum

BenFranske / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Das California State Railroad Museum befindet sich in Sacramento. Von April bis September fährt ein Ringzug durch Old Sacramento. Die andere Bahnvariante des Museums, die Sacramento Southern Railway, fährt eine sechs Meilen lange Schleife am Ufer des Sacramento River entlang. Die Lokomotiven sind je nach Tour entweder Dampf- oder Diesellokomotiven, und die Waggons bestehen aus alten Reisezugwagen und umgebauten Güterwagen.

Informationen über spezielle Sightseeing-Züge, darunter die Halloween Spumotive Train Ride im Oktober und der Polar Express im November und Dezember, finden Sie auf der Website der California State Railroad Museum Foundation.

Railtown 1897 Staatlicher historischer Park

California Railtown 1897 State Historic Park

Yee / Flickr / CC BY 2.0

Der Railtown 1897 State Historic Park befindet sich in Jamestown, im Herzen des kalifornischen Gold Country. Der Park beherbergt einen erhaltenen Ringlokschuppen und eine Lokomotivwerkstatt, die beide noch funktionsfähig sind und für Führungen zur Verfügung stehen.

Viele Filme und Fernsehsendungen wurden auf der “Movie Railroad” gedreht, darunter High Noon, Unforgiven, Death Valley Days und Petticoat Junction.

Von April bis Oktober verkehren an jedem Wochenende Dampfeisenbahn-Ausflugszüge. Der Zug verlässt den Bahnhof Railtown um 12:00 Uhr und fährt sechs Meilen durch die Ausläufer der Sierra. Sonder- und Saisonzüge, wie der Santa’s Starlight Express, verkehren zu anderen Zeiten im Jahr.

Western Pacific Railroad Museum

Western Pacific train

Paul Sullivan / Flickr / CC BY-ND 2.0

Das Western Pacific Railroad Museum in Portola beherbergt eine große Sammlung von Lokomotiven, rollendem Material und historischen Eisenbahnstrecken. Zu den Sammlungen gehören die UP 6946, die größte jemals gebaute Diesellokomotive, und historische Geräte des berühmten California Zephyr. Das Museum ist ein wunderbarer Ort zum Anfassen für Kinder, die zum Anfassen und Erforschen aufgefordert werden.

Die Züge werden mit Diesellokomotiven betrieben, und es gibt saisonale Sonderzüge, wie den Weihnachtsmannzug im Dezember.

Sacramento River Zug

Sacramento River Train

Jack Snell/Flickr/CC BY-ND 2.0

Der Sacramento River Train bietet viele Möglichkeiten für die 28 Meilen lange, dreistündige Fahrt entlang des Sacramento River. Steigen Sie in Woodland, etwas nördlich von Sacramento, in den Zug. Je nach gewählter Strecke bietet dieser Rundzug Brunch, Mittag- und Abendessen in zwei Speisewagen.

Das ganze Jahr über verkehren zahlreiche Sonderzüge. Informieren Sie sich auf der Website über den Kalender und Einzelheiten zu den Fahrten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button