Amerika

Februar in Frankreich: Wetter, was man einpacken muss, was man sehen sollte

Mary Ann Evans ist Mitglied der British Guild of Travel Writers. Sie lebt einen Teil ihres Lebens in der Auvergne, Frankreich, und schreibt Reiseartikel über dieses Land.

Pic du Midi de Bigorre Observatory

Christophe Lechenauf / Getty Images

Der Februar in Frankreich kann so sein, wie man ihn sich vorstellt. In den Pyrenäen und den Alpen locken die Pisten, denn dies ist der Höhepunkt der Skisaison. Wenn Sie etwas anderes wollen, sollten Sie sich die vielen spannenden Wintersportarten und Aktivitäten in den Skigebieten ansehen. Von Rennen bis hin zu Musikfestivals wird im Februar alles geboten.

Im Norden mag es kalt sein, aber am Mittelmeer ist es angenehm. Dies ist eine günstige Gelegenheit, um nach Frankreich zu fliegen, mit Angeboten für Flugtickets, Hotels und andere Pauschalreisen. Denken Sie daran, dass der Verkauf noch von der französischen Regierung geregelt wird. Und natürlich beginnen die wunderbaren Karnevals- und Faschingsfeiern.

Und schließlich steht der Februar ganz im Zeichen des Festes der Liebe. Besuchen Sie also das Dorf St. Valentin in Indre oder verbringen Sie etwas Zeit in Paris, der romantischsten Stadt der Welt.

Frankreich Wetter im Februar

Im Februar herrscht in Frankreich tiefster Winter, was im Allgemeinen kalte Temperaturen, Regen und manchmal Schnee bedeutet. Allerdings variiert das Wetter von Region zu Region. Ein verschneiter Tag in Paris kann sich als ein schöner warmer, sonniger Tag entpuppen. Wo immer Sie sich in Frankreich aufhalten, sollten Sie davon ausgehen, dass das Wetter aus frischen, angenehmen Tagen und kühlen Nächten besteht, wobei die Durchschnittstemperaturen von kalt bis mild reichen.

    35 f (3 c) / 46 f (8 c): 52 f (11 c) / 38 f (3 c): 38 f (3 c) / 54 f (12 c): 47 f (8 c) / 51 f (11 c): 30 f (minus 1 c) / 42 f (6 c)

In den meisten Regionen fällt ein gewisser Prozentsatz an Regen: Paris und Bordeaux haben im Durchschnitt 14 Regentage, Straßburg 13, Lyon und Nizza 6 Tage. Schnee ist seltener: Straßburg hat 6 Schneetage, Paris 4, Lyon und Bordeaux jeweils 1. Im wunderschönen Südfrankreich fällt kein Schnee.

Was man einpacken sollte

Das Wetter in Frankreich im Februar kann je nach Landesteil variieren, aber in der Regel ist es kalt. […]

  • […]
  • […]
  • […]
  • […]
  • […]
  • […]

[…]

[…] LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button