Amerika

Die besten Sommeraktivitäten in China

Sarah Naumann lebt seit langem in Shanghai und ist eine China-Reiseexpertin. Derzeit arbeitet sie für den Flying Blue China Club von Air France.

Summer flowers bloom in a Shanghai park

Der Sommer in China lässt sich in zwei Worten zusammenfassen: Hitze und Feuchtigkeit.

Es gibt keinen Weg daran vorbei, also stellen Sie sich darauf ein, zu schwitzen und viel Wasser zu trinken. Aber der Sommer ist überall heiß. Daher sind Hitze und Feuchtigkeit nicht so schockierend.

Das Wetter

Von Mitte Mai bis Mitte Juli beginnt im Süden und Osten Chinas die Regenzeit. Die Regenzeit wird als Regenzeit (meiyu meiyu, oder “may yoo” in Mandarin) bezeichnet, wenn die Früchte reif werden. Ehrlich gesagt, fühlt es sich in diesen Wochen so an, als gäbe es nichts als Schimmel. Aber lassen Sie sich nicht zertrampeln. Nehmen Sie Regenkleidung mit, und es wird Ihnen nichts passieren. Die Niederschlagsmuster in Nordchina sind nicht die gleichen, wenn Sie sich also Sorgen um Regen machen, sollten Sie Peking und Xi’an in Ihr Reiseprogramm aufnehmen. Nach dem Regen sollten Sie sich vor der sengenden Sonne und dem blauen Himmel schützen, die in der zweiten Hälfte des Sommers vorherrschen.

In den Sommermonaten gibt es viel zu tun und einige großartige Festivals, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Da das Klima am mildesten ist und die meisten Feste im Juli und August stattfinden, ist der Sommer die beste Zeit für einen Besuch in Tibet. Besuchen Sie Küstenstädte wie Qingdao und Xiamen, um die Sonne zu genießen, oder fahren Sie auf die Insel Hainan und kochen Sie an den weißen Sandstränden der Insel. Wenn Sie sich in einer der großen Städte aufhalten, bieten Peking, Chengdu und Shanghai großartige Plätze im Freien und viele Möglichkeiten, im Schatten zu sitzen, Tee zu trinken und zu entspannen.

Aktivitäten im Sommer

Strände: Wenn Sie einige Zeit am Strand verbringen möchten, sollten Sie eines der folgenden Ziele wählen, wo Sie Sand und Sonne genießen können.

    Qingdao, früher als Xiamen bekannt, ist eine entspannte kleine Stadt direkt gegenüber von Taiwan mit tollen Stränden, einer langen Strandpromenade, netten Fischrestaurants und einer entspannten Atmosphäre.
  • Qingdao, das vor allem für sein Bier bekannt ist, ist eine weitere kleine chinesische Stadt mit berühmten Stränden und vielen Plätzen zum Sonnenbaden.
  • Sanya, eine Stadt auf der Insel Hainan im Südchinesischen Meer, ist ein Mekka für echte Strandliebhaber. Mit vielen der besten internationalen 5-Sterne-Strandresorts können Sie sich Ihren Lieblingsort für einen stilvollen Strandurlaub aussuchen. (Verpassen Sie nicht die hawaiianischen Outfits, die in allen Hotelgeschäften erhältlich sind).

Die Natur: Wenn Sie Natur und Berglandschaften sehen wollen, ist Tibet die nächstbeste Option.

  • In den Sommermonaten herrscht in Tibet das beste Wetter, und es gibt keine bessere Zeit, um ein großes Festival zu besuchen.
  • Jiuzhaigou ist ein berühmter Nationalpark und Schutzgebiet in der Provinz Sichuan. Er ist kulturell interessant, weil dort viele ethnische Tibeter leben, aber der eigentliche Grund für einen Besuch ist die Landschaft. Wenn Sie aus einer großen Stadt mit unberührten Wäldern und kristallklaren Seen kommen, werden Sie erleichtert sein zu erfahren, dass China immer noch eine großartige Natur hat. Es ist ein wunderbares Reiseziel, wenn Sie ein wenig Geschichte und Religion mit einer Wanderung durch die Natur verbinden möchten. Tausende von Touristen und Bergsteigern besuchen es jeden Sommer. Wenn Sie wirklich ehrgeizig sind, können Sie vielleicht alle vier erreichen?
  • Die Chinesische Mauer hat in China nichts Vergleichbares. Nein, das ist nichts Ungewöhnliches. Ja, Sie werden wahrscheinlich mit Hunderten von anderen Touristen dort sein. Aber es gibt einen berühmten Grund dafür. Wenn Sie in der Nähe von Peking sind, sollten Sie sie nicht verpassen.

Grün: Wenn Sie keine Zeit haben, zu weit zu fahren, gibt es in den chinesischen Städten viel Grün, viele davon mit berühmten Gärten.

  • Zugang zu Chinas Parks.
  • Die berühmten Gärten von Suzhou und der Westsee oder Moganshan.
  • Die riesige Panda-Zuchtstation in Chengdu bietet viel grünen Bambus und riesige Kuscheltiere.

Schanghai: In Shanghai gibt es folgende tolle Sommeraktivitäten: die

  • Essen Sie unter freiem Himmel in einem der größten Restaurants Shanghais.
  • Schnappen Sie sich Ihre bequemen Schuhe und machen Sie einen Spaziergang in der nächsten Gegend.
  • Machen Sie eine entspannende Schifffahrt auf dem Huang Pu-Fluss und sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt an, ohne sich zu sehr anzustrengen. (Habe ich schon erwähnt, dass es im Sommer sehr heiß wird?)
  • Und wenn Sie in Shanghai sind, ist ein kleiner Ausflug in eine nahe gelegene Wasserstadt ebenfalls eine tolle Sache.

Peking: und in Peking sind diese Aktivitäten perfekt für den Sommer.

Sommer-Festivals

  • Internationales Bierfest in Qingdao
  • Tibet’s Shot Song Festival

Sommerferien

Qi Xi, die Siebener-Nacht (chinesischer Valentinstag) ist kein offizieller Feiertag, sondern ein traditionelles Fest, das normalerweise im August stattfindet.

Chinesische Kinder haben zwischen Anfang Juli und Ende August schulfrei.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button