Amerika

Erkunden Sie Fort Myers Beach und Sanibel Island

Dawn Henthorn lebt schon ihr ganzes Leben lang in Florida und ist Reiseexpertin, ehemalige Redakteurin von Wire to Wire und Hors Racing Digest sowie Journalistin für das Orlando Family Magazine.

Beach on Sanibel Island Florida

Paul Carter / Getty Images

Wenn Floridianer Urlaub machen, fahren sie oft nach Fort Myers Beach und Sanibel Island. Die Strände gehören zu den schönsten Küsten des Landes und sind daher ideale Badeziele.

Fort Myers Beach (nicht zu verwechseln mit der Stadt Fort Myers) und die nahe gelegene Sanibel Island sind die idealen Ziele für einen entspannten Florida-Urlaub. Abgesehen von den schönen Stränden bieten beide Orte eine Vielzahl an hochwertigen Hotels und familienfreundlichen Resorts. Außerdem kann man hier richtig bombardieren, eine beliebte Aktivität für viele Urlauber.

Usa, Florida, Fort Myers Beach.The beach

Unternehmungen

Fort Myers Beach auf der Insel Estero ist ein 7 Meilen langer, entspannender und ruhiger Küstenstreifen. In Ft. Myers Beach und der Umgebung gibt es viel zu erleben.

  • Verbringen Sie den Tag an einem der schönen Strände der Stadt, oder fahren Sie mit dem Kajak zu einem “Lover’s Key”. Die kleine Insel ist ein Naturpark mit Wanderwegen, Fahrradtouren, Wassersport und vielen anderen Aktivitäten.
  • Abends erkundet man in Fort Myers Beach am besten den Times Square, das Herz der Stadt und bekannt als das pulsierende Herz von Estero. In der Hochsaison herrscht hier ein reges Nachtleben.
  • Sanibel Island ist etwas ruhiger als Fort Myers Beach und eignet sich ideal für alle, die einen ungeplanten Urlaub verbringen möchten. Die Hauptattraktion von Sanibel Island sind natürlich die weißen Sandstrände, aber darüber hinaus ist das Bombardement ein beliebter Zeitvertreib. Aufgrund der geografischen Lage der Insel werden ständig einzigartige und exotische Muscheln an Land gespült.
  • Das J.N. “Ding” Darling Wildlife Sanctuary ist ein Muss auf Sanibel Island. Es verfügt über ein kostenloses Informationszentrum mit Ausstellungen und eine 5 Meilen lange Muschelstraße durch die Mangroveninseln. Sie können mit dem Auto oder mit dem Fahrrad fahren. Die Kosten betragen $5 pro Fahrzeug. Um die meisten Wildtiere zu sehen, sollten Sie früh am Morgen oder später am Tag gehen. Die Wanderwege sind von 7:30 Uhr bis zur Abenddämmerung geöffnet (die genauen Öffnungszeiten werden auf der Website bekannt gegeben). Die Schutzhütte schließt jeden Freitag und ist an Feiertagen geöffnet, es sei denn, der Feiertag fällt auf einen Freitag. Alligatoren. Nichts ist typischer für Florida als Alligatoren in ihrem natürlichen Lebensraum zu finden.
  • Ein Tagesausflug auf die nahe gelegene Insel Captiva ist eine tolle Abwechslung und ein schöner Ort, um den Abend zu verbringen. Captiva ist eine ruhige, entspannte Schwesterinsel, und die Aktivitäten auf Captiva sind ebenso unterhaltsam. An den schönen Stränden der Insel können Sie wandern, Wassersport treiben und sich ausgiebig beschießen lassen.
  • Die Innenstadt von Ft. Myers Beach ist klein. Es gibt sechs Blocks mit Geschäften und Restaurants für Touristen. Nördlich davon befindet sich ein städtischer Parkplatz am Strand, wo Sie gebührenpflichtige Parkplätze finden. Private Parkplätze sind ebenfalls vorhanden. Wenn Sie Ihr Auto lieber auf dem Hotelparkplatz stehen lassen möchten, nehmen Sie die leuchtend roten Trolleybusse, die regelmäßig für 75 Cent pro Stunde oder 2,00 $ pro Tag verkehren. Fahrräder, Mopeds und Harley-Motorräder können an mehreren Stellen in der Stadt gemietet werden.
  • In der Innenstadt von Ft. Myers Beach gibt es auch einen langen Angelpier. Der Zugang ist kostenlos, und Sie brauchen keinen Angelschein für Salzwasser in Florida, um von dort aus zu angeln.
  • Nach Einbruch der Dunkelheit sorgen Straßenkünstler in der Innenstadt für ein wenig Unterhaltung.

Aerial view of Sanibel Island, Florida

Insel Sanibel

Das erste, was Ihnen bei Ihrer Ankunft auf Sanibel auffallen wird, ist, dass es hier keine Hochhaushotels oder Eigentumswohnungen gibt. Sie sind nicht erlaubt. Als nächstes werden Sie feststellen, dass Sie den Golf von Mexiko oder die Bucht nicht wirklich sehen können, wenn Sie die Hauptstraße auf der Insel hinauffahren. Die meisten Häuser und Geschäfte sind von der Straße zurückgesetzt und außer Sichtweite. Es ist entspannend, die Straße im Touristentempo zu befahren. Die überhängenden Bäume erinnern an einige der tief gelegenen Straßen um Charleston, South Carolina.

Die Jagd nach Muscheln ist eine beliebte Aktivität, aber manchmal werden auch in abgelegenen Gebieten Muscheln gefunden. Leider muss man früh aufstehen, um auf Sanibel und seinem nördlichen Nachbarn Captiva Muscheln zu finden.

Wer einkaufen möchte, sollte einen Abstecher zu den Periwinkle Place Shoppes in Sanibel machen. Von der Straße aus ist es kaum zu glauben, dass man von mehr als 40 Geschäften umgeben ist. Die Bürgersteige sind überdacht, so dass Sie bei Regen einen schönen Nachmittag beim Stöbern in den Geschäften verbringen können. Essen Sie zu Mittag im Fish House Restaurant.

Beste Zeit für einen Besuch

Die beste Zeit für einen Besuch von Fort Myers Beach und Sanibel Island ist von Dezember bis April. Die Monate vor dem Frühling sind ideal, obwohl Sie in den Wintermonaten mehr Touristen antreffen werden.

Diese fünf Monate gelten als Hochsaison, also planen Sie Ihre Reise so früh wie möglich. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit tagsüber bei etwa 70 Grad Celsius und nachts bei etwa 50 Grad Celsius. Hochsaison bedeutet mehr Touristen, aber das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes. In der Nebensaison kann die Insel für diejenigen, die das Nachtleben suchen, etwas zu ruhig sein, und einige Attraktionen können geschlossen sein oder ihre Öffnungszeiten reduzieren.

Captiva Island welcome sign in Florida

Beste Strände

Fort Myers Beach und Sanibel Island gehören zu den saubersten und schönsten Stränden der Welt. Bei der Wahl eines Strandes ist es daher wichtig, dass Sie wissen, welche Szene Sie suchen, denn in dieser Gegend ist für jeden etwas dabei.

  • Der öffentliche Strandbereich in Fort Myers Beach ist ideal für alle, die auf der Suche nach Aktivitäten sind. Er liegt direkt an der Hauptstraße, so dass Sie in der Nähe von Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten sind, wenn Sie eine Pause vom Sonnenbaden brauchen.
  • Obwohl eine Bootsfahrt erforderlich ist, ist Cayo Costa ein großartiger, weniger bekannter Strand. Nehmen Sie auf jeden Fall etwas zu essen und zu trinken mit, da die Insel ein reines Naturschutzgebiet ist und nur minimale Dienstleistungen angeboten werden.
  • Der Lighthouse Beach auf Sanibel ist ideal für Naturliebhaber. Sie können den Leuchtturm der Insel besichtigen oder einen Spaziergang auf der nahe gelegenen Promenade unternehmen.
  • Wer nach Captiva Island fährt, sollte sich den preisgekrönten Captiva Beach ansehen.

Wo übernachten

Fort Myers Beach und die Gegend um Sanibel Island bieten eine Vielzahl von Unterkünften für jeden Geschmack und Geldbeutel, von familienfreundlichen Resorts bis hin zum Camping.

  • Das Sundial Resort and Spa auf Sanibel Island ist ideal für Familien. All-inclusive-Urlaubsoptionen sind mit saisonalen Rabatten erhältlich.
  • West End – Auf der anderen Straßenseite des Darling Refuge liegt das Paradise, ein kleines, naturnahes Resort. Die aus zwei Gebäuden bestehende Anlage ist von einer gehobenen Wohnsiedlung umgeben, die nur 1.000 Meter vom Strand entfernt ist. Es werden kostenlose Fahrräder für den Weg zum Strand angeboten, und es gibt einen kleinen Privatparkplatz direkt am Strand für die Gäste. Eine weitere gute Option für diejenigen, die Privatsphäre suchen. Es stehen Cottages mit einem oder zwei Schlafzimmern direkt am Strand zur Verfügung.
  • Das malerische Manatee Bay Inn in Fort Myers Beach ist zentral gelegen und liegt direkt am Wasser. Es ist ein wunderbares kleines Boutique-Hotel mit viel Florida-Charakter.
  • Eine weitere Option für Fort Myers Beach ist das Pink Shell Beach Resort am nördlichen Ende von Fort Myers Beach, etwa eine 3/4 Meile von der Brücke und dem Stadtzentrum entfernt. Die Zimmer des Resorts verfügen über eine kleine Küche mit einem Zweiflammenherd, einer Mikrowelle, einem kleinen Kühlschrank sowie ausreichend Geschirr, Gläser und Besteck für vier Personen. Balkone mit Aussicht auf den Golf von Mexiko und Sanibel Island sind Standard. Pink Shell ist eine große Anlage mit einer Vielzahl von Unterkünften (Villen, Suiten und Cottages), die für jeden Geldbeutel und jede Familiengröße geeignet sind. Es gibt drei Pools, Strandeinrichtungen, zwei Restaurants und Bootsverleih.

Wo man essen kann

Von Steakhäusern bis zu Meeresfrüchten bieten Fort Myers Beach und Sanibel alle Arten von Essensmöglichkeiten.

    Das am ruhigeren Ende von FT. Myers Beach wird von Juan Cruz, einem aus El Salvador stammenden Chefkoch, geleitet, der die köstlichsten Meeresfrüchte zubereitet. Es ist ein großartiges kleines Brunch-Lokal, das den ganzen Tag über Sandwiches, Waffeln und viele köstliche Desserts serviert.
  • Vergessen Sie natürlich nicht, Sanibels preisgekröntes süßes Melissa’s Cafe zu probieren. Hier gibt es Mittagessen, Abendessen und Happy Hour. Chefköchin Melissa Donahue Talmage ist stolz darauf, nur frische, saisonale Produkte zu verwenden. Ein weiterer großartiger Ort in Sanibel. Dieses Restaurant im amerikanischen Stil serviert jeden Abend Abendessen und bietet einen herrlichen Blick auf den Strand und eine vielseitige Küche.

Wie man nach Fort Myers Beach kommt

ft. Myers Beach liegt an der Südwestküste von Florida. Es ist eine einfache Fahrt durch das Herz von St. Petersburg, über die berühmte Sunshine Skyway Bridge, durch die I-275, und von der I-75 ist Ft. Myers. Von Miami sind es etwa 2,5 Stunden. Fort Myers Beach, etwa 30 Autominuten von der Stadt Fort Myers entfernt, liegt an der Spitze von Estero Island, einer der Barriereinseln vor der Küste. Sanibel Island liegt etwa 40 Minuten westlich von Fort Myers.

Anfahrtsbeschreibung

Fahren Sie auf der I-75 in Richtung Süden nach Fort Myers. Die Ausfahrt 21 ist die beste Ausfahrt der I-75 am Strand. Die Route ist gut ausgeschildert mit Schildern nach FT. Myers Beach, Sanibel und Captiva. Unterwegs fahren Sie 6 Meilen auf Cypress (überqueren den Highway 41) und biegen links auf den Highway 869 (Summerlin) ab, der direkt zu einer Mautstelle führt, bevor Sie die Brücke nach Sanibel Island überqueren.

Zielort. Myers Beach, links abbiegen auf den Highway 865 (San Carlos). Von der Interstate sind es etwa 15 Meilen nach Ft. Myers Beach und etwa 17 Meilen nach Sanibel.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button