Amerika

Die besten Fahrradträger für die Anhängevorrichtung, die Ihnen das Reisen erleichtern

Krystin Arneson ist Autorin und Redakteurin und lebt in Berlin, Deutschland. Für Tripsavvy berichtet sie über eine Vielzahl von Hotels, Produkten und Reisezielen.

Wir recherchieren, testen, prüfen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Erfahren Sie mehr über unseren Prozess. Wenn Sie über unsere Links etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision.

Best Hitch Bike Racks

Tripsavvy / Chloe Jeong

Unserem Tester gefiel der Kuat Sherpa 2.0 Fahrradträger (abgebildet auf Amazon) wegen seiner einfachen Installation, dem Platz zwischen den Fahrrädern, dem geringen Gewicht und ja, auch wegen seiner Eleganz. Als preisgünstige Alternative empfehlen wir den Thule Camber 2 Bike Hitch Rack (abgebildet bei REI).

Beim Radfahren gibt es viel Freiheit. Die offene Straße, der Horizont vor Ihnen, Meilen hinter Ihnen. Aber irgendwann führt Sie das Abenteuer vor die Haustür. Das Fahrrad zum Ausgangspunkt des Abenteuers zu bringen, kann eine Herausforderung sein, vor allem, wenn man das Fahrrad um den umgeklappten Rücksitz herum manövriert und es in den Wagen packt. Für diejenigen, die häufig mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist es wichtig, sich einen Fahrradträger zuzulegen, egal ob er oben am Fahrrad befestigt wird oder ob es sich um eine einfache Option handelt.

Viele einfache Fahrradträger lassen sich direkt an einer Anhängerkupplung der Klasse II befestigen, so dass Sie Ihr Fahrrad am Zielort leicht transportieren und erreichen können. Seien Sie gewarnt: Je mehr Funktionen ein Gepäckträger erfüllt, desto mehr kann er Sie wahrscheinlich zum Laufen bringen, aber es gibt definitiv einen Gegenwert für die Mühe, den Gepäckträger aufzustellen und Ihr Fahrrad zu entsperren. Sie sind sich nicht sicher, welcher Gepäckträger für Ihre Bedürfnisse geeignet ist? Wir haben die besten Optionen der Branche auf der Grundlage von Kompatibilität, Fahrradkapazität und mehr zusammengestellt.

Erfahren Sie mehr über die besten erhältlichen Fahrradträger für Anhängevorrichtungen.

Der Sherpa-Fahrradträger von Kuat wurde vor kurzem mit einem Schwenkhebel überarbeitet, mit dem der Träger freihändig bedient werden kann.

Er hat einen freundlichen Preis und passt auf 1,25-Zoll- und 2-Zoll-Empfänger.”

Perfekt für zwei Fahrräder: der Thule T2 Pro XT 2 REI

“Lässt genug Platz zwischen den abgeschlossenen Fahrrädern, damit sie sich nicht verheddern.”

Verfügt über verstellbare Rahmengriffe für Radgrößen von 20 bis 29 Zoll.”

Der Gepäckträger ist in weniger als fünf Minuten aufgebaut und verkürzt die Zeit, die man braucht, um von der Garage zum Trail zu gelangen.”

Er hat ein Gewichtslimit von 160 Pfund und wird mit einer Anti-Sway-Halterung geliefert, die verhindert, dass sich die Fahrräder berühren.”

Am besten geeignet für Überlandfahrten: der Tyger AutoTG-RK3B101S von Amazon

Hält drei City-Bikes und zwei Mountainbikes mit 1,25″- oder 2″-Empfängern.”

Das fußunterstützte Schwenksystem ermöglicht es Ihnen, hinten in SUVs einzusteigen.”

Vestria Cargo Access: Der KuatNV2.0 von Amazon

Das clevere Design des Gepäckträgers ermöglicht einen sehr einfachen Zugang zur hinteren Ladung.

Best Overall: Kuat Sherpa 2.0

Kuat Sherpa 2.0

Leicht zu montieren

Nicht gut für schwere E-Bikes

Geringe Bodenfreiheit

Der Kuat Sherpa ist aus mehreren Gründen unser absoluter Favorit. Mit etwa 45 Pfund ist er etwas leichter als andere Modelle, und da er aus Aluminium gefertigt ist, ist er ebenso leicht und elegant wie all die Funktionen, die er mitbringt. Außerdem ist er werkzeuglos zu montieren, so dass Sie sich nicht mit der zeitraubenden Installation herumschlagen müssen. Das Rack wurde vor kurzem neu gestaltet, wobei die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stand. Es wurden mehrere wichtige Verbesserungen am Design vorgenommen. Zum Beispiel ein fußunterstützter, freihändiger Schwenkhebel, mit dem der Benutzer die Zahnstange absenken kann, ohne erst alle Gänge absenken zu müssen. Kuat hat auch eine Ratsche am Vorderrad entwickelt, mit der sich das Rad leicht abnehmen lässt, während ein eingegossener Riemen das Rad von hinten schützt.

Unseren Testern gefiel, dass der Sherpa zwei Fahrräder (mit einem Gewicht von jeweils bis zu 40 Pfund) in einem Abstand von mehr als einem Meter halten kann. Dadurch wird das Risiko minimiert, dass die Fahrräder aneinander reiben oder die Pedale und der Lenker während der Fahrt aneinander stoßen. Der Tester ist für einen Radstand von bis zu 47 Zoll und eine Reifenbreite von bis zu 3 Zoll ausgelegt und passte problemlos auf Rennräder und Mountainbikes mit Reifen von 2,6 Zoll Breite (Rennrad) und 29 Zoll Durchmesser (Mountainbike). Der kleinere Innenkanal sorgte auch dafür, dass sich Rennradreifen mit einer Breite von nur 0,9 Zoll sicher fühlten.

Beachten Sie, dass der Sherpa 2.0 nicht so breit ist wie andere Gepäckträger und einen Teil des Hinterrads nicht stützt. Dadurch wirkt der Gepäckträger unausgewogen, was anfangs ein Grund zur Besorgnis war, aber es ist klar, dass die Fahrräder genauso sicher sind wie bei jedem anderen Gepäckträger mit einer vollständigen Radhalterung. Dank des leichten Aluminiumrahmens, der mit dem Fuß bedienbaren Schwenkhebel und der einhändigen Verstellung ist das Be- und Entladen der Fahrräder ein Kinderspiel, selbst wenn man nach einem Abstieg über 3.000 Fuß oder einem 50-Meilen-Anstieg müde ist.

Gewicht: 45 lbs |Kapazität: 2 Fahrräder |Radgröße: 20-29 Zoll |Schloss: Ja

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button