Amerika

Elektrizität in Europa – Verwendung von Steckdosen

James Martin ist ein Reiseschriftsteller und Fotograf, der Artikel über Westeuropa schreibt, fotografiert und herausgibt.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, DuJour und Forbes erschienen.

Using Electricity in Europe

TripSavvy / Lisa Fasol

Da Mobiltelefone, Laptops und andere Technologien für den modernen Reisenden so wichtig sind, ist es wichtig, die richtige Ausrüstung für Ihre Reise zu haben. Wenn Sie nach Europa reisen, sollten Sie unbedingt einen Stromumwandler dabei haben, da sich die Steckdosen von denen in den Vereinigten Staaten stark unterscheiden. Außerdem gibt es in den Hotelzimmern aufgrund der sehr hohen Stromkosten in Europa nicht so viele Steckdosen wie in den Vereinigten Staaten.

Glücklicherweise sind Konverter erschwinglich, aber je nachdem, welches europäische Land Sie besuchen, werden Sie einen anderen Konverter benötigen. Am besten besorgen Sie sich einen All-in-One-Adapter, der weltweit funktioniert, aber wenn Sie nur ein Land oder eine Stadt besuchen wollen, können Sie auch einen einzelnen Adapter kaufen. In den meisten europäischen Ländern werden beispielsweise Stecker des Typs C oder E/F verwendet, während es im Vereinigten Königreich und in Irland nur Steckdosen des Typs G gibt. In Italien gibt es möglicherweise Steckdosen des Typs L, und in der Schweiz gibt es Stecker des Typs J. Bitte überprüfen Sie alle Steckertypen, bevor Sie reisen.

Beachten Sie, dass die meisten europäischen Steckdosen eine doppelt so hohe Stromstärke haben (in der Regel 220 Volt bei 50 Zyklen) wie amerikanische Stromsysteme. Dies kann für Ihr Gerät zu viel sein. Hinweis: Zwischenstecker wandeln die Spannung nicht um.

Foval Power Voltage Converter

Definitionen für elektrische Umwandlungsgeräte

Steckeradapter: Eine Schnittstelle, die einen amerikanischen 2-poligen Stecker mit einer bestimmten europäischen Steckdose verbindet. Auf diese Weise werden amerikanische Geräte an europäischen 220-Volt-Strom mit 50 Hz angeschlossen.

Stromwandler (oder Transformator): Wandelt europäische 220 Volt in 110 Volt um, so dass amerikanische Geräte mit europäischem Strom betrieben werden können. Beachten Sie, dass die Nennleistung (in Watt) größer ist als die Nennleistung aller Geräte, die Sie auf einmal anschließen möchten.

Europäische Elektrizität: Spannung

Die Spannung ist von äußerster Wichtigkeit. Der Versuch, ein Hochspannungsgerät an eine Standardleitung anzuschließen, kann zu einem Stromschlag, einem Stromausfall oder einer Beschädigung des Adapters führen. Haartrockner sind in der Regel das größte Problem. Sie verbrauchen enorme Mengen an Strom. Wenn es sein muss, kaufen Sie in Europa und stellen Sie sicher, dass das Gerät den Anforderungen des Landes entspricht, in dem es verwendet werden soll.

Stromtipps für Reisen nach Europa

Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige Ausrüstung für alle Ihre Geräte haben, bevor Sie über den großen Teich fliegen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button