Amerika

Kreuzfahrtzielkarte der Länder rund um das Rote Meer und in Südwestasien

Linda Paull Garrison ist eine Reiseschriftstellerin, die mehr als 150 Kreuzfahrten unternommen und mehr als 1.100 Tage auf See verbracht hat.

Die meisten Kreuzfahrer betrachten einen Positionswechsel als eine Kreuzfahrt zwischen Alaska und der Karibik oder zwischen Europa und der Karibik. Da jedoch der Ferne Osten ein immer beliebteres Kreuzfahrtziel wird, fahren einige Kreuzfahrtschiffe vom Mittelmeer über das Rote Meer, den Persischen Golf und die Länder des Indischen Ozeans in Südwestasien in den Fernen Osten.

Darüber hinaus beinhalten Kreuzfahrten rund um die Welt oft Zwischenstopps in diesen weniger bekannten und exotischen Ländern. Aufgrund des wachsenden Interesses an Kreuzfahrten in diese Region haben einige Kreuzfahrtgesellschaften in den Wintermonaten Schiffe in Dubai stationiert.

Naher Osten Karte

Middle East Cruise Destination Map

Der Krieg im Nahen Osten (genauer gesagt in Südwestasien) hat viele Reisende davon abgehalten, die Region zu besuchen, aber Kreuzfahrten sind eine gute Möglichkeit, die Region relativ sicher zu bereisen. Die Karte unten zeigt die beliebtesten Anlaufhäfen für Kreuzfahrtreisende in Südwestasien, am Persischen Golf und am Roten Meer.

Ägypten Karte

Map of Egypt

Der größte Teil Ägyptens liegt in Afrika, während die Sinai-Halbinsel in Asien liegt. Der Suezkanal trennt die beiden Kontinente.

Da Ägypten größtenteils ein Wüstenland ist, bietet es viele Möglichkeiten für Kreuzfahrten. Kreuzfahrtschiffe, die durch das südliche oder östliche Mittelmeer fahren, halten normalerweise in Alexandria oder Port Said. Die Kreuzfahrer fahren nach Kairo, wo sie einen ganztägigen Landausflug machen und den Nil, die Pyramiden und die Sphinx besichtigen können. Eine Kreuzfahrt auf dem Nil ermöglicht es Ihnen, die Wunder des alten Ägyptens zu erleben.

Kreuzfahrten zum Roten Meer machen in der Regel einen Zwischenstopp in Sharm El Sheikh, Ägypten, für einen Ausflug in die Wüste, das Katharinenkloster oder zum Tauchen im klaren Roten Meer. Die Wüste Sinai bedeckt den größten Teil der ägyptischen Sinai-Halbinsel und erstreckt sich vom Mittelmeer im Norden bis zum Roten Meer bei Sharm El Sheikh im Süden. Diese Wüste ist ein sehr beliebtes europäisches Reiseziel zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

Viele Kreuzfahrtpassagiere pilgern durch die heißen, trockenen Berge der Wüste Sinai zum Katharinenkloster, dem berühmten Ort des brennenden Busches, an dem Gott zu Moses sprach. Die Fahrt zum Fuße des Berges Sinai dauert drei Stunden, aber die atemberaubende Landschaft lässt die Zeit wie im Flug vergehen.

Die Sicherheitsvorkehrungen auf der Sinai-Halbinsel sind sehr hoch, und der Reisebus wird sowohl ägyptische als auch UN-Kontrollpunkte passieren. Es gibt nur wenige Straßen durch die Wüste, und die Einheimischen benutzen Lastwagen mit Allradantrieb oder die traditionellen Kamele als Transportmittel. Moderne Reisebusse sind an der Autobahn verankert und werden zusammen mit Kreuzfahrtschiffen und anderen Reisegruppen von Hotels in Sharm El Sheikh eskortiert.

Kreuzfahrten auf dem Roten Meer können in Al Gradaka oder Safaga Halt machen, damit die Passagiere für einen Tages- oder Übernachtungsausflug nach Luxor fahren können.

Keine Beschreibung von Kreuzfahrten in Ägypten wäre vollständig, ohne die Nilkreuzfahrten zu erwähnen, die in der Regel zwischen Luxor und den hohen Dämmen von Assuan verkehren. Mit Dutzenden von Flussschiffen, die auf dem Nil fahren, gibt es viele Möglichkeiten für Nilkreuzfahrten.

Jordanien Karte

Map of Jordan

Kreuzfahrtschiffe legen in Aqaba (auf dieser Karte als Al Aqabah bezeichnet) am Golf von Aqaba am Roten Meer an.

Jordanien hat viele wunderbare Orte zu bieten, und Kreuzfahrtreisende machen von Aqaba aus in der Regel einen Landausflug nach Petra in der Nähe von Ma’an, in die Wüste von Wadi Rum oder ans Tote Meer, wo sie einen ganzen Tag oder eine Nacht verbringen.

Petra ist eines der neuen Sieben Weltwunder, eine erstaunliche “verlorene” Stadt in der Wüste. Es ist ein langer Tagesausflug von einer Kreuzfahrt, die in Akaba Halt macht, aber die Landschaft ist interessant und die Einfahrt in das Tal und der Anblick der erstaunlichen Strukturen, die von den Erbauern hinterlassen wurden, ist eine Erinnerung, die ein Leben lang hält.

Wadi Rum ist ein spektakuläres Wüstental etwa eine Stunde nördlich von Aqaba in der jordanischen Wüste. Die wunderschönen Felsen und die leuchtenden Farben von Rot, Braun und Orange heben Wadi Rum von anderen Wüstengebieten ab. Besucher von Wadi Rum können das Gebiet zu Fuß, auf Kamelen, Eseln oder mit einem Allrad-Jeep erkunden.

T.E. Lawrence, der berühmte britische Soldat und Diplomat (auch bekannt als Lawrence von Arabien), liebte Wadi Rum und lebte dort 1917. Eine große Felsformation mit sieben Säulen erhebt sich über der Wüste von Wadi Rum.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button