Amerika

Karten von Cape Cod, Martha’s Vineyard und Nantucket

Suzanne Rowan Kelleher ist eine landesweit anerkannte Expertin für Familienreisen und preisgekrönte Reiseschriftstellerin un d-redakteurin.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, DuJour und Forbes erschienen.

Map of Cape Cod, Nantucket and Martha's Vineyard

Neuenglands Spielwiese

Cape Cod, Nantucket and Martha's Vineyard

Wenn Sie in den wärmeren Monaten in Boston Urlaub machen, sollten Sie sich die berühmten Städte und Strände von Cape Cod, Martha’s Vineyard und Nantucket nicht entgehen lassen. Aber Sie werden nicht nur von anderen Reisenden umgeben sein. Wenn die Einwohner Neuenglands dem Alltag entfliehen wollen, strömen sie nach Cape Cod und auf die benachbarten Inseln vor der Küste von Massachusetts.

Die Fahrt von Boston bis an den Rand von Cape Cod dauert etwa eine Stunde, an verkehrsreichen Sommerwochenenden auch länger. Wenn Sie im Urlaub sind, empfehlen wir Ihnen, an einem Wochentag nach Cape Cod und zu den Inseln zu fahren, um die Menschenmassen am Wochenende zu vermeiden. Wenn Sie zum Outer Cape fahren, ist es schneller, die Fähre von Boston nach Provincetown zu nehmen.

Um nach Martha’s Vineyard Island oder Nantucket Island zu gelangen, nehmen Sie eine Fähre von Woods Hole oder Hyannis auf Cape Cod.

Cape Cod

Map of Cape Cod, Massachusetts

Cape Cod ist eine 110 km lange Halbinsel, die sich wie ein gebogener Arm dreht und wendet. Die 15 alten Städte sehen aus, als wären sie einem Norman-Rockwell-Gemälde entsprungen, aber im Cape Cod National Seashore, einem fast 30 Meilen langen Strandabschnitt am Atlantik, ist nur wenig Bebauung erlaubt.

Es gibt viele Unterschiede zwischen den verschiedenen Gebieten von Cape Cod und den Arten von Besuchern, die sie anziehen.

Die Halbinsel ist in vier Bereiche unterteilt

  • Upper Cape: umfasst das Gebiet, das dem Festland am nächsten liegt, einschließlich der Städte Bourne, Falmouth, Mashpee und Sandwich.
  • Mid-Cape: der “Bizeps” und “Trizeps” des Arms, einschließlich der Städte Barnstable, Hyannis, Dennis und Yarmouth. Eines der berühmtesten Wahrzeichen von Hyannis Harbor ist ein sechs Hektar großes Anwesen am Meer, das der Familie Kennedy gehört. Ursprünglich war es das Haus von Joseph P. Kennedy, Sr. und seiner Familie, zu der auch die Söhne John F. Kennedy, Robert F. Kennedy und Ted Kennedy gehörten.
  • Lower Cape: Das Gebiet um den “Ellenbogen” der Halbinsel, einschließlich der Städte Brewster, Chatham, Harwich und Orleans.
  • Outer Cape: Das Gebiet zwischen dem Ellbogen und der geschwungenen Faust, einschließlich der Städte Eastham, Truro, Wellfleet und Provincetown.

Martha’s Vineyard

Map of Martha's Vineyard

Die 87 Quadratkilometer große Insel Martha’s Vineyard ist eine der berühmtesten Sommerkolonien Amerikas und ein beliebter Luxusurlaubsort für Prominente und US-Präsidenten, insbesondere für die Präsidenten John F. Kennedy und Barack Obama.

Edgartown, die exklusivste Stadt auf dieser exklusiven Insel, entstand aus einer Walfangvergangenheit. Sie können die ehemalige Residenz eines Kapitäns aus dem 19. Jahrhundert besichtigen. Nehmen Sie die Fähre nach Chapaquiddick Island, um zu angeln und die Ruhe zu genießen.

Natürlich gibt es auf Martha’s Vineyard auch viele köstliche Restaurants, wunderbare Übernachtungsmöglichkeiten und interessante Einkaufsmöglichkeiten.

Die Insel Nantucket

Map of Nantucket Island

So reizvoll wie Martha’s Vineyard, aber nicht ganz so charmant, hat sich Nantucket die Atmosphäre einer Neuengland-Hafenstadt aus dem 19. Sie ist nur 30 Meilen von Cape Cod entfernt. Die Insel verfügt über wunderschöne Strände, Leuchttürme und Museen und bietet Resorts, Boutique-Hotels und Gasthöfe. Wenn Sie möchten, können Sie die Fähre nach Nantucket nehmen und die Insel mit dem Fahrrad erkunden. Sie brauchen kein Auto, um diesen Inbegriff von Neuengland zu genießen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button