Amerika

Die besten Orte zum Skifahren in Spanien

Damian Corrigan ist ein Reiseschriftsteller, der seit seinem Umzug nach Spanien im Jahr 2003 viel gereist ist.

Backcountry skiers looking at the mountains

Wenn es ums Skifahren geht, ist Spanien für die meisten Menschen nicht die erste Wahl. Vor allem, weil die Schweiz nicht so nah ist. Mit Skigebieten in fünf verschiedenen Regionen des Landes ist das Skifahren in Spanien jedoch sehr beliebt.

Wer ein erstklassiges Skierlebnis in Spanien sucht, ist in den Pyrenäen genau richtig. Die Gebirgskette erstreckt sich über die Grenze zwischen Spanien und Frankreich, und es gibt dort eine Vielzahl von Luxus-Skigebieten. Eine ganz neue Erfahrung des Skifahrens bei gleichzeitiger Entspannung am Strand in Südspanien bietet ein Aufenthalt in der Sierra Nevada. Es gibt auch Skigebiete in der Nähe von Madrid (wenn Sie einen Tagesausflug auf die Piste machen möchten), im Nordwesten Spaniens (insbesondere in Galicien, Leon und Kantabrien), in La Rioja und Teruel.

Warum Skifahren in Spanien?

Während eingefleischte europäische Skifahrer immer in die Alpen fahren werden, haben die spanischen Skigebiete mehrere Vorteile gegenüber den berühmteren Schweizer und österreichischen Skigebieten.

  • Skifahren in Spanien ist billiger als in den beliebteren regionalen europäischen Skigebieten.
  • Wenn Sie Skigebiete in der Nähe der beliebtesten Städte Spaniens besuchen, können Sie Kultur und Skifahren in einer Reise kombinieren.
  • Da viele Billigfluggesellschaften Spanien anfliegen, ist es oft günstiger, eine Skistation in Spanien zu besuchen als ein Skigebiet in einem anderen Land.

Pyrenäen

Skiing in Candanchu, Spain

Die Pyrenäen sind nach den Alpen das zweitbeste Skigebiet in Europa. Zwar ist es technisch möglich, die Pisten in einem Tagesausflug von Barcelona aus zu erreichen, aber je nach dem von Ihnen besuchten Skigebiet dauert die Fahrt etwa zwei Stunden pro Strecke, und Sie verpassen es, nur wenige Stunden in den Pyrenäen zu verbringen.

Die Gebirgskette lässt sich in mehrere Regionen unterteilen, aber wir konzentrieren uns hier auf drei: die aragonischen Pyrenäen, die katalanischen Pyrenäen und die andorranischen Pyrenäen.

Es gibt zu viele Skigebiete, um sie hier alle im Detail zu beschreiben, aber hier ist eine umfassende Liste von Skigebieten in diesen drei Regionen

Skigebiete in den aragonischen Pyrenäen

  • Astun: Dieses Skigebiet liegt im Aragon-Tal in der Nähe von Jaca und verfügt über eine einzigartige Lage und mehr als 30 Meilen Skipisten.
  • Candanchu: Dieses 1928 eröffnete Skigebiet ist das älteste in Spanien und bietet gemeinsame Skipässe mit Astún an.
  • Cerler: Umgeben von herrlichen Bergen bietet Cerler den Skifahrern spektakuläre Aussichten und aufregende Pisten. Es ist das höchstgelegene Skigebiet in den aragonesischen Pyrenäen und verfügt über die größte Abfahrt in diesem Gebiet.
  • Formigal: Dieses weitläufige Skigebiet bietet Pisten aller Schwierigkeitsgrade in vier Tälern.
  • Panticosa: Panticosa, das zum gleichen Skigebiet wie Formigal gehört, ist ein familienfreundliches Skigebiet mit Schneegärten, einem Spa und präparierten Pisten.

Skigebiete in den katalanischen Pyrenäen

    Auf einer Höhe von 2000 Metern bietet Vallter den Skifahrern atemberaubende Aussichten, während sie das 9,3 Meilen lange Skigebiet erkunden. Das Skigebiet ist familienfreundlich: Das Skigebiet verfügt über drei skatebare Gebiete, Vaqueira, Belay und Bonagua, mit Möglichkeiten für alle Könnerstufen: Dieses Skigebiet liegt im Boi-Tal und verfügt über die besten glatten Gebiete in den Pyrenäen. La Molina: La Molina ist eines der ältesten Skigebiete Spaniens und bietet 44 Meilen (71 km) Skifahren, verteilt auf 68 Pisten. Dieses kleine Skigebiet bietet eine Vielzahl von Skistilen: Alpin, Nordisch und Langlauf. Port-Iné in der Nähe des Naturparks Alt Pirineu ist ein familienfreundliches Skigebiet mit 18,6 Meilen (30 km) Pisten. Wenn Sie abseits der Massen Ski fahren wollen und trotzdem Pisten für jede Könnerstufe suchen, ist ESPOT das richtige Skigebiet für Sie: Umgeben von Pinien und mit einem großen Teil der Pisten, die nach Norden ausgerichtet sind, hat Masera eine der längsten Skisaisonen in den Pyrenäen. Vall deNúria: Vall deNúria ist ein kleines Skigebiet mit atemberaubenden Aussichten und hochgelegenen Pisten, das nur mit dem Auto zu erreichen ist.

Skigebiete in den andorranischen Pyrenäen

    Dieses kombinierte Skigebiet bietet satte 186 km (115,6 Meilen) an Pisten und spielt damit in der gleichen Liga wie Skigebiete wie Les Deux Alpes. Die abgelegene Lage und die große Höhe bedeuten, dass Sie hier großen Schnee ohne Menschenmassen aufsaugen können: Das Skigebiet bietet eine breite Palette von Kursen für alle Könnensstufen, von den anspruchsvollsten bis zu den anspruchsvollsten. Und es gibt Kurse für alle Könnensstufen. Das Skigebiet bietet: nach Norden ausgerichtete Pisten, Schneesicherheit und eine große Auswahl an Kursen für alle Könnerstufen. Absolute Anfänger können auch Englischunterricht nehmen. : Arinsal ist ein ideales Skigebiet für Anfänger, aber auch fortgeschrittene Skifahrer finden hier zahlreiche Möglichkeiten. : Es handelt sich um ein kleines Skigebiet mit 14 Pisten für alle Könnerstufen.

Die nächstgelegenen Flughäfen in den Pyrenäen

In den meisten Fällen ist es am besten, nach Pau oder Lourdes in Frankreich zu fliegen, um die Pisten zu erreichen. Wenn Sie jedoch die katalanischen Pyrenäen in Massera oder Val d’Honuria besuchen möchten, sind Perchamps oder Girona die nächstgelegenen Flughäfen.

Für Besuche in Andorra, Perpignan oder Carcassonne ist dies die beste Wahl.

Granada

Skiing in the Sierra Nevada in Spain

Granada beherbergt das südlichste Skigebiet Europas und den höchsten Berg Spaniens, so dass Sie gegen Ende der Saison morgens Skifahren und nachmittags ein Sonnenbad an der Costa del Sol nehmen können.

Südspanien wird normalerweise nicht mit Schnee in Verbindung gebracht, aber die Kombination aus der Höhe der Sierra Nevada (dem höchsten Teil Spaniens) und der Nähe zum Mittelmeer bedeutet eine gute Kombination aus Schnee und relativ warmem Wetter. In den letzten Jahren mussten jedoch Schneemaschinen eingesetzt werden, um die Schneesicherheit während der gesamten Saison zu gewährleisten.

Pradollano, Sierra Nevada Skifahren auf einen Blick

  • Höhenlage: 2.100 Meter (6.889 Fuß)
  • Nächstgelegene Stadt: Granada (23 Meilen/37 km)
  • Nächstgelegener Flughafen: Granada ist 1 Stunde entfernt, aber Flüge nach Málaga sind 2 Stunden entfernt.
  • Wie man dorthin kommt: Vom Busbahnhof in Granada fahren mehrere Busse nach Pradrano, einem Skidorf in der Sierra Nevada. Vergewissern Sie sich am Busbahnhof, dass sich die Abfahrtszeiten nicht geändert haben. Die Fahrt dauert etwa eine Stunde und kostet etwa 10 Euro für Hin- und Rückfahrt. Fahrkarten sind am ALSA-Schalter am Bahnhof zu kaufen (nicht an Bord).
  • Dauer der Saison: Dezember – April
  • Anzahl und Art der Pisten:.
  • Grüne Piste: 19
  • Blaue Piste: 45
  • Rote Piste: 53
  • Schwarze Piste: 4
  • Nachtskifahren? Ja: Ja
  • Andere Merkmale: Snowboard-Halfpipe,.
  • Website: Sierra Nevada Skigebiet Website

Nordwest-Spanien

Skiing at San Isidro, Leon, Spain

Der Nordwesten Spaniens ist eher für Regen als für Schnee bekannt, aber das gebirgige Terrain ermöglicht in der Regel auch im Winter das Skifahren. Wir raten davon ab, einen Skiurlaub hier zu planen. Halten Sie stattdessen Ausschau nach Schnee und planen Sie Ihren Urlaub in der atemberaubenden Landschaft von Leon, Oviedo und Galicien.

San Isidro, Leon Skifahren im Überblick

Skifahren in Alto Campoo, Kantabrien

  • Nächstgelegene Stadt : Santander
  • Anzahl und Art der Pisten:.
  • Grüne Pisten : 4
  • Blaue Pisten : 10
  • Rote Pisten: 9
  • Schwarze Pisten: 0
  • Nachtskifahren: Nein
  • Preise : 1 Tag – 34 Euro. Saisonkarte – 125 Euro.
  • Weitere Merkmale: Skischule, medizinisches Zentrum, Ausrüstungsverleih, Restaurant, Cafeteria.

Skifahren in Manzaneda, Galicien

  • Anzahl und Art der Pisten:.
  • Grüne Pisten: 1
  • Blaue Pisten: 13
  • Rote Pisten: 8
  • Schwarze Pisten: 1
  • Nachtskifahren: Nein
  • Preise : halber Tag – 21 Euro, ganzer Tag – 26,5 Euro
  • Sonstige Einrichtungen : Schwimmbad, Nachtclub, Ausrüstungsverleih, Tele-Ski, Cafeteria, Restaurant.

Madrid

Indoor skiing near Madrid

Skifahren in der Nähe der spanischen Hauptstadt! Obwohl Madrid noch nicht viele Aktivitäten anbietet, können Sie in einem der drei Skigebiete in der Umgebung auf die Piste gehen. Außerdem gibt es im Xanadu-Einkaufszentrum ein Indoor-Skizentrum namens SnowZone, in dem man das ganze Jahr über Ski fahren kann. Die Skigebiete in der Nähe von Madrid sind Navacerrada, Valdec ski und La Pinilla.

Teruel, Aragonien

Skiing fresh corduroy

Teruel ist zwar nicht der bekannteste Ort auf dieser Liste, aber aufgrund seiner idealen Lage zwischen den drei größten Städten Spaniens (Madrid, Barcelona und Valencia) ist es ein ideales Ziel für Skifahrer.

Die nächstgelegenen Flughäfen zu diesen Skigebieten befinden sich in Valencia oder Zaragoza.

Skifahren in der Nähe von Valdelinares, Teruel

  • Nächstgelegene Stadt: Teruel (41 Meilen), Valencia ist nicht weit entfernt (91 Meilen). Die nächstgelegenen Dörfer mit preiswerten Unterkünften sind Valdelinares und Alcalá de la Selva.
  • Anzahl und Art der Pisten:.
  • Grüne Pisten: 6
  • Blaue Pisten: 4
  • Rote Pisten: 4
  • Schwarze Pisten: 0
  • Nachtskifahren: Nein
  • Andere Eigenschaften : Schneekanonen garantieren Schneesicherheit während der gesamten Saison. Günstige Unterkünfte in nahe gelegenen Städten und Dörfern.
  • Web : http://invierno.valdelinares.nievedeteruel.com

Skifahren in der Nähe von Javalambre, Teruel

  • Nächstgelegene Städte : Teruel und Valencia sind nicht weit entfernt. Die nächstgelegene Stadt (in der es günstige Unterkünfte gibt) ist Camarena de la Sierra.
  • Anzahl und Art der Pisten:.
  • Grüne Pisten: 5
  • Blaue Pisten: 9
  • Rote Pisten: 1
  • Schwarze Pisten: 0
  • Nachtskifahren: Nein
  • Andere Eigenschaften : Schneekanonen, um die ganze Saison über Schnee zu garantieren. Skischule Günstige Unterkünfte in nahe gelegenen Städten und Dörfern.
  • Website: http://invierno.javalambre.nievedeteruel.com

La Rioja

Skiing in La Rioja, Spain

La Rioja ist vor allem für seinen Wein bekannt (in letzter Zeit hat sich die Stadt als eine der besten Tapas-Städte Spaniens herausgestellt). Aber wer hätte gedacht, dass man dort auch Ski fahren kann?

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button