Amerika

März in China: Wetter, Füllung und Sehenswertes

Sarah Nauman lebt seit langem in Shanghai und ist eine Expertin für Reisen nach China. Derzeit schreibt sie über den France Blue China Club von Air France.

Erin Medlicott ist Faktenprüferin und Rechercheurin mit einem Hintergrund in Lifestyle und Finanzen. Vor ihrer Arbeit bei Tripsavvy war sie als Finanzforscherin für das American Express Departures Magazine und das Wall Street Journal tätig. Sie verdiente

Blooming trees in Shanghai in March

Im März gibt es in China die ersten Bemühungen des Frühlings. Bäume, Menschen und Tiere beginnen, aus ihrem Winterschlaf zu erwachen. Nach den kalten Wintermonaten ist der März eine recht angenehme Zeit, um für ein paar Stunden nach draußen zu gehen. Ziehen Sie sich angemessen an. Sie können Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten im Freien genießen.

Nach dem großen Mondneujahrsfest und kurzen Frühlingsferien wie Qing Ming gibt es im März nicht viele Feiertage, was die Einheimischen dazu veranlasst, im Inland zu reisen. Für internationale Touristen ist der März ein idealer Zeitpunkt, um Asien zu besuchen. Das liegt daran, dass die Flaute der einheimischen Reisenden den Andrang an beliebten Sehenswürdigkeiten wie der Chinesischen Mauer verringern kann.

Aufgrund der Größe des Landes ist das Wetter in den verschiedenen Regionen Chinas natürlich sehr unterschiedlich. Im März wird es im Norden Chinas endlich wärmer als im Februar, und zwar um durchschnittlich 11 Grad Celsius. In Peking ist es zwar immer noch kühl, aber relativ trocken. In Zentralchina hingegen ist es immer noch kühl und sehr nass. In Südchina ist mit vielen Regentagen zu rechnen.

China Wetter im März

    : Die durchschnittliche Tages-/Zeittemperatur beträgt 43 f (6 c). Niederschläge fallen im Durchschnitt an 4 Tagen.
  • Schanghai: Die durchschnittliche Tages-/Zeittemperatur beträgt 48 f (9 c). Niederschläge fallen im Durchschnitt 14 Tage.
  • Guangzhou: Die durchschnittliche Tages-/Zeittemperatur liegt bei 65 f (18 c). Niederschlag im Durchschnitt an 19 Tagen.
  • Gilin: Die Temperatur am mittleren Datum/Zeitpunkt beträgt 58 f (14 c). Niederschlag im Durchschnitt 14 Tage.

Warmes Wetter wird in Reisezielen wie Shanghai herrlich sein. Die Obstbäume beginnen zu blühen und locken die Menschen in die Parks und auf öffentliche Plätze. In Macau wird es nach einem typisch milden Winter sogar noch wärmer sein.

Was Sie packen sollten

Wenn Sie für Ihre Reise packen, benötigen Sie für China im März angemessene Kleidungsschichten. Rechnen Sie in den südlichen Regionen mit viel Regen!

  • Im Norden sind die sonnigen Tage angenehmer, aber die Nächte bringen eisige Temperaturen. Packen Sie nach dem Abendessen eine dicke Basisschicht, ein Fleece, eine winddichte Jacke oder eine Daunenjacke ein. Regen ist kein großes Problem.
  • Mitte: Die Luftfeuchtigkeit fühlt sich kälter an, als die milden Temperaturen klingen. Nehmen Sie Jeans, Stiefel und einen Pullover sowie eine regen- und windfeste Jacke mit.
  • Süden: Sie können ein paar Tage lang kurze Hosen tragen, aber bringen Sie wärmere Kleidung für die Temperaturen mit. Regenkleidung ist unerlässlich. In der ersten Monatshälfte ist mit Regen zu rechnen.

Veranstaltungen im März in China

Wenn sich die Sonne wieder häufiger zeigt und die Temperaturen steigen, werden einige lokale Feiertage die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

  • Longqing Gorge Ice and Snow Festival: Während des Festivals werden riesige Eisblöcke in visuelle Kunstwerke verwandelt. In der Regel von Ende Januar bis Anfang März zieht die Stadt Tausende von Menschen an, die die Skulpturen betrachten, gefrorene Leckereien essen und an Aktivitäten wie Eisrutschen teilnehmen. Weiter nördlich, in Harbin, findet im Januar das berühmte Eis- und Schneefest mit riesigen Eisskulpturen statt.
  • Shanghai Peach Blossom Festival (Pfirsichblütenfest): Mit diesem Fest wird seit 1991 das Blühen der Bäume und die Ankunft des Frühlings gefeiert. Die Besucher können Essen, Musik und geschmückte Obstgärten genießen, in denen die duftenden Früchte und schönen Blumen gefeiert werden.
  • FRAUENTAG: Am 8. März hält China inne, um den Frauen an einem Tag zu danken, der Valentinstag und Muttertag vereint. Typischerweise schicken chinesische Männer Geschenke und Blumen an besondere Frauen.

Reisetipps für den März

Der März ist eine ruhigere Jahreszeit für Inlandsreisende, und die Sehenswürdigkeiten und der Zugang zu den wichtigsten Reisezielen sind weniger überlaufen und bequemer. Dennoch können die Regenfälle in Zentral- und Südchina das Sightseeing im Freien schwierig und langwierig machen.

Der beste Weg, den März in China zu genießen, ist, flexibel zu sein. Änderungen an Ihrer Reiseroute, insbesondere bei Inlandsflügen, sind durchaus zumutbar. Behalten Sie die Wettervorhersage im Auge. Wenn Ihr nächstes Reiseziel von starkem Regen durchnässt ist, wählen Sie einen anderen Ort.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button