Amerika

Kostenlose New Yorker Stadtrundgänge

Heather Cross lebt seit langem in New York City und schreibt seit 2002 über diese Stadt. Sie ist außerdem Reiseveranstalterin und zertifizierte New York City-Spezialistin von NYC & Company.

Tourists on Brooklyn Bridge

Denise K. Johnson/ Getty Images

Wanderungen sind eine großartige Möglichkeit, neue Orte zu besuchen, insbesondere New York City. Wenn Sie zu Fuß unterwegs sind, können Sie die Stadtteile aus der Nähe betrachten und mehr über die Menschen und Orte erfahren, die sie ausmachen. Für Besucher mit kleinem Budget haben wir eine Liste mit kostenlosen Stadtrundgängen in New York City zusammengestellt. Diese Touren führen durch eine Vielzahl von Stadtvierteln und zu den beiden großen Parks von New York City, dem Central Park und der High Line. Beachten Sie, dass kostenlose Touren in der Regel große Gruppen anziehen. Sie werden zwar nicht das gleiche intime Erlebnis haben wie bei den besten Stadtrundgängen in New York City, aber der Preis ist unschlagbar.

Die Grand Central Neighborhood Tour

Grand Central Station NYC

Andrew Burton/ Getty Images

Freitags um 12.30 Uhr. Erleben Sie eine beeindruckende Tour durch Grand Central und die Umgebung unter der Leitung von Justin Ferate oder Peter Laskowich. Neben der Erkundung einiger Highlights des Grand Central Terminal umfasst die Tour auch viele Highlights des Viertels wie den Pershing Square und das Chrysler Building.

  • Datum und Uhrzeit: Freitag um 12:30 Uhr
  • Dauer: 90 Minuten
  • Ort: Sculpture Court an der 120 Park Avenue (südwestliche Ecke der East 42nd Street)
  • Veranstaltet von Grand Central Partnership

Big Apple Greeter-Touren

New York Central Park

Möchten Sie eine geführte private Tour durch New York City? Umsonst? Ob Sie es glauben oder nicht, genau das bietet Big Apple Greeters den Besuchern von New York City. Seit 1992 bringt diese gemeinnützige Organisation Besucher von New York City mit freiwilligen New Yorkern zusammen, die ihr Wissen und ihre Lieblingsviertel weitergeben möchten. Wenn Ihnen aber gefällt, was Sie erleben, sollten Sie Big Apple Greeters eine Spende zukommen lassen, um Ihre Dienste zur Verfügung zu stellen.

Hinweis: Die Touren werden nach dem Prinzip “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” vergeben, also buchen Sie rechtzeitig, um Ihre Chancen auf eine Tour zu erhöhen.

Kostenlose Touren zu Fuß

MET museum NYC

Barry Winiker/ Getty Images

Free Tours By Foot bietet eine Vielzahl von New Yorker Stadtrundgängen an, von denen die meisten kostenlos sind (bei den Food-Touren zahlen Sie für Ihre eigene Kostprobe). Die meisten Touren decken einen einzelnen Stadtbezirk in zwei Stunden ab, aber es gibt auch eine sechsstündige All-in-One-Tour, die viele Bereiche von New York City abdeckt. Die Fremdenführer auf diesen Touren sind nur auf Trinkgeld aus, also bedenken Sie das und geben Sie ein angemessenes Trinkgeld, wenn Sie mit dem Erlebnis zufrieden sind. Empfohlen wird ein Trinkgeld von 10 $ pro Person für eine zweistündige Tour und 25 $ pro Person für eine sechsstündige Tour.

Führungen der Central Park Conservancy

Shakespeare Garden in Central Park

Die Central Park Conservancy bietet kostenlose Führungen durch verschiedene Bereiche des Central Park an. Die Führungen dauern zwischen 30 Minuten und zwei Stunden und werden von freiwilligen Helfern des Central Park Conservancy’s Walking Tours Program geleitet. Diese Führungen sind eine hervorragende Gelegenheit für Besucher, den Central Park zu verstehen und etwas über seine Geschichte und Gestaltung zu erfahren. Die Führungen sind nach Schwierigkeitsgrad eingestuft und einige sind barrierefrei.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button