Amerika

Durchschnittstemperaturen für Long Island, New York

Linda Tagliaferro ist eine Reiseschriftstellerin für Long Island, deren Arbeiten in nationalen Zeitungen und Zeitschriften erschienen sind, darunter The New York Times und Coastal Living.

Sunset near Cold Spring Harbor

Benson Kua / Flickr / CC BY-SA 2.0

Ganz gleich, ob Sie eine Reise nach Long Island, NY, planen oder ein neuer Einwohner sind, es ist hilfreich, die Wettervorhersage zu kennen, wenn Sie Ihre Pläne schmieden, ganz gleich, ob Sie versuchen zu entscheiden, wann Sie verreisen wollen oder ob Sie über Aktivitäten am Wochenende nachdenken. Heimat.

Long Island ist in zwei Bezirke unterteilt, Nassau County im Westen und Suffolk County im Osten. Die Bezirke Brooklyn und Queens, die geografisch zu Long Island, politisch aber zu New York City gehören, sind hier nicht berücksichtigt. Beide befinden sich auf der Ostseite von Long Island.

Long Island wird durch den East River, den Long Island Sound und den Atlantischen Ozean begrenzt. In Nassau County ist es aufgrund der Nähe zum Festland und der höheren Bevölkerungsdichte tendenziell etwas wärmer, was zu einem Wärmeinseleffekt führt. Suffolk County ist nicht nur weiter vom Festland entfernt und weniger bevölkert, sondern profitiert auch von den Brisen des Atlantiks und des Long Island Sound, die die hohen Sommerfluten abmildern.

Die von Stränden gesäumte Insel hat vier Jahreszeiten: Winter, Frühling, Sommer und Herbst, mit warmen, sonnigen, leicht feuchten Sommern und kühlen Wintern. Die Niederschlagsmenge ist in der Region das ganze Jahr über hoch. Nachfolgend finden Sie die durchschnittlichen Temperaturen für die beiden Landkreise von Long Island gemäß den Klimadaten der USA. Die durchschnittlichen Niederschlagsmengen stammen vom Northeast Regional Climate Center.

Dies sind die durchschnittlichen Höchst- und Tiefstwerte sowie die Niederschlagsmengen. Hitzewellen und extreme Kaltfronten können dazu führen, dass die Tagestemperaturen erheblich von diesen Durchschnittswerten abweichen. Dies gilt auch für Niederschläge, die durch schwere Sommerstürme, Nordostwinde und schwere Schneestürme im Winter verursacht werden. Diese Temperatur- und Niederschlagswerte sollten als normal für dieses Gebiet in einem bestimmten Monat angesehen werden und sind keine Vorhersage des tatsächlichen Wetters für einen bestimmten Tag in einem bestimmten Jahr. Alle Temperaturen sind in Grad Fahrenheit angegeben.

Temperaturen in Nassau County

Die durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen basieren auf den an der Wetterstation in Mineola, Nassau County, New York, gemessenen Temperaturen.

  • Januar: Hoch 40 – Tief 26
  • Februar: 42 – 28
  • März: 50 – 34
  • April: 60 – 42
  • Mai: 70 – 51
  • Juni: 80 – 61
  • Juli: 85 – 66
  • Aug: 83 – 65
  • Sept: 76 – 58
  • Okt: 65 – 48
  • Nov: 55 – 40
  • Dezember: 45 – 31

Temperaturen in Suffolk County

Diese durchschnittlichen Höchst- und Tiefsttemperaturen basieren auf den Temperaturen, die an der Wetterstation in Islip, Suffolk County, New York, gemessen wurden.

  • Januar: Hoch 39 – Tief 23
  • Februar: 40 – 24
  • März: 49 – 31
  • April: 58 – 40
  • Mai: 69 – 49
  • Juni: 77 – 60
  • Juli: 83 – 66
  • Aug: 82 – 65
  • Sept: 75 – 57
  • Okt: 64 – 45
  • Nov: 54 – 36
  • Dezember: 44 – 28

Nassau County Niederschlag

Diese Zahlen spiegeln die durchschnittliche Niederschlagsmenge an der Wetterstation in Mineola, NY in Nassau County wider.

  • Januar: 4,01 Zoll
  • Februar: 2,96 Zoll
  • März: 4,28 Zoll
  • April: 4,26 Zoll
  • Mai: 4 Zoll
  • Juni: 3,66 Zoll
  • Juli: 3,88 Zoll
  • August: 3,74 Zoll
  • September: 3,98 Zoll
  • Oktober: 3,53 Zoll
  • November: 4 Zoll
  • Dezember: 3,80 Zoll

Niederschlag in Suffolk County

Diese Zahlen spiegeln die durchschnittliche Niederschlagsmenge an der Wetterstation in Mineola, Nassau County, New York, wider.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button