Amerika

Feste und Feiertage im Dezember in Italien

Martha Baykazian ist eine Italien-Reiseexpertin, die ihr Haus in der nördlichen Toskana als Ausgangspunkt für eingehende Erkundungen des Landes nutzt.

Die Feste und Veranstaltungen im Dezember in Italien drehen sich natürlich um die Weihnachtszeit. Zu den italienischen Winterfeiertagen gehören das Fest des perfekten Konzepts Ostern am 8. Dezember, Heiligabend am 24. Dezember, der erste Weihnachtstag am 25. Dezember und der Stephanstag am 26. Dezember.

Weihnachten ist zwar der Hauptgrund für die Feierlichkeiten im Dezember im ganzen Land, aber die Italiener feiern in diesem Monat auch mehrere Feste zu Ehren der Heiligen und des Olivenöls (das traditionell im Dezember angebaut wird). Planen Sie Ihren Italien-Urlaub um diese Zeit des Jahres.

Dies ist ein italienischer Feiertag und ein Fest, das auf das Ende des Jahres fällt. Und zum Abschluss der Silvesternacht wird in ganz Italien der große Neujahrstag mit einem Feuerwerk gefeiert.

Florence Noel

Christmas in Florence

In Montecatinita, nordöstlich von Florenz in der italienischen Region Toskana, findet alljährlich die Tradition des Florence Noel statt. Die Feierlichkeiten beginnen Ende November und dauern bis Anfang Januar. Sie umfassen ein Krippendorf, Kostproben von Speisen und Schokolade sowie eine Vielzahl von Live- und aufgezeichneter Musik.

Wildschweinfest

olive oil and bread

Das Wildschweinfest (Svelte Sagra del Sinhaiare) in der mittelalterlichen toskanischen Stadt Svereto in Livorno ist ein zweiwöchiges Fest, das Ende November beginnt und bis zum 8. Dezember dauert.

Neben Wildschweinen gibt es auch andere Produkte aus der Region, wie Wein, Olivenöl und Honig. Zu dem Fest gehören auch mittelalterliche Kostüme und mittelalterliche Mitstreiter, so dass es auch dann ein tolles Ereignis ist, wenn Sie sich nicht für Wildschweine interessieren.

Weihnachtsfest in Perugia

Perugia, Italy

Tripsavvy / Christopher Larson

Dieser riesige Markt befindet sich in La Rocca Paolina, der historischen Festung der Stadt aus dem 16. Jahrhundert, und bietet eine Vielzahl von Lebensmitteln und Kunsthandwerk sowie Workshops für Erwachsene und Kinder. Er findet in Perugia, der Hauptstadt Umbriens, von Anfang Dezember bis Anfang Januar statt.

Tag der Heiligen Barbara

Paterno

Der Höhepunkt der einwöchigen Feierlichkeiten zu Ehren der Heiligen Barbara findet am 4. Dezember in der sizilianischen Stadt Paterno an den Hängen des Vulkans Ätna statt, gefolgt von einem Umzug, bei dem eine Krippe aufgestellt wird.

Die Heilige Barbara ist die Schutzpatronin der Stadt und der Feuerwehrleute und Feuerwerker. Sie wurde schon oft zum Schutz vor dem Ausbruch des Ätna angerufen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button