Amerika

Edwardian Ball von Kalifornien

Betsy schreibt seit über 20 Jahren über Kalifornien und ist TripSavvy’s Expertin für diesen Staat.

Having Fun at the Edwardian Ball

Um Edward Ball zu verstehen, muss man zwei Edwards kennen: der eine war ein König und der andere ein rätselhafter Autor, der Bücher mit so ungewöhnlichen Namen wie “The Gashlycrumb Tinies” schrieb.

König Edward VII. regierte England von 1901 bis 1910. Die Ära, nach der er benannt wurde, war eine, in der sich laut Samuel Hines “die Reichen nicht schämten, auffällig zu leben”. In der Edwardianischen Ära trugen die Frauen Hüte mit Federn oder Blumen, die fünfmal so groß waren wie ihr Kopf, und Kleider mit geradem Rock und Perlenverzierungen.

Der Autor Edward Gorey ist berühmt für seine Schwarz-Weiß-Illustrationen und die bizarren Geschichten, die sie begleiten. Ein Hausgast, der ein wenig wie ein Pinguin aussieht, eine Frau, die auf dem Rasen mit einem menschlichen Schädel Fangen spielt, “A steht für Amy, die die Treppe hinuntergefallen ist.

Die Vau de Vire Society veranstaltet den Ball mit dem Segen des Edward Gorey Charitable Trust. Sie veranstalten ein “elegantes und skurriles Fest der Kunst, Musik, des Theaters, der Mode, der Technologie, des Zirkus und der geliebten Werke des verstorbenen, großen Edward Gorey”, wie sie es nennen.

Was Sie auf dem Edwardian Ball erwartet

Leichter gesagt als getan, aber das Erlebnis ist schwer zu beschreiben. Besucher, die zum ersten Mal kommen, können sich wie Alice fühlen, sobald sie den Raum betreten und durch das Glas treten. Der San Francisco Chronicle beschrieb es als “eine surreale Atmosphäre voller anachronistischer Wunder”.

Das Geschehen hat wenig Ähnlichkeit mit den ersten mondänen Tagen des venezianischen Carnevale, wo die Teilnehmer in ihren besten Kostümen posierten und sich auf die raffinierteste Weise verstellten.

Erwarten Sie bei dieser Veranstaltung keine übermäßigen Inszenierungen – in der Edwardianischen Ära gab es keine. Das heißt aber nicht, dass es nichts zu sehen oder zu tun gibt. Es werden Live-Musiker auftreten. Jedes Jahr präsentieren die Organisatoren eine musikalische Version der Geschichte von Edward Gorey. Darüber hinaus gibt es Tanzveranstaltungen, kurze Bühnenshows, Märkte, Absinth-Cocktails und lustige Nebenveranstaltungen. Wäre es nicht schön, sich einfach zu verkleiden und auf eine Party zu gehen?

Warum zum Edwardian Ball gehen?

Der Edwardian Ball hat sich einen Ruf für Einfallsreichtum und Einzigartigkeit erworben. In Anbetracht der Fülle an Unterhaltungsangeboten und der langen Öffnungszeiten sind die Eintrittspreise ihr Geld durchaus wert.

Einer der unterhaltsamsten Teile der Veranstaltung ist es, die Kostüme der anderen Besucher zu bewundern. Die meisten sind edwardianisch, aber jeder Träger steckt seinen eigenen Einfallsreichtum und seine eigene Fantasie hinein. Einige weichen vom strengen edwardianischen Stil ab und tragen Steampunk- oder Gothic-Kostüme. Um ihre erstaunlichen Aufnahmen zu sehen, suchen Sie den Hashtag #edwardianball auf Instagram.

Der Ball ist bei Menschen aller Altersgruppen beliebt, von den 20ern bis zu den 60ern, und ist eine lustige Art, sich zu verkleiden.

Tipps für die Teilnahme am Edwardian Ball

Wenn Sie noch nie auf einem Ball waren, sind Sie anfangs vielleicht etwas eingeschüchtert. Diese Tipps und Ressourcen können Ihnen helfen.

Die meisten Teilnehmer tragen Kostüme. Das ist vielleicht ein bisschen unangenehm, aber keine Angst. Es gibt keinen Grund, sich zu sehr festzulegen. Schauen Sie sich die Fotos auf der Website des Edwardian Ball an und lassen Sie sich von den Gemälden von Edward Gorey inspirieren. Sie können Ihr Kostüm auch mit einem kleinen Budget zusammenstellen, indem Sie Dinge aus Ihrem Kleiderschrank verwenden, z. B. eine Smokingweste und eine Fliege, einen Bowlerhut, Spitzenhandschuhe, Modeschmuck und andere auf eBay gekaufte Dinge.

Die Sitzplätze sind begrenzt, und die meiste Zeit werden Sie stehen müssen. Um zu vermeiden, dass Sie murmeln: “Meine Füße brachten mich am Ende um”, sollten Sie bequeme Schuhe tragen oder einen VIP-Platz mit Zugang zu einem Sitzbereich wählen.

Wenn das Datum des Balls weniger als einen Monat entfernt ist und Sie den Zeitplan auf der Website der Veranstaltung nicht sehen, machen Sie sich keine Sorgen. Es werden weiterhin Reservierungen vorgenommen, sobald ein Unterhaltungsprogramm verfügbar ist, und detaillierte Programme werden möglicherweise erst einige Tage vorher veröffentlicht.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, was Sie anziehen sollten und was Sie erwartet, sehen Sie sich die Informationen zum Ball an.

Wenn Sie Fotos machen möchten (und das werden Sie in der Tat), sind Taschenkameras und Handykameras erlaubt, große Kameras sind jedoch nicht zugelassen.

Edwardian Ball in San Francisco

Performers at the Edwardian Ball

Der Edwardian Ball ist eine zweitägige Veranstaltung, die jeweils freitags und samstags im Januar stattfindet. Die Veranstaltung am Freitag, die Edwardian World’s Fair genannt wird, ist weniger formell und umfasst eine Weltausstellung, eine Varieté-Show, Kunst und einen Händlermarkt.

Samstagnachmittag ist Zeit für den Nachmittagstee im Museum of Wonder. Stöbern Sie auf dem Händlerbasar und genießen Sie Tee, Essen und Pop-up-Vorstellungen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich lange Schlangen vor der Tür bilden, vor allem bevor die Party beginnt. Erfahrene Besucher sagen, dass sie etwa eine Stunde vor der gewünschten Einlasszeit eintreffen sollten.

Die Parkplatzsuche in der Nähe des Veranstaltungsortes kann etwas schwierig sein. Wenn Sie länger bleiben wollen, empfehlen wir Ihnen, eine Mitfahrgelegenheit zu nutzen. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, vergewissern Sie sich, dass der von Ihnen gewählte Parkplatz noch frei ist, wenn Sie fertig sind.

Was Sie wissen sollten

Der Edwardian Ball in San Francisco findet im Regency Ballroom in Van Ness statt. Der 1909 in der edwardianischen Ära erbaute und im Beaux-Arts-Stil gehaltene Saal mit seinen 35 Fuß hohen Decken und 22 Kronleuchtern ist eine elegante Kulisse für eine unterhaltsame Party.

Weitere Informationen und das diesjährige Programm finden Sie auf der Website des Edwardian Ball. Karten werden ab Ende Oktober verkauft. Kaufen Sie schon Wochen im Voraus, um Geld zu sparen und einen Ausverkauf zu vermeiden.

Der Hashtag für den Ball lautet #edwardianball. Es gibt ein inaktives Twitter-Konto @edwardianball.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button