Amerika

Leitfaden für Flughäfen in der Nähe von Washington, D.C.

Rachel Cooper ist eine Reiseschriftstellerin, die seit mehr als 25 Jahren in der Region Washington, D.C. lebt. Sie ist außerdem Autorin mehrerer Bücher über die Hauptstadt des Landes und die mittelatlantische Region.

Jillian Dara ist freiberufliche Journalistin und Faktencheckerin. Ihre Arbeiten sind in Travel + Leisure, USA Today, Michelin Guides, Hemispheres, Dujour und Forbes erschienen.

Dulles International Airport in Washington DC, USA

Der Großraum Washington, D.C., wird von drei großen internationalen Flughäfen angeflogen: Ronald Reagan Washington National Airport (DCA), Washington Dulles International Airport (IAD) und Baltimore/Washington Thurgood Marshall International Airport (BWI). Jeder dieser Flughäfen hat seine eigenen Vor- und Nachteile, die je nach Ihren spezifischen Bedürfnissen variieren können. Einige bieten bessere internationale Flugverbindungen, während andere die Hauptstadt des Landes besser erreichen.

Ronald Reagan Washington Nationaler Flughafen (DCA)

Ronald Reagan Washington National Airport

  • Standort: Arlington, Virginia
  • Im besten Fall wohnen Sie im Herzen von Washington, D.C., oder in der Umgebung von Arlington.
  • Vermeiden Sie es.
  • Entfernung zur National Mall: Eine 6-minütige Taxifahrt kostet etwa 15 Dollar, oder Sie können die Metro nehmen. Die Fahrt zur National Mall dauert etwa 15 Minuten und kostet je nach Uhrzeit $2 bis $3.

Der Ronald Reagan Washington National Airport, allgemein als Reagan oder National bezeichnet, befindet sich in Arlington, Virginia, etwa vier Meilen vom Stadtzentrum Washingtons entfernt. Er ist sicherlich der Flughafen, der dem Stadtzentrum von Washington und den inneren Vororten am nächsten liegt und somit der bequemste der drei Flughäfen in der Region für Besucher, die in der Stadt oder in Arlington und den nahe gelegenen Vororten wohnen. Er ist auch der verkehrsreichste der drei D.C.-Flughäfen, aber nur knapp.

Reagan bietet Nonstop-Flüge zu 97 Zielen, hauptsächlich auf dem amerikanischen Festland sowie zu mehreren Flughäfen in Kanada und der Karibik. Es ist wichtig zu wissen, dass die kurze Start- und Landebahn die Größe der Flugzeuge, die in Reagan ein- und ausfliegen, begrenzt. Das bedeutet, dass größere Flugzeuge, die für internationale Langstrecken geeignet sind, stattdessen in Dulles oder BWI landen müssen. Außerdem sind Flüge in einem Umkreis von mehr als 1.250 Meilen um Reagan aufgrund von Grenzbestimmungen verboten. All dies bedeutet, dass es nur sehr wenige internationale Nonstop-Flüge nach DCA gibt. Anschlussflüge oder Nonstop-Flüge müssen an einem anderen Flughafen durchgeführt werden.

Wenn Sie jedoch Reagan als Zielort gewählt haben, ist die An- und Abreise nach D.C. einfach. Der Flughafen ist direkt über die blauen und gelben Linien des U-Bahn-Systems der Stadt erreichbar. Sie können auch eine kurze Taxifahrt zum und vom Flughafen nehmen, aber rechnen Sie mit viel Verkehr während der Hauptverkehrszeit.

Internationaler Flughafen Washington Dulles (IAD)

Dulles Airport

  • Standort: Dulles, Virginia
  • Im besten Fall fliegen Sie von einem internationalen Standort aus.
  • Vermeiden Sie es.
  • Entfernung zur National Mall: Eine 40-minütige Taxifahrt kostet etwa 65 Dollar, aber der Verkehr kann sowohl die Länge als auch die Kosten der Fahrt beeinflussen. Die öffentlichen Verkehrsmittel beschränken sich auf die Fahrt mit dem Bus vom Flughafen zur Silver Line der U-Bahn Weileston East. Diese Fahrt kostet etwa 10 $ und dauert etwa 75 Minuten.

Der internationale Flughafen Washington Dulles liegt 26 Meilen von Washington entfernt in Dulles, Virginia. Mit 36 Millionen Passagieren im Jahr 2018 ist er der verkehrsreichste Flughafen im Großraum D.C.. Wenn Sie international fliegen, müssen Sie sich wahrscheinlich zwischen Afrika, Asien und Europa entscheiden, denn es gibt 57 Nonstop-Flugmöglichkeiten, darunter Flüge aus den Vereinigten Staaten, Kanada und Südamerika (87 Nonstop-Inlandsflüge).

Da Dulles ziemlich überfüllt sein kann, war es der erste Flughafen des Landes, der ein System eingeführt hat, das die Wartezeiten an den Sicherheitskontrollstellen berechnet und in Echtzeit anzeigt. Da die beiden Zwischengeschosse über die Sicherheitskontrolle hinweg miteinander verbunden sind, haben die Passagiere die Möglichkeit, eine Schlange mit einer kürzeren Wartezeit zu wählen.

Das Ein- und Aussteigen in Dulles ist etwas komplizierter als von der Innenstadt D.C. nach Reagan. Die 40-minütige Fahrt von der Innenstadt nach D.C. ist verkehrsarm, kann aber zur Rushhour anschwellen. Dennoch ist der Flughafen aufgrund seiner Nähe recht bequem, wenn Sie aus den Außenbezirken von Virginia kommen und gehen. Wenn Sie kein eigenes Auto mieten, gibt es zahlreiche Shuttlebusse und Taxis, die Besucher in der Umgebung befördern.

Internationaler Flughafen Baltimore-Washington (BWI)

Baltimore-Washington International Airport

  • Standort: Baltimore, Maryland
  • Bester Fall: Sie fliegen nach Südwesten.
  • Zu vermeiden: Sie sind gegen öffentliche Verkehrsmittel.
  • Entfernung zur National Mall: Die Fahrt dauert etwa 40 Minuten ohne Verkehr. Ein Taxi kostet etwa 100 Dollar, so dass es besser ist, ein Auto zu mieten. Sie können auch einen Amtrak-Zug vom Flughafen zur Union Station in D.C. für etwa 17 Dollar nehmen (Fahrzeit weniger als 30 Minuten) oder den BWI Express Metro Bus Service zur Greenbelt Metro Station für etwa den gleichen Preis, aber in 70 Minuten. Es gibt auch einen gekennzeichneten Regionalzug, der zur Union Station fährt. Er kostet 7 $ und braucht 35 Minuten.

Der Flughafen Baltimore-Offerington International Thurgood Marshall, allgemein als BWI bekannt, liegt südlich von Baltimore und ist über die I-95 und I-295 gut an die Vororte von Maryland angebunden. Er ist etwa 40 Meilen von der Innenstadt von Washington, D.C. entfernt. Southwest Airlines hat ein eigenes Terminal am BWI und bietet zahlreiche Flüge zu niedrigeren Preisen als in Reagan und Dulles. Mit 27 Millionen Passagieren im Jahr 2018 ist der BWI weniger überfüllt als Dulles, und viele Reisende ziehen ihn deshalb Dulles vor. Der internationale Service ist jedoch begrenzt, es gibt nur Nonstop-Flüge nach Kanada, in die Karibik, nach Mittelamerika und nach London.

Die Fahrt zwischen BWI und D.C. ist nicht so bequem wie die Fahrt von Reagan oder Dulles. Die Bahnhöfe von Mark (Maryland Railroad Commuter Service) und Amtrak befinden sich jedoch in der Nähe des Flughafens und bieten relativ schnelle und effiziente Zugverbindungen zur Union Station in D.C.. Obwohl er der am weitesten von der Stadt entfernte Flughafen ist, stellt er eine gute Alternative zu anderen Flughäfen in Washington dar, vor allem, wenn Sie ein günstiges Flugangebot finden. Es ist auch relativ einfach, mit dem Auto zwischen BWI und D.C. zu fahren, aber der Verkehr zur Hauptverkehrszeit kann die Fahrt verlängern.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button