Amerika

Die besten Frühlingsferien in Kalifornien

Betsy Malloy schreibt seit mehr als 20 Jahren über Kalifornien und ist die Expertin von TripSavvy für diesen Staat.

Napa Valley Vineyard in Early Spring

Fotos von Betsy Malloy

Obwohl es in Kalifornien zu jeder Jahreszeit tolle Orte gibt, die man besuchen kann, sind diese Orte im Frühling besonders sehenswert. Mit Golden State meinen wir die Monate März, April und Mai.

Im Frühling kann man wunderschöne Wildblumen bewundern und die Yosemite Falls sind am schönsten. Im Sommer können Sie einige Orte besuchen, die sonst zu überlaufen sind, und sogar Meteoritenschauer beobachten.

Im Frühling erwartet Sie eines der besten Wetterverhältnisse des Jahres. Die Küste ist noch klar und die Wüste ist noch nicht unerträglich heiß. Wegen des Schnees können die Pässe noch geschlossen sein, was die Durchfahrtsmöglichkeiten einschränkt. Die Skigebiete hoffen, dass der Schnee liegen bleibt, und wenn ja, wird das Skifahren im späten Frühjahr zum Vergnügen.

In unserem Leitfaden für den Sommerurlaub in Kalifornien erfahren Sie mehr über die anderen Jahreszeiten, finden heraus, wo man im Herbst in Kalifornien hinfahren kann, oder planen einen Winterurlaub in Kalifornien.

Schloss Hearst

Neptune Pool at Hearst Castle

Abteilung für Parks und Erholung, San Simeon

Hearst Castle ist das ganze Jahr über geöffnet, bietet aber im Frühjahr spezielle Nachtführungen an. Besucher haben die Möglichkeit, das Schloss wie eine große, extravagante Party zu erleben. Der Dozent posiert für die Gäste in historischen Kostümen. Diese Führungen sind eine gute Gelegenheit, das Schloss so zu sehen, wie es war, als Mr. Hearst dort lebte.

Außerdem ist der Himmel im Frühling klarer und das Meer, das man von der Hügelspitze aus sehen kann, ist weniger neblig als im Sommer. Und wenn man früher im Jahr kommt, kann man die Menschenmassen im Sommer umgehen. Nein.

Palm Springs

Date Palm Oasis Near Palm Springs

Fotos von Betsy Malloy

Wenn Sie einen Kurztrip nach Palm Springs machen wollen, aber das Wetter mit über 100 Grad nicht mögen, sollten Sie im Frühjahr fahren. Andernfalls müssen Sie lange warten, bis das Wetter wieder kühler wird. Für die meisten Menschen wird es im Juni zu heiß und kühlt sich erst im November wieder ab.

Der Frühling bringt gutes Wetter, Sonne und warme Tage. Mit Ausnahme der Frühlingsferien ist weniger los als im Winter. Und in einem perfekten Jahr blühen vielleicht sogar Wildblumen in der nahe gelegenen Wüste.

San Francisco

Taking Photos on Lombard Street

Fotos von Betsy Malloy

Der Frühling ist eine der besten Zeiten für einen Besuch in San Francisco. Wahrscheinlich ist es sogar die beste Zeit des Jahres.

Im März oder April ist der Winterregen vorbei, und der legendäre Nebel in San Francisco hält sich erst in ein oder zwei Monaten wieder. Das Wetter ist wunderbar, mit blauem Himmel und angenehmen Temperaturen.

Auch die Touristenattraktionen sind weniger überlaufen als im Sommer. Das erleichtert die Fortbewegung und gibt Ihnen mehr Raum, sie zu genießen.

Tal der Eichen

California Poppy and Lupines in Spring

Fotos von Betsy Malloy

Nur wenige Menschen kennen das Valley of the Oaks (Tal der Eichen). Das liegt zum Teil daran, dass es ein fiktiver Name für das Gebiet ist. Aber nur wenige wissen, wovon man spricht, wenn man sagt, man wolle nach Jolon, Fort Hunter Liggett, zur Mission San Antonio de Padua oder gar zur Ranch von William Randolph Hearst.

Das ist schade, denn dieses abgelegene, wenig besuchte Tal in der Nähe von King City beherbergt eine romantisch anmutende alte spanische Mission und das Ranchhaus von Mr. Hearst (heute ein Hotel).

Außerdem kann man hier wunderbare Wildblumen bewundern, die im Frühjahr ihren Höhepunkt erreichen.

Yosemite-Nationalpark

Bridalveil Fall in the Yosemite Valley.

Der Yosemite erstrahlt im Frühling. Eigentlich ist er zu jeder Jahreszeit wunderschön, aber besonders schön ist er, wenn die Schneeverwehungen in der Sierra zu schmelzen beginnen und die Yosemite-Wasserfälle ihre beste Show abziehen. In regenreichen Jahren kann man das Rauschen des Yosemite-Wasserfalls im ganzen Tal hören.

Auch die prächtigen Hartriegelbäume blühen, doch sollten Sie diese wunderbaren Dinge, die man im Frühling im Yosemite tun kann, nicht übersehen.

Und Sie können es schaffen, bevor sich der Ort im Sommer mit Menschenmassen füllt.

Anza-Borrego-Wüste State Park

Desert flowers

Der Anza-Borrego Desert State Park südlich von Palm Springs ist einer der besten Orte in Kalifornien, um die Wüstenblüte zu beobachten. Ihre Hauptsaison beginnt im Januar oder Februar und dauert bis März oder April.

Die besten Chancen, die Blumen zur Blütezeit zu sehen, haben Sie, wenn Sie auf der Website des Parks nachsehen oder die Wildflower Hotline unter 760-767-4684 anrufen.

Napa-Tal

Napa Valley in Spring

Fotos von Betsy Malloy

Ein Besuch im Napa Valley macht im Frühling Spaß, bevor es von den Sommergästen überrannt wird. Sie können Essens- und Musikfestivals besuchen, Fotos von blühenden gelben Senfsorten machen oder Ihre Fitness bei einem Marathonlauf testen.

Orte, an denen man im Frühling Meteoritenschauer sehen kann

Meteor Shower Over Yosemite Falls

Meteoritenschauer sind so etwas wie das Feuerwerk von Mutter Natur. Sie entstehen, wenn die Erde durch viele kosmische Trümmerteile hindurchgeht. Meteore entstehen, wenn Gesteinsbrocken aus dem Weltall beim Durchgang durch die Atmosphäre aufblitzen.

Die Lyriden-Meteoritenschauer treten Mitte April auf. Sie treten meist in Schüben auf und dauern in der Regel weniger als einen Tag, weshalb es sehr wichtig ist, das genaue Datum des Jahres zu überprüfen. Je heller der Mond ist, desto mehr können Sie sehen. Die Mondphase finden Sie auf der Website Sunrise Sunset.

Einige der besten Orte, um ihn zu sehen, sind Death Valley, Big Sur, Mendocino und Orte entlang des Scenic Highway 395.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button