Amerika

Leitfaden für Disneyland-Ticketpreise

Suzanne Rowan Kelleher ist eine landesweit anerkannte Expertin für Familienreisen und preisgekrönte Reiseschriftstellerin un d-redakteurin.

Patrice J. Williams ist Autorin von Reise- und Stilinhalten, Faktencheckerin, Autorin von Recycling-Einkaufsbüchern und Tooking Fly on a Dime.

Disneyland - Mickey and Minnie

Walt Disney Parks.

Die Eintrittspreise für die Disneyland-Parks in Los Angeles, Kalifornien, können zwar ziemlich abschreckend sein, aber es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei Ihrem Urlaub in Walt Disneys ursprünglichen Themenparks und im California Adventure Park Geld zu sparen.

Von Reisen in der Nebensaison bis hin zur Buchung spezieller, preisgünstiger Ticketpakete – mit diesen Spartipps können Sie bei Ihrem Aufenthalt in Los Angeles die Preise für Eintritt, Essen und sogar Unterkunft umgehen. Ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal an den glücklichsten Ort der Welt reisen oder versuchen, bei Ihrem letzten Disneyland-Besuch Geld zu sparen – Sie müssen kein Vermögen ausgeben, um diesen weltberühmten Vergnügungspark zu genießen.

Und vergessen Sie nicht, dass Kinder unter drei Jahren sowohl in Disneyland als auch in Disney California’s Adventure ermäßigte Preise erhalten. . Die Preise variieren je nach Datum, aber hier sind die regulären Eintrittspreise (pro Tag) für 2019

Es kommt darauf an, wann Sie gehen

Disney hat ein Preiserhöhungsmodell für Tageskarten in Disneyland eingeführt. Das bedeutet, dass die Eintrittspreise mit der Nachfrage schwanken, mit höheren Preisen in Spitzenzeiten (z. B. an Feiertagen und Wochenenden) und niedrigeren Preisen in ruhigeren Jahreszeiten.

Daher ist es sinnvoller denn je, Disneyland dann zu besuchen, wenn es am wenigsten überlaufen ist. Wenn Familien flexibel sind und das Disneyland zu weniger überfüllten Zeiten besuchen können, z. B. in der Mitte der Woche während des Schuljahres, werden die Eintrittspreise niedriger sein. Wenn Sie jedoch an einem Wochenende, während der Schulferien oder im Urlaub kommen, spiegelt der Ticketpreis den Zeitpunkt des größten Andrangs wider.

Es gibt drei Stufen von Tageskarten für Themenparks: günstig, normal und Spitzenzeiten. Disney verwendet einen Wolkenkalender, um die Tage zu kategorisieren, und die Tagestickets sind bestimmten Tagen zugeordnet, an denen sie genutzt werden. Eine Tageskarte für den Disneyland Park und Disney California’s Adventure kostet für Erwachsene an günstigen Tagen 97 $, an normalen Tagen 110 $ und an Spitzentagen 124 $.

Kaufen Sie Ihre Tickets frühzeitig und nutzen Sie sie oder verlieren Sie sie

Um bei Ihrer Ankunft Zeit zu sparen, können Sie Tickets für den Disneyland Resort Park über die offizielle Website oder die Disneyland Mobile App kaufen. Wenn Sie Tickets über diese Methoden kaufen, erhalten Sie entweder ein physisches Ticket oder eine Disney Etiquette als PDF-Datei, die auf den meisten Desktop- und Mobilgeräten angezeigt und ausgedruckt werden kann.

Im Jahr 2017 führte Disneyland den DisneyMax Pass ein. Dieser ermöglicht die mobile Reservierung und Einlösung von Disney FastPass-Rückgabezeiten über die Disneyland App. Der Disney Maxpass ist für 20 US-Dollar pro Tag erhältlich. Inhaber von Jahreskarten für das Disneyland Resort haben auch die Möglichkeit, einen Disney Maxpass auf Tages- oder Jahresbasis zu erwerben. Der Maxpass bietet den Gästen auch unbegrenzte Downloads von PhotoPass-Bildern.

Disney-Tickets laufen zu verschiedenen Zeiten ab. Ein 1-Tages-Ticket läuft zum Beispiel am gewählten Startdatum ab. Ein 10-Tage-Ticket hingegen läuft 14 Tage nach dem ersten Tag der Nutzung ab. Wenn Sie also am 1. Mai ein 10-Tage-Ticket kaufen und an diesem Tag in Disneyland eintreten, können Sie an jedem der verbleibenden Tage zwischen dem 2. und 14. Mai einen Disney-Themenpark besuchen. Danach verfällt das Ticket und alle nicht genutzten Tage gehen verloren.

Wählen Sie bei der Buchung die Budget-Option

Die saisonalen Preise gelten nicht für Mehrtageskarten, wenn Sie Disneyland mehr als einen Tag lang besuchen. Wenn Sie also den niedrigsten Ticketpreis erzielen möchten, müssen Sie ein Mehrtagesticket kaufen und jeden Tag einen anderen Park zu einem niedrigeren Preis besuchen.

Wenn Sie online ein Ticket für drei oder mehr Tage kaufen, erhalten Sie außerdem eine günstige Vergünstigung namens Magic Mornings, bei der Sie eine Stunde vor Öffnung des Parks im Disneyland Park bleiben. So haben Sie Zugang zu ausgewählten Fahrgeschäften und Attraktionen, bevor die Massen in den Park strömen.

Wenn Sie jedoch nur einen Tag Zeit haben, um die Disney Parks in Los Angeles zu besuchen, können Sie ein Hopper-Ticket kaufen. Damit können Sie mehrere Parks an einem Tag zum gleichen Preis besuchen. Sie könnten zum Beispiel morgens Disney California Adventure besuchen und am Nachmittag nach Disneyland fahren. Die Park Hopper-Option wird jedoch als Zusatzticket verkauft. Wenn Sie also die Kosten niedrig halten wollen, müssen Sie sich auf einen Park pro Tag beschränken.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button