Amerika

Inhalt

Die besten Strände an Floridas Golfküste

Laura Scholz ist freiberufliche Autorin und Redakteurin in Atlanta, wo sie seit 2000 lebt. Seit 2018 schreibt sie für TripSavvy über diese Stadt.

High Angle View Of Beach

Mit fast 800 Meilen Stränden vom westlichen Ende des Panhandle bis zu den südlichsten Keys ist Floridas Golfküste bekannt für ihre natürliche Schönheit, unberührte weiße Strände und ruhiges, juwelenfarbenes Wasser. Mit mehreren Direktflügen zu vielen Flughäfen in der Region, darunter Chicago und New York City, und einer einfachen Autobahnanbindung von südlichen Städten wie Atlanta und Birmingham sind die Strände der Golfküste nur wenige Stunden von den meisten Orten an der Ostküste entfernt.

Erfahren Sie mehr über die besten Strandurlaube an der Golfküste Floridas, vom künstlerischen Grayton Beach über das abgeschiedene Naturparadies Garden Key bis hin zum typischen Strandort Venice.

Garden Key, Dry-Tortugas-Nationalpark

Snorkeling in Dry Tortugas

Diese abgelegene Insel liegt westlich der Florida Keys und ist nur per Boot oder Wasserflugzeug von Key West aus zu erreichen. Sie ist die zweitgrößte Insel im Dry Tortugas National Park. Auf dem 14 Hektar großen Key befindet sich das Fort Jefferson aus dem 19. Jahrhundert, das zu den besten Schnorchel- und Bademöglichkeiten des Staates gehört. Zu den wichtigsten Plätzen, an denen man tropische Fische, Korallenköpfe und Seeigel aus nächster Nähe betrachten kann, gehören das Windjammer-Wrack, der historische Calling Pier Piling und das Little Africa Reef. Dieses Gebiet ist auch bei Kajakfahrern und Paddelboardern beliebt, aber beachten Sie, dass es auf der Insel keinen Verleih gibt. Campingplätze sind für die Übernachtung verfügbar, müssen aber im Voraus gemietet werden, und zwar nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”. Bringen Sie Snacks, Sonnenschutzmittel, Wasser und andere wichtige Dinge mit, da die Einrichtungen auf der Insel begrenzt sind.

Siesta Key Strand

Florida, Siesta Key, Point Of Rocks, Limestone Formations, Gulf Of Mexico

Dieser weitläufige, 8 Meilen lange Golfstrand südwestlich von Sarasota besteht zu mehr als 99 % aus reinem Quarz, der vor mehr als einer Million Jahren in den Appalachen abgelagert wurde. Die Zusammensetzung des Sandes bedeutet, dass er selbst an den heißesten Sommertagen kühl bleibt, was ihn zu einem idealen Strand zum Entspannen, Spazierengehen und Muschelsuchen macht. Mit ganzjährigen Rettungsschwimmern, Tennisplätzen, Parasailing, Sandskulpturenkünstlern und Spielplätzen ist Wave Protection Island ein idealer Urlaubsort für Familien mit Kindern. Für diejenigen, die einen Urlaub nur für Erwachsene planen, gibt es auf Siesta Key eine blühende Gastronomie- und Ausgehszene. Zu den Höhepunkten gehören das Essen am Wasser im Turtle Beach Grill sowie Karaoke und tropische Drinks im Captain Curt’s.

Fort De Soto State Park

Fort De Soto gulf fishing pier and beach

Dieser weitläufige, 1.136 Hektar große Park besteht aus fünf miteinander verbundenen Inseln, drei Meilen unberührter weißer Strände, malerischen Erholungspfaden und einer vielfältigen Flora und Fauna. Fahren Sie mit dem Kajak oder Kanu durch Mangroven und Feuchtgebiete mit Reihern und anderen Wildtieren, radeln Sie auf dem Mehrzweckweg zwischen North Beach und East Beach, schwimmen Sie im kristallklaren Wasser des North Beach Swim Center oder besichtigen Sie die historische Fort De Soto Battery. Blick auf die Sunshine Skyway Bridge. Der Park verfügt auch über einen Campingplatz mit Einrichtungen, Spielplätzen, Picknickplätzen, einem Angelpier mit Köder und Verpflegungsmöglichkeiten sowie einem ausgewiesenen Hundepark.

Grayton Beach

Grayton Beach

Wenn Sie einen ruhigen Urlaub verbringen möchten, fahren Sie nach Grayton Beach, das am Golf von Mexiko zwischen Pensacola und Panama City Beach liegt. Dieses kleine Künstlerdorf bietet eine Meile smaragdgrüner Küste, flippige Kunstgalerien, gemütliche Bars und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten. Am Western Lake im nahe gelegenen Grayton Beach Park können Sie auf Sandwegen wandern, Paddelboard oder Kajak fahren oder sich ein Fahrrad ausleihen und durch den kilometerlangen Kiefernwald an der Küste radeln. Im Underwater Sculpture Garden, einem Unterwassermuseum 58 Fuß unter dem Golf, können Sie die Unterwasserwelt aus nächster Nähe betrachten. Entspannen Sie sich bei Live-Musik, Austern von der Golfküste und kühlen Getränken bei AJ’s, einem lokalen Imbisswagen.

Caladesi Island State Park, Dunedin

Wooden pathway in Florida palm trees forest, Caladesi Island State Park, FL

Der Caladesi Island State Park, eine der letzten unberührten Inseln im Golf, ist mit der Fähre vom nahe gelegenen Honeymoon Island State Park aus oder nach einem 4,5 Meilen langen Spaziergang vom Clearwater Beach aus zu erreichen. Auf der Insel können Sie auf verschlungenen Pfaden durch Mangrovenwälder und Graslandschaften paddeln oder Kajak fahren, um einheimische Tiere wie Fischadler, Blaureiher, bunte Fische und gelegentlich Delfine zu beobachten. An Land können Sie an unberührten weißen Stränden spazieren gehen, im azurblauen Wasser schwimmen oder auf dem 3 Meilen langen Naturpfad wandern. Der Park verfügt außerdem über einen Spielplatz, Duschen, Picknickplätze, Konzessionen sowie Hütten und Campingplätze, die für Übernachtungen gemietet werden können. Hunde sind im Park, aber nicht am Strand erlaubt.

Clearwater-Strand

Clearwater beach with beautiful white sand in Florida USA

Mit seinem klaren, flachen Wasser, kinderfreundlichen Aktivitäten, Unterkünften in allen Preisklassen und einer entspannten Atmosphäre wird Clearwater Beach nicht umsonst oft als einer der besten Strandorte des Bundesstaates genannt. Tagsüber können Sie die Strandpromenade mit dem Fahrrad oder auf Inlineskates entlangfahren, in den ruhigen Gewässern mit dem Paddleboard oder Parasailing fahren oder einfach nur die Sonne und den Sand genießen. Abends können Sie im Seagini’s oder Frenchy’s Rockaway Grill am Wasser speisen, wo frische Meeresfrüchte und italienische Küche serviert werden, und dann zum Pier 60 gehen, um die abendlichen Straßenkünstler zu beobachten und Live-Musik zu hören, während die Sonne über dem Meer untergeht.

Sanibel-Insel

Plants Growing On Land Against Sky, Sanibel Island

Sanibel Island, die so genannte “Bombenhauptstadt der Welt”, ist einer der landschaftlich reizvollsten und ruhigsten Rückzugsorte des Bundesstaates. Verbringen Sie den Tag mit der Suche nach einzigartigen, pastellfarbenen Muscheln entlang der 15 Meilen langen Küstenlinie oder radeln Sie auf den 25 Meilen langen Fahrradwegen. Auf dieser Insel gibt es keine Ampeln. Das ruhige Wasser ist ideal zum Schnorcheln, Paddeln, Kajakfahren und für andere Aktivitäten auf dem Wasser, aber die Stadt bietet auch Möglichkeiten an Land. Ihr Strandaufenthalt.

Pensacola Strand

Boardwalk to the Turqouise Gulf, Pensacola Beach, FL

Auf der wellenfesten Insel Santa Rosa südlich von Pensacola gelegen, bietet dieser Strand den für die Bucht typischen weißen Sand und tiefgrünes Wasser. An der gleichnamigen Strandpromenade finden Sie lokale Boutiquen, Restaurants und Bars, darunter das lebhafte Bamboo Willie’s, das tropische Cocktails, Meeresfrüchte-Klassiker und regelmäßige Live-Musik serviert. Direkt an der Promenade liegt der Premier Adventure Park, in dem man Go-Kart fahren, Parasailing und Jetski mieten kann. Oder erkunden Sie das einzigartige Ökosystem der Insel an 29 Stationen entlang des 8,5 Meilen langen Footprint of the Sand Eco Trail, wo Sie einheimische Tiere wie Meeresschildkröten, Küstenvögel, Krabben und sogar Delfine beobachten können.

St. George Insel

Lighthouse on the Gulf of Mexico in Eastpoint

Wenn Sie einen ruhigen, weit entfernten Urlaubsort suchen, sollten Sie sich für die 28 Meilen entfernte St. George Island entscheiden. Die südlich von Apalachicola gelegene Barrier Island verfügt über kilometerlange unberührte Strände, die zu ruhigen Spaziergängen, Muschelsuche oder Sonnenbaden einladen. Die ruhige Bucht ist ideal zum Schwimmen, Angeln und für andere Wassersportarten. Erkunden Sie den 17 Meilen langen gepflasterten Radweg, nehmen Sie an einer geführten Delphinchartertour teil oder erklimmen Sie die 92 Stufen zum Leuchtturm, dem Wahrzeichen der Insel. Der haustierfreundliche St. George Island State Park bietet Campingplätze, gepflasterte Radwege, Wanderwege, Kanu- und Kajakverleih und einen Strandzugang, von dem aus Sie die natürliche Tierwelt, darunter 300 Vogelarten, beobachten können.

Panama City Beach

USA, Florida, M.B. Miller County Pier, Panama City Beach

Ja, Panama City Beach ist bei den Spring Break-Besuchern sehr beliebt, aber die 27 Meilen lange Küstenlinie bietet auch viele Aktivitäten für Familien und ältere Reisende. Von Schnorcheln und Tauchen bis hin zu Surfen, Schwimmen und Segeln – an Wasserspaß mangelt es in dieser Gegend nicht. Möchten Sie an Land bleiben? Shoppen, essen und fahren Sie im Pier Park oder besuchen Sie die örtlichen Vergnügungsparks wie Shivwreck Island Waterpark und Coconut Creek Family Fun Park. Wenn Sie einen ruhigeren Ausflug machen möchten, besuchen Sie den St. Andrews State Park, ein 1.200 Hektar großes Naturschutzgebiet an der Golfküste. Camping, Strandzugang, Wanderwege, Surfen, Schnorcheln, Kajakverleih und Wildtierbeobachtung werden hier angeboten.

Delnor-Wiggins Pass State Park

Boardwalk across the white sand beach of Delnor-Wiggins Pass State Park

Der Delnor-Wiggins Pass State Park liegt nahe genug, um Annehmlichkeiten wie erstklassige Einkaufsmöglichkeiten und Weltklasse-Golfplätze im nahe gelegenen Naples zu genießen, und ist weniger erschlossen als andere Strände in der Gegend. Der auf einer Barriereinsel gelegene Park ist ein idealer Tagesausflug für alle, die ein Abenteuer in der Natur suchen. Sie können wandern und einheimische Vögel wie Adler und Eulen beobachten, auf Naturpfaden zu Aussichtspunkten an der Nordküste der Insel wandern, ein Kajak oder Kanu mieten und durch die Bucht paddeln oder am farbenprächtigen Korallenriff schnorcheln oder tauchen. Delnor-Wiggins verfügt außerdem über Picknicktische, Grills, Innentoiletten, Außenduschen und eine barrierefreie Strandpromenade.

Venice Beach

Sunset Pier On Venice Beach, FL

Dieser typische Strandort im Sarasota County bietet Sand und Surfen, lokale Geschäfte und Restaurants sowie familienfreundliche Aktivitäten. Der Strand liegt nur eine Meile vom Stadtzentrum von Venice entfernt und bietet unberührtes, warmes, klares Wasser und weißen Sand, der für große Stücke prähistorischer Haifischzähne bekannt ist. Erkunden Sie die Wasserwege von Venice, angeln Sie am berühmten Pier oder erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt im Venice Museum im Stadtzentrum von Venice.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button