Amerika

Herbstliche Trüffelfeste in Italien

Martha Bakerjian ist eine Italien-Reiseexpertin, die das Land von ihrer Heimat in der nördlichen Toskana aus eingehend erkundet.

Alba White Truffle Fair

Weiße Trüffel sind ein Hauptbestandteil der italienischen Küche und werden im Herbst mit Trüffelmessen un d-festivals in ganz Mittel- und Norditalien gefeiert. Trüffelmessen sind ein Muss für jeden Feinschmecker, der Italien besucht.

Weiße Trüffel kommen hauptsächlich aus den Regionen Piemont, Molise, Toskana, Umbrien, Emilia Romagna und Marken. Im Oktober und November finden in diesen Regionen zahlreiche Messen mit weißem Trüffel statt, und der tartufo bianco, ein herbstliches Gericht aus weißem Trüffel, ist in diesem Teil Italiens reichlich vorhanden. Es gibt nichts Romantischeres, als eine Mahlzeit mit sinnlichen Trüffeln zu genießen.

Auch wenn Sie keine Trüffel kaufen wollen, lohnt sich ein Besuch auf einer Trüffelmesse. Der scharfe Duft frischer Trüffel liegt in der Luft, und Sie können vor Ort zubereitete Gerichte mit weißem Trüffel probieren (die in der Regel viel billiger sind als in einem Restaurant). Außerdem gibt es Unterhaltungsangebote und Stände, an denen Käse, Salami, Honig, Wein und andere lokale Produkte verkauft werden.

Herbstmessen für weiße Trüffel

Piemont

  • Messe und Markt für weiße Trüffel in Alba: Dies ist eine der bekanntesten Messen in Italien. Die Messe und der Markt finden an Wochenenden von Anfang Oktober bis Ende November statt. Neben dem Trüffelmarkt und der Messe gibt es auch ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm. Die Veranstaltung beginnt mit Abendkonzerten und Gourmetständen und endet mit einer Trüffelweltversteigerung und einem Spaziergang mit weißen Trüffeln für Touristen. Außerdem gibt es Eselrennen.
  • Auch in Moncalvo, in der Region Monferrato im Piemont, findet an den letzten beiden Wochenenden im Oktober eine Messe für weiße Trüffel statt.

Die Toskana.

  • San Miniato Trüffelmesse, La Sagra del Tartufo Bianco: Diese Messe findet am zweiten, dritten und vierten Novemberwochenende in der mittelalterlichen Hügelstadt San Miniato statt und ist die perfekte Gelegenheit, um frische Trüffel zu probieren. Der Großteil der weißen Trüffel Italiens wird in dieser Region produziert, und der November ist die Hochsaison der Trüffelernte. Stände mit Lebensmitteln und Kunsthandwerk, Unterhaltung und Restaurants bieten erschwingliche Trüffelmenüs an. Wenn Sie noch keine Trüffel probiert haben, ist dies ein guter Ort, um sie kennen zu lernen. In der Nähe von Siena findet am zweiten und dritten Novemberwochenende das Trüffelfest statt, und das Trüffelmuseum ist an den Wochenenden geöffnet.
  • In Volterra findet von Ende Oktober bis Anfang November eine Messe für weiße Trüffel statt, die Volterragusto.

Der Markt

  • In Aquaragna, der “Trüffelhauptstadt”, findet an den Wochenenden von Ende Oktober bis Mitte November eine Messe für weiße Trüffel statt.
  • In Sant’Angelo in Vado, in der Nähe von Urbania, findet an den Wochenenden von Oktober bis November eine Trüffelmesse statt.

Umbrien

  • In Pietralunga findet am zweiten Oktoberwochenende die Mostra Mercato del Tartufo e della Patata Bianca statt, eine Trüffel- und Kartoffelmesse.
  • In Città di Castello findet am ersten Wochenende im November eine Ausstellung und ein Markt für weiße Trüffel statt.

Emilia Romagna

  • In Savigno, in den Hügeln südwestlich von Bologna, findet an den ersten drei Wochenenden im November die Savigno Sagra del Tartufo statt. In der Provinz Bologna findet am letzten Wochenende im Oktober und am ersten Wochenende im November die Trüffel-Sagra statt.
  • In Calestano, umgeben von den wunderschönen Bergen im Süden Parmas, findet von Mitte Oktober bis Mitte November jeden Sonntag eine Messe für schwarze Trüffel statt.

Trüffeljagd und Trüffelausflüge

Möchten Sie sich in der Trüffelsuche versuchen? Es gibt viele Orte, an denen Sie mit Tartufaio (dem Trüffeljäger) und seinem treuen Trüffelhund auf die Suche nach Beute gehen können. Hier sind einige davon

    In der Nähe von Spoleto in Umbrien bietet Tartufaio eine Jagd auf schwarze oder weiße Trüffel an, die mit einem hausgemachten Mittagessen mit Trüffeln (natürlich) und lokalem Wein abgeschlossen wird. Sie betreiben auch eine Luxus-Lodge für schwarze Trüffel.
  • Truffle Hunting Alba bietet eine Reihe von Touren zur Jagd auf weiße Trüffel an, die mit Besichtigungen von Weingütern, Kochkursen und natürlich Mahlzeiten mit weißen Trüffeln kombiniert werden können.
  • Trüffeljagd in Le Marche: Le Marche Holidays bietet je nach Saison ein- oder mehrtägige Trüffeljagd-Touren für weiße oder schwarze Trüffel an. Die Tagesausflüge beinhalten ein Mittagessen in einer lokalen Trattoria.
  • Truffle Hunters bietet das ganze Jahr über Gruppen- und Privattouren zur Trüffelsuche in der Nähe der toskanischen Hügelstadt San Miniato an. Anschließend können die Gäste ein Mittagessen, eine Weinverkostung oder einen Kochkurs genießen.

Mehrere Hotels bieten gegen eine zusätzliche Gebühr Trüffeljagd-Erlebnisse an. Gäste des Al Vecchio Convento auf dem Forli-Hügel in der Emilia Romagna können sich für die Trüffelsuche und andere Aktivitäten anmelden. In der Toskana bietet das luxuriöse Castelfalfi Resort eine Trüffelsuche an.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button