Amerika

Mai in China: Wetter, Füllung und was zu beachten ist

Sarah Nauman lebt seit langem in Shanghai und ist Expertin für Reisen nach China. Derzeit schreibt sie über den France Blue China Club von Air France.

Chinese traditional bridge in Summer Palace, Beijing

Wenn Sie China im Mai besuchen, können Sie sich fast immer auf mäßig warme Temperaturen mit geringer Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit verlassen. Im Frühling ist die schöne chinesische Landschaft von üppigen Feldern und blühenden Blumen übersät. In den Großstädten können Sie sich an einem strahlend blauen Himmel erfreuen (eine Seltenheit in diesem Land), und die Einwohner sind in der Frühlingshitze fröhlich, was diese Zeit zu einem angenehmen Reiseziel macht.

In Nordchina und Peking ist es im Mai trocken und die Temperaturen sind angenehm mild. In Zentral- und Südchina kann es dagegen feucht, aber immer noch warm sein. Packen Sie auf jeden Fall einen Regenmantel und mehrere Schichten ein, egal in welche Region Sie reisen. Auch wenn dies ein typischer Frühlingsmonat auf der Nordhalbkugel ist, gibt es doch einen gewissen Prozentsatz an Wetterunterschieden, ähnlich wie in den Vereinigten Staaten.

Dukezong Ancient Tibetan Town

Chinas Wetter im Mai

Die Volksrepublik China ist ein riesiges Land mit unterschiedlichen Wetterbedingungen je nach Reisegebiet. Im Allgemeinen sind Zentral- und Südchina die am stärksten touristisch erschlossenen Gebiete und können das ganze Jahr über feucht und im Sommer heiß und schwül sein. Dennoch kann es eine gute Reisezeit sein, da sie eine Abwechslung zu diesen Bedingungen bietet. Tatsächlich liegen die Temperaturen in Xi’an und Shanghai im Mai zwischen 67 und 74 Grad Celsius, wobei es in der Regel weniger als 15 Tage regnet. Im Norden Chinas erwartet Sie trockenes Wetter mit angenehmen Temperaturen um die 80 F. Weiter nördlich haben Städte wie Harbin kühlere Temperaturen um die 70 F. Im Süden Chinas und in der Gegend von Guangzhou wird es feucht sein, wenn es regnet. Aber mit einer Durchschnittstemperatur von 85 F im Mai ist es nicht kalt. Und in Gebieten wie Tibet und Nord-Gansu, die im Mai einen großen Zustrom von Touristen verzeichnen, wird es so warm, dass die Bedingungen für das Höhen-Trekking angenehm sind. Wo auch immer Sie hinfahren, die Menschenmassen sollten sich in Grenzen halten, da die chinesische Reisesaison erst im Sommer richtig beginnt.

Dai tang village, Guangzhou

Was Sie einpacken sollten

Wenn Sie nicht gerade in der Höhe unterwegs sind, sollten Sie Ihre Winterkleidung zu Hause lassen, aber ein paar leichte Schichten nicht vergessen. Kurze Hosen und ein leichtes Hemd sind alles, was Sie tagsüber brauchen, wenn Sie den Nordwesten des Landes besuchen, aber packen Sie eine Jacke und eine leichte Hose für kühlere Nächte ein. Wenn Sie nach Zentralchina reisen, nehmen Sie eine wasserdichte Regenjacke (leicht, nicht isoliert), wasserfeste Schuhe und leichte Wanderschuhe mit. Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie diese Kleidungsstücke an den meisten Tagen Ihrer Reise tragen werden, und nehmen Sie ein langärmeliges Hemd mit, um die Kälte der Klimaanlage in den Innenräumen zu vermeiden. Im Süden können die heißen und feuchten Tagestemperaturen klebrig sein, daher sollten Sie feuchtigkeitsableitende Reisekleidung tragen. Und für kühle Nächte genügen dünne Reisehosen und Windjacken.

Mai-Veranstaltungen in China

Von Mitte April bis Mitte Mai blühen in Zentralchina die Pfingstrosen und locken Blumenliebhaber aus aller Welt an.

  • Das Luoyang-Pfingstrosenfest, das zu dieser Zeit stattfindet, bietet Touristen und Einheimischen gleichermaßen die Möglichkeit, eine Vielzahl von Gärten und Parks in der Region zu besuchen. Besuchen Sie den Nationalen Pfingstrosengarten von Luoyang, der mehr als 47 Hektar groß ist und etwa 500.000 Pfingstrosen in neun Farben beherbergt.
  • Der Huangyaguan Wall Wall Marathon findet auf der Chinesischen Mauer statt und bietet sowohl eine unterhaltsame Veranstaltung als auch einen Blick auf das berühmte Kulturbauwerk. Dieser brutale 42,2-Kilometer-Lauf mit seinen 3.700 Stufen schlängelt sich durch die Landschaft und Bauernhöfe entlang der Mauer. Buchen Sie einen Reiseveranstalter, der Ihnen das Rennen ermöglicht (wenn Sie ein Marathon-Typ sind), und tragen Sie es in die Liste der beliebtesten Ausflüge ein.
  • Und schließlich findet Anfang Mai in Peking das MIDI-Musikfestival (Chinas größtes Rockfestival) statt, bei dem mehr als 50 Underground-Rockkünstler aus aller Welt auftreten. Die Veranstaltung wird von der Beijing MIDI School of Music organisiert und findet auch in anderen chinesischen Städten statt, wobei in jeder Stadt ein anderes Programm geboten wird.

Reisetipps

Wer im Mai nach China reist, vermeidet die Hauptreisezeit und die heißen und feuchten Sommermonate. Beides kann das Reiseerlebnis trüben. Die Kehrseite der Medaille ist jedoch, dass es in den meisten Teilen des Landes außer im Norden und Westen regnen kann. Beachten Sie, dass der chinesische Tag der Arbeit (oder Maifeiertag) den Einheimischen ein dreitägiges Wochenende garantiert. Dies sollte keine größeren Probleme verursachen, aber rechnen Sie mit großen Menschenmassen an beliebten Reisezielen und Touristenattraktionen und planen Sie genügend Zeit für die Fahrt im Feiertagsverkehr ein.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button